DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 137
>
Auswahl (1367):   
 
Galerie: Suche » Rheinland-Pfalz, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Sommer in Rheinhessen
geschrieben von: Frank H (202) am: 13.08.19, 20:36
Nach einigen aktuellen Aufnahmen greife ich nun mal wieder zur Abwechslung in die Mottenkiste:

Auch wenn dem Sommer, im Gegensatz zu den bunten Jahreszeiten Frühling und Herbst, eine gewisse grüne Monotonie anhaftet, so finden sich bisweilen doch einige Farbtupfer in der Landschaft, so wie hier im rheinhessischen Sprendlingen. Die Sonnenblumen haben es zwar schon hinter sich und aus dem Getreidefeld ist ein Stoppelacker geworden, dennoch lockern die an die Bahnstrecke grenzenden Felder die Szene angenehm auf.

Zu den warmen Farben des Spätsommerabends passt auch die altrote 212 029, auch wenn es sich bei diesem Exemplar um die mit Abstand am meisten verranzte Lok dieser Baureihe vom Bw Darmstadt handelte. Aber bei phasenweise nur einer möglichen, altroten V 100 auf den Strecken rund um Alzey war man nicht wählerisch, und heute wartet man schließlich vergeblich auf solch eine Garnitur. Auch die mechanischen Signale gehören dort seit fast fünfzehn Jahren der Vergangenheit an.

Gut, dass mir der Zustand der Lok damals egal war …


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 17.08.1990 Ort: Sprendlingen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Waldreiches Lahntal
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 10.08.19, 15:02
Zumindest gefühlt ist das Lahntal im Abschnitt Limburg-Niederlahnstein deutlich zugewachsener, als der Abschnitt von Wetzlar bis Limburg. Dementsprechend gestaltet sich die Suche nach Bewuchslücken, die den Blick auf die Bahn frei geben oftmals als nicht ganz unkompliziert.

Datum: 12.06.2019 Ort: Balduinstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühmorgens in Diez Ost (1986)
geschrieben von: Andreas T (204) am: 08.08.19, 07:59
Die Bahnstrecke zwischen Limburg an der Lahn und der Lahnbrücke südlich von Staffel war (und ist) zweigleisig ausgebaut. Erst die Lahnbrücke selbst wurde nach der Sprengung im Zweiten Weltkrieg nur eingleisig wieder aufgebaut. Hinter Staffel trennt sich die Strecke in die beiden eingleisigen Bahnen nach Montabaur und Westerburg.

Auf dem zweigleisigen Abschnitt liegt der Haltepunkt "Diez Ost", wo am Morgen des 27.06.1986 dieses Schienenbusbild des gerade wieder anfahrenden N 6723 entstanden ist. Heute fehlen nicht nur die Formsignale, sondern dieser Fotostandort ist auch verschwunden. An dieser Stelle liegt nunmehr eine Straßenbrücke.

Auch wenn ich heute etwas früher auslösen würde und damit den Bildaufbau anders gestalten würde, schlage ich dieses Bild für die Galerie vor. Schon alleine wegen des rechts am "Andreaskreuz" (an der geschlossenen Schranke) wartenden Bahnbusses: "Vorrang für den Schienenverkehr" !.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 12.08.19, 19:09

Datum: 27.06.1986 Ort: Diez [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dreibein auf großer Fahrt im Westerwald (1994)
geschrieben von: Andreas T (204) am: 07.08.19, 17:37
Auf der Nebenbahn von Siershahn nach Limburg stellt das Viadukt bei Niedererbach sicherlich einen herausragenden fotografischen Höhepunkt dar, und die "Schokoladenseite" abends aus westlicher Richtung ist ja schon mehrfach in Railview vertreten. Doch auch der morgentliche Blick auf die Ostseite erscheint mir hinreichend sehenswert, insbesondere wenn - wie hier vorgeschlagen - eine hübsche Zuggarnitur unterwegs ist.

Wir sehen am 29.04.1994 364 403 mit ihrem kurzen Güterzug Richtung Montabaur. Wobei die "V 60", also die Loks der früheren Baureihe 260 / 261 mit ihrem Blindwellenantrieb und ihren drei Achsen (was ihnen den Beinamen "Dreibein" eingebracht hat) wie aus der Zeit gefallen erscheinen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)


Datum: 29.04.1994 Ort: Niedererbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchblick auf Burg Frankenstein
geschrieben von: Vesko (459) am: 05.08.19, 21:27
Die Ruine Frankenstein ist ein markanter Punkt an der Haupstrecke Mannheim - Saarbrücken im Pfälzer Wald. Die Bahnlinie unterquert die Erhebung mithilfe eines Tunnels. Oben hat man eine schöne Aussicht und es bietet sich unter anderem dieser Durchblick.

