DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 746
>
Auswahl (37299):  
 
Filter: Alles Aktuelles Historisches Besonderes Eigenes » zur erweiterten Suche
Kategorien: alle Aufnamedatum: jedes
 
Bahnhof Munderfing
geschrieben von: Dennis Kraus (766) am: 18.06.21, 16:33
Ein schönes klassisches Ambiente bietet aktuell noch der Bahnhof Munderfing im Mattigtal, der zudem auf der nördlichen Seite auch noch mit Formsignalen bestückt ist. 642 141 beschleunigt gerade nach einem kurzen Halt als REX 5860 von Braunau nach Freilassing.

Datum: 17.06.2021 Ort: Munderfing [info] Land: Europa: Österreich
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Der Holunder blühte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (935) am: 18.06.21, 14:00
...am ehemaligen Haltepunkt Rotholz als der Regionalzug 131, bestehend aus den Triebwagen
VT 4/5 und einem Zwischenwagen, von Jenbach nach Mayrhofen den wartenden Fotografen
passierte. Der neue "Haltepunkt" eigentlich ein Bahnhof mit Ausweichgleis liegt nun etwa 200m
davor, unmittelbar am Schloss Thurnegg. Im Hintergrund, leicht in Wolken gehüllt, der 1283m
hohe Schwarzegg.

Zuletzt bearbeitet am 18.06.21, 14:04

Datum: 09.06.2021 Ort: Rotholz [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-VT 3-8 Fahrzeugeinsteller: Zillertalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
3 Annen Hohne
geschrieben von: HSU (73) am: 18.06.21, 16:19
Am 07.10.2019 gab es schon lange keine Staatsfeierlichkeiten mehr - aber vom Wetterbericht großflächig angekündigte Sonne.
Taschen gepackt und auf in den Harz - Dampf mußte mal wieder sein.
Den ersten Zug hört man schon von Weitem und irgendwann bricht er mit Getöse aus dem Wald. Beeindruckend was den Maschinen dort zugemutet wird.
Die Sonne blieb den gesamten Tag mein Begleiter und einige schöne Aufnahmen fanden den Weg auf den Chip.

Datum: 07.10.2019 Ort: Drei Annen Hohne [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Verkehrsrot im Neckartal
geschrieben von: kbs790.6 (57) am: 18.06.21, 15:23
Noch immer ist aufgrund nicht vollständig gelieferter Bombardier-Hamster bei Abellio in den Stuttgarter Netzen ein Ersatzverkehr notwendig. Seit dem vergangenen kleinen Fahrplanwechsel ist zwischen Tübingen und Heilbronn wieder die WFL mit einer verkehrsroten Garnitur unterwegs. Passenderweise ist die Garnitur momentan auf der Frankenbahn mit Nordlok unterwegs, was morgens und abends einige Hochlicht-freie Fotos ermöglicht. Auch der abendliche Blick aus den Weinbergen oberhalb des Kirchheimer Tunnels ist einer der Stellen, die extrem von einem verkehrsroten Zug und von einer Nordlok profitieren - der bwegte Flirt wenige Minuten zuvor machte sich dort weit weniger gut.


Manipulation: Ein Funkmast wurde digital ein paar Meter in Richtung Kirchheimer Tunnel versetzt, sodass dieser hinter den Weinreben im Vordergrund verschwindet

Datum: 14.06.2021 Ort: Kirchheim am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Vulkaneifel Bahn V60
geschrieben von: spotter007 (5) am: 17.06.21, 22:28
Am 14.06.21 wurde die V60 der VEB aus, ich meine, Duisburg Lothar Straße vor gemeldet.
Diese doch recht anschaulich und interessante Lok ließ ich mir nicht entgehen, und so wartete ich noch etwas länger als geplant unter den Bäumen an der Wupper, wo die Hitze erstaunlich ertragbar war!

Hier ist das Ergebnis auf der Wupper-Brücke zwischen KOPL u. KIMI

Datum: 14.06.2021 Ort: Leverkusen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: VEB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Der "langweilige" Planverkehr kriegt mal wieder da
geschrieben von: wirsberg (16) am: 17.06.21, 22:33
Der Grund für meinen Ausflug an die Murrbahn waren vor allem die Intercity-Züge, die vom 23.05. bis 06.06.2021 in Südwest-Nordost-Richtung über die Murrbahn umgeleitet wurden.
Daraus sollte nichts werden. Bei drei Versuchen habe ich drei Mal vollen Wolkenschaden abbekommen.
Diese "langweilige" Regionalbahn Gaildorf West-Stuttgart dagegen zeigte sich in vollem Sonnenlicht am bekannten Blick auf Oppenweiler-Aichelbach, und ich finde sie durchaus optisch ansprechend.
Aus leicht erhöhter Perspektive (ca 2.5 Meter) konnte die Kamera über den Wiesenhügel im Vordergrund hinwegfotografieren, während aus Augenhöhe das Motiv großteils verdeckt war.
Möge der saubere Hamster 3442 215 einen Platz in der Galerie finden.

Datum: 29.05.2021 Ort: Oppenweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zur Morgenstunde in Kühnhausen
geschrieben von: Br111 Fan (6) am: 18.06.21, 10:37
Schon lange schwebte mir vor, mal den Bahnhof Kühnhausen morgens schön in Szene zu setzen. Leichter gesagt als getan, vor allem nach dem ich erkannt hatte, dass das Motiv mit den kürzeren 641 deutlich besser umzusetzen ist, die allerdings nur einen kleinen Teil der Umläufe übernehmen. Am 14. Juni war es dann endlich soweit, das Wetter und der Terminkalender spielten mit und es konnte nach Kühnhausen gehen, wo etwa 15 Minuten nach Sonnenaufgang 641 021 als erste RB52 des Tages von Bad Langensalza nach Erfurt Hbf festgehalten werden konnte.

Datum: 14.06.2021 Ort: Kühnhausen [info] Land: Thüringen
BR: 641 (Alstom Coradia A TER / Walfisch) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ober Ramstadt, mal von der anderen Seite (1991)
geschrieben von: Andreas T (424) am: 18.06.21, 10:34
Das südliche Vorsignal des am Odenwald gelegenen Bahnhofs Ober Ramstadt wurde in der Galerie schön häufiger gezeigt, beispielsweise von Frank H ( [www.drehscheibe-online.de] ), allerdings bislang stets aus der Perspektive der dortigen Außenkurve. Als Bildvariante möchte ich deswegen hier den Blick auf die dortige Innenkurve vorschlagen. Hier ist es notwendig, das im Hintergrund und damit hinter dem Gleis liegende Vorsignal so in den Bildaufbau zu integrieren, dass es dennoch angemessen zur Geltung kommt.

