DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>
Auswahl (406):   
 
Galerie von railpixel, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Keine ruhige Minute
geschrieben von: railpixel (406) am: 31.05.20, 22:49
Keine ruhige Minute hat der Stellwerker, der die Anrufschranke nahe der Broicherseite in Kaarst bedient. RE 7 und RE 13 verkehren hier im Stundentakt, der RE 10 sogar halbstündlich. An diesem Abend, dem 6. Mai 2020, kamen die umgeleiteten Züge der Linie RE 4 hinzu. Gewürzt wird der abwechslungsreiche Verkehr von National Express, Eurobahn, NordWestBahn und ausnahmsweise auch DB Regio NRW durch die eingestreuten Güterzüge, wie hier der von Lokomotion 185 662-4 geführte nordwärts Richtung Niederlande fahrende KLV-Zug.

Gekreuzt wird die Bahn an diesem Übergang zwischen Neuss und Meerbusch-Osterath von einem bei Fahrradfahrern und Spaziergängern beliebten landwirtschaftlichen Anlieger-Weg. „Bitte warten, Zugfahrt“ ist die regelmäßige Antwort auf den Wunsch nach Öffnen der Schranke. Die Zwangspause wird für einen kleinen Plausch genutzt.

Datum: 06.05.2020 Ort: Neuss [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Lokomotion
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf den Spuren der Römer
geschrieben von: railpixel (406) am: 12.05.20, 14:36
Germania inferior – Niedergermanien – hieß die römische Provinz, deren Hauptstadt das heutige Köln ist. Zahlreiche Römerstraßen quer durchs Land waren hervorragend ausgebaut. Viele Zeugnisse aus dieser Zeit sind auch heute noch zu finden, zum Beispiel entlang der Agrippastraße von Köln nach Trier und weiter über Lyon nach Marseille. Die VIA Stelen kennzeichnen Wege durch den Erlebnisraum Römerstraße.

Hier bei Nettersheim folgt die Eifelbahn der Via Agrippa. Auch wenn die Ära der Schnellzüge auf der Eifelbahn vorbei ist, legte am 24. September 2016 620 040 als RE 11345 die Strecke von Köln nach Trier doch schneller zurück als ein Ochsenkarren vor zweitausend Jahren.

Datum: 24.09.2016 Ort: Nettersheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das letzte Jahrzehnt?
geschrieben von: railpixel (406) am: 11.05.20, 18:14
Nach den derzeitigen Betriebsplanungen der Braunkohle-Tagebaue im Rheinischen Revier dürfte im Tagebau Garzweiler um das Jahr 2030 die letzte Kohle gefördert werden. Das verbleibende Loch im westlichen Teil des früheren Abbaugebiets wird dann mit zwei Milliarden Kubikmetern Rheinwasser zu einem Restsee von 23 km². Die Bergbaufolgelandschaft im östlichen Teil entsteht durch Rekultivierung nach der Verfüllung – wenige von uns werden den Zustand, der im Jahr 2100 erreicht sein soll, erleben.

Noch bleiben ein paar Jahre Zeit, die Tagebau-Lokomotiven von RWE Power zu fotografieren. Nachdem sich die Proteste an der Hambachbahn und der Nord-Süd-Bahn ein wenig gelegt haben, vermutet der Werksschutz auch nicht mehr bei jedem Menschen, der die Bahn besucht, einen Kohlegegner, der sich gleich an die Gleise ketten wird. So haben ich mich nach langer Zeit einmal wieder an die leider größtenteils reizlosen, im Einschnitt verlaufenden Strecken getraut. Am 5. Mai 2020 fand ich nahe dem Kraftwerk Neurath diese – in meinen Augen – recht brauchbare abendliche Fotostelle. Lok 551 führt hier einen Leerwagenzug über die Nord-Süd-Bahn in Richtung Garzweiler.

Datum: 05.05.2020 Ort: Grevenbroich Allrath [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 1XDE (sonstige deutsche Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RWE Power
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends an der Reitschule
geschrieben von: railpixel (406) am: 04.05.20, 16:23
Nach 20 Uhr hatte ich die Hoffnung auf einen passenden Zug schon aufgegeben, weil die Schatten auch die letzte von der Sonne beleuchtete Stelle der Montzenroute zu verschlingen drohten. Kurz bevor das Licht an diesem 22. April 2020 ganz weg war, ließ sich dann aber doch noch ein Ölzug aus Antwerpen blicken. Gefahren wurde er von DB Cargo Nederland, bespannt war er mit einer von ECR gemieteten E 186.

Die Lücke im Bewuchs hat zwar ziemlich genau eine Loklänge, durch Entfernen eines Buschs habe ich sie aber ein wenig aufgeweitet, damit es dort nicht so eng zugeht.

Datum: 22.04.2020 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Euro Cargo Rail (ECR)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ausfahrt nach Düren
geschrieben von: railpixel (406) am: 01.05.20, 13:17
Die Zeit der Elektromobilität auf der Rurtalbahn ging mit dem Fahrplanwechsel im Mai 1993 zu Ende. Uerdinger Schienenbusse der Rurtalbahn lösten kurz vor der Bahnreform die Bundesbahn-Akkutriebwagen ab. Rund drei Wochen vor dem Einsatzende, am 29. April 1993, erhält 515 604-7 als Nt 7952 von Jülich in Huchem-Stammeln Ausfahrt in Richtung Düren.

Damit der Bildabschluss am rechten Rand nicht zu knapp an der Lampe endet, habe ich ein paar Zentimeter Grünzeug ergänzt.

Danke an das Auswahlteam für die Hinweise zu den Farben. Das war tatsächlich nicht ganz einfach, die Balance zwischen einigen Richtung Cyan und anderen Richtung Magenta abdriftenden Bildteilen zu finden. Ich habe mir den Scan nochmal vorgenommen und hoffe, der Kompromiss ist jetzt besser gelungen. Wie vorgeschlagen habe ich das Bild auch insgesamt etwas dunkler gemacht.

