DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (18):   
 
Galerie: Suche » ME-461, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Containerzug in Montenegro
geschrieben von: Dennis Kraus (654) am: 31.03.20, 13:25
461 037 von Montecargo befördert am Nachmittag des 06.06.2018 einige Containerwagen bei Stara Zlatica aus Richtung Podgorica kommend nach Bijelo Polje und vermutlich weiter nach Serbien. Vor dem Zug liegt eine steigungsreiche Fahrt, während die Reise auf Meereshöhe begann, geht es nun hoch auf über 1000 Meter.

Datum: 06.06.2018 Ort: Stara Zlatica [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Einsame Schönheit
geschrieben von: 614 015 (52) am: 06.01.20, 15:41
Einsam in den Bergen von Montenegro liegt die bekannte Fotostelle bei Bioce. Nur ab und zu wird die Ruhe von einem vorbeifahrenden Zug unterbrochen. Zu diesen zählt unter anderem der B430, der die Hafenstadt Bar mit der serbischen Hauptstadt Belgrad verbindet. In wenigen Minuten erreicht der Zug die höchste Bahnbrücke Europas, dem Mala-Rijeka-Viadukt. Auf der anderen Seite des Tales sieht man eines der Großprojekte Montenegro´s, den Bau einer Autobahn von Bar an die serbische Grenze bei Boljare. Am Schluss des Zuges wird in den Sommermonaten ein Autotransportwagen angehängt.

Datum: 20.06.2019 Ort: Bioce [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZPCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Steinbogenviadukt am Abend
geschrieben von: 294-762 (219) am: 06.11.19, 17:10
Mit einer für montenegrinische Verhältnisse sehr sauberen Wagengarnitur fährt 461-041 mit dem Zug 6104 von der Hafenstadt Bar nach Bijelo Polje und passiert hier kurz vor dem Bahnhof Sutomore ein fotogenes Steinbogenviadukt.

Datum: 08.06.2019 Ort: Sutomore [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZpCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
In den schwarzen Bergen
geschrieben von: 294-762 (219) am: 10.09.19, 19:01
Am Morgen des 08.06.2019 rollte der Nachtschnellzug B433 "Lovcen" von Belgrad-Topcider nach Bar durch die Berge oberhalb von Podgorica. Hier ist er zwischen den beiden Bahnhöfen Bratonozici und Bioce kurz hinter dem aufgelassenem Haltepunkt Klopot. An diesem Tag wurde der Zug von 461-029 befördert und er wies erstaunlich viele grafittifreie Wagen auf.

Datum: 08.09.2019 Ort: Klopot [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZPCG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Flughafenhaltepunkt von Podgorica
geschrieben von: 614 015 (52) am: 07.09.19, 11:23
Der morgendliche P6100 legt auf seiner Fahrt von Bar nach Bijelo Polje einen kurzen Halt am Haltepunkt Aerodrom ein um einige Pendler aus Mojanovici in die Hauptstadt des Landes, Podgorica, zu bringen. Der eigentliche Flughafen liegt gut zwei Kilometer Fußmarsch vom Haltepunkt entfernt. Flugreisende dürften wohl eher auf andere Verkehrsmittel umsteigen. 461 029 scheint mit den drei Personenwagen nicht viel arbeit haben.

Zuletzt bearbeitet am 07.09.19, 11:25

Datum: 19.06.2019 Ort: Mojanovici [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZPCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Güterzug mit Bauxit
geschrieben von: 294-762 (219) am: 23.06.19, 22:26
Auf der Nebenbahn von Podgorica nach Niksic verkehren täglich mehrere Zugpaare Nahverkehr und meist ein oder zwei Zugpaare Güterverkehr. So auch am Nachmittag des 09.06.2019 als sich eine unbekannte 461 von Montecargo mit einem mit Bauxit beladenen Güterzug gerade im Endbahnhof dieser landschaft sehr reizvollen Strecke in Bewegung gesetzt hat.

Datum: 09.06.2019 Ort: Niksic [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: Montecargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Güterverkehr in Montenegro
geschrieben von: Dennis Kraus (654) am: 17.09.18, 12:33
461 044 von Montecargo hat mit einem Ganzzug leerer Autowagen vor wenigen Minuten den Hafen in Bar verlassen und ist nun auf dem Weg nach Serbien.
Dieser Autozug, welcher neue Fiat 500L von Serbien zur Küste transportiert, ist einer der wenigen relativ zuverlässigen Güterzüge in Montenegro, die Hinfahrt nach Bar erfolgt in der Regel vormittags, zurück geht's dann nachmittags. (siehe auch hier: [www.drehscheibe-online.de].
So musste hier der noch nicht ideale Sonnenstand in Kauf genommen werden, den restlichen Tag gab es keinen weiteren Güterzug mehr zu sehen.
(Exif falsch, Aufnahmezeit 14.29 Uhr)