Am 31.05.1991 rollt die altrote 212 029 des Bw Darmstadt mit ihrem Güterzug an uns Fotografen vorbei. Diese Lok war technisch durchaus verbesserungswürdig im dortigen Bw in Eigeninitiative nachlackiert worden, was zwar leicht schäbig aussah, ihr aber noch längere Zeit ihr altrotes Farbkleid rettete. Was deswegen für uns Fotografen so spannend war, weil diese Lok dank ihrer Wendezugfähigkeit auch - insbesondere in Rheinhessen - im Personenzugverkehr einsetzbar war. Danke !

Scan vom Kleinbild-Dias (Kodachrome 64)

P.S.: Ist Euch der freundliche Lokführer aufgefallen, der damals mit dem "Daumen hoch" Gruß an uns vorbeidieselte?



Zuletzt bearbeitet am 18.06.21, 17:03

Datum: 31.05.1991 Ort: Ober Ramstadt [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Etwas Abkühlung...
geschrieben von: Benedikt Groh (434) am: 18.06.21, 08:43
...im Vergleich zu heute brachte das zweite Februarwochenende in Form einer zumindest in den Mittelgebirgen geschlossenen Schneedecke in Verbindung mit strahlendem Sonnenschein. Warum also nicht die seltene Kombination für ein paar Landschaftsbilder rund um Gemünden nutzen? Der Klassiker am Zusammenfluss von Main und Fränkischer Saale ist dabei selbstverständlich der bekannte Blick auf das Ortspanorama mit der Burgruine Scherenburg und den Streckengleisen nach Aschaffenburg und Fulda. Zwar ist das brauchbare Zeitfenster am Nachmittag merklich kürzer als im Frühling oder Herbst und auch eine wirkliche Frontausleuchtung darf man bei den Zügen nicht erwarten, dafür locken jedoch das tief stehende Licht und die klare Luft. Nur die wenigen, rasch durchziehenden Wölkchen schafften es an diesem Tag mehr als einmal die Sonne im falschen Moment zu verdecken, so dass wie so oft ein klein wenig Geduld gefordert war.

Zum Ende passte es dann erfreulicherweise: wie in einem Wintermärchen zeigte sich die historische Altstadt weiß gezuckert von ihrer schönsten Seite, während ein im Gegengleis ausfahrender BoxXpress Containerzug für die nötigen Farbtupfer sorgte. Vergessen auch das Warten, welches trotz dicker Jacke und Thermounterwäsche kein wirkliches Vergnügen war, fühlte sich doch der ohnehin schon knackig kalte Dauerfrost bei -5 Grad dank eines herzhaften Ostwinds auf dem exponierten Brückenstandort noch erheblich kälter an.

Datum: 12.02.2021 Ort: Gemünden am Main [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: BoxXpress
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die "Rennbahn"
geschrieben von: mavo (158) am: 17.06.21, 14:01
Die, wenn man "DSO-Railview" richtig interpretiert, viergleisige Strecke zwischen Hamm und Bielefeld wird zwar sehr viel befahren, aber scheinbar eher selten fotografiert... Zu Unrecht, wie ich meine, da man an den zugegeben etwas seltenen, guten Fotostellen eine sehr hohe Zugfolge mit vielen interessanten Güter- und Personenzügen aller aktuell betriebenen Baureihen fotografieren kann. Auch befindet sich hier die historische Teststrecke des "InterCityExperimental", der hier bereits 1985 Geschwindigkeiten von weit mehr als 300km/H erreichte. Noch heute ist die Strecke an dieser Stelle für 200 Km/H zugelassen. Hier als Beispiel ein Blick von meiner "Lieblingsbrücke" bei Neubeckum in der Nähe von Oelde. Danach darf man sich ein frisches "Potts" Bier in der lokalen Brauerei genehmigen... ;-) (Mit herzlichen Gruß an die "Mitfotografen"!)

Datum: 09.06.2021 Ort: Neubeckum [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lahntalbahn Tonzug Umleiter
geschrieben von: Walter Brück (41) am: 17.06.21, 22:09
Im Frühjahr 2021 wurden die Tonzüge von und nach Italien wegen Bauarbeiten an der Taunusstrecke bei Niedernhausen über die Lahntalbahn umgeleitet. Dabei kamen zwischen Limburg und Wetzlar Cass-66 bzw. Class-77 Loks zum Einsatz. Am 22.05.2021 konnte ich die ECR 077 003-7 mit dem leeren Tonzug nach Limburg, genauer gesagt wurden hier Fliesen transportiert, bei herrlichem Frühlingswetter in Leun Lahnbahnhof vom Fußgängersteg mit Lahnblick fotografieren.


Datum: 22.05.2021 Ort: Leun [info] Land: Hessen
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Radexpress Bodensee II
geschrieben von: kbs790.6 (57) am: 16.06.21, 22:35
Massen an Tagesausflüglern, Radlern und Wanderern strömen an schönen Wochenenden an den Bodensee. Dabei nutzen viele auch die Bahn zur An- und Abreise, wodurch besonders im Fahrrad-Transport ab und an deutliche Kapazitätsengpässe entstehen. Auf der Gäubahn kommt zudem noch erschwert hinzu, dass die IC zwar für Nahverkehrsfahrscheine freigegeben sind, aber beim Fahrradtransport die Beförderungsbedingungen von DB Fernverkehr gelten und entsprechend die wenigen verfügbaren Fahrradplätze kostenpflichtig reserviert werden müssen.

Um hier Abhilfe zu schaffen, verkehrt seit einigen Jahren am Wochenende ein bwegter Hamster als Radexpress Bodensee von Stuttgart nach Konstanz und retour. Seit dem Sommer 2020 wird dieser Radexpress ergänzt durch den "Radexpress Bodensee II", der Sonn- und Feiertags eine Stunde nach dem ersten Radexpress in einer freien IC-Trasse eine weitere Fahrmöglichkeit für Radler und Tagesausflügler von Stuttgart nach Radolfszell ans Schwäbische Meer darstellt.
Gefahren wird dieser zweite Radexpress von einer DB-Dosto-Garnitur aus der württembergischen Landesreserve. Während im letzten Sommer die Lok auf der Stuttgarter Seite stand, war an den ersten Verkehrstagen 2021 jeweils sehr zur Freude der Fotografen eine Südlok am Zug. So auch am 09. Mai, als 111 012 in zügiger Fahrt durch Bondorf gen Bodensee eilte.


Überarbeitete Version: Etwas zugeschnitten, Helligkeit und Farben (insbesondere das Rot des Zuges) etwas korrigiert

Datum: 09.05.2021 Ort: Bondorf (b Herrenberg) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
2,575 km
geschrieben von: Amberger97 (421) am: 17.06.21, 19:38
Nicht besonders lang ist die Strecke 5731 von Hörpolding nach Traunreut. Insgesamt kommt sie auf 2,575 km. Ab Traunreut geht es noch weiter zu ein paar Güteranschlüssen, die planmäßig werktags täglich einmal bedient werden. 640 014 befindet sich im Foto auf der Nebenbahn am Einfahrsignal von Hörpolding aus Traunstein kommend. Nach der Wende in Traunreut geht es nach Mühldorf weiter.

