DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5
>
Auswahl (44):   
 
Galerie: Suche » CN-JS, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Lass Sie kommen!
geschrieben von: qj7141 (100) am: 19.04.19, 15:21
Abendliche Bergfahrer aus der Grube in Sandaoling sind immer schön, die Vorfreude auf die Vorbeifahrt steigt bei der Anfahrt des Zuges, hier am ersten Bahnhof hinter dem berüchtigten Blue Loader.

6.1.2019, 16:52 Uhr, Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China



Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
3 Züge, 4 Kurven
geschrieben von: qj7141 (100) am: 15.04.19, 14:08
Alle drei auf der Strecke aus der Grube eingesetzten Züge sind hier gut zu sehen, einer rangiert am Lader, einer drückt vom Kreuzungsbahnhof zurück zum Auskratzen und unser Hauptdarsteller stürmt aus der Grube.
Von den 5 Fotokurven sind hier ebenfalls 4 zu sehen, nur die letzte, vor der langen Geraden nach Kengkouzhan fehlt.

6.1.2019, 15:36 Uhr, Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China



Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonne und Eis
geschrieben von: qj7141 (100) am: 14.04.19, 16:32
Am Spätnachmittag wird das Licht noch flacher und wärmer, der siebte Bergfahrer des Tages stürmt aus der Grube von Sandaoling.

6.1.2019, 16:14 Uhr



Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Shadows on Ice
geschrieben von: qj7141 (100) am: 06.04.19, 16:47
Neue Positionen in Sandaoling zu finden ist nicht einfach, seit rund 12 Jahren gibt es weltweit keine 5 Kiliometer Eisenbahnstrecke, die häufiger fotografiert werden, jeden Winter pilgern Tausende zum letzten Hartdampf.
Dennoch ist es möglich, das mittägliche Gegenlicht vom nördlichen Grubenrand, mit dem Schattenwurf der JS auf den Eisteich dürfte mal wieder ein Novum sein.


Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Landschaft auf Chinesisch
geschrieben von: qj7141 (100) am: 04.04.19, 15:00
Ein Fernschuß auf den nächsten aus der Grube stürmenden Kohlezug, die auf Chinesisch "renaturiert" wird, indem allermöglicher Dreck und Abraum einfach hineingekippt wird.

6.1.2019,13:12 Uhr, Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China



Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Klassiker aus Sandaoling
geschrieben von: qj7141 (100) am: 28.03.19, 14:26
Tausend Mal gesehen, hundert Mal selbst gemacht, und dennoch immer wieder schön: Die JS die mit ihren Kohlezügen aus dem Tagebau von Sandaoling stürmen, in der letzten, der "Foto"-Kurve vor der langen Geraden, die zum Scheitel bei Kengkou führt.

Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Dampf 2019 - Noch lebt er
geschrieben von: qj7141 (100) am: 25.03.19, 15:11
Auch 2019 sind noch echte Dampferlebnisse möglich, und hier spreche ich nicht von Museumsdampf oder von Fotozügen.
Noch fahren täglich 1100 Tonnen schwere Kohlezüge aus der Grube von Sandaoling, bei Hami, in Xinjiang, China, gezogen von mächtigen Güterzugdampfloks der Baureihe JS.

Ein Spektakel, das einen zurückversetzt in die Zeit vor Jahrzehnten als der Dampf noch die Rampen der Welt beherrschte.





Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dongbolizhan Morning
geschrieben von: qj7141 (100) am: 24.03.19, 10:41
Jeden Morgen treffen sich 3 Dampflokomotiven der Baureihe JS mit ihren Kohlezügen in der Einsatzstelle für den Tagebau, Dongbolizhan, zum Schichtwechsel.
Im Winter findet dieser bei eisigen Temperaturen noch vor dem in Westchina späten Sonnenaufgang statt.

JS 8190, 8195, 8197, 6.1.2019, 8:59 Uhr, Dongbolizhan, or short "Dong", Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 10:43

Datum: 06.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fire in the Sky
geschrieben von: qj7141 (100) am: 19.01.19, 02:16 Top 3 der Woche vom 03.02.19
JS 8195 der Sandaoling Coal Mining verlässt Kengkouzhan in Richtung Dongbolizhan am Morgen des 9.1.2019 morgens um 7:37 Uhr bei -16°C.



Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schichtwechsel in Dongbolizhan
geschrieben von: 41 1185 (199) am: 31.08.18, 08:26 Bild des Tages vom 30.01.19
Am eisigen Morgen des 19.01.2018 treffen sich drei Dampflokomotiven des Typs JS zum Personalwechsel im Nordwesten der Volksrepublik China, wo man noch bis 2020 täglich Dampf im Regelspurbetrieb erleben kann.

Datum: 19.01.2018 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mine
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (44):   
 
Seiten: 2 3 4 5
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.