DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3034
>
Auswahl (30337):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Wann wird Zeitz das neue "Köthen"?
geschrieben von: barnie (74) am: 14.08.19, 08:58
Die aus heutiger Sicht überdimensionalen Gleisanlagen in vielen Ostdeutschen Städten zeugen von der einst hohen Bedeutung der dortigen Wirtschaft, vor allem zu DDR-Zeiten. So ein Beispiel ist Zeitz. Chemieindustrie, Zucker und Kinderwagen waren einst die Exportschlager aus der Stadt in Sachsen-Anhalt. Kinderwagen? Manch west-sozialisierte Mitbürger fragt sich, wie eine Stadt für Kinderwagen "bekannt" sein kann... Nun, ZEKIWA war DER Kinderwagenhersteller des Ostblocks schlechthin. Hunderte Arbeiter fanden hier Lohn und Brot. Kaum ein Kind der DDR, welches nicht mit einem ZEKIWA in die Kinderkrippe oder zum Spielplatz geschoben wurde.

Sic transit gloria mundi - so vergeht der Rum der Welt. Das gilt für die Kinderwagen ebenso wie für den Bahnhof, welcher vorm Komplettumbau steht und damit sicherlich Besucherströme anlockt wie Köthen, und sogar die zu sehenden Es-Güterwagen. Es waren die letzten Tage ihres Seins und die letzten im Bestand der DB AG und wurden kurze Zeit nach dieser Aufnahme dem Abfallkreislauf zugeführt. Gezogen wurde der Zug zu Fotozwecken im Herbst 2010 von der Vienenburger 52 1360-8 in und um Leipzig.

Datum: 12.09.2010 Ort: Zeitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EBM
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vom Osten in den Westen...
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (75) am: 14.08.19, 08:01
...verkehrt der bereits seit 28 Stunden rollende und aus 15 Wagen bestehende Zug 046 Д Lyssytschansk (Лисичанськ) - Uschhorod (Ужгород). Er erreicht hier in Kürze leicht verspätet den 42en planmäßigen Halt Lawotschne (Лавочне) von insgesamt 48 Halten. Der Startpunkt liegt in der Ostukraine - genauer gesagt im Oblast Luhansk - unweit der dortigen Front. Auf dem Bild befindet sich der Zug gerade auf der Karpatenpassstrecke Lwiw–Stryj–Tschop und auf ca. 650 m Höhe. Zum Fotostandpunkt sei gesagt, dass man in die Dörfer hinter Slawske (Славське) per Auto oder wie der Bildautor zu Fuß nur über kilometerlange Schotterstraßen erreichen kann. Aus dem Bild wurden Hochspannungsleitungen und ein zugehöriges Unterwerk digital entfernt.

Datum: 26.07.2019 Ort: Lawotschne [info] Land: Europa: Ukraine
BR: UA-ЧС7 Fahrzeugeinsteller: UZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
IC2072
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 15.08.19, 22:17
Eine der wenigen verbliebenen Fernverkehrsleistungen mit klassisch einstöckigem IC - Wagenmaterial im Dresdner Raum war 2018 der IC2072 nach Westerland. Hier erklimmt er im frühmorgendlichen Sonnenschein des 8. Juni 2018 mit unerkannt gebliebener Lok der BR101 bei Weinböhla die Steigung aus dem Elbtal hinauf.

Datum: 08.06.2018 Ort: Weinböhla [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Mit dem „Traktor“ zum Tanken vor die Tür
geschrieben von: Marschbahner98 (5) am: 15.08.19, 21:35
Neben den drei bekannten Lynette-Triebwagen gehören auch zwei Frichs-Köf zum Fahrzeugbestand der dänischen VLTJ, besser bekannt als Lemvigbanen. Diese beiden Loks, zwischen 1966 und 1969 von der DSB in einer Stückahl von 40 Exemplaren in Dienst gestellten Baureihe, verrichten heute jeweils im Werkstattbereich der VLTJ in Lemvig und auf dem Werksgelände des Unternehmens Cheminova in Rønland Rangieraufgaben. Wobei Zweitere ca. alle zwei Monate für routinemäßige Untersuchungen einen Werkstattaufenthalt in Lemvig hat.