Datum: 14.06.2021 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Railadvanture im Abzweig
geschrieben von: Vorsignalwiederholer am: 17.06.21, 16:47
Im März und April diesen Jahres ereigneten sich des öfteren Fahrten, bei denen ein Lok der Baureihe 111 von railadvanture Kuppelwagen von der polnischen Grenze in Fankfurt (Oder) nach Braunschweig überführte. So eine Fahrt eigeignete sich auch am 30. März, als eine railadvanture 111 hier gerade die Strecke Berlin-Frankfurt (Oder)-Guben verlässt und durch den Berliner Stadtforst fährt, um schließlich auf den südlichen Berliner Außenring abzubiegen.

Railadvanture 111 029 mit Kupplungswagen als DbZ 92907 auf dem Weg nach Braunschweig

Datum: 30.03.2021 Ort: Wuhlheide [info] Land: Berlin
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: RADVE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die ersten Sonnenstrahlen nach dem Wolkenbruch...
geschrieben von: ODEG (32) am: 17.06.21, 18:37
...trafen am Vormittag des 29.04.2020 auf den Brandenburger Hauptbahnhof und die dortige Straßenbahnhaltestelle. Nach wochenlanger Trockenheit kam an diesem Tag am späten Vormittag ein gewaltiger Sturzregen über die Stadt. Nach einer knappen Viertelstunde war der Spuk aber schon wieder vorbei, und die beeindruckende Wolkenwand zog weiter ostwärts.
Unberührt davon stehen die beiden KTNF6 "181" und "182" der Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Haltestelle, um bald darauf Richtung Görden und Hohenstücken aufzubrechen.

Datum: 29.04.2020 Ort: Brandenburg [info] Land: Brandenburg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VBBr
Kategorie: Stimmungen mit Zug

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Double mixte en descente
geschrieben von: Julian en voyage (394) am: 17.06.21, 15:45
Mit meinem letzten Galerie-Foto habe ich euch mitgenommen nach Larzalier [www.drehscheibe-online.de], auf die rauen Hochplateaus des Départements Lozère. Bleiben wir noch ein bisschen vor Ort und schauen uns den weiteren Streckenverlauf in Richtung Mende an!

Um vom Scheitelpunkt der Bahnlinie auf 1215 Metern über dem Meer hinunter in die Präfektur am Oberlauf des Lot (auf 723 Meter) zu gelangen, beschreibt der "Translozérien" unmittelbar westlich von Larzalier eine weite Schleife in Form einer großen S-Kurve, die es den Zügen ermöglicht, die Höhendifferenz zu überwinden, gleichwohl unter Inkaufnahme merklicher Steigungen - bzw. in dieser Richtung natürlich eines entsprechenden Gefälles. Deutlich wird dies, wenn man die links oben am schattigen Hang liegende Schneeverbauung, die mir für die X 2800er-Aufnahme als Fotostandpunkt diente, mit dem Gleisabschnitt im Vordergrund vergleicht, über den am späten Abend des 17. Juli 2016 ein gemischtes "Baleine"-Doppel als TER 877912 (Nîmes - Mende) bergab rollte.

Der vordere Triebwagen trägt die an den Farben Kataloniens und des Languedoc orientierte Livrée der (ehemaligen) Région Languedoc-Roussillon, der hintere - vmtl. erst kurz zuvor umstationierte oder leihweise in der Gegend weilende - das neutrale TER-Design ganz ohne regionalspezifische Details.

Zuletzt bearbeitet am 17.06.21, 22:38

Datum: 17.07.2016 Ort: Larzalier [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
20.56 Uhr: Vorne rot und hinten rot
geschrieben von: Andreas T (424) am: 17.06.21, 15:09
Auch in der Zeit der Sommersonnenwende geht wegen des Höhenzugs der Eifel kurz nach 21.00 Uhr in Thür (an der Strecke Andernach-Mayen) die Sonne unter. Als am 13.06.2021 um 20.56 Uhr der RB 12678 über den markanten Bahndamm nördlich von Thür rollte, lag der Ort selbst schon im Dunkel, und der tiefe Sonnenstand verursachte überall lange Schatten. Aber das Gleis und der Zug waren optimal beleuchtet, ebenso wie die davor liegende Wiese, welche in das tiefe Rot des überall blühenden Klatschmohns getaucht war.


Zuletzt bearbeitet am 18.06.21, 16:37

Datum: 13.06.2021 Ort: Thür [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sie rollen wieder - Güterzüge im Zillertal (2)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (935) am: 17.06.21, 09:08
Nach fast 8 Jahren Pause rollen im Zillertal, zumindest zwischen Jenbach und Fügen, wieder
Güterzüge. Die Fa. Binderholz bezieht nun einen Teil ihres Stammholzes nicht mehr per LKW
sonder wieder mit der Bahn. D 15 erreicht hier mit einem Leerholzzug nach Jenbach gleich
Strass im Zillertal.

Datum: 09.06.2021 Ort: Strass im Zillertal [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-Lupo Fahrzeugeinsteller: Zillertalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Ein Spalier aus Stahl
geschrieben von: SeBB (142) am: 16.06.21, 22:09
Die Mainzer Südbrücke besteht aus zwei eingleisigen Fachwerk-Kastenbrücken und überführt die Bahnstrecke zwischen Bischofsheim und Mainz über den Rhein. Im Jahr 2014 kamen noch stündlich, zur HVZ auch halbstündlich Loks der Baureihe 143 auf der RB-Linie 75 über die Brücke. Davon ist schon das ein oder andere Bild in der Galerie, jedoch eher klassisch umgesetzt.
Damals, es müsste der erste Tag der Sommerferien und der erste meiner Deutschlandpass-Tour gewesen sein, hatte ich das Teleobjektiv dabei und konnte somit die Züge "in" der Brücke fotografieren.
Bedingt durch die Konstruktion der Brücke ist es nur sehr schwer möglich, eine Auslösung zur erwischen, wo kein Schatten eines Trägers auf der Lokfront liegt. Dies habe ich hier durch die Kombination von zwei Auslösungen versucht zu kompensieren.

Datum: 31.07.2014 Ort: Mainz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Tigerjagd im Vorharz - wenn zweitens erstens ist
geschrieben von: Vinne (744) am: 16.06.21, 21:38
Am 30. Mail lag herrliches Sommerwetter über dem Vorharz, welches bis in den späten Vormittag halten sollte. Also wurde zackig an die Dieselpiste der VPS gesteuert, um sich dort "Tiger 7" a.k.a. V 330.7 a.k.a. 250 005 mit DGS 95331 von Salzgitter-Hütte Süd nach Blankenburg (Nord) aufzulauern.