Zuletzt bearbeitet am 17.09.18, 12:34

Datum: 05.06.2018 Ort: Šušanj [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganzzug Fiat 500L
geschrieben von: Dennis Kraus (654) am: 20.06.18, 09:18 Bild des Tages vom 27.06.19
Regelmäßig verkehren Ganzzüge mit Fiat 500L, welche in Serbien hergestellt werden, zum Hafen nach Bar in Montenegro.
So auch am Morgen des 06.06.2018, als kurz nach dem täglichen Nachtzug der Autozug folgte auf der sonst nicht sonderlich dicht befahrenen Strecke aus Serbien zur montenegrinischen Hauptstadt Podgorica. Die Aufnahme entstand in der Nähe von Klopot.
(Exif falsch, Bild um 8:15 Uhr aufgenommen)

Datum: 06.06.2018 Ort: Klopot [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In aller Früh in die Berge
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 25.02.16, 01:18
Am Morgen des 4.7.2014 quälte ich mich noch vor Sonnenaufgang aus dem Bett des Hotels gleich am Bahnhof Podgorica. Schließlich wollte ich den ersten Zug nach Nordosten, hoch in die Berge, auf dem Viadukt in Podgorica aufnehmen.
Ich hatte ausgekundschaftet, dass es zu Fuß etwa 20 Minuten sind. Also bin ich los und habe mir durch Baustellen den Weg gebahnt und stand schließlich auf der Schnellstraßenbrücke - natürlich ohne Fußweg.

Das weiche Morgenlicht hat dann zum Glück aber dafür entschädigt. Hier rumpelt eine 461 der ZCG um kurz vor halb 7 über die Motivbrücke in Nord-nord-östliche Richtung, das Bild war im Kasten.

Datum: 04.07.2014 Ort: Podgorica [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Längster Zug quert größten See
geschrieben von: Jan vdBk (644) am: 11.08.14, 22:14 Top 3 der Woche vom 24.08.14
Der Skadarsko jezero (Skutarisee) ist der flächenmäßig größte See der Balkanhalbinsel. Und der Nachtzug "Lovcen" von Bar nach Belgrad ist mit Abstand der längste Zug in der weiteren Umgebung. Durch den Rückgang des Bahnverkehrs in den ehemaligen Jugostaaten haben Fernzüge sonst kaum mehr als fünf Wagen. Am Abend des 04.07.2014 hatte der B 12432 "Lovcen" satte 13 Wagen, was nur damit zu erklären ist, dass die malerischen montenegrinischen Küstenorte nach wie vor mit dem Auto nur mühsam über extremste Gebirgsstraßen von der serbischen Badekundschaft erreicht werden können. Der Zug wurde von der Lesendro Festung aus beobachtet.

Bild ausgetauscht am 13.01.15, 23:03

Datum: 04.07.2014 Ort: Vranjina [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZPCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Idylle
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 18.12.13, 13:43 Bild des Tages vom 09.08.18
Eine absolut beeindruckende Strecke ist die Strecke von Bijelo Polje nach Podgorica in Montenegro, führt sie doch hoch am Hang durch eine wilde Bergwelt.
Leider ist der Verkehr auf ihr nicht wirklich üppig und viele Stellen sind auch nur über Wege zu erreichen die dieses Begriffes nicht wert sind.

Was liegt also näher als ein Fernschuss quer durchs Tal, insbesondere dann wenn ein so herrliches Bauernhof-Ossomböh direkt an der Straße liegt und förmlich darum schreit mit ins Bild genommen zu werden? Richtig, nichts! :)

***Ein Grafitti auf einem Wagen wurde elektronisch überpinselt***

Datum: 31.08.2012 Ort: Bioce [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In die schwarzen Berge
geschrieben von: Nil (156) am: 02.07.13, 23:24 Bild des Tages vom 05.06.20
Der Nachtzug von Bar nach Belgrad verlässt die Küste um 19 Uhr und durchquert über Nacht einmal die "schwarzen Berge". Am Morgen kommen die Fahrgäste dann hoffentlich ausgeruht und Pünktlich in der Serbischen Hauptstadt an.
Nur an weingen Tagen des Jahres reicht die Sonne im Nationalpark Skadarsko Jezero am grossen Seedamm auf die Eisenbahn. Wenige Minuten später verschwindet die Sonne um kurz vor 20 Uhr hinter den entfernten Berggipfeln.


Datum: 20.06.2013 Ort: Vranjina [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ciao Adria!
geschrieben von: ChristianMUC (14) am: 27.06.13, 18:46
Nur die ersten knapp zehn Kilometer verläuft die Hauptstrecke von Bar nach Belgrad entlang der Adria. Während die Reisenden aus dem Schnellzug 432 "Tara" die letzten Kilometer Meerblick genießen können, blickt der Fotograf auf ein kleines Viadukt und die Ausläufer des Dinarischen Gebirges.

