DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 16
>
Auswahl (755):   
 
Galerie: Suche » 648 (LHB/Alstom LINT 41), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Abends am Geisbüsch-Tunnel
geschrieben von: Andreas T (422) am: 14.06.21, 17:54
Nachdem "Philosoph" bereits ein hübsches Bild des westlichen Tunnelportals des Geisbüsch-Tunnels zwischen Mayen und Monreal eingestellt hat ( [www.drehscheibe-online.de] ), allerdings breitformatig und mit Licht von der südlichen Gleisseite, möchte ich heute ein abendliches Hochkant-Bild mit Licht von der Nordseite vorschlagen. Dies ist nur bei extremen Lichtverhältnissen (wie jetzt Mitte Juni abends) möglich, denn einerseits muss das Licht deutlich aus nördlicher Richtung kommen, ohne dass dabei die am nördlichen Einschnittrand stehenden Bäume bereits mit ihren Schatten stören.

Wir sehen am 13.06.2021 die Triebwagengarnitur 648 701 + 648 201 als RB 12670 beim Verlassen des Tunnels.

P.S.: Das Vergleichsbild von "Philosoph" zeigt übrigens deutlich , wie schnell - hier binnen eines Jahres - ein freigeschnittener Einschnitt wieder zuwächst....



Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 18:17

Datum: 13.06.2021 Ort: Monreal [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling im Ruppiner Land
geschrieben von: Leon (733) am: 10.06.21, 22:10
Keine Erhebung weit und breit. Völlig flach liegt das Land da, zwischen dem nordwestlichen Berliner Stadtrand und Neuruppin. Wir sind im Ruppiner Land. Kleine, beschauliche Dörfer prägen die Gegend, kurze Wälder wechseln mit ausgedehnten Wiesen und Weiden. Der Frühling hat Einzug gehalten, und bei Kremmen präsentiert sich eine Wiese in ihrer vollen Blütenpracht. Die Gegend ist häufig durchzogen von Bewässerungsgräben, und hier geht einer dieser Gräben direkt auf die Trasse der Strecke von Velten und Hennigsdorf über Kremmen nach Neuruppin zu, auf der der RE 6 im Stundentakt seinem Namen "Prignitz-Express" alle Ehre macht. Triebwagen-Doppelgespanne der Baureihe 648 fegen seit der Modernisierung der Strecke durchs Land, verbinden die Hauptstadt mit dem Havelland, dem Ruppiner Land und der Prignitz. Bemerkenswerte Reisezeiten stellen eine sinnvolle Alternative zum Auto dar, und wo früher Ferkeltaxen langsam über die Gleise rumpelten, hat nunmehr die moderne Bahn Einzug erhalten - natürlich auf Kosten der Nostalgie, wenn man an die Zeit vor der Modernisierung denkt.
Am Vormittag des 09.05.21 stehen wir oberhalb des Bewässerungsgrabens und beobachten die Vorbeifahrt des RE 6, welcher soeben in Kremmen gestartet ist. Nächster Halt ist in Beetz-Sommerfeld.

Datum: 09.05.2021 Ort: Kremmen [info] Land: Brandenburg
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Romantisches Lahntal ...
geschrieben von: Walter Brück (40) am: 07.06.21, 16:55
... oder wer findet den Zug. Doch Spaß beiseite. Eine Lupe braucht man nun auch wieder nicht um den Triebwagen zu erkennen, selbst wenn er hier fast schon ein wenig verloren wirkt. Bei dieser großzügig ausgewählten Szenerie kam es mir in erster Linie auf die Gesamtwirkung aus Bahn und Landschaft an, zumal der dekorative Wolkenhimmel und die rechts ins Bild ragende Vegetation geradezu einluden, gestalterisch auch gleich noch die über mir befindlichen Zweige und Blätter mit aufs Bild zu nehmen. So ist der 648 206 Regionalexpress Gießen - Koblenz, der hier am 31.05.2021 die Fotostelle bei Kirschhofen passiert, etwas kleiner ausgefallen, aber man kann halt nicht alles haben.


Zuletzt bearbeitet am 08.06.21, 17:01

Datum: 31.05.2021 Ort: Kirschhofen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Berge der Holsteinische Schweiz
geschrieben von: spotter007 (4) am: 07.06.21, 00:19
Die Steigung nach Großenbrode in Sütel ist sicherlich die am stärksten fordernde für die Züge, die sich auf der Vogelfluglinie befinden.
Als Fotomotiv allerdings eignet sich die Stelle mehr als gut denn: Fehmarnsund-Brücke, die typisch "Holsteinische Schweiz" und die Diesel-Züge.

Das alles auf einem Bild; leider ist der IC nur bis Oldenburg gefahren und somit konnte nur der alltägliche RB85 aufgenommen werden.

Auf Wunsches des AWT wurde das Bild geschärft, aufgehellt und etwas gekippt.