Als man am Startbahnhof justament über die Brücke fuhr, zündete das inzwischen berühmt-berüchtigte VPS-Racingteam schon wieder den General Electric GE 7FDL12 so durch, dass selbst nach einem harten U-Turn nur noch die Staubwolke des leeren Kalkers eine theoretische Chance auf ein Lichtbild erhascht hätte.

Herzlichen Glückwunsch, "Zettel" 1 auf der VPS-Piste also direkt um kurz nach sieben Uhr ad acta gelegt - hmpf. Nun, es half ja nix, ein notdürftig zusammengebasteltes "1b-Bild" im "Salzgehettobad" musste dann auch nicht sein, sodass ich mich an das erste Rapsfeld der Tour verzog. Linkerhand von selbigem ragte in eiserner Manier der 10-Meter-Mast des Othfresener Blocksignals in den azurblauen Morgenhimmel.

Nachdem der doppelte Joghurtbecher aus Hannover den Blockabschnitt freigegeben hatte, wummerte der Sechsachser in Ringelheim los. Allerdings wurde in Sichtweite des Fotografen dann von der Kommandobrücke der postwendende Ankerwurf befohlen - der Kübelzug war einfach zu fix für die Doppellunte vor ihm.

Den Fotografen freute es, denn so hämmerte der ADtranz-Kreuzer nach Stillstand am Formsignal mit sonorem Basssolo besonders wohlig los und garnierte seine Anfahr mit einer netten "Fotorußwolke" zur vollsten Entzückung. Immerhin klappte Bild zwo nun wie gewünscht. Dann hieß es zügig folgen - davon demnächst mehr!

Datum: 30.05.2021 Ort: Othfresen [info] Land: Niedersachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Kurzweilig...
geschrieben von: H.M. (48) am: 16.06.21, 21:57
...gestaltete sich das Warten auf die Ludmilla mit ihrem Güterzug an der Einfahrt von Hettstedt. Ganze 11 Mann standen voller Vorfreude bewaffnet mit Leitern, Hochstativen und auch ebenerdig neben den Gleisen. Dabei wurde gefachsimpelt und vom Leder gezogen.

232 117 mit dem GAG 60461 Rottleberode Süd - Bernburg Zementwerk durchfährt am 16.06.2021 Hettstedt in Richtung Sandersleben.

Datum: 16.06.2021 Ort: Hettstedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwimmbadkurve
geschrieben von: Der Bimmelbahner (164) am: 16.06.21, 08:47
In der erzgebirgischen Fuzzy-Szene ist die sog. "Schwimmbadkurve" in Markersbach mit dem kleinen Bruder des großen Viaduktes extrem bekannt und natürlich auch genauso beliebt. Es gibt im böhmischen Weipert aber ebenfalls eine "Schwimmbadkurve" in der sich auch der Haltepunkt Vejprty koupaliště befindet, dessen Namensgeber sich aber im Gegensatz zu Markersbach in einem bedauernswerten und nicht nutzbaren Zustand befindet. Ungeachtet dieser früheren Freizeiteinrichtung müht sich 742 242 mit Mn 53945 bergauf durch das Weiperter Stadtgebiet.

Datum: 11.06.2021 Ort: Vejprty [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: CDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
216 199 in Niederohmen (1991)
geschrieben von: Andreas T (424) am: 16.06.21, 12:19
Da sich offenbar noch niemand getraut bzw. entschlossen hat, ein Bild aus dem Bahnhof von Niederohmen (an der Strecke Gießen-Fulda) vorzuschlagen, möchte ich dies selbst versuchen. Mein Bild zeigt die nordöstliche Bahnhofsausfahrt, wo das dortige Stellwerk steht, aber auch einen Blick auf die dort fließende Ohm, die dortige Straßenbrücke und ein durch die Bäume hindurch erkennbares Fachwerkhaus ermöglicht.

Am Vormittag des 23.07.1991 fährt 216 199 als N 8410 in den Bahnhof Niederohmen ein.

Scan vom Kleinbild-Dia

Bildmanipulation: Eine notwendige leichte Bilddrehung machte Korrekturen am Bildrand erforderlich.

Zuletzt bearbeitet am 16.06.21, 19:27

Datum: 23.07.1991 Ort: Niederohmen [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sie rollen wieder - Güterzüge im Zillertal
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (935) am: 16.06.21, 14:57
Nach fast achtjähriger Pause - die letzten Güterzüge fuhren im Sommer 2013 - wurde
am 17.5.2021 der Güterverkehr im Zillertal wieder aufgenommen. Mehrmals täglich außer
Sonntags wird von Jenbach aus die Firma Binderholz in Fügen mit Stammholz beliefert.
Zum Einsatz kommen dabei aufgearbeitete Rollwagen mit einem Innofreight-Aufbau. Hier
im Bild ist D 16 mit einem Holzzug nach Fügen bei Strass im Zillertal zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 16.06.21, 14:58

Datum: 05.06.2021 Ort: Strass im Zillertal [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-Lupo Fahrzeugeinsteller: Zillertalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aus der Dunkelheit ins Licht
geschrieben von: claus_pusch (246) am: 15.06.21, 23:38
Im Tal des Flüsschens Steinach nahe der Ortschaft Schietingen liegt das Nordportal des Hochdorfer Tunnels, wo Trainagent vor einiger Zeit dieses Bild der südwärts fahrenden Nagolder Übergabe gemacht hat. An den sehr langen Sommerabenden schafft es die Sonne so weit nach Westen, dass man die nordwärts fahrenden RegioShuttles der "Kulturbahn" hier mit gutem Frontlicht aufnehmen kann. Das Tunnelportal gelangt jedoch nie ins Sonnenlicht, es ist immer durch den Bewuchs rund um den Tunnelmund abgeschattet. Das ist aber verschmerzbar, denn eine Funkantenne auf dem Portal und ein von dort in den Tunnel verlegter Kabelkanal tragen nicht gerade positiv zur Ästhetik des Bauwerks bei. Dafür ist der Blick durch die 1557 m lange Röhre, in die man die Triebwagen auf Hochdorfer Seite einfahren sieht und sie bei ihrer doch ordentlich langen Passage durchs Dunkel beobachten kann, umso beeindruckender. Hier habe ich 650 308 als RB 17950 (Tübingen-) Horb-Pforzheim beim Wiedererreichen des gleißenden Abendlichts abgepasst. Der Hochdorfer Tunnel war übrigens vor dem Bau der Neubaustrecken im 20./21. Jahrhundert der längste Eisenbahntunnel in Württemberg.

Datum: 14.06.2021 Ort: Schietingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Tatra am Neustädter Friedhof
geschrieben von: Toaster 480 (338) am: 16.06.21, 10:53
Die letzten vier im Plandienst stehenden Tatra T6A2 in Deutschland sind bei der MVB unermüdlich im Einsatz, aktuell sogar wieder mit speziell gekennzeichneten Fahrten. Hochflurig heißt zwar, dass auch die aus Berlin übernommenen KT4D anrollen können, allerdings halten sich diese mehr auf den Kombilinien 3/5 auf während die T6A2 eher auf den Linien 2 und 10 fahren. Der "Hängerzug" bestehend aus T6A2 1081 + B6A2 2147 ist hier als Linie 10 von Rothensee nach Sudenburg unterwegs und hat soeben den Neustädter Friedhof und ein schönes altes Gebäude passiert.

