DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6
>
Auswahl (262):   
 
Galerie: Suche » SDG, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kalter Wintermorgen
geschrieben von: 99 741 (69) am: 10.06.21, 17:09
Nach schneereichen Nächten verkehrt vor dem ersten Planzug stets eine L45H samt Schneepflug von Oberwiesenthal nach Cranzahl. Diesen Winter war das des öfteren der Fall, so auch am 24.1., als L45H 083 in Neudorf angetroffen wurde.

Datum: 24.01.2021 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
P 1011
geschrieben von: 99 741 (69) am: 04.06.21, 15:44
Wenn die Tage im Frühling wieder länger werden ist der P 1011 von Cranzahl nach Oberwiesenthal stets ein willkommener Tagesabschluss. Und wenn dann auch noch die historische DR - Garnitur unterwegs ist macht das Ganze natürlich noch mehr Spaß.

Datum: 26.04.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Frühling...
geschrieben von: 99 741 (69) am: 21.05.21, 19:36
... kommt im Gebirge ja bekannterweise immer etwas später. Während es andernorts also schon an allen Ecken und Enden blühte war am 26.4. in Neudorf bis auf zartes Grün noch nicht viel frühlingshaftes zu entdecken.

Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 22:24

Datum: 26.04.2021 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die Grenzen des technisch Machbaren...
geschrieben von: Dirk Wenzel (45) am: 21.05.21, 19:36 Top 3 der Woche vom 30.05.21
...musste ich notgedrungen bei diesem Foto ausloten.
Irgendwie war ich ob der Zeit für den Sonnenaufgang etwas zu optimistisch.
Stellungswechsel erschien mir zu hektisch.
Der wesentliche Teil der Reisezeit für einen pünktlichen Arbeitsbeginn
in der Hauptstadt war sowieso schon verstrichen...
Also: Vertrauen in den stecknadelkopf-großen Sensor der DJI und in die Nachbearbeitung.
Vielleicht findet sich ja ein Kompromiss zwischen Korn und Schärfe.
Es war wirklich finster wie im Bärena...h.

Die Personale machen sich erfahrungsgemäß mit ihrer Fahrweise einen Spaß daraus,
die Camper auf dem im Hintergrund befindlichen "Sonnenland" zu wecken.
Mit Krawall über den Damm!!!
Für mich wäre das wohl der einzige und entscheidende Grund, dort zu siedeln...

Und: Die Stimmung dort zu Sonnenaufgang ist wirklich überwältigend.
So viel Natur überlastet bei einem durchschnittlichen Stadtmenschen wohl die Sinne.

Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 02:57

Datum: 26.04.2021 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 32 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Binnenleuchtturm in Sachsen
geschrieben von: Dirk Wenzel (45) am: 10.05.21, 21:47
Nachdem der Ärger ob des Wolkenschadens beim Hin-Zug verraucht war,
galt es, wenigstens den "T. v." halbwegs gescheit umzusetzen...
99 1761 befördert den "Schülerzug" kurz hinter Bärnsdorf.

[de.wikipedia.org]

Datum: 10.05.2021 Ort: Bärnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
5:55 Uhr morgens in Deutschland...
geschrieben von: Dirk Wenzel (45) am: 11.05.21, 18:08
Zugegebenermassen habe ich das Privileg des Heimvorteils...
Allerdings gibt es wettermäßig natürlich keinen Freibrief.
Gestern flopp - heute ??? (Das Urteil überlasse ich gerne Euch).


Zuletzt bearbeitet am 12.05.21, 22:55

Datum: 11.05.2021 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Arbeitsweg mit Hindernissen...
geschrieben von: Dirk Wenzel (45) am: 06.05.21, 08:19
Das Wetter meinte es ja in den letzten Tagen nicht ganz so gut mit uns.
Heute früh ergab sich allerdings eine ganz angenehme Situation - wolkenloser Himmel und fast Windstille.
Also wurde der Arbeitsweg unterbrochen - eine Ausrede wird sich schon irgendwie finden.
25 Minuten nach Sonnenaufgang dampft 99 1761 mit dem sogenannten "Schülerzug" zwischen
Bärnsdorf und Berbisdorf der Endstation Radeburg entgegen.
Den Rück-Zug nach Radebeul Ost wollte ich nicht abwarten - der Chef ist bestimmt auch so schon stinkig genug...