Zuletzt bearbeitet am 04.05.20, 13:35

Datum: 29.04.1993 Ort: Huchem-Stammeln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Vorbahnhof
geschrieben von: railpixel (406) am: 28.04.20, 10:52
Auf der Suche nach Fotostellen, die ohne Grenzübertritt möglich und für die Abendstunden tauglich sind, habe ich mir am 26. April 2020 nach langer Zeit noch einmal die Strecke im Bereich Düren Vorbf angeschaut. Während viele Abschnitte stark zugewachsen sind, gibt es hier ein längeres freies Stück – allerdings auch einen eindrucksvollen Mastenwald, der diesen Bereich seit dem Ausbau ziert.

Vom Betrachter aus gesehen hinter den Gleisen beginnt das Naturschutzgebiet Vorbahnhofsgelände. Die Natur hat die Gleisanlagen einschließlich des 1933 in Betrieb genommenen und 1989 abgebrochenen Bw Düren zurückerobert. Die hinteren Gleise gehören zur Strecke 2622. Hier verkehren die S-Bahnlinien S 13 und S 19. Das Gleis im Vordergrund diente früher dem Zugverkehr Richtung Bedburg – die Strecke ist abgebaut, weite Teile sind im Braunkohle-Tagebau Hambach verschwunden. Hier wartet VT 743 der Rurtalbahn darauf, die Hauptgleise kreuzen zu dürfen.

Auf den Fernbahngleisen der Strecke 2600 befördert HSL 187 535 zur besten Tagesschau-Zeit den DGS 41598 Frankfurt (Oder) Oderbrücke – Gent, ein Zug der BLG Logistics mit Volvo Neuwagen. Es ist der erste Autologistik-Zug seit Wochen, den ich gesehen habe. Vielleicht ein Ergebnis des schwedischen Sonderwegs (der eigentlich gar keiner ist, nur weniger Einschränkungen vorschreibt als in anderen Staaten) in der Pandemie-Bekämpfung?

Bildmanipulation: Ein ungünstig ins Bild ragender kleiner Busch wurde umgepflanzt.


Datum: 26.04.2020 Ort: Düren [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: HSL Logistik
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Die Erde ist eine flache Scheibe
geschrieben von: railpixel (406) am: 24.04.20, 16:04
Irgendwo da oben, hinter dem Wäldchen, muss doch wohl ein Geländer sein, damit niemand versehentlich über den Rand der Welt tritt?

Diese Euregiobahn kommt in Wahrheit aber nicht vom Finis terrae, sondern das Foto entstand am 23. April 2020 zwischen dem Haltepunkt Eschweiler St. Jöris und dem Zielbahnhof Stolberg (Rheinland) Hbf, den das Gespann nach fünf weiteren Kilometern Fahrtstrecke erreichen wird. Vorne ist 643 722 als RB 30076 aus Stolberg Altstadt (wegen des Ringbahn-Konzepts kommt dieser Zug auf seinem Laufweg zwei Mal nach Stolberg Hbf), hinten 643 717 als RB 30026 aus Düren.

Hinter dem Horizont liegt der Flughafen Merzbrück, dessen Landebahn derzeit aufwendig verschwenkt wird, unter anderem, damit die Euregiobahn hier künftig unter Fahrdraht verkehren kann. Hinter Merzbrück hat die Strecke ein beachtliches Gefälle hinab ins Stolberger Saubach-Tal.

Datum: 23.04.2020 Ort: Würselen Broichweiden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von der Nordsee an die Mosel
geschrieben von: railpixel (406) am: 15.04.20, 14:32
Von Norddeich Mole nach Trier in einem Schnellzug, ohne Umsteigen – das war vor dreißig Jahren noch problemlos möglich. Am 9. April 1990 bespannt 215 047-2 den D 2136 auf Eifelbahn. Das Foto entstand in der langgezogenen Kurve um Scheven, von wo sich ein schöner Blick auf grüne Felder und blühende Bäume bietet.

Datum: 09.04.1990 Ort: Scheven [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 19 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Freischnitt
geschrieben von: railpixel (406) am: 12.04.20, 23:33
Auf den Spazierwegen entlang der Montzenroute herrscht seit Beginn des schönen Wetters reges Treiben, zumindest auf deutscher Seite, wo keine Ausgangssperre gilt. Nachdem hier viel Holz der Säge zum Opfer fiel, lassen sich aber auch wieder Motive abseits der Wege realisieren. Allerdings ist der Verkehr durch die fehlenden Autologistik-Züge noch dünner als sonst an den Ostertagen. Am Karsamstag, 11. April 2020, musste ich fast vier Stunden auf einen westwärts fahrenden Zug warten.

Railpool 186 300-0, vermietet an RTB Cargo, ist mit einem KLV-Zug nach Genk unterwegs und blieb für diesen Tag mein einziges Motiv ... beinahe, denn einige Minuten vorher schaute ein Fuchs neugierig nach, wer denn dort in seinem Revier hockt. Zug und Fuchs habe ich per Montage von zwei Fotos mit identischem Bildausschnitt zeitlich zusammengeführt.



Datum: 11.04.2020 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Hitzesommer
geschrieben von: railpixel (406) am: 29.03.20, 12:12
Rückblickend war es eine echte Schnapsidee, am 24. Juli 2019 ins Moseltal zu fahren. Ein Blick auf die Wetterkarte zeigt: Im Westen herrschten die höchsten Temperaturen, hier am Rand der Weinberge rund 41 °C. Der einsame Spaziergänger im Hintergrund ist „oben ohne“ unterwegs. Ob er sich damit einen Gefallen tut? Ich habe lieber einen Teil meiner Trinkwasservorräte genutzt, um Haar und T-Shirt nass zu halten. Überdies war der Zugverkehr ausgesprochen dünn. Kein einziger Güterzug fuhr mir vor die Linse.

Lange habe ich es nicht ausgehalten an dieser Fotostelle ohne Schatten bei Müden (Mosel). Das Bild von 429 618 als RE 4124 Koblenz – Saarbrücken und CFL 2304 als RE 5124 Koblenz – Luxemburg war das letzte, bevor ich den Rückzug antrat .

