DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 199
>
Auswahl (1984):   
 
Galerie: Suche » Hessen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Frühlingsdampf im Odenwald
geschrieben von: Frank H (192) am: 16.04.19, 22:40
Während man noch heute auf der Schiene von Weinheim nach Fürth reisen kann, trifft dies auf den in Mörlenbach abzweigenden Abschnitt nach Wahlen nicht mehr zu. Leider hatte ich es nicht mehr geschafft, diese reizvolle Nebenbahn noch zu Zeiten mit regulärem Personenverkehr zu besuchen, doch als am 23. April 1988 einige Sonderfahrten mit der DB Museumslok 50 622 nach Unter-Waldmichelbach durchgeführt wurden, konnte die Lücke im Archiv wenigstens topographisch geschlossen werden.

An einem herrlichen Frühlingsamstag, der uns bis zur Mittagszeit sogar noch Planbetrieb mit Schienenbussen nach Fürth präsentierte, konnten einige markante Viadukte und Kunstbauten auf dem Wahlener Ast bildlich festgehalten, so auch diese Fahrt auf dem gemauerten Damm nahe der Ortschaft Weiher. Die Fahrgäste genossen auch aus den Packwagen die Aussicht, während die schon wieder rückläufigen Temperaturen des Spätnachmittags für eine fotogene, den Ort mit seiner kleinen Kirche förmlich einrahmende, Dampfwolke sorgten.


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 23.04.1988 Ort: Weiher [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
CO2-frei auf der Schiene
geschrieben von: Steffen O. (493) am: 15.04.19, 21:59
Die Nord-Süd-Strecke verläuft bei Sontra-Berneburg entlang der B27 und führt durch eine verschlungene Hügellandschaft. Etwa auf 300 m ü NN befindet sich die Ortschaft Sontra-Berneburg, welche von den Zügen auf der Cornberger Rampe passiert werden muss. Die für Audi und den C02-feien Verkehr von DB Schenker werbende 185 389 war am 10.04.2019 damit beauftragt, einen Containerzug aus dem Norden der Republik in den Süden zu befördern.

Datum: 10.04.2019 Ort: Sontra-Berneburg [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Unterwegs auf der Burgwaldbahn
geschrieben von: CMH (152) am: 15.04.19, 22:05
Eine Reihe von Bildern in der Galerie belegen bereits, dass sich den Fotografen entlang der Burgwaldbahn vielfältige Motive eröffnen. Bei Niederwetter sorgen zwei knorrige Bäume und ein Weidezaun für den Vordergrund, während im Hintergrund 628 255 als RB 23123 von Herzhausen nach Cölbe unterwegs ist. Der Blick geht tief ins Land, zum Abzweigbahnhof Sarnau und den Lahnhängen. Lahn und Wetschaft bilden hier ein weites offenes Tal. Es ist Karfreitag und man sieht der Natur an, dass es nun Frühling wird.

Hier probiere ich mal die neue Kategorie "Bahn und Landschaft" aus :-)

Datum: 06.04.2012 Ort: Sarnau [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mittagszeit in Hundstadt
geschrieben von: Benedikt Groh (318) am: 16.04.19, 07:44
Die Silbe "Stadt" im Namen ist schon ein wenig irreführend und relativiert sich schnell wenn man den knapp 900 Einwohner großen Ortsteil von Grävenwiesbach besucht. Immerhin kann das Fahrplanangebot mit so mancher deutlich größeren Gemeinde spielend mithalten. Halbstündliche Abfahrten in beide Richtungen und dazu noch Taktverdichter am Morgen und zur Mittagszeit bieten der heranwachsenden Generation vielfältige Fluchtmöglichkeiten. Heute wird das alte Bahnhofsgebäude in Hundstadt nur noch privat genutzt, aber direkt hinter dem Haus befindet sich auch weiterhin der Haltepunkt der Taunusbahn. Die Bahnsteigleuchten versprühen ein wenig den gestalterischen Charme der 90er Jahre, welcher aber ganz gut zu den hier verkehrenden VT2E passt.

Zuletzt bearbeitet am 16.04.19, 14:34

Datum: 15.04.2019 Ort: Hundstadt [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Blick ins Lahntal
geschrieben von: Benedikt Groh (318) am: 13.04.19, 22:09
Entlang der Lahntalbahn findet man auch heute noch einige alte Bahnwärterhäuser, so wie nördlich des Villmarer Tunnels in der langgestreckten Kurve am nördlichen Lahnufer. Natürlich befinden sich die meisten in Privatbesitz und werden längst für andere Zwecke genutzt. Trotzdem geben sie der Strecke an vielen Stellen ein ursprüngliches Erscheinungsbild, auch wenn die stündlich verkehrenden Triebwagen die tatsächliche Zeit verraten. Währenddessen bringt der Frühling das erste zarte Grün in die vom Fluss geschaffene Felslandschaft.