Datum: 06.05.2021 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch den tiefen Erzgebirgswald...
geschrieben von: 99 741 (69) am: 28.04.21, 13:14
... schnauft 99 1772 bei Kretscham-Rothensehma gen Oberwiesenthal.

Datum: 26.04.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rollböcke kann ich nicht bieten,
geschrieben von: Dirk Wenzel (45) am: 05.04.21, 00:26
dafür aber Rollwagen.
Wir beobachten 99 1762 in Dippoldiswalde beim Wasserhalt.
Keine 15 min später wird sie die Fahrt in Richtung Kipsdorf aufnehmen.
Die Schichtwolke deckelt das Foto irgendwie, taucht aber leider auch die Stadtkirche in Schatten.

Zuletzt bearbeitet am 16.04.21, 22:26

Datum: 27.09.2014 Ort: Dippoldiswalde [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
120 Jahre ...
geschrieben von: 99 741 (69) am: 27.03.21, 17:14
... Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal wurden 2017 im Erzgebirge gefeiert.
Pünktlich zu diesem Anlass wurde die VI K 99 713 durch die SDG betriebsfähig aufgearbeitet und war am Festwochenende zusammen mit 99 715 - im Eigentum der GbR 99 715 - vor einer Reichsbahngarnitur im Einsatz. Der Zug hat hier soeben Unterwiesenthal verlassen und strebt nun auf den letzten Metern Oberwiesenthal entgegen.

Zweiteinstellung - Kontraste nachbearbeitet

Datum: 13.08.2017 Ort: Unterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf Talfahrt nach Cranzahl...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 20.02.21, 15:10
...ist hier 99 794 mit dem P 1004. Vor der Kulisse eines ehemaligen Holzwollewerkes
wird der Zug gleich in den Bahnhof Hammerunterwiesenthal einfahren.
(Zweiteinstellung)

Datum: 18.02.2010 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Morgens früh in Kipsdorf
geschrieben von: postenkoenig (40) am: 20.02.21, 18:24 Top 3 der Woche vom 07.03.21
Früh am Morgen um 2.15 Uhr schellte mein Wecker....Aufstehen oder einfach liegen bleiben? Na gut, also raus. Um 3.30 Uhr in Freital, um 3.40 Uhr kam der erste Kollege. Saukalt war es, aber zum Glück stoppte der Schneefall. Irgendwann nach vier begann die Reise nach Kipsdorf mit Wasserhalt in Dipps. Hier am Endbahnhof machte ich vor der Talfahrt mein Bild. Zurück nach Hause im ersten Tageslicht.

Datum: 09.02.2021 Ort: Kipsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herrliches Winterwetter...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 16.02.21, 08:05
...gab es Mitte Februar 2010 im oberen Erzgebirge. Da musste natürlich für eine Fototour
zur Fichtelbergbahn genutzt werden. Bei einer Wanderung oberhalb von Neudorf entstand dieses
Bild vom ersten bergwärts fahrenden Zug, dem P 1001 mit 99 794.
(Ein teilweise im Hintergrund sichtbares modernes Fabrikgebäude wurde digital zurückgebaut.)

Zuletzt bearbeitet am 17.02.21, 12:37

Datum: 18.02.2010 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf zum Fichtelberg...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 14.02.21, 08:42
...ist hier 99 785 mit dem P 1005 kurz hinter Hammerunterwiesenthal unterwegs.
Unmittelbar dem Pöhlbach entlang, der Grenze zu Tschechien, verläuft hier die
Strecke bis Oberwiesenthal. Der gewaltige von der 99 785 erzeugte Dampfpilz
inspirierte mich spontan noch zu einem Nachschuss.

Zuletzt bearbeitet am 16.02.21, 13:08

Datum: 15.02.2013 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Überraschenderweise ist das hiesige "Normalmotiv"
geschrieben von: Dirk Wenzel (45) am: 14.02.21, 18:11
noch nicht in der Galerie vertreten.
Trotzdem möchte ich eine eher ungewöhnliche Umsetzung anbieten.
Falls diese nicht zur Freude gereicht, bleibt immer noch die Überlegung "normal" einzustellen...
99 1608 verrichtete auch an diesem Wochenende den Planbetrieb auf der Weisseritztalbahn und
konnte bei Kaiserwetter von mir mit dem zweiten Bergfahrer abgelichtet werden.