Datum: 14.06.2021 Ort: Magdeburg Neustadt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Berchtesgadener Land Bahn
geschrieben von: Dennis Kraus (766) am: 16.06.21, 09:35
427 131 der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) hat vor wenigen Minuten als 84068 den Bahnhof Bischofswiesen auf seiner Fahrt von Berchtesgaden nach Freilassing verlassen. Das Motiv lässt sich leider nicht mit mehr Frontlicht umsetzen, denn nur wenige Minuten später erreichte ein Bergschatten bereits das Gleis.

Datum: 13.06.2021 Ort: Hallthurm [info] Land: Bayern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Zwei Wahrzeichen Magdeburgs
geschrieben von: Toaster 480 (338) am: 15.06.21, 21:17
Die letzten vier im Liniendienst befindlichen Tatra T6A2 Straßenbahnen Deutschlands sind in Magdeburg an Werktagen während der Schulzeit häufig gleichzeitig im Einsatz, so auch am 14.06.2021. Die Hochflurtriebwagen mit Thyristorsteuerung sind im Planbetrieb noch unerlässlich und haben aufgrund von Leistungsausweitungen im Jahr 2020 sogar 8 Tatra KT4D aus Berlin als Kollegen dazu bekommen. Ihren langjährigen Einsatz zeigen sie jedoch mittlerweile recht offensichtlich, im Laufe des Tages mussten immer wieder T6A2 herausgenommen oder getauscht werden.
Für ein Portrait dieser schönen Straßenbahnen bietet sich Hundertwassers "Grüne Zitadelle von Magdeburg" an. Dieses außergwöhnliche Gebäude war das letzte Projekt des durch seine Formensprache bekannten und im Jahr 2000 verstorbenen Architekten Friedensreich Hundertwasser, fertiggestellt wurde es m Jahr 2005. Eine Froschperspektive und großes Glück mit dem Verkehr ermöglichte diese prägnante Perspektive mit dem "Hängerzug" T6A2 1280 + B6A2 2144 als Linie 2 von der Alten Neustadt nach Westerhüsen.

Datum: 14.06.2021 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alt trifft Neu - ICE 4 über der Wupper
geschrieben von: spotter007 (5) am: 14.06.21, 11:51
Abends über der Wupper fuhr dieser, äußerlich sehr neu wirkende, IC4 in Richtung Opladen, wobei er nur durch fährt und letztendlich nur am Kölner Hbf. halten wird.

Datum: 13.06.2021 Ort: Leverkusen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Zwischen Mietskasernen und Gaslaternen hindurch
geschrieben von: Leon (733) am: 15.06.21, 16:06
Mietskasernen, alte Gaslaternen - und zwischendurch ein Gleis, auf dem uns eine weitere Jung-Lok der Osthavelländischen Eisenbahn entgegen kommt. Vor kurzem wurde ein Bild in die Galerie aufgenommen, welches eine Jung R 60 D zeigt. Hier sehen wir mit der Lok 5 die weitere zum Zeitpunkt Mitte der 80er Jahre von der OHE noch eingesetzte Lok dieser Reihe, in ansprechender roter Lackierung und Jung-Emblem. Sie ist soeben von der Streitstraße in Berlin-Hakenfelde in die Rauchstraße abgebogen, um hier einige Anschließer zu bedienen. Werkbahn-Idylle in Berlin (West) Mitte der Achtziger..;-)

Die Stelle heute: die Schneise der Trasse der Bahn ist heute noch zu erkennen, jedoch haben inzwischen mannshohe Bäume die Trasse in Beschlag genommen. Und auch die alten Gaslaternen sind hier leider längst verschwunden.

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Datum: 17.07.1985 Ort: Berlin Hakenfelde [info] Land: Berlin
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Osthavelländische Eisenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Langer Tag
geschrieben von: JayBe (17) am: 15.06.21, 21:13
Der frisch restaurierte Ladekran und die blauen Fahnen kündigen die BuGa 2029 im Mittelrheintal an. Anzunehmen, dass 193 354 bis dahin immer noch fährt. Die einzigen Wolken über Deutschland an einem der längsten Tage des Jahres, machten es für den Fotografen spannend und sorgten für ein nettes Schattenspiel auf dem großen Fluss

Zuletzt bearbeitet am 15.06.21, 21:14

Datum: 13.06.2021 Ort: St Goarshausen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
in Wiedersehen mit dem Nachtzug
geschrieben von: rlatten (223) am: 15.06.21, 11:54
Am Abend des 13. Juni 2021 war der Nightjet 421 gerade 15 Minuten unterwegs als sie bei Loenersloot dem Fotografen vorbei fuhr. Im Hintergrund ist das Amsterdam-Rijn Kanaal. Zuglok ist die Vectron 193 766 die NS von ELL gemietet hat. Der von Amsterdam Centraal ausgehende Nightjet NJ 421 ist aus 5 Wagen mit Ziel Wien Hbf und 5 mit Ziel Innsbruck Hbf zusammengestellt. Der Zug wurde am 24 Mai 2021 eingeweiht und passt im Rahmen des Bestrebens zur Ausweitung des Europäischen Nachtzugnetzes. 2010 fuhr zuletzt ein Nachtzug Amsterdam - Wien und im Jahr 2016 wurde der gesamte Nachtzugverkehr stillgelegt.

Datum: 13.06.2021 Ort: Loenersloot [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Hochstativ
Optionen:
 
Old ladies first
geschrieben von: Gleis MA 11-12 (25) am: 15.06.21, 18:11
Wieder mal auf dem Heimweg wurde ich beim Queren der Brücke über die nordwestliche Bahnhofsein- und ausfahrt stutzig. Auf einem Abstellgleis ruhte eine altbekannte Dame, zu der eine Person ging. Nach einiger Zeit trat ein, was ich vermutet hatte. Die ältere und perfekt gestylte Dame war aus der Ruhe erwacht.

Es dauerte jedoch noch fast eine halbe Stunde, bis ein unbekannter Sonderzug mit 193 772 von Lokomotion einfuhr und ihren Zug an die wesentlich besser dazu passende ältere Dame übergab. Nun stand sie da, gemeinsam mit vielen anderen Fahrzeugen, die jedoch wesentlich jünger, als sie selbst, waren.

Ihrem Alter entsprechend, durfte sie zuerst ausfahren.


Am unteren Bildrand wurde die Spitze eines vorwitzigen Fahrleitungsmasten digital gekappt.

Hellere Zweiteinstellung.


