DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 40
>
Auswahl (397):   
 
Galerie von railpixel, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein bisschen grün
geschrieben von: railpixel (397) am: 22.03.20, 12:19
Ein bisschen grün zeigt sich innerlich und äußerlich der neue Hybrid-Desiro 642 129. Am 18. Mai 2015 ist er zusammen mit 642 124 unterwegs von Aschaffenburg zu einer Präsentation in Chemnitz. Das Foto entstand bei Fattigau.

Die Drähte einer Hochspannungsleitung fielen der digitalen Schere zum Opfer.

Datum: 18.05.2015 Ort: Fattigau [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Noch ein Eierkopf
geschrieben von: railpixel (397) am: 05.03.20, 19:47
Nachdem die Galerie in letzter Zeit um einige wunderbare Bilder der „Eierköpfe“ bereichert wurde, traue ich mich auch mal mit einem Foto aus längst vergangenen Tramper-Monats-Ticket-Zeiten in die Auswahl.

613 605-5 und 612 506-6 sind hier bei Bad Gandersheim zu sehen. Als Et 3553 bedienen sie am 22. Juli 1982 die Relation Kreiensen – Braunschweig.

Aus dem leider deutlich unterbelichteten Kodachrome-Dia habe ich versucht, möglichst viel Zeichnung herauszuholen. Die Unschärfe über dem Triebkopf ist den Abgasen geschuldet, aber unten in der Wiese sind es leider Mängel im Original. Bei der Verortung in Railview bin ich nicht ganz sicher, Korrekturen nehme ich gern entgegen.

Datum: 22.07.1982 Ort: Bad Gandersheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Rhein-Nahe-Eck
geschrieben von: railpixel (397) am: 04.02.20, 19:14
An Rhein, Mosel und anderen Flüssen bereiten sich die Menschen Anfang Februar 2020 auf Hochwasser vor. Erst vor gut einem Jahr sah es noch ganz anders aus. Das Bild vom 16. November 2018 entstand in Bingen am Rhein-Nahe-Eck, wo einer der größeren Nebenflüsse dem Rhein nur sehr wenig Wasser zuführte und das extreme Niedrigwasser kaum abmilderte.

Schon kurz nach halb vier Uhr am Nachmittag wird das Licht sehr rot und die Schatten lang. Rechtsrheinisch fährt ein Stadler FLIRT als VIA 25072 auf dem Weg von Wiesbaden nach Kaub bei Rüdesheim durch die schöne Nachmittagssonne.

Der Blick geht über eine Landesgrenze. Wir hatten uns vor einiger Zeit mal darauf verständigt, in diesen Fällen als Aufnahmeort den Ort anzugeben, nahe dem sich der Zug befindet – hier also Rüdesheim in Hessen. Die Nadel von DS Railview steckt dagegen bei Bingen in Rheinland-Pfalz.


Datum: 16.11.2018 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von A'burg nach B'dorf
geschrieben von: railpixel (397) am: 25.01.20, 13:29
Die klassische mechanische Stellwerkstechnik gibt es im Schaudepot des Verkehrsmuseums Nürnberg zu sehen.

Datum: 01.12.2013 Ort: Nürnberg [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Diesel-Winter an der Montzenroute
geschrieben von: railpixel (397) am: 19.01.20, 12:55
Im Winter 2003/2004 war der Verkehr über die Montzenroute noch fest in der Hand von Diesellokomotiven. Der Fahrdraht reichte von deutscher Seite nur bis zum Gemmenicher Tunnel, sodass auf der 17-‰-Rampe mit Elloks nachgeschoben werden konnte. Zuglok war aber bis zum Schließen der sieben Kilometer langen Lücke ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2008 immer ein Diesel.

Am 28. Februar 2004 war SNCB 5521 mit einem Güterzug von Aachen West in Richtung Montzen unterwegs. Der Punkt vor der Loknummer kennzeichnet die Maschinen, die nur im Güterzugdienst eingesetzt werden dürfen.

Datum: 28.02.2004 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: BE-HLD 55 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Panorama Rheinauhafen
geschrieben von: railpixel (397) am: 12.01.20, 12:34
Der Rheinauhafen am Rande der Kölner Südstadt hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Quartier zum Arbeiten, Ausgehen und (falls man es sich leisten kann) auch zum Wohnen gemausert. Ein Ensemble sehenswerter Gebäude bestimmt das Panorama: Ganz im Norden ist das dritte der Kranhäuser zur Zeit der Aufnahme (15. Oktober 2009) noch im Bau, den südlichen Abschluss bildet das Bürohaus „Kap am Südkai“, wo ich auch mal für kurze Zeit arbeiten durfte. Allerdings störte der umfangreiche Güterzugverkehr über die Südbrücke meine Konzentration doch sehr :).

Zwei HGK-Dieselloks ziehen hier einen Kesselwagenzug in Richtung Westen.

