DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Sonnenaufgang
   
geschrieben von rene am: 09.05.15, 07:54 Top 3 der Woche vom 24.05.15
Aufrufe: 1783

Ein wenig überrascht war ich schon am 3. Mai 2015 als ich RB 18653 von Wustermark nach Griebnitzsee fotografieren wollte.
Mein Ziel war es die aufgehende Sonne mit ins Bild zu integrieren, aber ein paar Minuten bevor der Zug kommen sollte wurde mir klar, dass die Sonne mittlerweile schon zu hoch stand (und auch zu kräftig schien).
Auch verschwanden die Nebelschwaden erstaunlich schnell.

Mir blieb nichts anderes als schnell eine neue Position einzunehmen und die Sonne "zufahren" zu lassen.
Dabei ist dann dieses Bild entstanden welches ich hiermit für die Galerie vorschlagen möchte.
Hinweis zur Manipulation, die Spitze eines Signales wurde im Nachhinein entfernt.

Datum: 03.05.2015 Ort: Bornim Grube Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark II, Belichtungszeit: 1/500sec, Blende: F/8, Empfindlichkeit (ISO): 160, Datum/Uhrzeit: 03.05.2015 05:55:41, Brennweite: 40mm



geschrieben von: Das Krokodil
Datum: 11.05.15, 21:12

Sehr stimmungsvoll!

Viele Grüße
Klaus


geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 11.05.15, 21:15

Das Bild ist der Hammer: der Farbverlauf von tiefblau bis orangerot, die Silhouette des Baumes und die sich zwischen Drehgestell und Wagenkasten hindurchschlängelnden Sonnenstrahlen - im richtigen Moment richtig reagiert!*


geschrieben von: JLW
Datum: 11.05.15, 21:20

Diese "Referenz-Aufnahme" sollten sich mal einige vor Augen halten, bevor sie uns hier viel zu rote Sonnenauf/untergänge vorsetzen.

Genau so soll das aussehen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.15, 21:24


geschrieben von: mavo
Datum: 12.05.15, 08:02

Auch wenn sich bei mir, bei diesem derzeit reichlich "überstrapazierten" Bildthema, deutliche "Sättigungserscheinungen" zeigen: ;-)
Dieses besonders gelungene Exemplar bekommt trotzdem einen Stern!
*


geschrieben von: Leon
Datum: 12.05.15, 09:41

Aus einem motivlichen Nichts ein Stimmungsbild zaubern - das ist René! Stern..:-)


geschrieben von: Frank H
Datum: 12.05.15, 10:59

Ich habe dasselbe gedacht wie Johannes. Klarer * !

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Der_Ostfale
Datum: 12.05.15, 17:24

Stern, die Gründe wurden alle schon genannt.
Grüße,
Lennart


geschrieben von: 232 329-3
Datum: 12.05.15, 19:41

Ein faszinierendes Bild, René! -> Stern

Viele Grüße

Stephan


geschrieben von: Bw Husum
Datum: 12.05.15, 20:41

Auch ich hatte die selben Gedanken wie Johannes! Sehr schön!

Gruß, Jens


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 13.05.15, 08:36

Hi René,

den lobenden Worten kann ich mich vorbehaltlos anschließen: Mal wieder ein sehr schönes Gegenlicht-Foto! :)

-> Stern!

Viele Grüße,
Julian


geschrieben von: Vesko
Datum: 13.05.15, 16:40

*


geschrieben von: EC 196
Datum: 13.05.15, 19:31

Ein Stern auch von mir!

Viele Grüße

Thomas

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.