DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Kurz vor Toresschluss
   
geschrieben von Julian en voyage am: 12.03.17, 12:35
Aufrufe: 1423

Anfang Juni 2012 besuchte ich die wunderschön in die Ligurischen (Vor-)Alpen eingebettete Nebenbahn von Ceva nach Ormea, bevor diese wenige Wochen später ihren Gesamtverkehr verlieren sollte...

Ende des 19. Jahrhunderts errichtet, war die 35 Kilometer lange Verbindung zwischen 1938 und 1973 Teil des norditalienischen Dreiphasenwechselstrom-Netzes, ehe man sie aus Rentabilitätsgründen - wirklich dicht war der Verkehr hier nie - auf Dieselbetrieb umstellte. Weitere 40 Jahre später wurde sie zum 17. Juni 2012 zusammen mit zwölf (!) anderen Nebenbahnen Opfer einer großen Einstellungswelle der Region Piemont, die das Betriebsdefizit nicht länger tragen wollte... Einer erfreulicherweise seit 2016 etablierten touristischen Nutzung verpasste das Tànaro-Hochwasser im Spätherbst 2016 einen kräftigen Dämpfer. Im Ortsgebiet von Priola wurden mehrere Hundert Meter Gleise zerstört, sodass aktuell nur der zehn Kilometer lange Abschnitt von Ceva bis Bagnasco befahrbar ist.

Am 4. Juni 2012 herrschte aber noch unspektakulärer Planbetrieb. Den ganzen Nachmittag und Abend über pendelte ALn 663 1181 zwischen den beiden Endpunkten. Auf seiner letzten Runde als Regionale 4549 (Ceva - Ormea) konnte ich ihn kurz vor dem Zielbahnhof abpassen. Als wenig später auch die letzten sonnigen Flecken dem Schatten der umliegenden Berge gewichen waren, ging es zum verdienten zünftigen Abendessen im Ristorante Italia in Ormea, das mir ebenso positiv in Erinnerung bleiben wird, wie der Wochenmarkt, der die Gässchen des kleinen, sympathischen Städtchens am nächsten Morgen mit Leben erfüllte. :) Ob ich mal wieder komme...? Zumindest das Argument Eisenbahn zieht jetzt nicht mehr!

P.S.: Eine der italientypisch massiven Signaltafeln, die nur von der Rückseite sichtbar war, habe ich nachträglich zugunsten einer ausgewogeneren Bildwirkung entfernt.

Datum: 04.06.2012 Ort: Ormea Land: Europa: Italien
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / IT-ALn663 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: SONY , Modell: DSLR-A350, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 04.06.2012 19:27:25, Brennweite: 80 mm, Bildgröße: 1000 x 711 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 15.03.17, 23:20

Sehr gelungenes Licht- und Schattenspiel !

* und Gruß

Rübezahl

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.