Zuletzt bearbeitet am 14.02.21, 18:19

Datum: 14.02.2021 Ort: Seifersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
-22°C...
geschrieben von: 99 741 (69) am: 14.02.21, 09:52
... wird das Thermometer zeigen, wenn der von 99 1772-5 gezogene P 1000 in 13 Minuten Hammerunterwiesenthal erreicht.
Zum Zeitpunkt der Aufnahme hat er bei "nur" -17°C soeben den Ausgangspunkt Oberwiesenthal verlassen und überquert gerade das Hüttenbachviadukt.

Datum: 14.02.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterwetter vom Feinsten...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 10.02.21, 13:21
...gab es Mitte Februar 2015 im oberen Erzgebirge. Letzte Nebelschwaden lösten sich
gerade auf als der erste Zug des Tages, der P 1000 von Oberwiesenthal nach Cranzahl,
soeben den Bahnhof Hammerunterwiesenthal verlassen hat und die Steigung nach Nieder-
schlag in Angriff nimmt.

Zuletzt bearbeitet am 10.02.21, 13:22

Datum: 14.02.2015 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Echt Erzgebirge
geschrieben von: 99 741 (69) am: 26.01.21, 13:43
"Echt Erzgebirge" ist nicht nur dieser Schwibbogen in Sichtweite des Hüttenbachviadukts, sondern mittlerweile auch die L45H 083, die bei der SDG bereits seit über 15 Jahren für Bauzüge, Überführungen, Schneeräumfahrten und mehr zum Einsatz kommt.

Datum: 07.04.2020 Ort: Oberweisenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Schein trügt
geschrieben von: 99 741 (69) am: 22.01.21, 12:01
Ein halber Meter Neuschnee, zweistellige Minusgrade und feinster Sonnenschein - eingentlich sorgt das für Heerscharen von Touristen und volle Züge.
Doch dieses Jahr ist alles anders - die Hotels sind geschlossen, Lifte stehen still und die Lopien sind auch nicht gespurt. Doch ganz ohne Wintersport kommen wir Einheimischen nicht aus und so wurden - wie hier in Unterwiesenthal - selbst Loipen gespurt oder es geht zu Fuß/mit Tourenski statt mit dem Lift auf den Berg.

Trotz der angespannten Situation ist die Schmalspurbahn täglich unterwegs, allerdings werden die meisten Züge nur mit 3 Wagen gefahren. Lediglich am Wochenende werden die Zugpaare auf 6-7 Wagen aufgestockt - trotzdem kein Vergleich zu den Vorjahren.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.21, 13:29

Datum: 17.01.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterdienst im Gebirge
geschrieben von: 99 741 (69) am: 17.01.21, 11:38
Bevor an schönen Wintertagen die Planzüge auf die Strecke von Oberwiesenthal nach Cranzahl gehen können muss diese - einschließlich Weichen und Sicherungstechnik - meist erst vom frisch gefallenen Schnee befreit werden. Dafür ist eine L45H samt dem in Oberwiesenthal stationierten Schneepflug regelmäßig bereits zu früher Stunde im Einsatz.

Am 13.1.diesen Jahres war das Gespann das zweite Mal in dieser Saison auf der Strecke. Nachdem ich auf dem Weg zur Arbeit bereits in Oberwiesenthal und Hammerunterwiesenthal ein paar Bilder machen konnte, hielt ich auch nochmal am Bahnhof Kretscham - Rothensehma.
Viel Zeit blieb mir nicht mehr, aber glücklicherweise schlossen sich die Schranken recht bald. Kurz später kam der Schneepflug - geschoben von L45H 083 - schließlich vor mir zum Halten, da auch hier der Bahnübergang vor der Weiterfahrt händisch von Schnee und Eis befreit werden musste.


Datum: 13.01.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Gegenlicht passiert 99 1793...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 16.01.21, 11:59
...mit dem P 1007 nach Oberwiesenthal diesen kleinen komplett zugefrorenen Weiher
am Ortsausgang von Cranzahl. Die gut 17km lange Fahrt zum 892m hochgelegenen
Endbahnhof der Fichtelbergbahn hat gerade erst begonnen.