Datum: 24.07.2019 Ort: Müden (Mosel) [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 0429 (alle Stadler FLIRT 5-teilig) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein bisschen grün
geschrieben von: railpixel (406) am: 22.03.20, 12:19
Ein bisschen grün zeigt sich innerlich und äußerlich der neue Hybrid-Desiro 642 129. Am 18. Mai 2015 ist er zusammen mit 642 124 unterwegs von Aschaffenburg zu einer Präsentation in Chemnitz. Das Foto entstand bei Fattigau.

Die Drähte einer Hochspannungsleitung fielen der digitalen Schere zum Opfer.

Datum: 18.05.2015 Ort: Fattigau [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Noch ein Eierkopf
geschrieben von: railpixel (406) am: 05.03.20, 19:47
Nachdem die Galerie in letzter Zeit um einige wunderbare Bilder der „Eierköpfe“ bereichert wurde, traue ich mich auch mal mit einem Foto aus längst vergangenen Tramper-Monats-Ticket-Zeiten in die Auswahl.

613 605-5 und 612 506-6 sind hier bei Bad Gandersheim zu sehen. Als Et 3553 bedienen sie am 22. Juli 1982 die Relation Kreiensen – Braunschweig.

Aus dem leider deutlich unterbelichteten Kodachrome-Dia habe ich versucht, möglichst viel Zeichnung herauszuholen. Die Unschärfe über dem Triebkopf ist den Abgasen geschuldet, aber unten in der Wiese sind es leider Mängel im Original. Bei der Verortung in Railview bin ich nicht ganz sicher, Korrekturen nehme ich gern entgegen.

Datum: 22.07.1982 Ort: Bad Gandersheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Rhein-Nahe-Eck
geschrieben von: railpixel (406) am: 04.02.20, 19:14
An Rhein, Mosel und anderen Flüssen bereiten sich die Menschen Anfang Februar 2020 auf Hochwasser vor. Erst vor gut einem Jahr sah es noch ganz anders aus. Das Bild vom 16. November 2018 entstand in Bingen am Rhein-Nahe-Eck, wo einer der größeren Nebenflüsse dem Rhein nur sehr wenig Wasser zuführte und das extreme Niedrigwasser kaum abmilderte.

Schon kurz nach halb vier Uhr am Nachmittag wird das Licht sehr rot und die Schatten lang. Rechtsrheinisch fährt ein Stadler FLIRT als VIA 25072 auf dem Weg von Wiesbaden nach Kaub bei Rüdesheim durch die schöne Nachmittagssonne.

Der Blick geht über eine Landesgrenze. Wir hatten uns vor einiger Zeit mal darauf verständigt, in diesen Fällen als Aufnahmeort den Ort anzugeben, nahe dem sich der Zug befindet – hier also Rüdesheim in Hessen. Die Nadel von DS Railview steckt dagegen bei Bingen in Rheinland-Pfalz.


Datum: 16.11.2018 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von A'burg nach B'dorf
geschrieben von: railpixel (406) am: 25.01.20, 13:29
Die klassische mechanische Stellwerkstechnik gibt es im Schaudepot des Verkehrsmuseums Nürnberg zu sehen.

Datum: 01.12.2013 Ort: Nürnberg [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Diesel-Winter an der Montzenroute
geschrieben von: railpixel (406) am: 19.01.20, 12:55
Im Winter 2003/2004 war der Verkehr über die Montzenroute noch fest in der Hand von Diesellokomotiven. Der Fahrdraht reichte von deutscher Seite nur bis zum Gemmenicher Tunnel, sodass auf der 17-‰-Rampe mit Elloks nachgeschoben werden konnte. Zuglok war aber bis zum Schließen der sieben Kilometer langen Lücke ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2008 immer ein Diesel.

Am 28. Februar 2004 war SNCB 5521 mit einem Güterzug von Aachen West in Richtung Montzen unterwegs. Der Punkt vor der Loknummer kennzeichnet die Maschinen, die nur im Güterzugdienst eingesetzt werden dürfen.

Datum: 28.02.2004 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: BE-HLD 55 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Panorama Rheinauhafen
geschrieben von: railpixel (406) am: 12.01.20, 12:34
Der Rheinauhafen am Rande der Kölner Südstadt hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Quartier zum Arbeiten, Ausgehen und (falls man es sich leisten kann) auch zum Wohnen gemausert. Ein Ensemble sehenswerter Gebäude bestimmt das Panorama: Ganz im Norden ist das dritte der Kranhäuser zur Zeit der Aufnahme (15. Oktober 2009) noch im Bau, den südlichen Abschluss bildet das Bürohaus „Kap am Südkai“, wo ich auch mal für kurze Zeit arbeiten durfte. Allerdings störte der umfangreiche Güterzugverkehr über die Südbrücke meine Konzentration doch sehr :).

Zwei HGK-Dieselloks ziehen hier einen Kesselwagenzug in Richtung Westen.

Das Bild stammt nicht aus einer Drohne (die dürfte ohne besondere Genehmigung gar nicht so hoch aufsteigen), sondern aus einem Hubschrauber. Die über Köln einzuhaltende Mindestflughöhe von 600 m durfte für die Luftbilder auf 300 m reduziert werden.

Datum: 15.10.2009 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: HGK
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grenzüberschreitender Nahverkehr
geschrieben von: railpixel (406) am: 23.12.19, 13:53
Für den grenzüberschreitenden Nahverkehr zwischen Aachen und Belgien, in Deutschland RE 29, in Belgien L 09, werden immer noch die Triebwagen der Reihen AM 62 bis 79 eingesetzt. Die Ziffer steht für das Baujahr, sie haben also mindestens vierzig Jahre auf dem Buckel. Spätestens mit der geplanten Verlegung der Systemtrennstelle zwischen belgischem und deutschem Bahnstrom von Aachen Hbf zur Grenze wird Schluss sein für sie, denn dann werden Mehrsystem-Fahrzeuge benötigt.