Datum: 25.05.2021 Ort: Sütel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rapsblüte im Tal der Lauter
geschrieben von: Benedikt Groh (433) am: 04.06.21, 12:25
Idyllisch präsentiert sich Anfang Juni der Streckenabschnitt der Vogelsbergbahn zwischen Wartenberg und Bad Salzschlirf. Der Raps ist noch nicht ganz verblüht und so war der Entschluss auf dem Rückweg von Fulda einen kleinen Umweg einzulegen nicht verkehrt gewesen. Da seit dem letzten Besuch ein paar Jahre ins Land gegangen sind, war es zudem interessant zu sehen was sich so verändert hat. Die BASA-Leitung such man inzwischen zwar leider vergeblich, aber dafür gibt es jetzt auf den Höhen ein paar neue Windräder...

Datum: 02.06.2021 Ort: Bad Salzschlirf [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am Neustädter Binnenwasser
geschrieben von: Jan vdBk (703) am: 01.06.21, 17:19
Der abendliche 648 hat sich im Neustädter Gbf des Zugteils nach Neustadt Pbf entledigt. Dessen Ziel liegt bei den zwei Backsteinspeichern, die im Hintergrund zu sehen sind. Für RB 11274 geht es nun am Neustädter Binnenwasser entlang über die Vogelfluglinie nordwärts nach Puttgarden.
Das Neustädter Binnenwasser steht über die durch die Stadt führende "Meerenge" direkt mit der Ostsee in Verbindung und hat fast den hohen Salzgehalt des Meerwassers, obwohl einige Bäche in das Binnenwasser münden.
Wenn man die Drohne an dieser Stelle noch 20m höher fliegen ließe, bekäme man hinter der Stadtkulisse die Ostsee mit drauf. Die Verlockung, immer höher zu fliegen und immer mehr in der Landschaft sichtbar zu machen, ist gerade im Zusammenhang mit der Zugfotografie etwas "gefährlich", denn von weiter oben rückt (zumindest wenn man nicht weiter seitlich von der Bahn weg fliegt) das Zugdach immer mehr ins Visier. Und welcher Zug hat schon ein fotogenes Dach?
Um die Wirkung des Weitwinkelobjektivs etwas auszugleichen, ist dies (mal wieder) ein Ausschnitt der Originalaufnahme (etwa 2/3 der Kantenlänge).

Datum: 29.05.2021 Ort: Neustadt in Holstein [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Freier Blick
geschrieben von: Johannes Poets (496) am: 28.05.21, 09:00
Der Abbau des zweiten Gleises im Abschnitt Kreiensen – Vorwohle der Strecke Kreiensen – Ottbergen hat für den Fotografen am Greener Viadukt den Vorteil, daß nun immer das ursprüngliche Richtungsgleis Vorwohle – Kreiensen befahren werden muß und man daher aus dem Luhetal heraus einen freien Blick auf die Fahrzeuge hat. Zu Zeiten lokbespannter Züge waren an dieser Stelle Aufnahmen von Zügen in östlicher Fahrtrichtung nur mit verdeckten Fahrwerken möglich oder, für die Gegenrichtung, nur Nachschüsse. Die dreiteiligen Triebwagen der Baureihen 613, 614 und 634 dagegen waren fast doppelt so lang wie ein heutiger Triebwagen der Baureihe 648 und damit für eine Aufnahme auf dem Viadukt schlicht zu lang. Siehe auch [www.drehscheibe-online.de].

Die Aufnahme zeigt die RB 14218 Bad Harzburg – Holzminden.

Datum: 26.05.2012 Ort: Greene [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchfahrt Kleinkummerfeld
geschrieben von: Nils (522) am: 26.05.21, 19:54
Motivliche Höhepunkte bietet die KBS 142, insbesondere im Bereich Bad Segeberg-Neumünster, nicht. Bei der Durchfahrt durch den ehem. Bahnhof Kleinkummerfeld lässt sich jedoch etwas finden. Für abendliche Nordfahrer bietet die Kulisse der Getreidegenossenschaft ein nettes ländliches Ensemble. Im Rücken des Fotografen befindet sich das gut erhaltene Empfangsgebäude, welches ein kleines Eisenbahnmuseum beherbergt. Diese Szene wäre früher am Tag umsetzbar. Das Wetter am Abend des 18.05.2021 zeigte sich sinnbildlich für den Frühling 2021. Abziehende Schauer, sich auflösende Quellwolken und das bei kühler Seeluft. Sonnenbilder waren fast nie planbar. Man selbst war jedoch umso zufriedener, wenn zum richtigen Zeitpunkt die Sonne rauskam. Zwei 648 der Nordbahn zischten hier in zügiger Geschwindigkeit in Richtung Neumünster.