Zuletzt bearbeitet am 16.01.21, 12:00

Datum: 22.01.2016 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Wintertag in Oberwiesenthal
geschrieben von: Gunar Kaune (430) am: 26.12.20, 19:14
Vor einem Jahr gab der Winter ein kurzes Stelldichein im oberen Erzgebirge. Es hatte ein paar Zentimeter geschneit, war frostig kalt und die Sonne strahlte von einem tiefblauen Himmel. Aus nah und fern strömten die Menschen nach Oberwiesenthal, um zwischen den Feiertagen ein wenig Winter zu erleben. Auch die Fichtelbergbahn erfreute sich an diesem Tag höchster Aufmerksamkeit. Die Züge waren voll und die Vorbeifahrten sorgten stets für Aufsehen. So wurde auch die Fahrt des P 1005 über den Hüttenbachviadukt von verschiedenen Seiten interessiert begutachtet. Auf den Straßen hatte derweil der Rückreiseverkehr eingesetzt und eine endlose Fahrzeugschlange quälte sich im Schritttempo durch die Stadt.

Datum: 29.12.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Vorspann fahren die Züge der Fichtelbergbahn..
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 24.12.20, 09:38
...immer zwischen Weihnachten und Silvester, da in diesem Zeitraum viele Touristen beziehungsweise
Skifahrer unterwegs nach Oberwiesenthal sind um dort dem Wintersport nachzugehen. Die bis zu 12
Wagen langen Züge sind dann für eine Lokomotive zu schwer. 99 785 und 99 786 können hier mit dem
P 1003 kurz vor Hammerunterwiesenthal etwas verschnaufen, bevor sie in der nächsten Steigung hoch
zum Bahnhof wieder voll gefordert werden.

Zuletzt bearbeitet am 24.12.20, 09:48

Datum: 28.12.2011 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hätte die DR vor 50 Jahren...
geschrieben von: 99 741 (69) am: 01.11.20, 14:10
... rumänische Schmalspurdieselloks bestellt, dann hätte es auf Sachsens Schienen - vielleicht - so ausgesehen und die Dampfloks wären heute verschwunden.
Doch auch ohne "hätte, wäre, wenn" sind 4 dieser rumänischen Diesellokomotiven seit einigen Jahren in Sachsen im Einsatz und werden für verschiedenste Dienste eingesetzt.
Am 7.4. diesen Jahres überführte die damals bei der Fichelbergbahn stationierte L45H 358 der SDG 4 Wagen von Cranzahl gen Oberwiesenthal.

Zweiteinstellung - Kontrast erhöht.

-> Jahreszahl geändert. Das kommt davon, wenn man 1970 meint und "vor 70" schreibt...

Zuletzt bearbeitet am 22.11.20, 14:13

Datum: 07.04.2020 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dr Vuglbärbaam
geschrieben von: 99 741 (69) am: 05.10.20, 16:18
Dr Vuglbärbaam - im hochdeutschen auch als Eberesche oder Vogelbeere bekannt - ist mit seinen leuchtend roten Früchten neben Schwippbogen, Bergmann und co. eines der Wahrzeichen des Erzgebirges.
Einige Exemplare gibt es auch entlang der hiesigen Bahnstrecken zu entdecken, so zum Beispiel zwischen Neudorf und Vierenstraße. Am 1. Oktober diesen Jahres dampfte 99 1794 mit P1007 auf dem Weg nach Oberwiesenthal daran vorbei.

Zuletzt bearbeitet am 05.10.20, 16:19

Datum: 01.10.2020 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
An der tschechischen Grenze entlang
geschrieben von: 99 741 (69) am: 04.10.20, 10:29
Zwischen Niederschlag und Oberwiesenthal verläuft die Trasse der Fichtelbergbahn meist recht nah an der Grenze zu Tschechien. Hier bei Hammerunterwiesenthal sind es keine 50 Meter mehr bis zum Grenzbach.

Hellere Zweiteinstellung nach Hinweisen des AWT.

Datum: 20.08.2020 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Schmalspuridylle bei der Lößnitzgrundbahn
geschrieben von: Rainer Steger (7) am: 20.09.20, 20:13
Am Freitag, den 18.09.2020 wurde auf der Lößnitzgrundbahn zwischen Radebeul-Ost und Radeburg die Altbau VII K 99 1761 mit einem DR-Zug im Stil der Epoche 4 eingesetzt. Zwischen Moritzburg und Radeburg entstand die Aufnahme.