Datum: 15.09.2019 Ort: Mannheim Hauptbahnhof [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: TRI
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im neblingen Wald
geschrieben von: forbidden.spotter_ (9) am: 15.06.21, 17:28
Im dichten Nebel vermietete von Cargo an InterCity EU07-1506 zog den IC 58100 "Albatros" von Gdańsk Główny nach Szczecin Główny.

Datum: 22.12.2019 Ort: Szczecin Zdunowo [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-EU07 Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mattigtal
geschrieben von: Amberger97 (421) am: 15.06.21, 12:01
Die Wendezüge im Mattigtal fahren normalerweise mit der Lok Richtung Norden und damit eher schwierig im klassischen Stil zu fotografieren. Gute Chancen hat man im Hochsommer am frühen Morgen, wenn die Sonne im Nordosten steht. Aus Salzburg kommend zieht 2016 077 den REX 5803 nach Braunau durch die ländliche Raumeinheit im Westen von Oberösterreich.

Datum: 15.06.2021 Ort: Achenlohe [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der IC 503 "Pohorje" von...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (935) am: 15.06.21, 08:33
...Hodoš über Ljubljana und Divača nach Koper war früher einmal ein lokbespannter Wagenzug.
Heute kommt er in Form eines Pendolinos der SŽ Serie 310, gebaut bei Fiat in Italien daher. Nur
3 Triebzüge haben die SŽ in ihren Beständen, einer davon konnte hier bei Gradec, unweit von
Pivka fotografiert werden.

Zuletzt bearbeitet am 15.06.21, 08:34

Datum: 19.06.2020 Ort: Gradec bei Pivka [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-310 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
WFL am Zug
geschrieben von: 181 201 (69) am: 14.06.21, 21:58
114 024 ist mit Dostos von WFL als Ersatzzug (RE 52986) von Tübingen nach Mosbach-Neckarelz hier bei Lauffen unterwegs.
Dieser Zug fährt als Ersatz für Abelio Triebwagen, da nicht genug davon verfügbar sind!

Bildmanipulationen: Fahrzeug an der Hütte wurde entfernt, sowie das Licht im Vordergrund zurück geholt, da zu diesem Zeitpunkt schon Schatten war!

Zuletzt bearbeitet am 15.06.21, 20:03

Datum: 14.06.2021 Ort: Lauffen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Abends am Geisbüsch-Tunnel
geschrieben von: Andreas T (424) am: 14.06.21, 17:54
Nachdem "Philosoph" bereits ein hübsches Bild des westlichen Tunnelportals des Geisbüsch-Tunnels zwischen Mayen und Monreal eingestellt hat ( [www.drehscheibe-online.de] ), allerdings breitformatig und mit Licht von der südlichen Gleisseite, möchte ich heute ein abendliches Hochkant-Bild mit Licht von der Nordseite vorschlagen. Dies ist nur bei extremen Lichtverhältnissen (wie jetzt Mitte Juni abends) möglich, denn einerseits muss das Licht deutlich aus nördlicher Richtung kommen, ohne dass dabei die am nördlichen Einschnittrand stehenden Bäume bereits mit ihren Schatten stören.

Wir sehen am 13.06.2021 die Triebwagengarnitur 648 701 + 648 201 als RB 12670 beim Verlassen des Tunnels.

P.S.: Das Vergleichsbild von "Philosoph" zeigt übrigens deutlich , wie schnell - hier binnen eines Jahres - ein freigeschnittener Einschnitt wieder zuwächst....



Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 18:17

Datum: 13.06.2021 Ort: Monreal [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling im Oberrheingraben
geschrieben von: Moritz-182 (48) am: 13.06.21, 12:52
Während es Anfang April 2009 am Kaiserstuhl bereits zu blühen begann, war auf den Vogesen am französischen Rande des Rheintals noch Schnee zu sehen. Vor der Kulisse der schneebedeckten Berge konnte die Gastlok V 124 der HzL mit der Übergabe von Breisach nach Freiburg abgelichtet werden. Die HzL-Lok war am Kaiserstuhl zu Gast, um eine SWEG-Diesellok während der Hauptuntersuchung zu vertreten.

Datum: 09.04.2009 Ort: Riegel [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: HzL
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf der Industriebahn Hakenfelde
geschrieben von: Leon (733) am: 14.06.21, 22:50
Neben der kürzlich in der Galerie erwähnten Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn gibt es im Bezirk Berlin-Spandau eine weitere Privatbahn, welche in den 80er Jahren noch einen recht umfangreichen Güterverkehr abwickelte. Die Rede ist von der Osthavelländischen Eisenbahn, heute hvle, mit Sitz im Bahnhof Berlin Johannesstift. Auch hier mag ich mir den historischen Abriss verkneifen und verweise auf das HiFo oder die einschlägige Literatur. Neben der NME bestach in den 80er Jahren auch die OHE durch einen seltenen und fotogenen Fuhrpark an Diesellokomotiven verschiedenener Hersteller. Hervorzuheben waren diverse Lokomotiven aus dem Hause Jung, und hier insbesondere die Reihe R 60 D, von denen eine Lok heute noch bei der OHE erhalten geblieben sein soll; von einer weiteren Lok ist heute nur noch der Torso als Ersatzteilspender in Berlin-Johannesstift vorhanden. Von der R 60 D wurden in den 60er Jahren von Jung insgesamt nur fünf Lokomotiven gebaut, von denen drei zur OHE kamen. Sie waren vierachsig ausgeführt und hatten einen dieselhydraulischen Stangenantrieb mit Blindwelle.
Hinter dem Bahnhof Berlin Johannesstift sieht es heute so aus: [www.drehscheibe-online.de]. In den 80er Jahren lagen hier jedoch noch Gleise, und die Bahn hatte verschiedene Anschließer zu bedienen, u.a. das Kraftwerk Oberhavel mit Kohle, ein Tanklager mit Kesselzügen sowie mehrere Kunden entlang der Industriebahn Hakenfelde. Auf dieser ist am 22.03.1985 die Lok 6 unterwegs, eine der beiden damals bei der Bahn noch im Einsatz befindlichen Jung R 60 D. Wir sehen sie hier, wie sie entlang der Streitstraße in Berlin-Hakenfelde zu ihrem nächsten Anschließer rollt, nachdem bereits einige Wagen auf einem Anschlussgleis in der nahen Rauchstraße übergeben wurden.
Die Gegend heute: man muss genau hinschauen, um zu erkennen, dass hier jemals Gleise lagen. Die Straße rechts im Bild mit ihren "Oldtimern" verspürte vor der Wende kaum Kraftfahrzeugverkehr. Heute geht es hier Richtung Nieder Neuendorf oder zur Wasserstadt Spandau. Auch "Autobushaltestellen" sehen in Berlin heute völlig anders aus...;-)

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Zuletzt bearbeitet am 16.06.21, 08:29

Datum: 22.03.1985 Ort: Berlin Hakenfelde [info] Land: Berlin
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Osthavelländische Eisenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein planmäßiger Halt in Bölzke
geschrieben von: Der Rollbahner (190) am: 14.06.21, 20:14
Etwas verloren steht ein Schienenbus der PEG im kleinen Bahnhof von Bölzke. Es könnte sich um den morgendlichen PER 81703 auf seiner Fahrt von Pritzwalk über Kyritz nach Neustadt (Dosse) handeln.

