DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 112
>
Auswahl (1116):   
 
Galerie: Suche » Schleswig-Holstein, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Formsignale in Heide (1985)
geschrieben von: Andreas T (162) am: 14.04.19, 12:32
Während eines mehrwöchigen Lehrgangs in Rendsburg im Jahr 1985 hatte ich an einem sonnigen Samstag die Gelegenheit zu einem Ausflug nach Heide. Von dort aus verkehrten vom östlichen Bahnhofsteil aus nicht nur Schienenbusse Richtung Neumünster, sondern auch 21-bespannte Wendezüge Richtung Büsum. Die dort eingesetzten "altroten" Loks - wie hier (edit:) 212 028 mit E 3385 - wiesen allerdings eine stark ausgeblichene Lackierung aus.
Zwischenzeitlich sind hier allerdings nicht nur die Formsignale, sondern auch die Schienenbusse und 212er verschwunden. Aber auf der Hauptbahn verkehren - wie früher - die 218er im Doppektraktion mit ihren Intercitys nach Westerland.

Scan vom Kleinbild.Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 16.04.19, 20:51

Datum: 06.07.1985 Ort: Heide [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Nachtzug durch Angeln
geschrieben von: Nils (326) am: 09.04.19, 20:18
Im Sommer 2014 wurde der damals noch verkehrende CNL nach Kopenhagen wegen Bauarbeiten an der Rendsburger Hochbrücke über die Strecke Kiel-Flensburg umgeleitet. Im schönsten Morgenlicht ging es dabei durch die Kornfelder Angelns. Am 20.07.2014 waren 218 314 und 397 für den Zug eingeteilt und konnten hier bei Rieseby aufgenommen werden.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Zuletzt bearbeitet am 09.04.19, 20:34

Datum: 20.07.2014 Ort: Rieseby [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
nah.sh-Einerlei
geschrieben von: Andreaskreuz (7) am: 08.04.19, 15:18
In der fünften oder sechsten Klasse habe ich im Kunstunterricht gelernt, dass sich auf einem guten Bild jede Farbe möglichst irgendwo anders nochmal wiederfinden sollte (eine Ansicht, die ich nicht uneingeschränkt teile). Die Verantwortlichen des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein dürften jedoch einen ähnlichen Ansatz verfolgt haben, als sie auf die Idee gekommen sind, nicht nur für die Züge, sondern auch für die Fahrkartenautomaten verschiedene teils schwer definierbare kalte Farbtöne vorzuschreiben. Inwiefern sich dadurch neue Fahrgäste gewinnen lassen, die Pünktlichkeit verbessert wird oder sich andere einschlägig bekannte Probleme wie hier auf der Marschbahn beheben lassen, erschließt sich mir nicht ganz.
Vielleicht müsste man zusätzlich noch die Bahnsteigbeleuchtung in Westerland vereinheitlichen, um potenzielle Neukunden restlos von seinem Angebot überzeugen zu können?


Datum: 14.03.2019 Ort: Westerland(Sylt) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Eiderstedts Skyline
geschrieben von: Nils (326) am: 03.04.19, 21:41
Auf der nordfriesischen Halbinsel Eiderstedt gibt es quasi keine Erhebungen - außer dem Deich :-) Auch ein paar Kirchtürme sind bereits aus weiter Ferne zu sehen. Ebenfalls zur "Skyline" von Eiderstedt gehörte bis vor wenigen Jahren ganz klar die Telegrafenleitung entlang der Strecke Tönning - St. Peter-Ording. Der Blick auf unzählige Masten die in Reih und Glied entlang der kurvenarmen Strecke standen, war ein Genuss. Durch den kleinen Knick der Strecke vor Kating war das auch bestens abzubilden. Am 27.03.2013 war 648 458 in der Weite Eiderstedts unterwegs und hangelte sich von Mast zu Mast in Richtung Tönning - hier kurz vor erreichen des Hp. Kating. Die Masten sind bereits gefallen. In diesem Jahr erfreute man sich eher an den zeitweilig eingesetzten SSP 628...

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 27.03.2013 Ort: Kating [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schienenbus hat Einfahrt
geschrieben von: axel (4) am: 02.04.19, 19:30
Schon lange für den Personenverkehr eingestellt ist die Strecke Brunsbüttel- Wilster. Am 26.4.1988 fährt ein unbekannter 798 als N5109 in den Bahnhof Wilster ein. Ein typisches Bundesbahnbild: gepflasterte Laderampe, mechanische Schranke mit Läutewerk und Formsignale werden durch Opel Ascona und MB W123 ergänzt.
Schaut man sich heute die Fotostelle mit Google Maps an, so gibt es die Strecke im Güterverkehr zwar noch, es fehlen aber Formsignal, Stellwerk und Laderampe. Die Schranke wurde durch eine Blinklichtanlage ersetzt.