Datum: 18.09.2020 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
aus Alt mach Neu
geschrieben von: 99 741 (69) am: 20.06.20, 20:06
Viele Jahre lang befand sich mitten in diesem Motiv ein marodes Gebäude, aus dessen löchrigem Dach dann in den letzten Sommern sogar kleine Bäumchen wuchsen. Vor 2 Jahren nahm sich dann eine regionale Firma dem Gebäude an und sanierte es zu einem "Aktivsonnenhaus" - es kommt nun auch in kalten Wintern größtenteils autark aus, wofür am 16.8. 2018 ein großer Warmwasserspeicher eingebaut wurde.
Ebenfalls am 16.8. 2018 überführte L45H 358 den GGw 97-15-05, der an diesem Tag nach vielen Jahren Abstellung frisch aus der Marienberger Werkstatt zurückgekehrt war. So frisch, dass sogar die Anschriften noch komplett fehlten. Er wird seit dem gelegentlich zum Transport von Fahrrädern und Monsterrollern eingesetzt.

Gesehen wurde dies alles von der Verbindungsstraße von Böhmisch Wiesenthal nach Böhmisch Hammer, wenige Meter hinter der im Tal verlaufenden Grenze.

Zuletzt bearbeitet am 22.06.20, 12:50

Datum: 16.08.2018 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Schneepflug im Frühling
geschrieben von: 99 741 (69) am: 09.06.20, 20:01
Schnee im April ist im Gebirge zwar nichts ungewöhnliches, am 7.4. diesen Jahres überführte L45H 083 den Schneepflug 97-09-75 jedoch lediglich zu einer Revision nach Cranzahl.

Datum: 07.04.2020 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ein PmG nach Wiesenthal
geschrieben von: 99 741 (69) am: 04.06.20, 20:41
Am 11.8.2019 wurden im letzten Zug des Tages 3 Güterwagen nach Oberwiesenthal überführt. Der Zug hat die Hälfte der Strecke absolviert und durchfährt hier soeben als P(mG) 1011 die Kurve hinter dem Bahnhof Kretscham - Rothensehma.

Datum: 11.08.2019 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der heimliche "Starzug" am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (69) am: 31.05.20, 09:50
Wenn im Hochsommer die Tage am längsten sind lassen sich mit dem letzten Zugpaar des Tages (P1010/P1011) im besten Abendlicht einige Stellen umsetzen, die so sonst übers Jahr auf Grund des Sonnenstandes nicht möglich sind. Hinzu kommt, dass dieses Zugpaar an Montagen meist auf 3-4 Wagen gekürzt verkehrt und so auch nochmal etwas Variation ins Bild kommt.

Am 11.8. letzten Jahres wurden mit diesem Zug einige Güterwagen nach Oberwiesenthal überführt, die - zusammen mit dem Altbaupackwagen - ein stimmiges Bild abgaben. Und so entstanden zum Tagesabschluss noch einige Bilder des PmG1011.

Edit: Einige Baumspitzen wurden mit der digitalen Astschere gekürzt. (Hatte ich anfangs vergessen zu erwähnen.)

Zuletzt bearbeitet am 24.01.21, 17:56

Datum: 11.08.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieselbetrieb am Fichtelberg?
geschrieben von: 99 741 (69) am: 30.05.20, 13:43
Nein, planmäßig ist natürlich kein Zug mit Dieselbespannung unterwegs - alle Züge sind nach wie vor dampfbespannt.
Da vom 28.3. bis 15.5.2020 jedoch kein planmäßiger Betrieb stattfand - die Wagenwerkstatt in Cranzahl arbeitete jedoch weiter - verkehrten in unregelmäßigen Abständen Züge mit L45H 083 von Oberwiesenthal aus zur Zu- & Rückführung der Wagen.
Das Bild zeigt den letzten dieser Züge am 13.5.2020 in Neudorf.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.20, 15:15

Datum: 13.05.2020 Ort: Sehmatal-Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unter Dampf durch den Herbst
geschrieben von: 99 741 (69) am: 23.05.20, 17:40
99 1773-3 hat mit P 1007 soeben den Bahnhof Cranzahl verlassen und macht sich auf die etwa einstündige Fahrt nach Oberwiesenthal. Die Lok ist erst seit 4 Monaten nach erfolgter HU wieder im Einsatz.