Am 3. Februar 2019 ist der Triebwagen 650 als R 5034 von Aachen nach Spa Géronstère unterwegs. Hier passiert er den Haltepunkt Hergenrath, wo ein paar Schneereste in der Wintersonne dahinschmelzen. Im Vordergrund sieht man zwei „Crocodile“ im Gleis, Bestandteile der Zugbeeinflussung Memor, das belgische Pendant zur Indusi. Dreisprachig ausgeschildert ist die in Fahrtrichtung Deutschland vorgeschriebene Bremsprobe vor der Gefällestrecke nach Aachen.

Für die vielen Weihnachts- und Neujahrsgrüße möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken – euch auch alles Gute und viel Spaß mit der DSO Galerie in den kommenden Zwanziger-Jahren!

Datum: 03.02.2019 Ort: Hergenrath [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-AM 66 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Am Essche Stroom
geschrieben von: railpixel (406) am: 20.11.19, 21:25
Der 10. November 2019 würde vielleicht der letzte Tag des Jahres sein, an dem ich mich zwar mit Pullover, aber ohne Wintermantel an eine Bahnstrecke setzen und auf Züge warten könnte. Eine gemütliche Fotostelle sollte es daher sein – und die fand ich in der niederländischen Provinz Noord-Brabant am Essche Stroom zwischen Eindhoven und 's-Hertogenbosch. Bei drei IC-Linien und einem Regionalexpress im Halbstundentakt kommt auch an einem Sonntag keine Langeweile auf, sieht man von der mangelnden Baureihen-Vielfalt einmal ab.

Am Nachmittag wurde es völlig windstill, nur selten störte ein Fischreiher die perfekte Spiegelung der Züge im Wasser. Hier sehen wir VIRM 9575 (links) und 9405 (rechts) als IC 3765 von Helmond nach Rotterdam auf der Brücke über das nur rund sieben Kilometer lange Flüsschen.

Datum: 10.11.2019 Ort: Esch [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-VIRM Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wunderland, Maßstab 1:1
geschrieben von: railpixel (406) am: 02.11.19, 17:59
Gegen das Mittelrheintal hat das Miniatur-Wunderland in Hamburg keine Chance!

Von der Schönburg hat man einen herrlichen Ausblick auf das linksrheinische Oberwesel, aus südlicher Richtung dominiert von der Liebfrauenkirche aus dem 14. Jahrhundert. Steffen hat diese Aussicht schon einmal in der Galerie gezeigt mit Zügen in Oberwesel. Für die Neuauflage, aufgenommen am 15. Mai 2017, habe ich mit ein wenig mehr Brennweite einen Güterzug fotografiert, der – bespannt mit einer Lok der Baureihe 185 (tut mir leid, die Loknummer kann ich nicht lesen ;)) – gerade den Roßsteintunnel verlässt und gleich Kaub erreichen wird.

Datum: 15.05.2017 Ort: Kaub [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lichtblick
geschrieben von: railpixel (406) am: 19.10.19, 16:46
Die belgische Hochgeschwindigkeitsstrecke 3 folgt zwischen der Hammerbrücke nahe der deutsch-belgischen Grenze und Chênée bei Lüttich meist der Autobahn oder verläuft in Tunneln. Bei Herve, zwischen den Tunneln Rue d'Ensival (264 m) und Voie des Maçon (577 m) gibt es aber einen kleinen Lichtblick, gerade passend für die Länge eines ICE oder Thalys, der ein Foto von außerhalb der Umzäunung erlaubt.

406 085-1 „Schwäbisch Hall“ war am 4. November 2018 dort als ICE 210 von Köln nach Brüssel unterwegs. Der verkürzte Laufweg war noch Folge der Beeinträchtigungen nach dem Großbrand im August an der Schnellfahrstrecke bei Siegburg.

Was man der Fotostelle heute nicht mehr ansehen kann: Genau hier verlief früher die Kohlebahn Les Xhawirs – Y Micheroux (Strecke 38B), die 1986 abgebaut wurde.

Datum: 04.11.2018 Ort: Herve [info] Land: Europa: Belgien
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Velaro D – die ersten Schritte
geschrieben von: railpixel (406) am: 02.10.19, 13:38
Gut zwei Wochen vor der offiziellen Übergabe eines Velaro D an die Deutsche Bahn in Berlin war 407 009 in Köln unterwegs. Das Foto zeigt den brandneuen Zug beim Verlassen der Südbrücke ... Glück gehabt, eine Sekunde später fuhr eine entgegenkommende Class 66 von HGK das Motiv zu, was den eher knappen Schnitt am linken Bildrand erforderlich machte.

Datum: 13.03.2014 Ort: Köln [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 407 (Siemens Velaro D) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Vor der Maisernte
geschrieben von: railpixel (406) am: 11.09.19, 16:59
Wenn andere Felder längst abgeerntet sind, steht der Mais immer noch und erreicht dabei stolze Maße jenseits der zwei Meter Höhe. Die Ernte beginnt in diesen Wochen – danach wird sich der Blick auf den Viadukt von Sint-Martens-Voeren wieder ganz anders präsentieren. Am 10. September 2019 fährt die als 2841 an LINEAS vermietete Alpha Trains E 186 233 mit einem Kalk-Leerzug über dem Maislabyrinth zu den Steinbrüchen im Maastal bei Hermalle-sous-Huy.

Datum: 10.09.2019 Ort: Sint-Martens-Voeren [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLE 28 Fahrzeugeinsteller: LINEAS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rue du Panorama
geschrieben von: railpixel (406) am: 04.08.19, 00:48
Rue du Panorama – diese Straße im belgischen Moresnet trägt ihren Namen wohl zu Recht. Auch wenn hier in den letzten Jahren repräsentative Neubauten entstanden sind, gibt es doch immer noch viel Weideland, von dem sich ein schöner Blick auf den Geultalviadukt bietet. Im Sommer kommt die Abendsonne weit genug herum, um für genügend Seitenlicht auf dem Zug zu sorgen.

Am 28. Juni 2019 zieht eine Class 66 im Dienst von Crossrail den KLV-Zug 40105 vom Lütticher Flughafen Bierset kommend in Richtung Deutschland. Ziel der Fahrt ist Piacenza, südlich von Mailand.