Hier jetzt die zweite Version des Motivs. Aufgrund der vielfachen Kritik habe ich das Bild jetzt etwas aufgehellt, d.h. die Tonwertekurve korrigiert.

Datum: 26.04.1988 Ort: Wilster [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Fernverkehrs Wanderdüne an die Westküste
geschrieben von: Bundesheertaurus (43) am: 30.03.19, 11:39
Während sich zahlreiche Zugvögel auf dem Weg von ihrem Winterquartier im warmen Afrika zu ihren Brutplätzen im kühleren Norden befinden und schon zig tausende Kilometer und Flugstunden hinter sich gebracht haben, dürfte der hier gezeigte 628 503 "Morsum" am heutigen Tag noch nicht allzuviele Kilometer zwischen Husum und St. Peter Ording abgespult haben. Nahe des Flugplatzes von St. Peter Ording hatten wir Glück mit den Wolken und konnten RB 32644 zusammen mit den Reetdachhäusern und der St. Magnus Kirche von Tating aufnehmen. In Kürze wird der Zug dann voraussichtlich eher als die fliegenden Zugvögel sein Etappenziel erreicht haben, ehe es nach einem kurzem Aufenthalt zurück in die Kreisstadt Husum geht.

Datum: 19.03.2019 Ort: Tating [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Der Kleine unter großem Wetter
geschrieben von: Vinne (489) am: 26.03.19, 18:55
Marschbahnwetter gab es im April 2017 zu genüge.

Zwischendrin lockte natürlich auch wieder die Kleinbahn nach Dagebüll Mole, auf der sich - in der Nebensaison nicht unüblich - VT 4 der neg verdingen durfte.

Bei Moorhäuser bot Petrus eine feine Wetterstimmung auf, sodass der "Exil-Ösi" zusammen mit der lokalen Bebauung umgesetzt werden konnte.

Datum: 26.04.2017 Ort: Moorhäuser [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 0627 (alle Jenbacher) Fahrzeugeinsteller: neg
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Katharinenheerd
geschrieben von: 215 082-9 (136) am: 26.03.19, 18:00
Die Bahnstrecke von Husum nach Bad St. Peter Ording verläuft durch flaches Land mit vielen Weiden wie man es von SH kennt. Am 09.01.2019 beschleunigte der Sylt-Shuttle Plus, welcher die angestammten 648 vertritt den Haltepunkt Katharinenheerd in Richtung Westen. An diesem Tag wurde die RB 32646 aus 628 521 gebildet. An einem der zahlreichen BÜ passte ich den Triebwagen ab, welcher wenig später Garding erreichen sollte.

Datum: 09.01.2019 Ort: Katharinenheerd [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolken über Eiderstedt
geschrieben von: Bundesheertaurus (43) am: 20.03.19, 16:25
Eigentlich waren 11 Stunden Sonne auf Eiderstedt vorhergesagt, bei der Anreise aus dem noch wolkenlosen Bremen waren über dem Hamburger Himmel noch pechschwarze Wolken und vereinzelnd regnete es. Je weiter wir unserem Tagesziel der Nordfriesischen Westküste kamen desto heller wurde der Himmel und desto weniger die Wolken, richtig wolkenlos ist es allerdings den ganzen Tag nicht gewesen. Nichtsdestotrotz ließen wir uns nicht davon abhalten, den planmäßigen Ersatzverkehr mit 628 vom Sylt Shuttle noch einmal bildlich festzuhalten, wenn man eh schon einmal da gewesen ist, muss man alles mitnehmen, was nicht gerade den Wolken zum Opfer gefallen ist. Glück hatten wir mit RB 32637 (Bad St. Peter Ording - Husum), wo sich passend zur Vorbeifahrt eine schöne Quellwolke hinter dem Zug ins Bild schob. Die hier zu sehende Rückseite der Haltepunkttafel kündigt dem Lokführer des 628 532 "Munkmarsch" den nächsten Haltepunkt Katharinenheerd an, in dem der Zug gleich kurz zum Zustieg von Fahrgästen zum Halten kommen wird.

Das Bild ist bereits als abendliche Streiflichtaufnahme in der Galerie vertreten, vielleicht ergänzt diese Aufnahme ja den Vergleich zwischen Abends und Vormittags.

Datum: 19.03.2019 Ort: Katharinenheerd [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ein Farbklecks in der Einöde
geschrieben von: Luf (26) am: 19.03.19, 23:58
Die letzten Tage von DB Fernverkehr auf der Strecke Husum - St. Peter Ording sind angebrochen. Zeit der Strecke noch einmal einen Besuch abzustatten. In der weiten Einöde Schleswig-Holsteins rumpelt hier 628 503 "Morsum" mit RB 32654 dem Kreuzungsbahnhof Tönning und dann der Küste entgegen.

Zuletzt bearbeitet am 20.03.19, 00:05

Datum: 19.03.2019 Ort: Tönning [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1116):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 112
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.