Datum: 18.05.2021 Ort: Kleinkummerfeld [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Schloss und Brocken
geschrieben von: Johannes Poets (496) am: 24.05.21, 11:00
Während eines nachmittäglichen Pfingstausfluges mit meiner Liebsten zu einem Ausflugslokal vor den Toren Wernigerodes fiel uns auf, daß es ganz in der Nähe eine Stelle gibt, von der aus die Strecke Goslar – Halberstadt zwischen dem Wernigeröder Schloss und dem Brocken fotografierbar ist. Also fuhr ich am frühen Pfingstmontagmorgen noch einmal dorthin und freute mich über den herrlichen Sonnenschein. Kurz darauf ertönte auch schon das Warnsignal des hinter mir liegenden Bahnüberganges. Ich war sehr überrascht, als statt des üblichen weiß/grau/roten Triebwagens [www.drehscheibe-online.de] ein Fahrzeug mit zusätzlich orangefarbenen Flächen auftauchte. 648 416 + 648 916 sind als RE 75753 Goslar – Magdeburg Hbf unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 25.05.21, 10:30

Datum: 24.05.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kremmen heute
geschrieben von: Leon (733) am: 24.05.21, 13:47
Vor einiger Zeit wurde in die Galerie ein Bild aus dem Bahnhof Kremmen aufgenommen. Es zeigt diesen Güterzug, bespannt mit einer "dicken Babelsbergerin": [www.drehscheibe-online.de]
Die gleiche Szene heute: die Zeiten, an denen hier Ferkeltaxen kreuzten oder Güterzüge ihre Wagen zu verschiedenen Anschließern bereitstellten, sind lange vorbei. Das Bahnhofsgebäude ist noch erhalten, wird jedoch privat genutzt. Die Schrift "Kremmen" ist kaum noch auszumachen. Es existiert nur noch ein Seitenbahnsteig, alle anderen Bahnsteige sowie die Nebengleise sind verschwunden, teils von der Natur zurückerobert. Am Ende des Seitenbahnsteiges wurde ein weiteres Stumpfgleis errichtet; es hat man gerade Platz für einen 646 oder 648, welcher hier als RB 55 zwischen Kremmen und Hennigsdorf pendelt. Ansonsten hält hier stündlich der RE 6 mit einer Doppeleinheit der Baureihe 648 auf seinem Weg von Wittenberge nach Berlin-Jungfernheide über Neuruppin.
Der alte Wasserturm steht noch, ferner zwei Stellwerke. Beim südlichen Stellwerk hat sich eine Draisinenbahn eingenistet und bietet Fahrten auf der längst stillgelegten Verbindung von Kremmen Richtung Oranienburg an. Die Nebenbahnidylle ist Geschichte. Die Zukunft gehört dem "Prignitz-Express". Uns bleiben die Erinnerungen und die Fotos.
Viel Spaß beim Vergleichen! ;-)

Datum: 27.04.2021 Ort: Kremmen [info] Land: Brandenburg
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Heiter bis wolkig
geschrieben von: Johannes Poets (496) am: 22.05.21, 10:00
Eine alte Wetterregel lautet: "Ist der Mai kühl und nass, füllt er des Bauern Scheune und Fass." Leider musste aufgrund der Witterung für mich sowohl die Obstbaumblüte als auch die Rapsblüte in diesem Jahr weitestgehend unfotografiert bleiben - doch gestern war es ausnahmsweise mal heiter bis wolkig, es blieb trocken und eine steife Brise blies viele Wolken über das Brockenmassiv in Richtung Osten. In der gleichen Richtung waren der 648 954 + 648 454 als RE 75755 Goslar - Magdeburg Hbf unterwegs und ließen sich bei Heudeber-Danstedt unter einem Wolkenloch fotografieren.

Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 22:45

Datum: 21.05.2021 Ort: Heudeber-Danstedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Besser als jede Karnevalsfeier...
geschrieben von: Pille (18) am: 21.05.21, 18:51
Angesichts einer schönen Wettervorhersage habe ich mir am Altweibertag 2018 einen Tag Urlaub genommen und bin so ausnahmsweise mal dem alljährlichen Karnevalstrubel beim Arbeitgeber entflohen. Auf dem Programm standen die Strecken rund um Dorsten, sollten doch hier die Arbeiten zur Aufschaltung auf das ESTW Coesfeld bald beginnen.

Im Vorgriff auf diese Bauarbeiten hatte man im Bahnhof Dorsten bereits den Bereich zwischen der Ost- und Westseite vom Bewuchs befreit und so war es möglich, die Ausfahrt der NWB 75220 von Dorsten nach Oberhausen von der gegenüberliegenden Ostseite festzuhalten. Heute sind die Formsignale verschwunden und auch die Gleisanlagen wurden vollständig umgebaut.

Datum: 08.02.2018 Ort: Dorsten [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der "Neue" in Südholstein
geschrieben von: km 106,5 (225) am: 21.05.21, 17:38
Seit neuesten setzt die AKN auf der A3 ziwschen Ulzburg Süd und Elmshorn einen Triebwagen der Baureihe 648 ein um die um die instandhaltungsbedürftigen VTA etwas zu entlasten.
So ganz "neu" ist 648 366 übrigens nicht, vor dem Gastspiel bei HEX war er als VT 306 bei der NOB bis er durch Züge der Baureihe 622 ersetzt wurde.
Hier fährt er auf der A3 nach Elmshorn auf den Haltepunkt Langeln zu.