Datum: 11.04.2019 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
3x F
geschrieben von: Andreaskreuz (7) am: 12.04.19, 15:34
Irgendwie ein Stück weit Inbegriff der modernen, schnellen Bahn stellt für mich der Frankfurter Flughafenfernbahnhof mit seiner ziemlich im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Bahnhöfen stehenden Architektur dar. Möglicherweise auch durch die Tatsache befördert, dass ein Bild dieses Bahnhofs seit Jahren die Startseite von bahn.de ziert. Von daher war ich schon etwas erstaunt, dass in der Galerie bislang kein einziges ICE-Bild von ebendort vorhanden ist. Wohl aber drei von klassischen IC-Zügen.
Beim Warten auf einen „richtigen“ ICE (ICE 3) für die Fahrt über eine „richtige“ ICE-Strecke (Frankfurt – Köln) entstand dieses Bild eines abgespeckten ICE, der sich gerade für die Fahrt nach Leipzig in Bewegung setzt.


Datum: 24.03.2017 Ort: Frankfurt Flughafen Fernbahnhof [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Reisende
geschrieben von: Benedikt Groh (318) am: 14.04.19, 11:32
Bahnsteige als Orte von Ankunft und Abfahrt sind Sinnbild für das Reisen und auch am Ende des Tages wird die Fahrt für manchen noch weitergehen.

Datum: 16.11.2018 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: Menschen bei der Bahn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frostige Nord-Süd-Strecke
geschrieben von: Steffen O. (493) am: 13.04.19, 23:33
Ziemlich frostig waren die Temperaturen zwischen den Jahren 2015. Das klare, sonnige Winterwetter lockte mich dann aber doch mal in das Haunetal, um ein paar Sonnenstunden an der Nord-Süd-Strecke zu genießen. Bei Hünfeld war der Verkehr nach den Feiertagen, wie zu erwarten, zwar eher mau, aber die schickte 152 121 wanderte dann doch mit einem gemischten Güterzug auf die Speicherkarte. Heutzutage haben die Maschinen der dritten TRAXX-Generation die Oberhand bei den EZ-Zügen auf der NSS gewonnen und ein "Siemensheuler" ist schon eher eine Rarität an einen "Mischer".

Datum: 29.12.2015 Ort: Hünfeld [info] Land: Hessen
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Bis bald in Göbelnrod...
geschrieben von: Steffen O. (493) am: 12.04.19, 11:43
... so verabschiedet sich der kleine Ort im Vogelsberg von seinen Gästen. Im Hintergrund verlässt ein 648 der HLB, welcher auf der Vogelsbergbahn unterwegs war, die Ortschaft, um in wenigen Stunden wieder durch Göbelnrod zu fahren.

Datum: 06.04.2019 Ort: Göbelnrod [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Quadratisch. Praktisch. Gut.
geschrieben von: Biebermühlbahner (155) am: 12.04.19, 18:35
Nicht nur Schokolade kann quadratisch, praktisch und gut sein, Wohnhäuser und Dieseltriebwagen kriegen das wohl auch hin. Zwar entspricht die Form der Häuser und die des VT2E's sicherlich nicht der eines perfekten Quadrats, aber eine gewisse stark ausgeprägte Kantigkeit kann man den abgebildeten Exemplaren wohl nicht absprechen ;) Was nun gut und praktisch ist kann jeder für sich selbst entscheiden :)
Praktisch und gut müssen die VT2E aber allemal sein, da sie nach wie vor das Rückgrat der HLB auf den Taunusstrecken bilden.
In Köppern lässt sich die typisch kantige, urbane Bauweise (zu der die VT2E mit ihrem U-Bahn-Wagenkasten auch dazugehören) mit einigen ländlichen Elementen verknüpfen, wie nun in diesem Fall mit der Koppel rechts im Bild.
Nachdem die meisten Pendler bereits wieder zuhause sind & fast alle Bilder des Tages schon gemacht sind tut es auch ein einzelner VT2E - 609 011- als RB nach Brandoberndorf, bevor sich die Sonne endgültig hinter den Bäumen versteckt.



Datum: 11.04.2019 Ort: Köppern [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Auswahl (1984):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 199
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.