DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Eine Art Lieblings-Knallfrosch
   
geschrieben von Andreas Burow am: 11.02.19, 19:09
Aufrufe: 1059

Nachdem die Frankfurter 141-Umlaufpläne zum kleinen Fahrplanwechsel 2003 arg zusammen geschrumpft waren, musste man bis nach Mittel- oder Nordhessen fahren, um noch Knallfrösche im Plandienst erleben zu können. Obwohl mein Besuch in Kassel an diesem Tag eher dem Güterverkehr der KNE nach Baunatal galt, standen auch ein paar andere, schöne Motive auf dem Zettel. Besonders erfreut war ich, im Bahnhof Guntershausen auf 141 069 zu treffen, die bis zum Schluss ihre großen Einfachlampen behalten durfte. Bemerkenswert ist auch die durchgehend im verkehrsroten Farbschema lackierte klassische Garnitur der RB 14523 . Vom Erscheinungsbild her repräsentierte diese Regionalbahn vollkommen die moderne DB AG. Erfahrene Fahrgäste konnte man damit sicher nicht täuschen, die wussten sowieso, was sie an den n-Wagen hatten ;-)


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 26.06.2003 Ort: Guntershausen Land: Hessen
BR: 141 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 734 x 1280 Pixel



geschrieben von: Nils
Datum: 12.02.19, 21:44

An dieser Stelle würde mich mal interessieren wie viele verkehrsrote 141 mit Einfachlampen es gab. Viele waren es wohl nicht. Recherche ergab mindestens noch 061 und 089...
Die Einheitslokwochen hier sind wirklich hochinteressant. Bleibt mir nur noch einen * zu zücken für das schöne Dia!


geschrieben von: 797 505
Datum: 12.02.19, 21:55

Diese Farbgebung und Napflampen passt bis heute an den beiden 115ern auch noch super.
Aber eine so frisch im Lack stehende 141er ist natürlich besonders edel!
Napf-*
jost


geschrieben von: Frank H
Datum: 13.02.19, 10:56

Was für ein herrliches Ensemble mit dem niedlichen EG und den Formsignalen!

* und viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 14.02.19, 18:55

Vielen Dank für Eure positiven Kommentare!

@Nils: es gab wohl noch mehr verkehrsrote 141er mit Einfachlampen. Fotografische Belege habe ich gefunden für 009, 066 und 097. Das wären also mindestens 6 Stück, vielleicht aber auch noch mehr.

Viele Grüße
Andreas

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.