Absolut nichts zu tun war für die kleine T 21 (ex DSB 283) am 13. Mai 2019. Doch für einen nötigen Tankvorgang und eine kleine Bewegungsfahrt, ging es einmal vor die Halle in die Nachmittagssonne.
Das tadellose und absolut vorzeigbare Aussehen der Lok ist dabei einem sehr engagierten Mitarbeiter zu verdanken, welcher mit seiner Leidenschaft für die Instandsetzung und Pflege der Fahrzeuge eine große Bereicherung für das Unternehmen ist.

Hinweis zum Standort: Das Bild entstand durch vorherige Zustimmung des örtlichen Personals auf dem sonst nicht zugänglichen Betriebsgelände.

Datum: 13.05.2019 Ort: Lemvig [info] Land: Europa: Dänemark
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: VLTJ
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Extra geputzt?
geschrieben von: NAch (704) am: 13.08.19, 21:49
Sonderfahrt am Rennsteig, die Fans lauern auf die 94, Dampf im Schnee und das anfangs auch noch bei Sonne - was will man mehr?

Der normale Zugbetrieb muss aber auch noch laufen, der Eisenbahner an der Kurbel hat zuvor lautstark die Zugfahrt angekündigt: "Die Gleise freimachen."
Die 118 vor der hier typischen Wagengarnitur - meine Kamera war auf die Lok gerichtet, soweit hier zu sehen aber sonst keine.
Dabei war die Babelsbergerin nun wirklich sauber, ob meine Vermutung in der Überschrift stimmt?

Scan vom KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 13.08.19, 22:43

Datum: 18.02.1978 Ort: Schmiedefeld [info] Land: Thüringen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Optionen:
 
Blick aus dem Stellwerk in Neuekrug-Hahausen (1982
geschrieben von: Andreas T (204) am: 13.08.19, 20:14
Die Nacht auf den 15.07.1982 war wolkenlos und der darauffolgende Morgen doch recht frisch. Wir hatten aber Glück: Der freundliche Stellwerksbeamte am (östlichen) Stellwerk des Abzweigbahnhofs Neuekrug-Hahausen, wo sich die Strecke von Kreiensen in Richtung Braunschweig und Goslar gabeln, war so nett, uns den Zugang zum Stellwerksraum zu gewähren, nicht nur um uns aufzuwärmen und ein bisschen zu tratschen, sondern auch um von diesem erhöhten Fotostandort ein paar Bilder zu fertigen. Und so verbrachten wir eine nette Zeit und nur - wenn es nötig war - wurde ein Fenster geöffnet, um einen vorbeifahrenden Zuges zu fotografieren.
So entstand unter anderem dieses morgentliche Bild von 613 605 + 913 505 + 612 506 als 6008.

Heute gibt es dort weder haltende Züge noch alte Stellwerkstechnik.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 13.08.19, 20:50

Datum: 15.07.1982 Ort: Neuekrug Hahausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonntagmorgen zwischen St. Pölten und Krems
geschrieben von: ludger K (264) am: 16.08.19, 00:16
Ein Sonntagmorgen vor fast 40 Jahren: Auf der anno 1889 durch die Österreichische Lokaleisenbahn-Gesellschaft gleichzeitig mit der Kamptalbahn eröffneten Verbindung Herzogenburg – Krems a.d. Donau hat die St. Pöltner Garnitur 5046.206 / 6546.206 als Zug 6055 St. Pölten – Krems gegen 8.29 Uhr einen Halt eingelegt. Vieles hieran ist heute längst Geschichte: Die 5046er haben ebenso das Zeitliche gesegnet wie die prächtigen Kastanien, das mittlere Gleis ist einem großflächigen Bahnsteig gewichen und das Aufnahmsgebäude erfüllt schon lange nicht mehr seinen eigentlichen Zweck, aber immerhin existiert es noch.


