DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Raureif am Nuthegraben
   
geschrieben von Leon am: 28.12.16, 09:03
Aufrufe: 1005

Klirrende Kälte, eine hohe Luftfeuchtigkeit und Windstille sorgten am frostigen 05.12.16 für eine bemerkenswerte Raureifbildung, die fast den gesamten Tag andauern sollte. Da für diesen Tag sowohl die Umleitung eines Metrans-Containerzuges über den Berliner Raum sowie weitere Güterzüge für die Anhalter Bahn angesagt waren, wurde südlich von Berlin zwischen Thyrow und Trebbin am Ufer des Nuthegrabens Position bezogen. Die Züge fahren auf diesem Abschnitt der Anhalter Bahn auf einer langen Geraden über eine relativ freie Fläche, flankiert von Buschwerk, welches zwischendurch immer wieder einige Lücken aufweist und somit in Verbindung mit dem Raureif einige Stimmungsmotive ermöglicht.
Auch wenn der Zug bis auf seine führende Lok der Baureihe 112 vom Buschwerk verdeckt bleibt, möchte ich aufgrund der besonderen Wetter- und Lichtsituation diese Aufnahme der Galerie vorschlagen. Das Motiv als solches ist in ähnlicher Form bereits in der Galerie vertreten, jedoch zu gänzlich anderer Jahreszeit. Wir sehen einen Zug des RE 3 auf seinem Weg in nördliche Richtung von Lutherstadt Wittenberg nach Schwedt, wie er in wenigen Augenblicken die kleine Ortschaft Thyrow erreichen wird. Nach der Vorbeifahrt dieses Zuges richtete sich das Augenmerk des Fotografen wieder dem Streckenabschnitt in südliche Richtung in Erwartung diverser Güterzüge.

Datum: 05.12.2016 Ort: Thyrow Land: Brandenburg
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/9.0, Empfindlichkeit (ISO): 320, Datum/Uhrzeit: 05.12.2016 12:00:00, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 905 x 1280 Pixel



geschrieben von: S-Transport
Datum: 31.12.16, 15:27

Sehr schönes Winterbild! *


geschrieben von: Taunusbahner
Datum: 02.01.17, 14:56

Perfekte Bildgestaltung !


geschrieben von: rene
Datum: 04.01.17, 15:58

Das andere Bild aus Thyrow hat mir auch schon hervorragend gefallen - aber in der Ablage kann man leider keine Sterne vergeben :-)
Hier geht das glücklicherweise und das Bild zeigt mal wieder eindrücksvoll, dass es sich lohnt ein paar Meter weiter entfernt der Strecke nach interessante Fotostellen zu suchen..

*

Viele Grüße

René

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.