Manipulation: Ein Ast wurde digital in seinem Wachstum um ein paar Jahre zurückversetzt.

Datum: 16.10.2016 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Kurzzug am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (69) am: 22.05.20, 16:31
Am 24.3. erwartete ich den ersten Zug des Tages auf seiner Fahrt von Oberweisenthal nach Cranzahl am Hüttenbachviadukt.
Auf Grund der Gesundheitssituation und der damit gesunkenen Fahrgastzahlen hatte man den Zug über Nacht auf 2 Klassen und den Packmeister gekürzt. Mir kam das recht, denn so passte er wenigstens ins gewählte Motiv.
4 Tage fuhr die Garnitur so herum, bevor der Betrieb bis zum 16.5. eingestellt wurde.

Datum: 24.03.2020 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Winter am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (69) am: 16.05.20, 22:00
Am 4.2.2019 hat 99 1773-3 mit P1001 ihr Ziel Oberwiesenthal fast erreicht. Am Zugschluss kehrt L45H 358 von ihrer morgendlichen Räumfahrt aus Cranzahl zurück.

Als Standpunkt diente die Schneekippe der Stadt Oberwiesenthal, welche in der Form nur in schneereichen Wintern vorhanden ist und deren Betreten mittlerweile untersagt wurde.

Ich sehe gerade bei RailView, dass der Zug eine Loklänge weiter - aus einem anderen Blickwinkel - schon in der Galerie vertreten ist, ich hoffe das stört nicht all zu sehr.

Zuletzt bearbeitet am 05.11.20, 13:51

Datum: 04.02.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rumänisches Dieselbrummen im Erzgebirgswald
geschrieben von: 99 741 (69) am: 14.05.20, 09:08
Die aktuelle Coronasituation hat auch gute Seiten: Im Normalbetrieb werden die Wagen zur Cranzahler Wagenausbesserungsstelle mit den Planzügen zugeführt und zugestellt. Da aber aktuell kein Planverkehr stattfindet war L45H 083 in den vergangenen Wochen mehrmals unterwegs von Oberwiesenthal nach Cranzahl um Wagen zu bringen und wieder abzuholen.
Am 7.4. wurden dabei auf der Rückfahrt auch ein Personenwagen nach Hammerunterwiesenthal und 2 Güterwagen nach Oberwiesenthal überführt.
Hier brummt die 450 PS starke Maschine gerade die Steigung zwischen Neudorf - Vierenstraße und Kretscham - Rothensehma hinauf.

Datum: 07.04.2020 Ort: Sehmatal-Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf den Spuren des GmP 69961
geschrieben von: Der Bimmelbahner (163) am: 10.01.20, 11:28
Auf den Spuren des legendären GmP 69961 fühlte man sich zurückversetzt, als an einem Wochenende wieder GmP's auf der sä. CW-Linie (heutige KBS 518) verkehrten - allerdings nur zu Fotozwecken. Aber kurz zurück: Wir verbrachten als Familie einen Kurzurlaub an der Vierenstraße. Als Papa bei der Mittagschlafprozedur aus dem Fenster schaute, rollten nach einem kurz unplanmäßigen Pfiff große Güterwagen an der Unterkunft vorbei. Der Nachwuchs war einsichtig und schlief schnell ein (die Frau ersteres auch) und so durfte Papa kurz weg. Denn: Was eben zu Tal fährt, sollte ja auch (hoffentlich noch während der Mittagsruhe) wieder den Berg hoch fahren. So war es dann auch. In der Ausfahrt Neudorf, kam nach erfolgter Kreuzung eine große Meute zur bekannte Fotostellen gelaufen. Der ebenso bekannte Veranstalter ließ mich auf Nachfrage für dieses eine Bildchen sogar ohne Bezahlung gewähren (Vielen Dank nochmals dafür!! Und natürlich auch an die freundlichen Teilnehmer!). So konnte Papa zufrieden in die Unterkunft zum Kaffee zurück. Wenig später ging es dann selbst mit einem Planzug nach Kretscham und zu Fuß bzw. im Kinderwagen über Neudorf Bahnhof wieder zur Vierenstraße. Die gecharterten Züge hörte ich noch einige Male an diesem WE, aber das war ja egal, denn Papa hatte "sein" Foto und konnte sich auf die Familie konzentrieren.

