DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 200
>
Auswahl (1994):   
 
Galerie: Suche » Hessen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Niederbrechen
geschrieben von: HSU (41) am: 23.04.19, 07:31
Letztes Einsatzgebiet der Frankfurter BR 143 ist die Strecke Frankfurt - Limburg. Die Strecke überwindet die Rückseite des Taunus-Gebirges und führt anschliessend im "Goldenen Grund" - einem breiten Talabschnitt zwischen den Bächen Wörrsbach und Emsbach bis nach Eschhofen. Den letzten Streckenabschnitt nutzt die Strecke gemeinsam mit der bekannten Lahntalbahn.
Im Abschnitt des "Goldenen Grundes" liegt u.a. der Ort Niederbrechen, welchen 143 903 am 30.03.2019 mit einer RB nach Frankfurt verläßt..


Datum: 30.03.2019 Ort: Niederbrechen [info] Land: Hessen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Motivklassiker
geschrieben von: Yannick S. (580) am: 22.04.19, 14:26
In der Top 3 der bekanntesten Stellen des Lahntales gehört wohl ohne Zweifel der Blick vom Bahndamm der Weiltalbahn auf den Ort Weilburg. Am heutigen Ostermontag bot sich ein Ausflug dorthin förmlich an, denn ein Schienenbus kündigte sich an und der hat doch ziemlich genau die richtige Länge.

Datum: 22.04.2019 Ort: Weilburg [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: OEF
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Großenlüder und sein Bahnhof
geschrieben von: Sammelschiene (6) am: 22.04.19, 01:40
Der Bahnhof Großenlüder an der Vogelsbergbahn bietet noch alte Eisenbahninfrastruktur.

Datum: 08.2016 Ort: Großenlüder [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Neue Frankfurt
geschrieben von: Benedikt Groh (321) am: 21.04.19, 09:51
Auch vor knapp einhundert Jahren stand die Stadt Frankfurt, ganz ähnlich wie heute, vor dem Problem eines erheblichen Mangels an Wohnraum. Grund dafür waren sowohl ein verstärkter Zuzug nach dem Ende des ersten Weltkriegs wie auch die in die Jahre gekommene Substanz des Baubestands. Abhilfe sollte ein Stadtplanungsprogramm unter der Leitung des Architekten und neu ernannten Baurats Ernst May leisten, welches heute unter dem Namen der gleichzeitig herausgegebenen Monatsschrift "Das Neue Frankfurt" bekannt ist. Ziel war nicht nur die Schaffung von Wohnraum, sondern es umfasste auch die einheitliche Gestaltung von Möbeln und Gebrauchsgegenständen (die heutige Einbauküche geht in ihre Grundform auf die damals entwickelte "Frankfurter Küche" zurück), sowie eine Standardisierung von Bauelementen zur Kostensenkung und hatte maßgeblichen Einfluss auf städtische Entwicklungen bis in die heutige Zeit.

Neben der vielleicht etwas bekannteren Römerstadt in Heddernheim ist die Sachsenhäuser Heimatsiedlung, hier links im Bild, ein weiteres Projekt dieses Programms. Ganz neu hingegen ist die Staßenbahntrasse entlang der Stresemannallee, welche einen Lückenschluss zwischen der Mörfelder Landstraße und dem nördlichen Sachsenhausen darstellt.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.19, 17:05

Datum: 25.02.2019 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterwegs in Richtung Norden
geschrieben von: Andreas Burow (133) am: 20.04.19, 18:52
Mit einem bunten Güterzug und dazu noch mit der abgebügelten 152 025 im Schlepp ist 185 178 an einem schönen Frühjahrstag in Richtung Norden unterwegs. Der Zug befährt die alte Nord-Süd-Strecke aus Richtung Gemünden kommend. Nur die seinerzeit aktuellen Railion-Logos verraten, dass der Aufnahmezeitpunkt schon ein Weilchen zurückliegt.

