DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 199
>
Auswahl (1989):   
 
Galerie: Suche » Hessen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Frühling im Taunus
geschrieben von: Yannick S. (579) am: 21.04.19, 18:32
Durch die etwas höhere Lage leicht verzögert hält nun auch im Taunus der Frühling Einzug und die Natur erwacht. Eine ideale Zeit also, um mal wieder nach den VT2E der HLB zu schauen. So wahrlich viele Fotostellen bietet die ex FKE zwar nicht, aber insbesondere wenn mittags mit solo Zügen gefahren wird, gibt es doch die eine oder andere Stelle. Etwas Geduld war in Schneidhain dann doch gefragt, da nur einer der vier Umläufe mit VT2E fuhr, aber nach etwas Wartezeit war das gewünschte Foto dann doch im Kasten.

Datum: 18.04.2019 Ort: Schneidhain [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Blütenzeit im Taunus
geschrieben von: Benedikt Groh (320) am: 18.04.19, 21:00
"Mit wenig Aufwand zum nächsten Motiv" könnte das Motto dieser Aufnahme sein. Der vorherige Standort ist sogar noch im Hintergrund erkennbar, es galt lediglich die Leiter etwa 50 Meter weiter erneut aufzustellen. Und da der Fahrplan nur 15 Minuten später einen mittäglichen Taktverdichterzug aus Grävenwiesbach ankündigte musste ich auch nicht sonderlich lange warten. Ringsherum zeigte sich der Frühling von seiner schönsten Seite und gibt der VT2E Doppeleinheit einen jahreszeitlich passenden Rahmen.

Datum: 15.04.2019 Ort: Hundstadt [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Henkel in grün mit alter Stahlträgerbrücke
geschrieben von: Dampflokfan (66) am: 18.04.19, 17:19
Am 18. April 2019 wurde der bekannte "Henkelzug" DGS 59971 von Langenfeld (Rheinland) nach Gunzenhausen über die Siegstrecke, die Dillstrecke und die Main-Weser-Bahn umgeleitet. Dabei gelang mir an der alten Stahlträgerbrücke nördlich des Herborner Bahnhofs dieses Tele-Bild des Zuges in der Kurve. Über die besagte Stahlträgerbrücke führte bis Ende der 1980er Jahre die Westerwaldquerbahn von Herborn über Erdbach in Richtung Westerburg.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 17:25

Datum: 18.04.2019 Ort: Herborn [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: BayernBahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lahnhochwasser
geschrieben von: Steffen O. (494) am: 17.04.19, 23:27
Im Winter sammeln die Wiesen um das Lahnufer gerne die Schneeschmelze oder den Niederschlag auf und bilden kleine Seen. Auch am 10.01.2018 bildete sich eine kleine Seenlandschaft um Albshausen im Lahntal, als ein 643 in der Dämmerung Wetzlar entgegen eilte. Die darauffolgende Übergabe mit V90 sah ich dann leider nur aus dem Auto heraus.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.19, 12:29

Datum: 10.01.2018 Ort: Albshausen [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vr0 & Hp2
geschrieben von: Benedikt Groh (320) am: 17.04.19, 22:18
Formsignalimpressionen in Hanau

Datum: 27.09.2018 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: Stillleben

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingsdampf im Odenwald
geschrieben von: Frank H (192) am: 16.04.19, 22:40
Während man noch heute auf der Schiene von Weinheim nach Fürth reisen kann, trifft dies auf den in Mörlenbach abzweigenden Abschnitt nach Wahlen nicht mehr zu. Leider hatte ich es nicht mehr geschafft, diese reizvolle Nebenbahn noch zu Zeiten mit regulärem Personenverkehr zu besuchen, doch als am 23. April 1988 einige Sonderfahrten mit der DB Museumslok 50 622 nach Unter-Waldmichelbach durchgeführt wurden, konnte die Lücke im Archiv wenigstens topographisch geschlossen werden.