Das Motiv gibt es schon in der Galerie, ich habe mich entschieden, es noch einmal mit weiter gefasstem Bildausschnitt zu zeigen und hoffe, es gefällt so.

Datum: 28.06.2019 Ort: Moresnet [info] Land: Europa: Belgien
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: Crossrail Benelux
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der grüne Drache
geschrieben von: railpixel (406) am: 11.07.19, 20:34
Zugegeben, grün ist dieser Drache nicht. Aber der kleine Kerl an der Rue de Village in Moresnet wurde dort 2009 in Stein gemeißelt aus Anlass des fünfzigjährigen Bestehens des örtlichen Karnevalsvereins „Les Dragons Verts“ (Die Grünen Drachen).

An den längsten Tagen des Jahres steht die Sonne hoch genug und dreht so weit, dass ich den Drachen zusammen mit einem abendlichen Güterzug auf dem Moresneter Viadukt mit genügend Seitenlicht fotografieren konnte. Die in den Farben des Mieters LINEAS gehaltene Railpool 186 293-7 hat den Stromabnehmer bereits gesenkt, weil sie nach wenigen Metern die Systemtrennstelle zwischen deutschem Wechselstrom und belgischem Gleichstrom, mitten auf der Brücke, passieren wird.

Datum: 28.06.2019 Ort: Moresnet [info] Land: Europa: Belgien
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am längsten Tag des Jahres
geschrieben von: railpixel (406) am: 22.06.19, 13:29 Top 3 der Woche vom 07.07.19
Zum Sommeranfang kriechen die Schatten erst kurz nach 20 Uhr über die Gleise der Doppelbrücke Bullay – Alf. RE 4131 erreicht am 21. Juni 2019 auf seinem Weg von Mannheim nach Koblenz pünktlich um 20:09 Uhr den Bahnhof Bullay (DB), der hier ganz links im Bild zu sehen ist. Wenig später geht die Sonne hinter dem Prinzenkopf unter.

Datum: 21.06.2019 Ort: Bullay [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 0429 (alle Stadler FLIRT 5-teilig) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 20 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Weser
geschrieben von: railpixel (406) am: 20.06.19, 13:39
Am 10. September 2016 überquerte SNCB AM 66 652 als R 5260 auf dem Weg von Herstal nach Verviers die Weser bei Goffontaine. Im Jahr der Aufnahme feierte die Baureihe ihren fünfzigsten Geburtstag.

Datum: 10.09.2016 Ort: Goffontaine [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-AM 66 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Herbst auf der Eifelquerbahn
geschrieben von: railpixel (406) am: 08.06.19, 17:08
Am 13. September 1997 befuhr 212 023-6 mit dem Sonderzug DZ 20548 Koblenz – Gerolstein die Eifelquerbahn. Bei der bekannten Kulisse mit der Burgruine in Monreal gab es einen organisierten Fotohalt, der einen gefahrlosen Aufenthalt am Gleis erlaubte.

Scan vom Fuji-Dia.

Datum: 13.09.1997 Ort: Monreal [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Niedrigwasser
geschrieben von: railpixel (406) am: 15.05.19, 19:23
Bekanntes Motiv, ungewohnter Standort: Wegen des Niedrigwassers des Rheins war die Mäuseturm-Insel im November 2018 trockenen Fußes erreichbar. Und so entstand das Foto der Burgruine Ehrenfels mit den beiden RBH-145er und ihrem Kohlezug nicht vom Binger Rheinufer aus, sondern von der Insel im Fluss.

Hinweis zum Bildaustausch: Ich schlage hier eine frühere Auslösung vor, die den Masttreffer vermeidet.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.19, 13:52

Datum: 16.11.2018 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: RBH
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bevor der Mastenwald entstand
geschrieben von: railpixel (406) am: 27.04.19, 21:35
Die westliche Einfahrt zum Güterbahnhof Montzen hat ihr Gesicht in den letzten Jahren und Jahrzehnten massiv verändert. Mit der Elektrifizierung aus Richtung Visé im Jahr 1982 ist hier ein gewaltiger Mastenwald gewachsen. 2008 kam der Lückenschluss der Fahrleitung bis zum Gemmenicher Tunnel. Der Verkehr beschränkt sich seit einigen Jahren fast ausschließlich auf zwei durchgehende Gleise in Richtung Deutschland. Im September 1981, als dieses Foto im letzten Herbst ohne Oberleitung entstand, störte noch keine Flüster-Traxx den Sound der belgischen Dieselloks. 5162 in klassischer grüner Farbgebung führt einem Zug aus Fährbootwagen, erkennbar am schlankeren Lichtraumprofil.

Zuletzt bearbeitet am 27.04.19, 21:37

Datum: 05.09.1981 Ort: Montzen [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 51 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Dreifach-Power in den Frühling
geschrieben von: railpixel (406) am: 21.04.19, 01:33
Viel Geduld brauchte es am Karsamstag 2019, bis sich ein Zug auf die Montzenroute verirrte. Der Kalkleerzug, geführt von drei LINEAS HLD 77, sollte für vier Stunden die einzige Unterbrechung meiner Buchlektüre auf der Löwenzahnwiese oberhalb des Geultalviaduktes sein. Unter der Brücke sieht man im Hintergrund die Häuser des Wallfahrtsorts Moresnet-Chapelle, die Besiedlung rechts im Bild gehört zu Kelmis, und die beiden Sendemasten stehen schon auf deutscher Seite am Karlshöher Hochweg im Aachener Stadtwald.

Der silberne „Fleck“ über der führenden Lokomotive ist übrigens die Systemtrennstelle zwischen deutschem und belgischem Bahnstrom in der Fahrleitung.

