DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
TB 11-Klänge im Taubertal
   
geschrieben von Jens Naber am: 17.03.19, 20:54
Aufrufe: 1079

Das "Autofreie Taubertal" bot im Jahr 2016 für die teilnehmenden Radfahrer zum bislang letzten Mal einen lokbespannten Zug zur Fahrradbeförderung, der am ersten Augustwochenende 2016 auch einige Fotografen an die Westfrankenbahn lockte. Am Vormittag des 07. August 2016 beschleunigen die beiden Ulmer 218 499 und 218 436 als Steuerwagenersatz am anderen Ende der Garnitur ihre RB 23463 von Lauda nach Schrozberg nach erfolgter Zugkreuzung mit einem 628er aus dem Bahnhof von Niederstetten.

Datum: 07.08.2016 Ort: Niederstetten Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 07.08.2016 10:44:40, Brennweite: 26 mm, Bildgröße: 904 x 1280 Pixel



geschrieben von: Andreas T
Datum: 18.03.19, 18:56

Eine mutige und gerade deswegen tolle Perspektive - klasse. *


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 18.03.19, 22:30

Hallo Jens, auf diesen Blick zum Bf Niederstetten, der aus der Nähe ja kaum fotographisch umzusetzen ist, muss man erst mal kommen. Sehr gelungene Aufnahme!
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: scorpion
Datum: 19.03.19, 19:05

Sehr gelungene Perspektive - die Zugkreuzung, die ich erst auf den zweiten Blick entdeckt habe, ist das i-Tüpfelchen.
Viele Grüße
Thomas


geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 20.03.19, 18:25

Eine klasse Perspektive! Schöner Ortsblick.
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 21.03.19, 19:52

Eine klasse Blick, den ich mir für dieses Jahr auch noch auf den Zettel schreiben muss.


geschrieben von: Benedikt Groh
Datum: 25.03.19, 08:38

Wenn an Pfingsten wieder Weikersheim ruft weiß ich welches Motiv auf der Liste ganz nach oben gerutscht ist * Danke für's zeigen!
Gruß
Benedikt

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.