DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (24):   
 
Galerie: Suche » MRB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der Blick von der Anhöhe
geschrieben von: BGD (139) am: 22.03.19, 01:05
Vom Viadukt Colmnitz sind bereits einige Perspektiven bekannt. Jedoch recht selten scheinen sich Fotografen die Mühe zu machen und die kleine Anhöhe südwestlich des charakteristischen Bauwerks aufzusuchen. Die etwas abgeschiedene, ruhige Lage sowie der Blick auf die Vorerzgebirgslandschaft sind aber definitiv jeden Schritt wert. Verstärkt wird das Ganze noch, wenn man dies an einem wunderschönen Vorfrühlingstag unternimmt.

Datum: 06.03.2019 Ort: Colmnitz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Laubfärbung...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 02.12.18, 19:21
...hatte hier in Göhren ihren Höhepunkt erreicht als 223 152 von IntEgro mit dem
RE 27765 von Chemnitz nach Leipzig auf den Chip gebrannt wurde.

Datum: 06.11.2018 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang an der Elstertalbrücke
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 19.10.18, 13:33
Eigentlich war ein ehemaliger Posten in Jößnitz bei Plauen das Ziel, der alle 2 Tage
verkehrende Leerzementzug von Regensburg nach Rüdersdorf sollte dort fotografisch
festgehalten werden. Kurz vor erreichen des Ziels passierte ich die Elstertalbrücke bei
Jocketa wo sich gerade stimmungsvoll die Sonne durch den morgendlichen Dunst kämpfte.
Ein Blick auf die Uhr verriet das gleich ein RE von Hof nach Dresden die Brücke queren
musste. Also fix die Kamera ausgepackt und es dauerte keine 5 Minuten als ein unerkannter
1440.2 als RE 26909 über die Brücke fuhr. Danach ging es weiter nach Jößnitz wo auch der
eigentliche Grund der Fototour zufriedenstellend auf den Chip kam.

Zuletzt bearbeitet am 19.10.18, 13:33

Datum: 17.10.2018 Ort: Jocketa [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Göltzschtalbrücke im Herbst
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 12.10.18, 22:28
Der Herbst hat Einzug gehalten im Vogtland, die Blätter färben sich
golden, die Kühe genießen ihre letzten Tage auf der Weide bevor es
wieder in den Stall geht. Derweil überquert ein unerkannt gebliebener
Triebwagen der Reihe 1440.2 als RE 3 von Dresden nach Hof die größte
Ziegelbrücke der Welt.

Datum: 11.10.2018 Ort: Netzschkau [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur an den langen Tagen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 20.09.18, 23:01
...im Jahr kann man das Bahrebachviadukt über die A 4 bei Chemnitz
von der Ostseite umsetzen. Ende Juni 2017 ist eine unbekannte 223er
mit dem RE 81287 von Chemnitz nach Leipzig unterwegs.

Datum: 25.06.2017 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Frühling in voller Pracht
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 25.04.18, 19:19
Die anhaltend ungewöhnlich hohen Temperaturen Mitte April sorgten sozusagen für einen
"Turbo-Frühling", der in kürzester Zeit auch die Baumblüte ermöglichte. Exakt eine Woche
zuvor waren hier noch nicht mal Knospen zu sehen. Eine unerkannt gebliebene 223er der MRB
mit dem RE 27771 auf dem Weg von Chemnitz nach Leipzig,

Datum: 19.04.2018 Ort: Himmelhartha [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintermorgen
geschrieben von: BGD (139) am: 28.12.17, 23:56
Vor einem Jahr schwächelten die Coradia-Triebwagen der MRB, welche erst ein halbes Jahr zuvor den Betrieb im Elektronetz Mittelsachsen aufgenommen hatten, aufgrund von Priblemen mit den Laufflächen der Radreifen.So bestand ein morgendlicher RE von Dresden nach Hof am 11.01.17 auch lediglich aus einem Dreiteiler,der gerade das bekannte Viadukt bei Wegefarth überquert.



Datum: 11.01.2017 Ort: Wegefarth [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Morgengrauen an der Zschopau
geschrieben von: SeBB (67) am: 27.10.17, 11:06
Als aufmerksamer Beobachter der Wettervorhersage fand ich es interessant zu sehen, dass am folgenden Morgen eine Regenfront abziehen und es danach aufklaren sollte. Ich hatte da so eine Idee, das Viadukt in Limmritz an meiner derzeitigen Hausstrecke, der sächsischen RC-Linie, zum Sonnenaufgang aufzunehmen. So quälte ich mich an jenem Sonntagmorgen aus dem Bett, lief zum Bahnhof und stieg in die RB.
In Limmritz angekommen, zeigten sich tatsächlich ein paar Sterne am Himmel - es war also stellenweise klar. Nun musste nur noch eine Stelle für den ersten Zug gefunden werden. Das Zugangebot auf dieser Strecke ist planbar, wenn auch am Sonntag sehr überschaubar mit einem überwiegenden 2-Stunden-Takt.
Zunächst positionierte ich mich auf einer Fußgängerbrücke über die Zschopau und fertigte diese Langzeitbelichtung an.

Datum: 22.10.2017 Ort: Limmritz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im ersten Licht des Tages...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 11.02.17, 22:25
...überquert 223 055 mit dem RE 74727, Leipzig - Chemnitz, den Göhrener Viadukt.
Dieser überspannt das Tal der Zwickauer Mulde in einer Höhe von 68 Meter und ist
heute nur noch mit einem Gleis versehen. Vom östlichen Brückenkopf hat man einen
schönen Blick auf den namensgebenden Ort mit seiner kleinen Dorfkirche.
(Das Bild ist vom Brückenkopf, also außerhalb der eigentlichen Brücke entstanden.)

Datum: 13.02.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Chemnitzer Bahnbogen
geschrieben von: BGD (139) am: 25.11.16, 15:03
Als Chemnitzer Bahnbogen wird der Streckenabschnitt der KBS 510 zwischen dem Chemnitzer Hauptbahnhof und dem Bahnhof Chemnitz-Mitte bezeichnet und stellt eines der zentralen Bahnbauvorhaben der nächsten Zeit dar. Nach der Modernisierung des Chemnitzer Hauptbahnhofes, mit Rationalisierung der Gleiskapazitäten und ESTW-Errichtung, beinhaltet die Planung neben der Streckenerneuerung den Neubau von Schallschutzwänden und Eisenbahnüberführungen, wobei insbesondere der Neubau der Brücke über das Chemnitztal Diskussionspotenzial birgt. Bis zum Bahnhof Chemnitz-Süd verläuft die Strecke nach Aue parallel zur elektrifizierten Hauptstrecke, auf welcher gerade ein MRB-1440 als RB von Dresden nach Zwickau unterwegs ist und die Mietshäuser der Rembrandtstraße passiert, deren Straßenbegleitgrün erste Anzeichen des Herbstes nicht verleumden kann.

Datum: 29.09.2016 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (24):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.