An einem herrlichen Frühlingsamstag, der uns bis zur Mittagszeit sogar noch Planbetrieb mit Schienenbussen nach Fürth präsentierte, konnten einige markante Viadukte und Kunstbauten auf dem Wahlener Ast bildlich festgehalten, so auch diese Fahrt auf dem gemauerten Damm nahe der Ortschaft Weiher. Die Fahrgäste genossen auch aus den Packwagen die Aussicht, während die schon wieder rückläufigen Temperaturen des Spätnachmittags für eine fotogene, den Ort mit seiner kleinen Kirche förmlich einrahmende, Dampfwolke sorgten.


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Zuletzt bearbeitet am 20.04.19, 18:42

Datum: 23.04.1988 Ort: Weiher [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
CO2-frei auf der Schiene
geschrieben von: Steffen O. (494) am: 15.04.19, 21:59
Die Nord-Süd-Strecke verläuft bei Sontra-Berneburg entlang der B27 und führt durch eine verschlungene Hügellandschaft. Etwa auf 300 m ü NN befindet sich die Ortschaft Sontra-Berneburg, welche von den Zügen auf der Cornberger Rampe passiert werden muss. Die für Audi und den C02-feien Verkehr von DB Schenker werbende 185 389 war am 10.04.2019 damit beauftragt, einen Containerzug aus dem Norden der Republik in den Süden zu befördern.

Datum: 10.04.2019 Ort: Sontra-Berneburg [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Unterwegs auf der Burgwaldbahn
geschrieben von: CMH (152) am: 15.04.19, 22:05
Eine Reihe von Bildern in der Galerie belegen bereits, dass sich den Fotografen entlang der Burgwaldbahn vielfältige Motive eröffnen. Bei Niederwetter sorgen zwei knorrige Bäume und ein Weidezaun für den Vordergrund, während im Hintergrund 628 255 als RB 23123 von Herzhausen nach Cölbe unterwegs ist. Der Blick geht tief ins Land, zum Abzweigbahnhof Sarnau und den Lahnhängen. Lahn und Wetschaft bilden hier ein weites offenes Tal. Es ist Karfreitag und man sieht der Natur an, dass es nun Frühling wird.

Hier probiere ich mal die neue Kategorie "Bahn und Landschaft" aus :-)

Datum: 06.04.2012 Ort: Sarnau [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mittagszeit in Hundstadt
geschrieben von: Benedikt Groh (320) am: 16.04.19, 07:44
Die Silbe "Stadt" im Namen ist schon ein wenig irreführend und relativiert sich schnell wenn man den knapp 900 Einwohner großen Ortsteil von Grävenwiesbach besucht. Immerhin kann das Fahrplanangebot mit so mancher deutlich größeren Gemeinde spielend mithalten. Halbstündliche Abfahrten in beide Richtungen und dazu noch Taktverdichter am Morgen und zur Mittagszeit bieten der heranwachsenden Generation vielfältige Fluchtmöglichkeiten. Heute wird das alte Bahnhofsgebäude in Hundstadt nur noch privat genutzt, aber direkt hinter dem Haus befindet sich auch weiterhin der Haltepunkt der Taunusbahn. Die Bahnsteigleuchten versprühen ein wenig den gestalterischen Charme der 90er Jahre, welcher aber ganz gut zu den hier verkehrenden VT2E passt.

Zuletzt bearbeitet am 16.04.19, 14:34

Datum: 15.04.2019 Ort: Hundstadt [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Blick ins Lahntal
geschrieben von: Benedikt Groh (320) am: 13.04.19, 22:09
Entlang der Lahntalbahn findet man auch heute noch einige alte Bahnwärterhäuser, so wie nördlich des Villmarer Tunnels in der langgestreckten Kurve am nördlichen Lahnufer. Natürlich befinden sich die meisten in Privatbesitz und werden längst für andere Zwecke genutzt. Trotzdem geben sie der Strecke an vielen Stellen ein ursprüngliches Erscheinungsbild, auch wenn die stündlich verkehrenden Triebwagen die tatsächliche Zeit verraten. Währenddessen bringt der Frühling das erste zarte Grün in die vom Fluss geschaffene Felslandschaft.

Datum: 11.04.2019 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (1989):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 199
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.