Für die Statistiker: 99 1773-3 mit GmP 84013 (Cranzahl - Oberwiesenthal) bei der Ausfahrt aus Neudorf

Datum: 21.09.2019 Ort: Sehmatal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit Vorspannlok wird bei der Fichtelbergbahn...(2)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 26.12.19, 06:50 Bild des Tages vom 16.12.20
...zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester gefahren. Keinen
Schnee gab es als am 27.12.2015 99 1741 und 99 1772 mit dem P 1000,
den ersten Zug des Tages gleich Cranzahl erreicht haben. Im Hinter-
grund das Cranzahler Viadukt, Bahnstrecke Vejprty - Annaberg-Buchholz,
und die Himmelfahrtskirche.

Datum: 27.12.2015 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit Vorspannlok wird bei der Fichtelbergbahn...(1)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 22.12.19, 08:16 Bild des Tages vom 12.12.20
...traditionell "zwischen den Jahren", also vom 27.12. bis 31.12.
gefahren. So auch im Dezember 2010 als bei besten Winterbe-
dingungen 99 794 und 99 785 mit dem P 1005 die lange Steigung
unmittelbar vor dem Bahnhof Hammerunterwiesenthal erklimmen.

Zuletzt bearbeitet am 26.12.19, 06:52

Datum: 29.12.2010 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rauhreif und Sonnenschein...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 16.12.19, 13:42
...ersetzten an diesem kalten Dezembermorgen wenigstens etwas den
fehlenden Schnee. 99 1793 mit Personenzug nach Dippoldiswalde über-
quert in Freital-Coßmannsdorf die Wilde Weißeritz.

Datum: 17.12.2016 Ort: Freital-Coßmannsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dampf am 1. Adventswochenende,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 01.12.19, 08:40
...auf dem vom Hochwasser 2002 verschont gebliebenen Abschnitt der Weißeritz-
talbahn Obercarsdorf - Schmiedeberg. Eigens dafür hatte man im Dezember 2012 die
IV K 99 1608 und den Altbauzug per Tieflader hierher gebracht. Auch das Wetter
präsentierte sich dem Anlass entsprechend vorweihnachtlich. Von Schmiedeberg
kommend fährt der Zug in Obercarsdorf ein.

Datum: 01.12.2012 Ort: Obercarsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Modellbahnanlage Sehmatal
geschrieben von: Vinne (743) am: 28.11.19, 21:14
Zwischen Cranzahl und Neudorf streben die Züge der Fichtelbergbahn stets am Osthang des Sehmatals in Richtung Kurort Oberwiesentahl.

Von der gegenüberliegenden Anhöhe lässt sich die Reise des Schmalspurzuges dabei vorzüglich verfolgen, sodass 99 1772 vor P 1005 bereits bei der Anfahrt auf Unterneudorf problemlos beobachtet werden konnte.

Nach dem Halt eben dort beschleunigte die Babelsberger Neubaulok ihre fünf Rekowagen wieder auf Reisegeschwindigkeit und wurde wenige Augenblicke später digital festgehalten.

Leider ging die Dampfentwicklung wegen der geringen Luftfeuchtigkeit an diesem Tag trotz niedriger Temperaturen sehr dürftig aus.

Datum: 07.10.2019 Ort: Neudorf (Erzgebirge) [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Dar Vuglbärbaam"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 20.11.19, 07:23
...ist ein Ende des 19. Jahrhunderts entstandenes Heimatlied in erzgebirgischer
Mundart. Die Vogelbeere oder auch Eberesche kommt auch im oberen Erzgebirge sehr
oft vor, so auch an der Fichtelbergbahn wie hier zwischen Neudorf und Vierenstraße.
Auf dem Weg nach oben ist 99 1741 mit dem P 1005 am Reformationstag des Jahres 2013.

Zuletzt bearbeitet am 20.11.19, 07:25

Datum: 31.10.2013 Ort: Sehmatal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winter im Erzgebirge
geschrieben von: 99 741 (69) am: 18.11.19, 20:47
Große Schneemengen gehören im Erzgebirge bekanntlich auch heute noch zum Winter dazu. Das der Oberwiesenthaler Schneepflug allerdings bereits am Vormittag ein zweites Mal ausrücken muss - das ist dann doch eher selten.

