DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 83
>
Auswahl (823):   
 
Galerie: Suche » Brandenburg, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ausfahrt durch einen Schatten
geschrieben von: Der Rollbahner (111) am: 16.02.20, 16:20
Die östliche Ausfahrt des Bahnhofs Wittstock/Dosse wird dominiert von einem mächtigen Wasserturm, dessen langen Schatten gerade RB 16783 nach Neustrelitz-Süd durchfährt.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweiter Versuch: Einen späteren Auslöser gibt es nicht, da ich auch im Jahre 1998 noch keine Kamera mit automatischem Filmtransport besessen habe. Ansonsten bin ich den Hinweisen des AWT und insbesondere von Jost (vielen Dank dafür!) gefolgt und habe das Bild, unter Aufhellung der Schattenbereiche, farblich neu bearbeitet.

Datum: 01.02.1998 Ort: Wittstock/Dosse [info] Land: Brandenburg
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Templin im März 1995
geschrieben von: Der Rollbahner (111) am: 13.02.20, 13:39
Zum Zeitpunkt der Aufnahme fand noch reger Betrieb im Eisenbahnknoten Templin statt und ich habe mit diesem Bild vom Bahnsteig einmal versucht, so viel wie möglich von den Anlagen einzufangen.

Während 972 758 und 772 158 als N8883 aus Fürstenberg auf den Hausbahnsteig zurollen, sieht die Bghw-Garnitur des Gegenzuges (N8886) auf Gleis 3 ihrer baldigen Lokomotivbespannung entgegen. Die Wagen auf Gleis 5 am rechten Bildrand waren meinen Notizen zufolge von 232 195 (nicht mehr im Bild) bespannt und aus Berlin-Lichtenberg angereist.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweiter Versuch: Bild deutlich nachgeschärft und Schom dezent aufgehellt.

Zuletzt bearbeitet am 18.02.20, 20:41

Datum: 05.03.1995 Ort: Templin [info] Land: Brandenburg
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unspannend - Spannend - Zweispannend
geschrieben von: Vinne (607) am: 09.02.20, 20:17
Wahrlich ist Brandenburg nicht von landschaftlich herausstechenden Regionen geprägt, sein Reiz nimmt es mehr durch die Gewässer, die besonders im Havelland überregional bekannt sind.
Drumherum findet man aber zumeist "nichtsaussagende" Bereiche mit weiten Ackerflächen und den so typischen Kiefernwäldern vor - irgendwie nichts, wofür man da hinfahren müsste.

Dummweise leidet besonders die alte Ost-West-Magistrale Magdeburg - Berlin an diesem Makel, denn die hier verkehrenden fotogenen Züge, vor allem ja der noch lokbespannte RE 1 mit Baureihe 182, haben kaum eine Chance, fotogen festgehalten zu werden.

So brauchte es schon ein wenig Extramotivation, um von Hannover aus diese Region zu bereisen. Neben den Güterzügen vom Stahlwerk Brandenburg war dies ein ominöser DGS 95483 aus Guben nach Braunschweig. Erstmal soweit gut, die Bespannung sorgte dann aber für die erste Hochspannung, denn mit SEL 181 213 sollte eine wahrhaftig untypische Maschine den Zug befördern.
Der Spannungsbogen stieg auch durch das Wagenmaterial, so richtig war im Vorfeld nicht bekannt, was es sein würde. Irgendwann kam dann vom Außenring die Meldung, dass es sich um rot-blaue Autotransportwagen handeln würde, ein fotogener Zug war also gesichert.

Daraufhin zuckelte das Fotografengrüppchen aus der Brandenburger Altstadt hinaus nach Jeserig, wo in typisch "neutraler" Landschaft der Region auf die Fuhre gewartet wurde, die dann wie gewünscht mit gut gelauntem Lokführer westwärts vorbeifuhr.

Datum: 08.02.2020 Ort: Jeserig [info] Land: Brandenburg
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: SEL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur noch Kulisse
geschrieben von: Nils (415) am: 09.02.20, 19:22
Satzkorn: Heute nur noch Betriebsbahnhof, früher scheinbar ein bedeutender Landbahnhof am Berliner Außenring. Immerhin sind viele Relikte der alten Zeit noch sichtbar und bieten daher eine nette Kulisse für das neueste Pferd von DB Cargo. 193 394 durchfährt am 08.02.2020 mit ihrem Güterzug von Maschen nach Seddin Satzkorn. Ein Graffiti am Gebäude wurde entfernt.

Datum: 08.02.2020 Ort: Satzkorn [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Brandenburger Sonnenblumen
geschrieben von: Jan vdBk (614) am: 09.02.20, 09:46
Es gab immer wieder Wochenenden, an denen die EC-Züge zwischen Berlin und Polen über die Ostbahn umgeleitet wurden. An einem solchen Umleitungswochenende im Jahre 2006 rollt EC 45 mit den blaugestreiften Wagen, die es nur auf dem Berlin-Warschau-Express gab, an der endlosen Kette der Doppeltelegrafenmasten auf Trebnitz zu.