Datum: 20.04.2019 Ort: Moresnet [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 77 Fahrzeugeinsteller: LINEAS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ein Zug, der wie ein Friedhof heißt
geschrieben von: railpixel (406) am: 02.04.19, 21:42
Nicht Personen, sondern Sehenswürdigkeiten in der niederländischen Provinz Limburg standen Pate für die Namen der von Arriva dort seit 2016 eingesetzten FLIRT. Und so trägt der zweiteilige Triebwagen 456 nun den etwas sperrigen Namen „Amerikaanse Begraafplaats Margraten“, der einzige amerikanische Soldatenfriedhof in den Niederlanden. Arriva 456 und der namenlose 462 sind am Abend des 26. Mai 2017 als Zug 32465 von Roermond nach Maastricht Randwyck unterwegs und werden gleich Maastricht Nord erreichen.

Datum: 26.05.2017 Ort: Maastricht [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 0426 (alle Stadler FLIRT 2-teilig) Fahrzeugeinsteller: Arriva
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
In den Sand gesetzt
geschrieben von: railpixel (406) am: 03.03.19, 16:31
Zwischen Oostende und Middelkerke laufen die Gleise der belgischen Küstentram Knokke – De Panne direkt am Strand entlang. Am 24. März 2017 ist Wagen 6041, versehen mit auffallend bunter Ganzreklame von Ola (bei uns besser bekannt als Langnese Eiskrem), auf diesem Streckenabschnitt unterwegs. Die Sonne musste sich erst noch durchkämpfen, über See war der Himmel selbst um die Mittagszeit noch sehr dunstig.

Im März ist die Küstenstraße noch angenehm leer, sodass fahrende oder geparkte Autos die Aufnahme kaum stören. Wegen des kleinen Sandwirbels habe ich mich entschieden, hier den Nachschuss zu zeigen.

Datum: 24.03.2017 Ort: Middelkerke [info] Land: Europa: Belgien
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: De Lijn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
ICE international
geschrieben von: railpixel (406) am: 24.02.19, 22:17
Die niederländischen ICE 3M werden in einem gemeinsamen Fahrzeugpool mit der deutschen Baureihe 406 eingesetzt. So verkehren auch diese Züge auf der ICE-Linie Deutschland und Belgien. Das Foto zeigt ICE 14 Frankfurt (Main) – Brüssel am 24. Februar 2019 auf der Hammerbrücke bei Hergenrath, kurz vor dem Beginn der Schnellfahrstrecke in Richtung Lüttich.

Bildmanipulation: Am Rand der Wiese habe ich ein wenig Schutt und Gerümpel weggeräumt, das der Bauer dort gestapelt hat.

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:09

Datum: 24.02.2019 Ort: Hergenrath [info] Land: Europa: Belgien
BR: NL-406 Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Mit großen Augen
geschrieben von: railpixel (406) am: 08.02.19, 22:38
Da ja gerade die inoffiziellen Knallfrosch-Wochen in der Galerie ausgerufen sind, habe ich auch mal im Archiv gekramt: 141 065-3 in klassischem Grün, mit alten Lüftergittern und den traurigen großen Augen, zieht am 5. Mai 1993 N 6011 von Koblenz nach Mainz. Das Bild entstand an einer beliebten Fotostelle der linken Rheinstrecke, dem Bettunnel bei St. Goar.

Datum: 05.05.1993 Ort: St. Goar [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 141 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Formensprache
geschrieben von: railpixel (406) am: 31.12.18, 18:34
Ein paar gebogene Neonröhren reichen, und schon weiß der Bahnfreund: Das kann nur eine V 200 sein. Mit heutigen Lokomotiv-Typen würde das Raten deutlich schwieriger. Die Installation im Deutschen Technikmuseum Berlin (DTMB) wird unter dem Stichwort „Wirtschaftswunder“ gezeigt, in der auch die V 200 ihre große Zeit hatte.

Ein gutes neues Jahr für euch alle!



Datum: 21.02.2017 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: DTMB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee an der Eifelbahn
geschrieben von: railpixel (406) am: 24.12.18, 11:13
Mehr war nicht herauszuholen aus dem sonnigen 22. Januar 2017 mit Schnee in den Hochlagen der Eifel. Nach dem 620 547 als RE 11345 Köln – Trier die (zugegeben recht winzige) Brücke über den Kaucherbach im Streckenabschnitt zwischen Schmidtheim und Dahlem passiert hatte, war das Licht endgültig weg. Und ehrlich gesagt war das auch gut so. Beim Laufen durch den doch recht hohen Schnee war selbiger von oben in die Schuhe eingedrungen und mittlerweile geschmolzen ... höchste Zeit für mich, mal die Füße trocken zu legen.

Vielen Dank an alle, die sich im nun zu Ende gehenden Jahr um die Galerie verdient gemacht haben – besonders natürlich an die Fotografen, die sich hier der Kritik stellen. Ohne sie würden wir leere Bildschirmseiten anschauen :). Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2019!

Datum: 22.01.2017 Ort: Schmidtheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Trockenen Fußes zum Mäuseturm
geschrieben von: railpixel (406) am: 17.11.18, 17:28 Top 3 der Woche vom 02.12.18
Das Niedrigwasser des Rheins macht es möglich: Die Mäuseturm-Insel im Rhein bei Bingen lässt sich derzeit zu Fuß erreichen. Am 16. November 2018 nutzten Einheimische wie Besucher die seltene Gelegenheit, sogar eine Radio-Reporterin war vor Ort. Im Hintergrund nähert sich eine Siemens Vectron von ELL Euorpean Locomotive Leasing mit einem Containerzug. Sie hat soeben Rüdesheim am Rhein durchfahren und ist Richtung Norden unterwegs.

Der bunte Zug und die fotogene Prozession über den Steindamm fanden um einige Minuten versetzt statt und wurden deshalb per Montage zusammengefügt.

Datum: 16.11.2018 Ort: Rüdesheim am Rhein [info] Land: Hessen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachts am Theaterplatz
geschrieben von: railpixel (406) am: 28.10.18, 12:14
Am Abend des 15. Mai 2015 ist der Triebwagen 2503 der Dresdner Verkehrsbetriebe auf der Linie 4 zwischen Laubegast und Weinböhla unterwegs. Um 22:22 Uhr ist der Verkehr am Theaterplatz so weit abgeflaut, dass die drei Sekunden dauernde Belichtung nur von wenigen Leuchtspuren gestört wird. Der Zug vom Typ DWA/Siemens NGT6DD, Baujahr 1996, wirbt für die Dresdner Neueste Nachrichten.