Datum: 13.06.2013 Ort: Sutomore [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein "beschissener" Ortsname
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 20.02.13, 00:04 Bild des Tages vom 05.08.18
Eine sehr spektakulär trassierte Strecke ist die Strecke von Bijelo Polje nach Podgorica in Montenegro.
Leider ist sie für Fotos nicht so geeignet, da so ein bisschen die Züge fehlen! Die Nachtzüge bzw. Autozüge sind so früh/spät im Gebierge, dass das Licht eng wird und im Regionalverkehr gibt es nur zwei Zugpaare. Diese halten unterwegs an allen winzigen Orten und brauchen dementsprechend lange für die Strecke. Nicht ins Bild passt da irgendwie, dass der Haltepunkt von Klopot aufgelassen wurde, scheinbar war das Fahrgastaufkommen hier noch geringer als anderswo.

***Leider gibt es in Montenegro ein gravierndes Grafittiproblem, da es leider einfach typisch für die Bahn dort ist, habe ich es nicht elektronisch entfernt***

Datum: 31.08.2012 Ort: Klopot [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Zum Urlaub an die Adria
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 01.02.13, 19:12
Viel besucht sind im Sommer die Strände an der montenegrinischen Adriaküste, woran die Eisenbahn ebenfalls ihren Anteil hat. Die Schnellzüge aus Belgrad bringen Urlauber aus Serbien in ihre Feriendomizile, und die Nahverkehrszüge zwischen Podgorica und Bar nutzen viele Einheimische für einen Tag am Strand. Dafür gibt es im Sommer sogar noch einen Zug mehr, so dass auch eine lokbespannte Garnitur zum Einsatz kommen muss. 461 043 hat hier mit diesem Zug gerade den Haltepunkt Šušanj verlassen und anschließend im Tunnel Nr. 254 der Belgrad-Bar-Bahn einen Teil des Ortes durchquert.

Datum: 01.08.2012 Ort: Šušanj [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Durch die Schluchten des Balkans
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 20.01.13, 11:50 Bild des Tages vom 18.09.16
Einen unvergesslichen Eindruck von der Wildnis und Einsamkeit der Berge des Balkans bietet die Bahnstrecke von Belgrad nach Bar. Über 435 Brücken und durch 254 Tunnel führt die Fahrt von der serbischen Hauptstadt an die montenegrinische Küste, und mitunter reiht sich Tunnel an Tunnel und nur auf einem kurzen Zwischenstück ist ein schneller Blick in die fantastische Bergwelt möglich. So wird auch der Schnellzug von Belgrad nach Bar in Kürze wieder in einem Tunnel verschwinden, nachdem er den Ribnica I-Viadukt bei Zlatibor überquert hat.

Datum: 25.09.2012 Ort: Ribnica Zlatiborska [info] Land: Europa: Serbien
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der gelbe Viadukt
geschrieben von: Jan vdBk (644) am: 29.09.12, 22:01
Die Bahnlinie von Belgrad nach Bar gilt als eine der spektakulärsten in Europa. Und nicht nur der montenegrinische Teil hat es in sich, auch auf serbischem Territorium kommt der Reisende auf seine Kosten. Der Ribnica I Viadukt ist nicht die einzige beeindruckende Talbrücke auf dieser erst 1976 eröffneten Strecke. Schnellzug 431 "Tara", bestehend aus einer montenegrinischen 461, zwei montenegrinischen und drei serbischen Personenwagen plus einem Autotransportwagen, quert soeben die vollkommen einsam gelegene Brücke. Die nächste Straße ist viele Kilometer entfernt. Ein entspannendes Fleckchen Erde!
Züge ohne Graffiti gibt es hier nicht. Deshalb habe ich auch nichts elektronisch entfernt.

Datum: 25.09.2012 Ort: Ribnica Zlatiborska [info] Land: Europa: Serbien
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Skutarisee...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 15.06.12, 12:15
ist der größte Binnensee des Balkans. Die Eisenbahn sowie die Straße führt auf
einem Damm über den See. 461-037 ist mit dem B 430 "Tara", von Bar kommend, auf
dem Weg nach Podgorica und weiter nach Belgrad. Bei meinem letzten Besuch Monte-
negros, vor 3 Jahren war der Zug noch wesentlich länger. Immerhin hat er hier 5
nahezu graffitifreie Wagen, ein paar Tage zuvor waren es nur 4, die obendrein
fast vollständig mit Graffiti verunziert waren.

Datum: 28.05.2012 Ort: Vranjina [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: ZCG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (18):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.