Der Fotograf hatte es sich auf einer Lärmschutzwand gemütlich gemacht. Hinter dieser befand sich die Baustelle der A66, auf der an diesem Tag wenig los war. Ohne den Lärm des Straßenverkehrs war es dort ein sehr angenehmer Aufenthalt. Nur wenn ab und zu ein Güterzug herannahte, wurde die Ruhe für kurze Zeit unterbrochen. Das Frühjahr ist einfach eine schöne Zeit zum Fotografieren ;-)

BM: die Rotorblätter zweier Windkraftanlagen, die über den Wald im Hintergrund herausschauten, wurden digital gekappt.


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 27.04.2007 Ort: Flieden-Leimenhof [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Frühling im Taunus
geschrieben von: Yannick S. (580) am: 21.04.19, 18:32
Durch die etwas höhere Lage leicht verzögert hält nun auch im Taunus der Frühling Einzug und die Natur erwacht. Eine ideale Zeit also, um mal wieder nach den VT2E der HLB zu schauen. So wahrlich viele Fotostellen bietet die ex FKE zwar nicht, aber insbesondere wenn mittags mit solo Zügen gefahren wird, gibt es doch die eine oder andere Stelle. Etwas Geduld war in Schneidhain dann doch gefragt, da nur einer der vier Umläufe mit VT2E fuhr, aber nach etwas Wartezeit war das gewünschte Foto dann doch im Kasten.

Datum: 18.04.2019 Ort: Schneidhain [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blütenzeit im Taunus
geschrieben von: Benedikt Groh (321) am: 18.04.19, 21:00
"Mit wenig Aufwand zum nächsten Motiv" könnte das Motto dieser Aufnahme sein. Der vorherige Standort ist sogar noch im Hintergrund erkennbar, es galt lediglich die Leiter etwa 50 Meter weiter erneut aufzustellen. Und da der Fahrplan nur 15 Minuten später einen mittäglichen Taktverdichterzug aus Grävenwiesbach ankündigte musste ich auch nicht sonderlich lange warten. Ringsherum zeigte sich der Frühling von seiner schönsten Seite und gibt der VT2E Doppeleinheit einen jahreszeitlich passenden Rahmen.

Datum: 15.04.2019 Ort: Hundstadt [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Henkel in grün mit alter Stahlträgerbrücke
geschrieben von: Dampflokfan (66) am: 18.04.19, 17:19
Am 18. April 2019 wurde der bekannte "Henkelzug" DGS 59971 von Langenfeld (Rheinland) nach Gunzenhausen über die Siegstrecke, die Dillstrecke und die Main-Weser-Bahn umgeleitet. Dabei gelang mir an der alten Stahlträgerbrücke nördlich des Herborner Bahnhofs dieses Tele-Bild des Zuges in der Kurve. Über die besagte Stahlträgerbrücke führte bis Ende der 1980er Jahre die Westerwaldquerbahn von Herborn über Erdbach in Richtung Westerburg.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 17:25

Datum: 18.04.2019 Ort: Herborn [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: BayernBahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lahnhochwasser
geschrieben von: Steffen O. (495) am: 17.04.19, 23:27
Im Winter sammeln die Wiesen um das Lahnufer gerne die Schneeschmelze oder den Niederschlag auf und bilden kleine Seen. Auch am 10.01.2018 bildete sich eine kleine Seenlandschaft um Albshausen im Lahntal, als ein 643 in der Dämmerung Wetzlar entgegen eilte. Die darauffolgende Übergabe mit V90 sah ich dann leider nur aus dem Auto heraus.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.19, 12:29

Datum: 10.01.2018 Ort: Albshausen [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vr0 & Hp2
geschrieben von: Benedikt Groh (321) am: 17.04.19, 22:18
Formsignalimpressionen in Hanau

Datum: 27.09.2018 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: Stillleben

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1994):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 200
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.