Datum: 15.05.2015 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Moderne Eifelbahn
geschrieben von: railpixel (406) am: 07.10.18, 16:08
Zugegeben, meine Motivation, für ewig gleiche VT an die Eifelbahn zu fahren, hält sich in Grenzen. Aber lohnende Motive hält die landschaftlich schöne Strecke genügend bereit, die auch der modernen Traktion ihren Reiz geben.

Am 24. September 2016 war 620 542 als RE 11347 von Köln nach Trier unterwegs, als ich ihn bei Nettersheim fotografierte.

Vom Scheunentor habe ich ein paar Schmierereien entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:10

Datum: 24.09.2016 Ort: Nettersheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bunte Schachteln
geschrieben von: railpixel (406) am: 24.09.18, 21:29
MRCE ES 64 F4-207 (189 207), vermietet an Rail Force One B. V. in Rotterdam, erreicht am 18. September 2018 mit einem Containerzug Bullay.

Fotos von der Moselbrücke in Bullay gibt es schon recht viele in der Galerie, vielleicht mögen aber der bunte Zug und seine Spiegelung überzeugen.


Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:10

Datum: 18.09.2018 Ort: Bullay [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: MRCE
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fotografie
geschrieben von: railpixel (406) am: 15.09.18, 11:37
Fotografieren – mit Licht schreiben – ist die Idee hinter diesem Bild.

DB 185 240-9 und LINEAS 2825 (Alpha Trains E 186 217, mit Werbung [www.blogistics.be] haben am 12. April 2018 schon Nachtruhe in Aachen West, während sich im Hintergrund die mutigen Gäste der Kirmes „Öcher Bend“ mit dem Propellerarm „Gladiator“ in die Höhe schleudern lassen. Das neue Hörsaalgebäude C.A.R.L (Central Auditorium for Research and Learning) der RWTH Aachen verdeckt seit zwei Jahren den Blick auf weitere Fahrgeschäfte, die den Himmel hinter dem Bau erhellen. Rangierfahrten sowie ein Talent-Triebwagen der Euregiobahn hinterlassen Leuchtspuren in den Nachbargleisen.

Um alle Lichter einzufangen, wurde dieses Bild aus drei Belichtungen zusammengefügt.

Datum: 12.04.2018 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schwungfahrt
geschrieben von: railpixel (406) am: 28.07.18, 20:57 Top 3 der Woche vom 12.08.18
Bereits abgebügelt rollt diese E 186 von Railpool am Abend des 27. Juli 2018 auf den Geultalviadukt hoch über den Dächern von Moresnet. Auf der Brücke befindet sich die Systemtrennstelle zwischen deutschem Wechselstrom mit 15 kV und belgischem Gleichstrom mit 3 kV, die in Schwungfahrt passiert wird. Im Dienst von LINEAS befördert die Lok einen KLV-Zug in Richtung Belgien.

Der eigentliche Plan, hier den „Blutmond“ mit Zug aufzunehmen, scheiterte leider. Die Richtung stimmte zwar exakt, aber der verfinsterte Mond kam erst so spät über den Horizont, dass ein Bild mit Zug nicht mehr möglich war. Und einfach reinkopieren wollte ich ihn dann doch nicht :).

Datum: 27.07.2018 Ort: Moresnet [info] Land: Europa: Belgien
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Freischnitt
geschrieben von: railpixel (406) am: 16.07.18, 19:38 Bild des Tages vom 08.07.19
Kurz nach 7 Uhr morgens taucht die Sonne die Montzenroute im Südwesten von Aachen bei Gut Reinartzkehl in weiches Licht. Lange Jahre war der Blick vom Friedrichweg auf das Ostportal des Gemmenicher Tunnels zugewachsen – ein Freischnitt erlaubt jetzt wieder Fotos mit dem Tunnel unter dem Vaalserberg und dem Dreiländerpunkt.

Während bislang die grün-weißen E 186 von Alpha Trains das Bild auf der belgischen Linie 24 (in Deutschland 2552) dominierten, übernehmen jetzt zunehmend die neu von LINEAS angemieteten Railpool-Fahrzeuge die Züge im grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Belgien und Deutschland. 186 299-4 führt am Samstagmorgen, 14. Juli 2018, einen KLV-Zug talwärts und wird in wenigen Minuten Aachen West erreichen.


Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:10

Datum: 14.07.2018 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Allerhöchste Eisenbahn
geschrieben von: railpixel (406) am: 04.07.18, 19:10
Halb zehn ist eigentlich auch an einem Sommerabend eine Zeit, zu der ich die Kamera einpacke. Die Sonne stand an der Broicherseite in Kaarst ganz knapp über den Bäumen, als das Signal noch einmal auf Fahrt wechselte und in der Ferne die Scheinwerfer eines Zuges auftauchten. Es wurde ein Wettlauf um Sekunden, allerhöchste Eisenbahn sozusagen – von rechts aus Richtung Neuss rollte der Zug heran, von links aus Richtung Meerbusch der Schatten.

Schließlich gewann der Silowagenzug, geführt von RheinCargo 145 084-0, das Rennen und rettete mein letztes Bild dieses Tages.

Die Lok hat eine recht wechselvolle Geschichte. 2000 wurde sie als 486 652-1 an die Mittelthurgaubahn geliefert. Bei SBB Cargo und zunächst auch bei MRCE hieß sie 481 002-4. Seit 2011 trägt sie ihre heutige Nummer, seit 2015 ist sie im Eigentum von RheinCargo.