Charakteristisch für die Stationsgebäude in der Prignitz ist die zweigeschossige Bauweise aus gelben Ziegeln, mit einem eingeschossigen Vorbau für die Stellwerkstechnik und den nebenstehenden kleinen Toilettenhäuschen (hier im Schatten hinter den Spannwerken zu erkennen).

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweitvorschlag mit reduzierter Helligkeit

Datum: 13.06.2003 Ort: Bölzke [info] Land: Brandenburg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: PEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schülerzug
geschrieben von: Dirk Wenzel (46) am: 14.06.21, 17:19
Dank der späten Schulferien in Sachsen hat man in diesem Jahr viele Gelegenheiten,
den sogenannten "Schülerzug" auf der Lößnitzgrundbahn zu fotografieren.

Dies ist quasi ein "Zweitversuch" eines vor ca. einem Monat eingestellten
Fotos vom gleichen Motiv...
Ich finde, es kommt wesentlich freundlicher 'rüber.

99 1761 befördert ihren Leerzug gen Radeburg.

Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 17:22

Datum: 14.06.2021 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Ziegenfelsen
geschrieben von: 99 741 (70) am: 14.06.21, 15:58
Am 1.6. diesen Jahres stand wiedereinmal die Rückfahrt eines Leerkohlezuges aus Cranzahl an. Ich traf den Zug bei seinem Kreuzungs- und Überholungshalt in Wolkenstein an, wusste allerdings auf Grund mangelnder Ortskenntnis nicht so recht wie man ihn im weitern Verlauf dann umsetzen könnte.
Als ich dann auf gut Glück gen Hopfgarten fahren wollte sah ich am Straßenrand die PKW zweier bekannter Fotographen. Also kurz angehalten, umgeschaut ... aber von wo sollte mann denn hier einen vernünftigen Blick auf den Zug haben?!
Ein Telefonat gab dann Aufschluss: "Wir stehen genau über Dir und den Autos. Ziegenfelsen!"
Also fix auf die digitale Karte geschaut und dann im Dauerlauf über die rechts im Schatten zu erahnende Straße in Richtung des besagten Felsens. Kurz nach meiner Ankunft schlossen sich dann auch schon die Schranken im Tal und der Zug rollte langsam aus dem Bahnhof.

Datum: 01.06.2021 Ort: Wolkenstein [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diemeltal bei Westheim
geschrieben von: mavo (158) am: 14.06.21, 11:50
Bei Westheim, welches auch für seine Sammlergläser und sein "viel diskutiertes" Bier bekannt ist, weitet sich das Diemeltal und gibt Raum für ein paar kleine Baggerseen und das Reitergut Billingshausen. welches sich bereits in Hessen befindet. Seit ein paar Jahren wird die dort verlaufende Diemeltalbahn hauptsächlich von "Regio-Shark" Triebwagen "heimgesucht", der hier im Abendlicht auf seinem Weg von Warburg nach Hagen zu sehen ist.

Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 11:52

Datum: 12.06.2021 Ort: Westheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 632 (PESA LINK 2tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alles im Wandel
geschrieben von: kbs790.6 (57) am: 13.06.21, 21:43
Einen starken Wandel erlebte in den letzten Jahren der schienengebundene Nahverkehr in Baden Württemberg. Mittlerweile sind die Betreiberwechsel vollzogen und Abellio und Go Ahead haben das Zepter übernommen. Bombadier sei dank, ist bei Abellio aufgrund nach wie vor nicht vollständig gelieferter Talent auch weiterhin ein Ersatzverkehr notwendig. Auch dieser Ersatzverkehr unterliegt einem ständigen Wandel - nach einem sehr bunten Sommer 2020 war im letzten halben Jahr TRI tätig, während nun wieder die Wedler-Franz-Logistik übernommen hat.

Am 13. Juni 2021 wurden die für den Ersatzverkehr notwendigen Fahrzeuge nach Stuttgart überführt. Noch am selben Abend brach die neu in den WFL-Bestand übernommene 114 024 mit einer Garnitur Reichsbahn-Dostos zu einer Bahnsteig-Messfahrt auf und konnte dabei in Feuerbach dokumentiert werden. Waren vor wenigen Jahren während der Übergangsverträge derartige Garnituren noch Alltag, sind die mit der WFL nun zurückkehrenden Loks der Baureihe 112 und 114 mit roten Doppelstock- und n-Wagen in Zeiten des Wandels hin zu modernen bwegten Fahrzeugen eine gerne gesehene Abwechslung.

Auch das Umfeld in Feuerbach hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Wo heute das Stadteinwärts führende Ferngleis weit in der Außenkurve am zukünftigen Tunnelportal für S21 vorbei führt, war bis vor wenigen Jahren noch ein Mittelbahnsteig zwischen Fern- und S-Bahn-Gleis zu finden. Durch die Verschwenkung des Ferngleises nach außen, um es am zukünftigen Tunnelportal vorbei zu führen, musste auch der alte Mittelbahnsteig weichen. Es entstand ein Neubau eines Außenbahnsteiges am stadtauswärts führenden S-Bahn-Gleis, der nun durch hohe Zäune und Lärmschutzwände vom Ferngleis getrennt ist und von dessen Ende das Foto entstanden ist.

Datum: 13.06.2021 Ort: Stuttgart-Feuerbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der mobile Schrankenwärter
geschrieben von: Leon (733) am: 11.06.21, 17:29
Bereits mit diesem Bild [www.drehscheibe-online.de] habe ich auf den "Bullinger" hingewiesen - einem sehr unregelmäßig verkehrenden Holzzug zu einem holzverarbeitenden Betrieb westlich von Neuruppin. Planmäßig wird der Zug von einer Seddiner 298 befördert, aber häufig fährt nur eine Tour, je nach Wagenbedarf. Am 15.06.20 habe ich die frühe Anreise auf mich genommen und wurde auf der Hinfahrt auf der Dieselstrecke von Neustadt/ Dosse zum Holzwerk leider nur mit einer Lz belohnt. Dennoch möchte ich das nachstehende Bild vorschlagen, weil es eine recht ungewöhnliche Betriebssituation zeigt: die Lok bzw. der Zug wird auf seiner Fahrt über die Nebenstrecke von einem Mitarbeiter der DB begleitet, dessen Aufgabe darin besteht, mit dem PKW vorauszufahren und mehrere handbediente Bahnübergänge zu sichern. Wir sehen hier eine solche Aktion morgens um 06.30 Uhr bei Wildberg. Der Schrankenwärter kommt kurz vor der Vorbeifahrt der Lok mit seinem Auto angefahren, bedient die Schranke, wartet, bis die Fuhre vorbei ist, hebt die Schranke und überholt per PKW den Zug bis zum nächsten Bü. Ist der Zug schneller als der PKW, wird gewartet. Nebenbahnromantik in Brandenburg! ;-)

Datum: 15.06.2020 Ort: Wildberg [info] Land: Brandenburg
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
European Loco
geschrieben von: 294-762 (248) am: 13.06.21, 19:10
DIe 232 704 von Skinest Rail wird Europaweit eingesetzt, es steht zumindest der Spruch Europeam Loco an deren Seiten. Am 06.03.2021 hatte sie jedenfalls die Aufgabe eine der neuen Skoda-Garnituren für den München-Nürnberg-Express samt 102 006 als Dbz45392 von Cheb nach München-Pasing zu überführen. Am frühen Morgen passierte sie dabei mit reichlich Verspätung die Naab zwischen Pfreimd und Nabburg bei Haindorf.