Das Bild stammt nicht aus einer Drohne (die dürfte ohne besondere Genehmigung gar nicht so hoch aufsteigen), sondern aus einem Hubschrauber. Die über Köln einzuhaltende Mindestflughöhe von 600 m durfte für die Luftbilder auf 300 m reduziert werden.

Datum: 15.10.2009 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: HGK
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grenzüberschreitender Nahverkehr
geschrieben von: railpixel (397) am: 23.12.19, 13:53
Für den grenzüberschreitenden Nahverkehr zwischen Aachen und Belgien, in Deutschland RE 29, in Belgien L 09, werden immer noch die Triebwagen der Reihen AM 62 bis 79 eingesetzt. Die Ziffer steht für das Baujahr, sie haben also mindestens vierzig Jahre auf dem Buckel. Spätestens mit der geplanten Verlegung der Systemtrennstelle zwischen belgischem und deutschem Bahnstrom von Aachen Hbf zur Grenze wird Schluss sein für sie, denn dann werden Mehrsystem-Fahrzeuge benötigt.

Am 3. Februar 2019 ist der Triebwagen 650 als R 5034 von Aachen nach Spa Géronstère unterwegs. Hier passiert er den Haltepunkt Hergenrath, wo ein paar Schneereste in der Wintersonne dahinschmelzen. Im Vordergrund sieht man zwei „Crocodile“ im Gleis, Bestandteile der Zugbeeinflussung Memor, das belgische Pendant zur Indusi. Dreisprachig ausgeschildert ist die in Fahrtrichtung Deutschland vorgeschriebene Bremsprobe vor der Gefällestrecke nach Aachen.

Für die vielen Weihnachts- und Neujahrsgrüße möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken – euch auch alles Gute und viel Spaß mit der DSO Galerie in den kommenden Zwanziger-Jahren!

Datum: 03.02.2019 Ort: Hergenrath [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-AM 66 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Am Essche Stroom
geschrieben von: railpixel (397) am: 20.11.19, 21:25
Der 10. November 2019 würde vielleicht der letzte Tag des Jahres sein, an dem ich mich zwar mit Pullover, aber ohne Wintermantel an eine Bahnstrecke setzen und auf Züge warten könnte. Eine gemütliche Fotostelle sollte es daher sein – und die fand ich in der niederländischen Provinz Noord-Brabant am Essche Stroom zwischen Eindhoven und 's-Hertogenbosch. Bei drei IC-Linien und einem Regionalexpress im Halbstundentakt kommt auch an einem Sonntag keine Langeweile auf, sieht man von der mangelnden Baureihen-Vielfalt einmal ab.

Am Nachmittag wurde es völlig windstill, nur selten störte ein Fischreiher die perfekte Spiegelung der Züge im Wasser. Hier sehen wir VIRM 9575 (links) und 9405 (rechts) als IC 3765 von Helmond nach Rotterdam auf der Brücke über das nur rund sieben Kilometer lange Flüsschen.

Datum: 10.11.2019 Ort: Esch [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-VIRM Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wunderland, Maßstab 1:1
geschrieben von: railpixel (397) am: 02.11.19, 17:59
Gegen das Mittelrheintal hat das Miniatur-Wunderland in Hamburg keine Chance!

Von der Schönburg hat man einen herrlichen Ausblick auf das linksrheinische Oberwesel, aus südlicher Richtung dominiert von der Liebfrauenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Steffen hat diese Aussicht schon einmal in der Galerie gezeigt mit Zügen in Oberwesel. Für die Neuauflage, aufgenommen am 15. Mai 2017, habe ich mit ein wenig mehr Brennweite einen Güterzug fotografiert, der – bespannt mit einer Lok der Baureihe 185 (tut mir leid, die Loknummer kann ich nicht lesen ;)) – gerade den Roßsteintunnel verlässt und gleich Kaub erreichen wird.

Datum: 15.05.2017 Ort: Kaub [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lichtblick
geschrieben von: railpixel (397) am: 19.10.19, 16:46
Die belgische Hochgeschwindigkeitsstrecke 3 folgt zwischen der Hammerbrücke nahe der deutsch-belgischen Grenze und Chênée bei Lüttich meist der Autobahn oder verläuft in Tunneln. Bei Herve, zwischen den Tunneln Rue d'Ensival (264 m) und Voie des Maçon (577 m) gibt es aber einen kleinen Lichtblick, gerade passend für die Länge eines ICE oder Thalys, der ein Foto von außerhalb der Umzäunung erlaubt.

406 085-1 „Schwäbisch Hall“ war am 4. November 2018 dort als ICE 210 von Köln nach Brüssel unterwegs. Der verkürzte Laufweg war noch Folge der Beeinträchtigungen nach dem Großbrand im August an der Schnellfahrstrecke bei Siegburg.

Was man der Fotostelle heute nicht mehr ansehen kann: Genau hier verlief früher die Kohlebahn Les Xhawirs – Y Micheroux (Strecke 38B), die 1986 abgebaut wurde.

Datum: 04.11.2018 Ort: Herve [info] Land: Europa: Belgien
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:

Auswahl (397):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 40
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.