Datum: 30.03.2021 Ort: Langeln [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In Norddeutschland gibt es eine Jahreszeit...
geschrieben von: km 106,5 (225) am: 13.05.21, 14:58
da komm gleich nach dem Sonnenaufgang, der Sonnenuntergang.
Dieser Slogan einer bekannten Supermarktkette beschreibt den Dezember in Schleswig-Holstein ziemlich genau.
Kurz vor 14 Uhr und damit 1,5 Stunden vor Sonnenuntergang rollt die RB63 nach Hohenwestedt durch die Geest.
In Kürze wird der Lint sein Ziel erreicht haben.
"Heller"

Datum: 18.12.2020 Ort: Rade bei Hohenwestedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: nbe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Weite, Wetter und Windkraft
geschrieben von: Bw Husum (77) am: 12.05.21, 16:30
Die Strecke Heide-Büsum ist in der Galerie nicht allzu häufig vertreten. Dabei hat auch sie ihre Reize. Neben einsam gelegenden Haltepunkten, die im Dornröschenschlaf versunken sind [www.drehscheibe-online.de] kann das oft wechselhafte Wetter manches Motiv bereichern. Windkraftanlagen gehören auch zum Landschaftsbild und man ist dann bemüht, sie möglichst angenehm zu integrieren, was nicht immer ganz einfach ist.
Am 15.4.2021 konnte bei sehr wechselhaftem Wetter der Zug nach Büsum in der Nähe von Osterdeichstrich abgelichtet werden.

Datum: 15.04.2021 Ort: Ostredeichstrich [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Pünktchen um den Koppelsberg herum
geschrieben von: Vinne (743) am: 04.05.21, 22:25
Und wieder dürfen wir damit beginnen, den Abgesang auf ein verkehrsrotes Regionetz in Deutschland zu beginnen.

Im Dezember 2022 wird die Osthannoversche Eisenbahnen Aktiengesellschaft (OHE) den Betrieb im Los Ost übernehmen und damit auch die RE 83 und RE 84 zwischen Kiel und Lübeck fahren.

Zum Einsatz werden dann neue Akku-FLIRT im dunkelblau-türkisen NAH.SH-Design kommen, die verkehrsroten DB Regio-LINT 41 werden dann maximal noch in Form der "Transferflotte" während der sukzessiven Inbetriebnahme der neuen Triebzüge im Einsatz zu erleben sein.

Und so nutzte ich am Ostersamstag 2021 die Chance, um rund um den Koppelsberg auf einige der roten Brummer aus Salzgitter anzulegen und selbige vorrangig mit dem Kleinen Plöner See abzulichten.

Mit 648 458 und 462 ging dabei sogar ein "Pünktchen-Doppel" ins Netz. Im Vergleich zum "normalen" DB Regio-LINT gewinnen die 648.4 durch ihr NAH.SH-Punktelogo und den zusätzlichen Zierstreifen optisch massiv.

Zeiten ändern sich, auch im vermeintlich so beschaulichen Ostholstein...

Datum: 03.04.2021 Ort: Plön [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Neustädter Skyline
geschrieben von: hbmn158 (477) am: 01.05.21, 13:19
Die Regionalzüge auf der Vogelfluglinie verlassen den Lübecker Hauptbahnhof stündlich und bedienen die bekannten Badeorte an der Ostseeküste bis Neustadt/Holst. Alle zwei Stunden wird sogar mehrteilig bis Neustadt Gbf gefahren, dort wird geflügelt und der zweite VT nimmt das Gleis nach Puttgarden unter die Räder. Zwar gibt es in den Sommermonaten noch zusätzliche lokbespannte Züge von DB Fernverkehr und DB Regio in Richtung Fehmarn, dennoch ist es über den Tag verteilt ein sehr entspanntes Fotoprogramm in Ostholstein.
Vor der Kulisse der Stadt mit seinen markanten Türmen von links die Stadtkirche Neustadt in Holstein bis ganz rechts der 42,5 Meter hohe Turm des Tieftauchtopfs (ein Ausbildungszentrum der Bundesmarine um den Notausstieg aus einem gesunkenen U-Boot trainieren zu können) brummt 648 349 „Schwarzenbek“ als RB 11274 in Richtung Fährhafen nach Dänemark.


Zuletzt bearbeitet am 02.05.21, 10:49

Datum: 25.04.2021 Ort: Neustadt in Holstein [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grafschafter Tiefenentspannung
geschrieben von: Pille (18) am: 30.04.21, 17:54
Am Abend des 16. April 2021 habe ich zum Ende einer kleinen Fototour an der Bentheimer Eisenbahn am Bahnübergang Milchweg auf einem Acker einen Packer entdeckt, der sein Tageswerk vollbracht hatte. Dagegen drehte VT 112 als BE 83674 weiter fleißig und verlässlich seine Runden. In Kürze wird der Triebwagen den Bahnübergang Milchweg passieren und danach kehrte wieder Ruhe ein in der Grafschaft. Hektik? Fehlanzeige! Einfach nur Ruhe...

