DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Wenn man sich über eine Ludmilla ärgert...
   
geschrieben von Nils am: 12.01.20, 21:36
Aufrufe: 1417

17.09.2014: die Baureihe 180 soll alsbald aus dem Betriebsdienst bei der DB verschwinden. So steuerte ich schnell noch einmal das Elbtal an, in der Hoffnung auf ein paar Bilder von der Baureihe. Morgens klappte 180 006 bei Rathen allerbest. Nach einigen Motivwechseln landete ich irgendwann in Stadt Wehlen. Bisher war 180 006 noch nicht wieder aus Richtung Bad Schandau zurück. Nach einigen Zügen schlossen sich die Schranken und eine Ludmilla bog um die Ecke. Vorspann vor einer 180! Was habe ich mich geärgert! Klar, ein schönes Duo ist es aber war man deswegen hier? Zum Glück dauerte der Ärger keine 5 Minuten an. Im Blockabstand hinterher folgte dann 180 006 mit einem schönen gemischten Güterzug. 232 472 hatte nämlich 180 011 im Schlepp! So hatte der Vorspann doch etwas Gutes. Zwei altrote 180 am selben Motiv wären doch langweilig gewesen, oder?

Datum: 17.09.2014 Ort: Stadt Wehlen Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 6D, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 17.09.2014 13:34:35, Brennweite: 40 mm, Bildgröße: 800 x 1280 Pixel



geschrieben von: Leon
Datum: 13.01.20, 08:26

Knödel im Elbtal konnte jeder. Aber einen Russen als Vorspann ist schon etwas Besonderes! Geile Nummer..;-) *

VG, Olli

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.