DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (2):   
 
Galerie von micha0711, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Unverhofft kommt oft!
geschrieben von: micha0711 (2) am: 01.11.16, 22:54
Unverhofft kommt oft! Dass Sonnenblumen im Oktober bei uns an der Frankenbahn noch in dieser Pracht blühen hat kaum jemand erwartet. Genauso unerwartet kam auch das Ende (zumindest was den zeitlichen Ablauf anging) der Baureihe 146 an der Frankenbahn. Vor kurzem war man der 146 noch fast überdrüssig, nun ging es ratzfatz und zahlreiche Loks dieser Baureihe fanden eine neue Heimat in Freiburg. Auch die ehemals angestammte 143 ist nur noch stark dezimiert hier vertreten. Einige 143 schrubben nun Kilometer für DB Cargo. Die Frankenbahn ist nun fest in der Hand der Baureihen 112 und 114, einige wenige Züge sind noch mit der 111 bespannt. So wie die 112 und 114 ihren Weg zu uns fand, kamen auch DR-Doppelstockwagen in unsere Württemberger Gefilde. Auf was wir nun an der Frankenbahn warten, sind die ersten Einsätze der Baureihe 147. Einige sollen schon im Betriebshof Stuttgart stehen. Es bleibt spannend an der Frankenbahn. Es gilt die "neuen" Loks zahlreich zu fotografieren, bevor im Jahr 2019 hier bei uns Stadler Flirt und Talent 2 die Lokbespannten Züge ablösen werden.
Schneller vergänglich, als die Lokbespannungen sind bzw. waren die Sonnenblumen. Ca. eine Woche nach dieser Aufnahme war die Blütenpracht schon wieder passe. Sie wurden als Gründünger in voller Blüte untergepflügt.

Der "Neuankömmling" 112 139 bespannt zusammen mit 112 138 am Zugschluss am 05. Oktober die mit drei DR-Wagen recht kurze RB 39919 von Heilbronn nach Stuttgart.


Hinweis ans Auswahlteam: Die Stelle befindet sich schon von meinem geschätzten Freund Sören [www.drehscheibe-online.de] in der Galerie. Es ist hierbei jedoch eine andere Umsetzung und jahreszeitlich unterschiedliche Situation.

Datum: 05.10.2016 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Lärmschutzwand? Nein, Danke!
geschrieben von: micha0711 (2) am: 20.05.16, 16:23
Entlang der Frankenbahn auf dem Abschnitt von Bietigheim-Bissingen nach Heilbronn sollen in den nächsten Jahren zahlreiche Lärmschutzwände erstellt werden. So auch in Kirchheim am Neckar.
Dort hatte sich allerdings der Gemeinderat gegen die Erstellung einer Lärmschutzwand ausgesprochen. Dem Gemeinderat war der optische Eingriff ins Orts-/Landschaftsbild zu immens, da der Bahndamm wohl schon eine Höhe von knapp 4m aufweist und darauf nochmals eine Lärmschutzwand mit 2,5m-3m aufgesetzt werden sollte.

Doch Anwohner und Bürger haben sich wohl durchgesetzt, wie ein Gemeindemitarbeiter informierte. Eine Lärmschutzwand von 1,2km Länge wird wohl spätestens ab 2018 diesen Blick vom Kirchheimer Bahnhof bis zum Tunnelportal des Kirchheimer Tunnels trüben.

Am 19.04.2016 hat 143 882 gerade den Tunnel aus Heilbronner Richtung verlassen und wird nun in Kirchheim am Neckar mit dem "Würzburger" auf dem Weg nach Stuttgart ihren nächsten Halt einlegen.




Bitte zu der in Exif angegebenen Zeit eine Stunde addieren.

Neue Version: Etwas anderer Schnitt, Farben angepasst (Tonwert, WB, Sättigung), bessere Komprimierung um "matschige" Stellen auszuschliessen.

Datum: 19.04.2016 Ort: Kirchheim am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (2):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.