Datum: 19.08.2006 Ort: Trebnitz [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Umleiterverkehr
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 19.01.20, 13:22
Umleitungbedingt konnten 2017 am nördlichen Berliner Außenring einige Motive umgesetzt werden, wo man normalerweise viel Zeit mitbringen muss. Am 09.06.2017 konnte u.a. die EGP 140 824 mit einem Containerzug bildlich festgehalten werden.

Datum: 09.06.2017 Ort: Schönwalde [info] Land: Brandenburg
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ein seltener Gast
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 17.01.20, 18:34
Güterzüge sind normalerweise eher selten an der Neustädter Havelbucht in Potsdam anzutreffen. Am 25.07.2019 konnte jedoch Delta Rail mit einem Kesselzug nach Stendell bildlich festgehalten werden.Im Hintergrund sieht man das ehemalige Dampfmaschinenhaus "Moschee" für Sanssouci.

Datum: 25.07.2019 Ort: Potsdam [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Delta Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Erinnerung bleibt
geschrieben von: H.M. (7) am: 18.01.20, 12:08
Das Verkehrsprojekt "Deutsche Einheit Nr.5", was den Ausbau der Strecke Helmstedt - Magdeburg - Berlin beinhaltete, war zum Zeitpunkt der Aufnahme im Brandenburger Hauptbahnhof bereits im vollem Gange. Der Hausbahnsteig wurde gerade neu gebaut, der ebenfalls durch den Zug nicht sichtbare Mittelbahnsteig seines Bahnsteigdaches beraubt und die Fußgängerbrücke über die Gleise in Richtung Bahnbetriebswerk war abgebaut.

228 695 + 228 703 mit dem P5583 von Brandenburg Hbf nach Potsdam Stadt beschleunigen ihren Doppelstockzug aus dem Bahnhof in Richtung Götz.


Datum: 24.09.1994 Ort: Brandenburg [info] Land: Brandenburg
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonnenuntergang am westlichen Außenring
geschrieben von: Leon (456) am: 15.01.20, 22:35
Der heutige Nachmittag sah vom Wetter her ganz vielversprechend aus. Doch zusehends haben sich Schleierwolken am Himmel gebildet, die ein Bild "mit" Sonne immer wieder vereitelt haben. Ich hab´ deshalb überlegt, den Spieß umzudrehen und Gegenlichtbilder zu probieren. Eine Stelle, die mich seit fast 20 Jahren nicht mehr gesehen hat, ist der Abschnitt des westlichen Berliner Außenringes bei Potsdam-Eiche. Hier verläuft der BAR auf einem Damm, und seinerzeit waren hier ganz ansprechende Aufnahmen möglich. Beim Eintreffen trat eine kleine Ernüchterung ein, denn so völlig frei vor dem Himmel ließ sich kaum eine Lok ablichten, denn irgendwo waren immer irgendwelche Büsche oder Bäume hochgewachsen. Daher gab es nur die Möglichkeit, die Züge mit ihrer Lok so abzulichten, dass man wenigstens die Konturen noch erkennen konnte. Gesagt - getan. Man muss für dieses Motiv aber eine recht hohe Frustrationstoleranz mitbringen, denn der Abschnitt befindet sich genau dort, wo vom BAR die Magistrale abgeht, m.a.W. was vom BAR in Richtung Brandenburg abzweigt oder von dort kommt, fährt unmittelbar hinter dieser Trasse bei Kuhfort vom Fotografen nicht sichtbar, jedoch extrem hörenswert vorbei. Ebenso biegt alles, was von der anderen, nördlichen Richtung vom BAR nach Brandenburg abzweigt, nur wenige hundert Meter weiter rechts ab. Ergebnis: am heutigen Nachmittag gingen in 90 Minuten zwar drei Züge ins Netz, aber mindestens die doppelte Anzahl war nur hör-, aber nicht sichtbar. Passend zum Sonnenuntergang zeigte sich jedoch die Cargo-Leistung von Wittenberge nach Seddin, bespannt mit einem roten Vectron. Dieser Zug ist die Weiterführung des Prignitz-Güterzuges, welcher in Wittenberge von der EGP auf die DB übergeht.

Datum: 15.01.2020 Ort: Potsdam Eiche [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Aus dem Nebel...
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 14.01.20, 18:37
...kommt Delta Rails 243 179 mit dem Crafter-Zug nach Bad Bentheim. Der dichte Nebel sowie die durch den Nebel sich kämpfende Sonne sorgten für eine einmalige Stimmung.

Datum: 10.11.2019 Ort: Ahrensdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Delta Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:

Auswahl (823):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 83
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.