Zuletzt bearbeitet am 01.05.21, 23:53

Datum: 16.04.2021 Ort: Neerlage [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Kleine Gespenst
geschrieben von: Johannes Poets (496) am: 27.04.21, 12:00
Der gestrige Vollmond lockte mich einmal mehr an die Strecke Halberstadt – Goslar. Die Straßenbrücke in Darlingerode bietet nicht nur einen Blick auf die Strecke, sondern auch auf das Schloss von Wernigerode. Die Sonne ist gerade untergegangen, als der RE 75762 Magdeburg Hbf. – Goslar die Stadt am Harz hinter sich lässt. Hinter ihm scheint bereits der schöne, runde Vollmond. Aufgrund seiner relativen Erdnähe von nur rund 357.000 km erscheint er hier größer als gewohnt.

Das "Kleine Gespenst" jedoch, welches im gleichnamigen Film von Alain Gsponer aus dem Jahr 2013 im Wernigeröder Schloss wohnt, habe ich leider nicht gesehen.

Zuletzt bearbeitet am 27.04.21, 22:45

Datum: 26.04.2021 Ort: Darlingerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch den dunklen Wald...
geschrieben von: ODEG (31) am: 25.04.21, 18:39
... führt die Bahnstrecke Weilheim - Schongau bei Hohenpeißenberg. Sie entstand aus den Strecken Weilheim - Peißenberg (eröffnet 1866 bis 1875) und Peißenberg - Schongau (eröffnet als Lokalbahn 1917). Bis Peißenberg war die Strecke für den Kohletransport bis 1983 elektrifiziert. Heute gibt es auf der idyllisch wirkenden Strecke durch den "Pfaffenwinkel" (so bezeichnet aufgrund der sehr hohen Dichte an Klöstern in der Region) nur noch Personenverkehr. Durchgeführt wird er seit 2008 durch die Bayerische Regiobahn mit Lint-41-Triebzügen.
An einem sonnig-milden Tag im späten Dezember 2015 führte mich gemeinsam mit einem Fotokollegen (Gruß an dieser Stelle!) ein Ausflug in die Region, in Hohenpeißenberg stiegen wir aus dem Zug und wanderten zu einigen netten Stellen. Dabei entstand auch dieses Gegenlicht-Experiment.

Datum: 28.12.2015 Ort: Hohenpeißenberg [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
In letzter Sekunde
geschrieben von: KBS443 (112) am: 25.04.21, 11:49
Am elften Februar galt es einige Fotos in lokaler Umgebung bei geschlossener Schneedecke zu machen. Der im Tagesverlauf im weiter zunehmende Bedeckungsgrad des Himmels ließ aber fast alle Aufnahmen zu solchen ohne Sonneneinstrahlung werden - bis auf ein einziges.
Bei mittlerweile fast vollständig geschlossener Wolkendecke ging es kurz vor Sonnenuntergang noch in die Kurve vor Erndtebrück, dort würde die Sonne am längsten scheinen. Zwischen Wolken und Horizont war tatsächlich ein kleiner freier Streifen. Nachdem der in den Bahnhof einfahrende Zug durchgefahren war also noch kurz auf die andere Seite der Wiese und tatsächlich reichte das kleine Zeitfenster der Sonneneinstrahlung für ein Bild, das Vorhaben war also doch noch gerettet.

Und nein die gelbe "Unterbodenebeleuchtung" ist nicht durch Nachbearbeitung entstanden, auch die unbearbeitete Datei aus der Kamera zeigt diese.

Zuletzt bearbeitet am 25.04.21, 12:04

Datum: 11.02.2021 Ort: Erndtebrück [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Untergang naht
geschrieben von: H.M. (47) am: 24.04.21, 12:58
In diese Titelzeile wird der ein oder andere Zeitgenosse, in der heutigen Zeit, so einiges hineininterpretieren. Ich meine lediglich das bevorstehende Abtauchen der Sonne.

1648 941 mit dem RE 80520 Magdeburg Hbf - Thale befindet sich am Abend des 23.04.2021 vor Wegeleben aus Richtung Halberstadt.

Datum: 23.04.2021 Ort: Wegeleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Eher ruhig
geschrieben von: rene (787) am: 19.04.21, 13:59
In Spandau gibt es neben der S-Bahn (welche in 10-Minuten-Takt ankommt und abfährt), unzählige ICEs von und zum Hbf und die üblichen Regionalzüge (ODEG Triebwagen oder lokgezogene Doppelstockzüge) auch noch die stündliche Verbindung nach Wittenberge als RE 6 mit Triebwagen der Baureihe 648.
Der Kontrast mit der Hektik wenn die mehreren 100 Meter langen ICE Züge halten oder bei der RE 2, RE 4 oder RB 14 - wo die Menschenmassen versuchen schnellstmöglich ein- oder auszusteigen - könnte dabei nicht größer sein.
Eher ruhig geht es nämlich zu wenn der Triebwagen aus Gesundbrunnen kurz hält. Es steigen höchstens ein handvoll Leute ein und spätestens nach einer Minute geht es dann weiter in die Prignitz.