Am Vormittag des 27.1. kam jedoch die Meldung, dass man sofort nach der Rückkehr von der morgendlichen Räumfahrt erneut talwärts starten würde. Also wurde erst die Bergfahrt abgewartet und dann positionierte ich mich auf einem Schneehaufen an der Oststraße. Augenscheinlich lag ja gar nicht so viel Schnee im Gleis - die Meinung änderte ich jedoch schnell, als L45H 358 samt ihrem Schneepflug in Sichtweite kam. Aber trotzdem: drauf halten, dabei weiterhin auf dem Schneehaufen balancieren, und vor allem: rechtzeitig wegducken...

Der Standort war dem Lokpersonal im Voraus bekannt.

Zuletzt bearbeitet am 20.11.19, 18:10

Datum: 27.01.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Die Kleine muss aushelfen
geschrieben von: JLW (358) am: 30.10.19, 19:26
Lokmangel auf der Lößnitzgrundbahn - 99 713 im Plandienst zwischen Radebeul Ost und Radeburg.



Zuletzt bearbeitet am 07.11.19, 23:18

Datum: 30.10.2019 Ort: Bärnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Plandampf im Licht der aufgehenden Sonne
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 10.07.19, 22:17
Am frühen Morgen des 14. Mai stand die Sonne gerade hoch genug für eine Aufnahme von 99 1761 mit P3000. Die Lok besitzt die für Freital Hainsberg lange Zeit typischen, höher angebrachten Laternen, welches ihr ein gänzlich anderes Erscheinungsbild geben. Bald wird sie Berbisdorf erreicht haben.
Edit: Satzbau

Zuletzt bearbeitet am 12.07.19, 21:27

Datum: 14.05.2019 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Seifersdorf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (931) am: 10.07.19, 05:40
...gelegen an der Weißeritztalbahn, Freital-Hainsberg - Kipsdorf lässt sich
vielseitig fotografisch umsetzen. Auch die Ausfahrt in Richtung Süden gehört
dazu. Während des Schmalspurbahnfestivals im Sommer 2016 verlässt hier 99 1746,
eine sogenannte "Altbau-VII K", mit ihrem Zug am späten Nachmittag den Bahnhof
in Richtung Dippoldiswalde.

Datum: 16.07.2016 Ort: Seifersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
In Berbisdorf am Feldwegübergang
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 05.07.19, 21:42
Der vorletzte Einsatztag des Schülerzuges P3000 vor den Sommerferien und die Sonne beleuchtet nocheinmal herrlich die morgendliche Szenerie. Es ist schon was besonderes, planmäßiger Dampfzugbetrieb in einer solchen "Tagesrandlage", vermittelt für mich irgendwie mehr das Gefühl "so muß es damals gewesen sein, als die Dampfloks noch vor allen Zuggattungen zu erleben waren....

Datum: 04.07.2019 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Bogen zu Cunnertswalde
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 04.07.19, 23:13
Schon reichlich knapp passt es mit dem Licht für P3000 im großen Bogen zwischen Cunnertswalde und Bärnsdorf 10 Tage nach der Sommersonnenwende. Man kann förmlich zuschauen wie kurz vor Eintreffen des Zuges die Schatten zurückweichen. Und doch hat es für schönen Glanz auf der Rauchkammer von 99 1789 gereicht.

Datum: 02.07.2019 Ort: Cunnertswalde [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens kurz vor sechs in Berbisdorf...
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 30.06.19, 22:23
...trifft man in der Zeit der langen Tage bisweilen Meister Adebar und Kollegen, oder, wie hier zu sehen, den Lößnitzdackel mit dem ersten Zug des Tages. Das besondere an diesem Zug ist seine, für eher touristisch geprägte Bahnen, frühe Abfahrt in Radebeul Ost. Bestellt ist er für den Schülerverkehr von Redeburg nach Radebeul. Schön für Fotografen, gibt es doch die Möglichkeit für Fotos im schönsten Morgenlicht. Schön für mich war auch zu sehen, dass regelmäßig auch reguläre Fahrgäste im Erwachsenenalter den Haltepunkt Berbisdorf nutzen. Diesen Haltepunkt mit seiner erst im vergangenen Jahr sanierten Wartehalle erreicht soeben 99 1789 mit P3000, wie der Zug im Fahrplan heißt.

Datum: 25.06.2019 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (262):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.