Und für alle Freunde unnützen Wissens hier noch die Information, woher das Titelzitat stammt: Adolf Glaßbrenner legt 1847 im Theaterstück „Ein Heiratsantrag in der Niederwallstraße“ dem zukünftigen Schwiegersohn diesen Satz in den Mund: „Es ist die allerhöchste Eisenbahn, die Zeit is schon vor drei Stunden anjekommen.“

Zuletzt bearbeitet am 04.07.18, 19:11

Datum: 01.07.2018 Ort: Neuss [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: RheinCargo
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
3.000 Volt
geschrieben von: railpixel (406) am: 07.06.18, 23:35
Mit 3 kV Spannung aus dem belgischen Bahnstromnetz müssen sich Thalys und ICE begnügen, um den Ronheider Berg aus dem Aachener Talkessel heraus und das kurze Stück bis zum Beginn der Neubaustrecke zu bezwingen. ICE 4604 „Brussel / Bruxelles“ hat die 26,5-‰-Rampe bereits hinter sich, als er am Abend des 6. Juni 2018 als ICE 12 aus Frankfurt (Main) den Neuen Buschtunnel im Aachener Süden verlässt. Eine halbe Stunde Verspätung hat er angehäuft, da werden die Schatten selbst Anfang Juni schon bedenklich lang. Ab Aachen Hbf wird bereits das linke Gleis genutzt – das Kreuzungsbauwerk hinter dem Tunnel wurde im Zuge des Tunnelneubaus abgerissen.

Zuletzt bearbeitet am 13.06.18, 20:31

Datum: 06.06.2018 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Motiv für lange Tage
geschrieben von: railpixel (406) am: 24.05.18, 18:03
Nur an den längsten Tagen im Jahr funktioniert dieses Bild, und auch dann mit – zugegeben – recht schwachem Seitenlicht. Im niederländischen Landgraaf trifft die elektrifizierte Strecke aus Kerkrade (ganz links am Bildrand) auf die derzeit noch mit Diesel befahrene Linie aus dem deutschen Herzogenrath. Die Euregiobahn in Gestalt von 643 213 ist soeben in Landgraaf abgefahren und passiert das ehemalige Empfangsgebäude, jetzt fest in den Händen einer Pizzeria.

Am 6. Juni 2015, als dieses Bild entstand, fuhr der Zug noch als RB 11974 von Stolberg (Rheinland) Altstadt bis nach Heerlen. Heute gibt es nur noch einen Pendelverkehr mit den Talent-Triebwagen zwischen Herzogenrath und Heerlen. Der Startschuss zur Elektrifizierung des Abschnitts Herzogenrath – Landgraaf erfolgte im April 2018, und wenn alles wie geplant klappt, könnte schon zum nächsten Fahrplanwechsel ein Stundentakt zwischen Aachen und Maastricht realisiert werden.

Datum: 06.06.2015 Ort: Landgraaf [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Gelbe Blüten in Christgrün
geschrieben von: railpixel (406) am: 27.04.18, 21:38 Bild des Tages vom 30.05.20
Nachdem Julian die diesjährige Raps-Saison eröffnet hat, möchte ich mit einem Foto von vor drei Jahren nachlegen: Am 17. Mai 2015 war 143 243 mit RE 4787 Hof – Dresden bei Christgrün unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:11

Datum: 17.05.2015 Ort: Christgrün [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Geschlossen
geschrieben von: railpixel (406) am: 17.03.18, 18:03
„Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin“ ist der Titel einer Fotoausstellung, die in den Stationen der Nord-Süd-S-Bahn zu sehen ist.
482 189-8 passiert am 19. Februar 2017 bei der Einfahrt in den Nordbahnhof das Bild von der geschlossenen Fahrkartenausgabe.

Infos zur Ausstellung: [www.berliner-mauer-gedenkstaette.de]

Datum: 19.02.2017 Ort: Berlin, Nordbahnhof [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Weiberfastnacht
geschrieben von: railpixel (406) am: 08.02.18, 21:51
Selbst bis zu dem einsamen Feldweg oberhalb von Gemmenich dringen seit 11:11 Uhr die Geräusche des Straßenkarnevals herauf. Eine kleine Abwechslung ... immerhin stehe ich schon seit zweieinhalb Stunden hier und warte auf einen Zug aus der „richtigen“ (fotografierbaren) Richtung. Züge aus der Gegenrichtung kamen genug, seit ich heute Morgen bei -5 °C auf der Lauer liege, mittlerweile ist es aber etwas wärmer und zum Glück nahezu windstill.

Endlich, kurz nach 12 Uhr, taucht dann DE 6311 von Fortis Lease auf, sie ist für Crossrail Benelux mit einem KLV-Zug Richtung Belgien unterwegs.

Die Stelle habe ich euch schon ein paar Mal in der Galerie gezeigt, mit Bildern aus einer Zeit, als hier noch ein Dieselparadies war. Trotz der Fahrleitungsmasten geht hier immer noch was, und da Frau Holle Anfang der Woche zumindest ein paar kleinere Kopfkissen ausgeschüttet hat, ergänze ich die Sammlung um ein aktuelles Winterbild. Auf Höhe des Funkmasts liegt die Grenze zwischen DB Netz und Infrabel. Die eigentliche Staatsgrenze ist weiter östlich im Gemmenicher Tunnel, ungefähr da, wo man im Hintergrund den belgischen Aussichtsturm am Dreiländereck sieht. Die Fahrleitung hat hier und weiter bis zum Moresneter Viadukt noch 15.000 Volt Wechselstrom – die Systemtrennstrelle liegt mitten auf der Brücke.

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:11

Datum: 08.02.2018 Ort: Botzelaer [info] Land: Europa: Belgien
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: Crossrail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Schmidtheimer Berg
geschrieben von: railpixel (406) am: 07.01.18, 11:45
Ein bisschen eintönig ist die Eifelbahn schon geworden, seit hier nur noch LINT-Triebwagen verkehren. Wenn aber Schnee liegt, ist der höchstgelegene Bahnhof in Nordrhein-Westfalen doch ein lohnendes Ziel. 620 008 hat am 22. Januar 2017 als RE 11337 Köln – Trier den Scheitelpunkt der Strecke bei 570 m Meereshöhe bereits hinter sich gelassen und rollt nun nach Dahlem (Eifel), dem letzten Haltepunkt vor der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz.

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19, 15:11

Datum: 22.01.2017 Ort: Schmidtheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (406):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.