Am 16. Oktober 2020 war ich zur blauen Stunde in Spandau und nutzte die Minute Aufenhalt des RE 6 um ein Bild von Triebwagen 648 618 zu machen, welcher an dem Tag übrigens nicht in die Prignitz fuhr, aber Neuruppin Seedamm in Ostprignitz-Ruppin als Ziel hatte...

Jetzt gerade...

Datum: 16.10.2020 Ort: Berlin Spandau [info] Land: Berlin
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Edertal
geschrieben von: KBS443 (112) am: 14.04.21, 11:55
Am späten Nachmittag des 29. Dezember klarte der Himmel nach einem bedeckten Tag auf. Der an den vorrausgegangenen Tagen gefallenen Schnee hielt sich nur auf den das Edertal umgebenden Erhebungen.
Unten im schneefreien Tal fährt ein 648 pfeiffend dem nächsten Halt in Birkelbach, aus dem im Hintergrund zu erkennenden Erndtebrück kommend, entgegen.

Datum: 29.12.2020 Ort: Birkelbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bedarfshalt Osterhof?
geschrieben von: Bw Husum (77) am: 13.04.21, 22:19
Bei meinen beruflichen Fahrten nach Büsum fiel mir immer mal wieder der kleine Haltepunkt Osterhof auf. Dort scheint die Zeit stehengeblieben zu sein, wie das Bahnhofsschild im Design der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts verrät. Auch die Bahnsteigbeleuchtung ist nicht gerade "up to date".
Das Wetter passte und ein Blick auf die Bahn-App zeigte mir, dass schon bald der nächste Zug von Heide nach Büsum hier erscheinen müsste. Leider war das ehemalige Ladegleis mit diversen Fahrzeugen und Kabeltrommeln etwas vollgestellt, so dass hier ein relativ knapper Bildausschnitt gewählt werden musste. Kurz nachdem ein Reiter in der Ferne die Gleise überquert hatte, machte sich der Triebwagen auch schon durch einen Pfiff bemerkbar. Während ich noch meine Kameraeinstellung überprüfte, kam der Zug schnell näher und rauschte auch schon an mir vorbei. Nun gut, ist halt vermutlich ein Bedarfshalt, dachte ich bei mir.
Am heimischen Computer stellte ich dann fest, dass der Haltepunkt Osterhof bereits im Jahr 2000 aufgegeben worden ist. Grund war, dass ansonsten der Stundentakt nicht möglich gewesen wäre. Eine Aussage, die ich für einen möglichen Bedarfshalt eher zweifelhaft finde... Gleiches gilt übrigens für den Haltepunkt Haferwisch und da kam mir auch in den Sinn, dass zu diesem Haltepunkt erst kürzlich ein Bild mit einer ganz ähnlichen - fiktiven - Geschichte eingestellt worden war.

Datum: 13.04.2021 Ort: Osterdeichstrich [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aprilwetter über dem Koppelsberg
geschrieben von: Nils (522) am: 11.04.21, 19:18
Nachdem sich der April in den letzten Jahren oft schon sommerlich gezeigt hatte, herrschte im Jahre 2021 mal wieder richtiges Aprilwetter im dazu passenden Monat. Auch wenn einem bei diesem Mix aus Schauern und Sonne klar sein muss, dass nicht alle geplanten Bilder in Sonne abgehen, kann man in den sonnigen Phasen zwischen den Schauerzellen geniale Wetterstimmungen einfangen. Am Abend des 07.04.2021 ging es daher mal wieder in Richtung Plön. Im dortigen 30 Minuten Takt würde schon was klappen. So war es dann auch, als die Sonne gerade wieder durch kam und der nächste 648 auf dem Plan stand. 648 350 war es, der mit einem weiteren 648 den Plöner Koppelsberg mit der dortigen Kapelle um besten Licht umrundete.

Zuletzt bearbeitet am 11.04.21, 22:07

Datum: 07.04.2021 Ort: Plön [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Idylle zwischen Getreidesilo und Pferdekoppel
geschrieben von: km 106,5 (225) am: 06.04.21, 16:04
Die Gemeinde Beringstedt liegt in einem touristischen weißen Fleck zwischen Holsteinischer Schweiz und Nordseeküste.
Dementsprechend idyllisch geht es in dem 735 Einwohner Örtchen zu da kein Besucher weit und breit.
648 144 hat gerade den Haltepunkt verlassen und strebt weiter Richtung Heide.