Datum: 03.08.1980 Ort: Furth-Palt [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5046 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf fremden Schienen unterwegs.
geschrieben von: Toaster 480 (250) am: 15.08.19, 18:29
Das wohl spektakulärste Straßenbahn-Motiv in Antwerpen ist das "Chinator" nahe des wunderschönen Hauptbahnhofs. Seit einigen Monaten wird es zudem durch den Leih-Einsatz der Genter Zweirichtungs-PCC-Triebwagen aufgewertet, die aufgrund von Bauarbeiten an der Endstelle "Sportpalais" auf der Linie 12 verkehren. Die Faktoren Wolkenlotto, Verkehrsteilnehmer und Fußgänger passten beim dritten Versuch mal gut zusammen, sodass mit Wagen 6205 mein Lieblingsbild des Fototages entstehen konnte.

Datum: 08.08.2019 Ort: Antwerpen [info] Land: Europa: Belgien
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: De Lijn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Formsignale bei der AKN?
geschrieben von: Dennis G. (99) am: 15.08.19, 19:19
Nein, Formsignale gibt es auf dem Netz der AKN schon lange nicht mehr. Wir schreiben das Jahr 2019 und befinden uns ca. 350 Kilometer südwestlich des ehemaligen Einsatzgebietes der VT2E am Niederrhein. Abgesehen von der Sicherungstechnik ist die Landschaft aber durchaus vergleichbar mit Holstein. Zwei Triebzüge gingen nach ihrer Ausmusterung bei der AKN an das Bayerische Eisenbahnmuseum. Seit 2017 werden sie gelegentlich von der Regiobahn für zusätzliche Fahrten rund um Düsseldorf eingesetzt.

Anlässlich der Tamilen-Wallfahrt in Kevelaer wurde der Verkehr zwischen Krefeld und Kevelaer am 10. August durch zwei stündlich verkehrende VT2E verstärkt. Zu sehen ist der erste südwärts fahrende Zug an der Blockstelle Vernum.

Das Bild wurde partiell etwas aufgehellt, da die Sonne im entscheidenden Augenblick leider nicht zu 100% da war.

Zuletzt bearbeitet am 16.08.19, 22:22

Datum: 10.08.2019 Ort: Kerken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: BYB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Heideblüte an der Heidebahn
geschrieben von: Nils (360) am: 14.08.19, 21:43
Eigentlich nichts besonderes, aber zur Heideblüte im August war es jahrelang DAS prägnanteste Motiv für die Heidebahn: Die Einfahrt Handeloh. Dass man die Heidebahn zusammen mit Ihren Namensgebern, nämlich Heiden (Pflanzenart) umsetzen konnte gab es nur hier. Nördlich Schneverdingen mag es vielleicht noch eine Stelle gegeben haben. Diese war jedoch längst zugewachsen. So nutzte ich den 21.08.2008 um ein letztes Mal einen 614 auf der Heidebahn während der Heideblüte zu fotografieren. Laut trötend kämpfte sich 614 077/080 als RB Buchholz-Bennemühlen von Pfeiftafel zu Pfeiftafel bis er schließlich aus dem Kiefernwald an mir vorbeirumpelte.
Warum schreibe ich das Ganze in der Vergangenheitsform? Soweit ich weiß, ist dieses Motiv nicht mehr umsetzbar. Sei es durch Bewuchs oder überbaut worden etc. - ich war schon lange nicht mehr dort. Bei meinem letzten Besuch stellte ich zumindest fest, dass da nichts mehr geht. Dafür wachsen jetzt im Bahnhofsbereich Schneverdingen Heiden, die man mit Zug umsetzen kann.

Scan vom KB-Dia Fuji Sensia 200

Datum: 21.08.2008 Ort: Handeloh [info] Land: Niedersachsen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (30337):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3034
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.