Datum: 05.08.2019 Ort: Frankenstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 0429 (alle Stadler FLIRT 5-teilig) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 16 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tonbahn [3]
geschrieben von: Yannick S. (614) am: 03.08.19, 19:19
Erst nachdem ich bei meinem zweiten Besuch an der Tonbahn in der Kurve bei Bannberscheidt-Staudt ein Foto aufgenommen hatte [www.drehscheibe-online.de] entdeckte ich bei google Maps eine weitere potentiell sehr nette Stelle mit einem Baumtunnel kurz vor Meudt. Die Sache war klar, wenn diese Stelle überhaupt irgendwann funktioniert, dann nur an den längsten Tagen des Jahres und eine Verspätung des Zuges wäre sicherlich auch sehr praktisch.
Dementsprechend nicht besonders zuversichtlich nahm ich mir eines frühen Morgens mal wieder den Weg in den Westerwald vor. Die Sonne ging auf und es wurde sehr schnell klar, dass das hier zur Planzeit niemals etwas mit Licht werden würde, der Zug brauchte schon ordentlich Verspätung. Einen besseren Plan als zu warten hatte ich aber eh nicht...
Dann der Pfiff in der Ferne, ein Blick auf die Uhr, das war die Planzeit. Ein Blick auf die Schattensituation... völlig aussichtslos.
Aber eine Sache weckte doch noch Hoffnung, denn planmäßig fährt die Übergabe bis Meudt, dort umläuft die Lok den Zug und zieht mit einigen leeren Wagen zurück in Richtung Montabaur bis zu einem Anschluss der direkt hinter den auf dem Bild zu sehenden Bäumen ist, wo dann die Wagen getauscht werden und anschließend schiebt die Lok die beladenen Wagen zurück nach Meudt. Jetzt war es aber so, dass in diesem Anschluss keine Wagen standen, wenn dieser Anschluss heute also bedient werden würde, dann würde die Lok ohne Wagen zurück fahren und wäre somit fotografierbar!
Lange Zeit tat sich genau gar nichts, außer, dass die Sonne immer weiter das Motiv ausleuchtete. Nach einer gefühlten Ewigkeit kam dann aber doch der Zug von Meudt zurück und es lief tatsächlich ab wie erhofft. Man stellte fix die Wagen in den Anschluss und fuhr anschließend leer zurück nach Meudt.

Treffer versenkt!

Fairerweise für Nachahmer noch der Hinweis, wie ich später auf der Arbeit gesehen habe, ist es super selten (ungefähr 1-2 mal im Monat), dass eine Richtung der Fahrt zu diesem Anschluss ohne Wagen stattfindet. Bitte bringt also Geduld mit!

Datum: 03.07.2019 Ort: Meudt [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein heißer Sommerabend am Rhein
geschrieben von: 218 420 (2) am: 27.07.19, 02:56
Am 23.7 sollte die 140 003 mit einem Kran am Rhein entlang kommen. Bei brütenden 37 Grad konnte ich die herrliche Fuhre am Abend an den beeindruckenden Felsen zwischen Kaub und Rosssteintunnel ablichten. An dieser Stelle habe ich ein Hochstativ verwendet.

Bildmanipulation: Ein Graffiti auf der Lok wurde digital entfernt.

Datum: 23.07.2019 Ort: Kaub [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: RCCDE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Frühmorgens am ESig von Steinefrenz (1994)
geschrieben von: Andreas T (204) am: 25.07.19, 21:02
Vom Bahnhof Steinefrenz hatte ich das erste mal noch zu Dampfzeiten gehört, als mir mein Bruder erzählte, wie er während seiner Bundeswehrzeit von der Kaserne Koblenz-Ehrenbreitstein aus Panzer verladen hatte, und dann eine 50er die ganze Fuhre wegbrachte.

Als ich mich am Ende der Schienenbuszeit Anfang der 90er Jahre verstärkt um diese Westerwaldstrecke kümmerte, besaß der Bahnhof Steinefrenz noch umfangreiche Gleisanlagen, im Bahnhof vereinfachte Lichtsignale und - für mich besonders spannend - Formsignale als Einfahrsignale. Aber das Ende als besetzter Bahnhof war nahe, ein wirkliches betriebliches Bedürfnis für den Erhalt als besetzter Bahnhof bestand eigentlich nicht mehr.

Deswegen machte ich mich Anfang Mai 1994 zu nachtschlafender Zeit auf den Weg nach Steinefrenz, um ganz früh das dortige westliche Einfahrsignal mit einem (nicht mit Graffiti "verzierten") Schienenbus und mit dem Ort Girod im Hintergrund umzusetzen.

Zu sehen sind am 02.05.1994 796768 + 996877 als 6863.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)



Zuletzt bearbeitet am 28.07.19, 11:25

Datum: 02.05.1994 Ort: Steinefrenz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Luftaufnahme" aus Wallertheim (1994)
geschrieben von: Andreas T (204) am: 26.07.19, 00:48
Als noch niemand wusste, was ein "Hochstativ" oder eine "Drohne" ist, musste der ambitionierte Fotograf eben andere Wege finden, Höhe zu gewinnen. In Wallertheim in Rheinhessen konnte man eine solche "Luftaufnahme" machen, weil das südwestlich der Haltestelle (die durchaus regelmäßig Güterverkehr erlebte und wo in der Rübenzeit wirklich viel los war) gelegen Werk einen hohen Turm besaß, von dem aus dieser spektakuläre Blick auf die darunter liegende Bahnstrecke möglich war.

Am 24.07.1994 ist 212 023 mit dem Mittagszug 6079 auf dem Weg Richtung Worms.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Datum: 24.07.1994 Ort: Wallertheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vormittags am Rothenfels (1994)
geschrieben von: Andreas T (204) am: 24.07.19, 18:56
Bilder vom Rothenfels, der laut Wikipedia "höchsten Felswand zwischen den Alpen und Skandinavien", sind in RailView schon in größer Anzahl vertreten, zeigen aber meistens den abendlichen Blick von Westen mit Zügen in Richtung Saarbrücken.
Deswegen habe ich mich für meinen Bildvorschlag für den Blick vormittags für Züge Richtung Mainz entschieden. Auch wenn hier die Felswand weniger dramatisch wirkt, kann die Innenkurve mit ein bisschen Nahe sinnvoll umgesetzt werden.

Wir sehen - stilrein - am 23.04.1994 Lok 218 376 mit N 3417

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Datum: 23.04.1994 Ort: Bad Münster am Stein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1367):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 137
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.