"Linker Bildrand etwas erweitert da Schuppen angeschnitten"

Zuletzt bearbeitet am 07.04.21, 12:41

Datum: 26.01.2021 Ort: Beringstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: nbe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine Frage der Suggestion...
geschrieben von: Jan vdBk (703) am: 04.04.21, 18:31
Oh, einsamer Marschwanderer, sei vorsichtig! Glaubst du nach langer, entbehrungsreicher Wanderung durch die unendlichen saftigen Weiten Dithmarschens, endlich die Zivilisation in Form einer einsamen Bahnstation gefunden zu haben, lass' dich nicht in die Irre führen. Jaaa, hier fahren Züge, sogar im Stundentakt, so dass der fehlende Fahrplanaushang vielleicht verschmerzbar wäre. Aber: Richte dich nicht zu bedenkenlos im Wartehäuschen ein, sei nicht zu erfreut, wenn du es dann bald in der Ferne pfeifen hörst und die Pfiffe immer näher kommen. Und sei vorsichtig bei Annäherung des Zuges. Zwar soll man sich bei Bedarfshalten dem annährenden Zug rechtzeitig bemerkbar machen, aber das kann auch gefährlich enden. Und wenn du dich dann fragst, warum der in der Annäherung begriffene Zug nicht langsamer wird und dann mit seinen satten 80 km/h an dir vorüber gebraust ist, dann magst du dich fragen, was du falsch gemacht hast. Und der Fehler liegt bekanntlich nie im System, sondern steht an der Bahnsteigkante. Richtig! Du hast nicht auf das nah.sh Logo am Bahnsteigzugang geachtet. Und auch das Fehlen der dreieckigen Mülltonne ist dir gar nicht aufgefallen! Du befindest dich in Haferwisch. Und in Haferwisch hält nichts mehr. Tja, schultere deinen Ranzen und folge dem Schienenstrang bis zum nächsten Bahnübergang. Da ist der Haltepunkt Jarrenwisch. Der hat das nah.sh Logo. Und der hat auch die dreieckige Mülltonne. Und was lernen wir daraus? Auf den richtigen Wisch kommt es an. Gute Fahrt!

Datum: 03.04.2021 Ort: Haferwisch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tunnel Weilburg
geschrieben von: Philosoph (500) am: 02.04.21, 12:19
Der Ortsblick Weilburg ist auch in der Galerie bereits durch viele tolle Bilder dokumentiert. Daher versucht ich einmal eine neue Perspektive zu finden, idealerweise um neben der Kirche auch das im Jahr 2025 zur Ablösung anstehende Einfahrsignal im Bild zu integrieren. Tatsächlich findet sich auf dem gemauertem Podest des ehemaligen ESig des Abzweig Gensberg ein idealer Fotostandpunkt, um das Motiv wie gewünscht umzusetzen. 648 707 hat den Bahnhof Weilburg vor kurzem verlassen und passiert soeben den 298 m langen Weilburg Tunnel.

Datum: 23.02.2021 Ort: Weilburg [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Enges Zeitfenster
geschrieben von: Johannes Poets (496) am: 31.03.21, 19:00
Das Motiv mit dem Wernigeröder Schloss lässt sich nach Inkrafttreten der Sommerzeit ab 17:00 Uhr am besten umsetzen. Dann erreichen nämlich die Sonnenstrahlen auch dessen vorher im Schatten liegende Nordwestseite. Allerdings besteht ein doch recht enges Zeitfenster, weil die Schatten der an der Strecke stehenden Bäume und Büsche bei tiefer stehender Sonne immer länger werden.

Direkt unterhalb des Schlosses ist die Turmspitze der Wernigeröder Liebfrauen-Kirche zu erkennen, rechts ragt der Turm der Silvestri-Kirche aus dem Geäst der Bäume hervor. Der Mast einer Hochspannungsleitung links oberhalb des Schlossturmes wurde digital entsorgt.

Hier ist es der RE 75716 Halle (Saale) Hbf. – Goslar, der die Stadt am Harz mit einem satten Plus von 20 Minuten hinter sich lässt. Aufgrund der Verspätung endete diese Fahrt bereits in Vienenburg, um wenigstens den Rückweg wieder pünktlich anzutreten.

Datum: 30.03.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Kleinen Plöner See ...
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (247) am: 30.03.21, 18:36
... entlang führt die KBS 145 von Lüneburg nach Kiel, wobei die Regionalbahn nur zwischen Lübeck und Kiel verkehrt, hier am 03.05.2015. Am anderen Seeufer liegt das Plöner Schloss. Nur wenige Meter entfernt vom Aufnahmeort entfernt befindet sich die Jugendherberge Plön, zu Zeit als eines der beiden Impfzentren des Kreises Plön genutzt.

Zuletzt bearbeitet am 31.03.21, 20:55

Datum: 03.05.2015 Ort: Koppelsberg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Plöner Schloss
geschrieben von: Nils (522) am: 25.03.21, 21:34
Wahrzeichen der Stadt Plön ist u.a. das Schloss von 1632, welches oberhalb der kleinen Kreisstadt thront. Nicht ganz einfach ist es, aber man kann das Gebäude auch mit der Bahn umsetzen. Ein paar wenige Möglichkeiten existieren unter anderem vom Wanderweg am Seeufer. Hierzu braucht es laublose Zeit und möglichst schon einen etwas höheren Sonnenstand. Daher passte es am 25.03.2021 wunderbar, dass ich meine Mittagspause für dieses Bild nutzen konnte. Als RB Lübeck-Kiel beschleunigte 648 456 nach dem letzten Halt und legte sich dabei elegant in die Kurve.