Datum: 06.03.2021 Ort: Haindorf [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SKINE
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mühelos die Rampe hoch
geschrieben von: Andreas Burow (314) am: 12.06.21, 08:47
Hier fährt heute keine Eisenbahn mehr. Schade, denn die Spessartrampe war über viele Jahre immer ein willkommenes Ziel für Fototouren. Es gab so viele Varianten, die bekannten Streckenabschnitte fotografisch umzusetzen, dass es eigentlich fast unmöglich war, sie alle auszuprobieren. Frühaufsteher konnten zum Beispiel bergauf fahrende Züge aus dieser Perspektive aufnehmen. Dafür sollte man aber an langen Tagen möglichst deutlich vor 7:00 Uhr an der Strecke stehen. Seinerzeit recht neu und interessant war 1016 015 der ÖBB, die ab Werk mit dem „Pflatsch“, dem bis 2004 gebräuchlichen ÖBB-Logo versehen war. Der Taurus zog den IC 521 jedenfalls mühelos die Rampe hinauf und passierte dabei einen gut gelaunten Fotografen.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 30.06.2001 Ort: Hain im Spessart [info] Land: Bayern
BR: AT-1016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gleich nach dem öffnen...
geschrieben von: forbidden.spotter_ (9) am: 13.06.21, 19:00
...der Nebenbahn nach Chemiewerk in Police nördlich von Szczecin, LTC Doppeltraktion ist auf die Strecke eingefahren. Den vollen Kieszug wurde von M62 und SM42 bespannt und in kurze wird den Bahnhof Szczecin Gocław eintreffen, um einen Zwischenstopp mit dem vorne kommenden Kesselzug einschließen. Dank der Drohne konnte die schönheit der Werftnachbarschaft gezeigt worden. Leider auf Grund von nach Rechts liegenden Gebaüden musste ich das Bild an einem Haus abschneiden, daher ist das Bild so umgesetzt.

Zuletzt bearbeitet am 15.06.21, 16:07

Datum: 09.06.2021 Ort: Szczecin Gocław [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-M62 Fahrzeugeinsteller: LTC
Kategorie: Drohne

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kohle für Rudow
geschrieben von: Leon (733) am: 13.06.21, 15:32
Sie fehlt bislang völlig in der Galerie - die Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn in Berlin. Dabei hat diese Privatbahn bis heute noch einige Transportaufgaben im Südosten der Stadt zu erfüllen, wenn auch leider bei weitem nicht mehr in dem Umfang wie früher. Dabei hat und hatte die Bahn einen hochinteressanten Triebfahrzeugpark vorzuweisen, auf den ich in der nächsten Zeit eingehen möchte.
Eine geschichtliche Abhandlung der Bahn überlasse ich den Experten im HiFo oder verweise auf einschlägige Literatur. Aber Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts (..wie sich das anhört..;-) ) gab es eine Phase, in der man neben der Vielfalt an Reichsbahnloks in Berlin (West) auch die Privatbahnen entdeckt hat - und von denen gab es einige in der Stadt: neben der NME die Industriebahn Neukölln, die Osthavelländische Eisenbahn in Spandau, die Behala mit ihren Bahnen im Westhafen und in Spandau, die Rhenus WTAG mit ihren MaK-Loks für die Kesselzüge zum Tanklager auf der Insel Eiswerder, die Post mit ihren Bundesbahn-V60, die elektrische Siemensbahn mit ihren kuriosen Lokomotiven und viele andere mehr. Ein Thema, welches in der Galerie reich zu beackern ist - aber nach und nach.

Bleiben wir bei der NME. Eine der wichtigsten Transportaufgaben der Bahn war der Kohleverkehr zum Heizkraftwerk Rudow. Dieses war von 1963 bis 2004 in Betrieb und diente der Wärmeversorgung der Gropiusstadt. Der Abriss des Kraftwerkes zog sich bis zum Jahr 2008 hin, und heute ist auf dem Gelände des Kraftwerkes am Teltowkanal eine Wohnsiedlung entstanden.
Die Kohlezüge zum Kraftwerk verkehrten seinerzeit sechs Mal wöchentlich, d.h. man hatte sogar ein Fotoprogramm für den Samstag. Wir stehen hier in Berlin-Rudow an der Stubenrauchstraße Ecke Kanalstraße. Vor der Wende endete die Stubenrauchstraße ein paar hundert Meter weiter kurz vor dem Teltowkanal. Eine Buslinie hatte hier ihre Endstelle, und wir sehen einen pausierenden SD-Bus.
Zwischen einem Tanklager liegt das Gleis zum ehemaligen Kraftwerk, und um die Ecke kommt mit der Lok ML 00605 eine ML 700 C von Krauss-Maffei, welche 1965 fabrikneu an die NME geliefert wurde und auch heute noch im Einsatzbestand ist, wenn auch technisch modernisiert und in oranger Farbgebung. Am 04.06.1988 kam sie jedoch noch in ihrer grünen Ursprungslackierung daher, am Haken den Leer-Kohlenzug, welchen sie zurück zum Übergabebahnhof Berlin-Neukölln bringen wird, wo ihn eine Reichsbahnlok übernehmen wird.

Die Stubenrauchstraße heute: im Hintergrund besteht eine Auffahrt zur Stadtautobahn A 113, und eine derart leere Straße ist hier heutzutage völlig undenkbar. Die Kohlezüge sind Geschichte, ebenso Übergaben zu diversen Firmen in der Kanalstraße, zu denen im Rücken des Betrachters ein weiteres Gleis abknickte, aber Verkehr zu dem im Hintergrund sichtbaren Tanklager der TBG Beteiligungsgesellschaft gibt es fallweise heutzutage immer noch - und vielleicht kommt auch die ML 00605 mit einem Kesselzug vorbei...;-)

Scan vom Fuji Velvia Kleinbilddia

Datum: 04.06.1988 Ort: Berlin Rudow [info] Land: Berlin
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (37299):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 746
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.