Datum: 25.03.2021 Ort: Plön [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der helle Stern sinkt für die roten 648er...
geschrieben von: Nils (522) am: 23.03.21, 21:45
Die Schatten werden länger für die verkehrsroten 648er in Schleswig-Holstein. Gefühlt haben die Triebwagen erst vor kurzem die 628er von den Nebenstrecken im nördlichsten Bundesland verdrängt, so geht es Ende 2022 den Triebwagen an den Kragen. Nachfolger werden Akku-Flirt in dunkelblau-türkis sein. Nun sollte auch dem letzten "Nörgler" von Neubautriebwagen bewusst werden, wie fotografisch wertvoll sie doch sind, wenn sie verkehrsrot sind. Noch pendeln die Triebwagen, wie hier, im 30 Minuten Takt zwischen den beiden größten Städten des Landes, Kiel und Lübeck. Am 20.03.2021 war 648 347 und ein weiterer 648.4 bei Gleschendorf im letzten Märzlicht unterwegs

Datum: 20.03.2021 Ort: Gleschendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die Köge Dithmarschens
geschrieben von: Nils (522) am: 21.03.21, 19:47
Auch die Strecke Heide-Büsum führt durch die bekannte Marschlandschaft der Westküste. Bei Jarrenwisch passiert die Strecke ein regionaltypisches Reetdachhaus. Im Hintergrund sehen wir die "Skyline" von Wesselburen. Die fotogenen 648er der Nordbahn haben auf dieser Strecke mittlerweile ihr Ende in Sicht. Ende 2022 werden sie von Akkuflirts in Nah SH Farben abgelöst. Am 11.03.2015 war davon jedoch noch keine Rede, als dieser Triebwagen auf dem Weg nach Neumünster aufgenommen wurde.

Datum: 11.03.2015 Ort: Jarrenwisch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Schwentine
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (247) am: 21.03.21, 10:03
RB 11954 von Kiel-Oppendorf nach Kiel Hbf rumpelt am Morgen des 21.03.2021 über die 1897 erbaute und 2018 erneuerte Schwentinebrücke. Irgendwann einmal wird, nicht nur zu Kieler Woche, der Verkehr bis zum Schönberger Strand aufgenommen, was eigentlich schon vor Jahren passiert sein sollte.
Leider lässt sich die Brücke nicht mehr vollständig fotografisch umsetzen, da auf der Wellingdorfer Seite der Bewuchs im sumpfigen Randbereich der Schwentine so hoch gewachsen ist, dass ein freier Blick von der Fußgängerbrücke nicht mehr möglich ist.

Zuletzt bearbeitet am 21.03.21, 12:10

Datum: 21.03.2021 Ort: Kiel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahnbrücke Arfurt
geschrieben von: Philosoph (500) am: 16.03.21, 09:57
An der Lahntalbahn gibt es zahlreiche Bahnbrücken, die sich motivlich hervorragend umsetzen lassen. Die Brücke bei Arfurt lässt sich fotografisch am besten am frühen Vormittag umsetzen. Am sommerlichen 25.02.2021 konnte die Brücke nach Auflösung des dichten Nebels dann doch noch wunschgemäß mit einer Regionalbahn Richtung Wetzlar umgesetzt werden. Im Hintergrund das Vorsignal der Blockstelle Arfurt.


Datum: 25.02.2021 Ort: Arfurt [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühsommer in Ostholstein
geschrieben von: Voreifel-218er (28) am: 14.03.21, 21:47
Durch die frühsommerliche Landschaft sind zwei Kieler LINTs sind als RB 21763 auf dem Weg nach Lübeck. Bei Sierksdorf haben sie dabei gerade das Einfahrvorsignal von Neustadt (Holst) Gbf passiert.

Datum: 26.05.2018 Ort: Sierksdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Sondern
geschrieben von: Philosoph (500) am: 14.03.21, 13:13
Im Zuge des Baus der Biggetalsperre musste die Strecke von Olpe nach Finnentrop in weiten Teilen mit aufwendigen Kunstbauten neu trassiert werden. Auch der 1.037 m lange Erbscheid-Tunnel bei Sondern wurde im Zuge dieser Bauarbeiten neu angelegt. Anscheinend wollte man sich damals auch eine mögliche Elektrifizierung der Strecke offen halten. Heute sind hier mangels entsprechender Infrastruktur nicht einmal Sonderzüge möglich. So muss sich der geneigte Fotograf mit den stündlich verkehrenden LINT der HLB zufrieden geben, um diese durchaus reizvolle Strecke in Szene zu setzen. Am 12.02.2021 wurde mit dem südlichen Tunnelportal des Erbscheit-Tunnels ein weiteres Motiv der Strecke von der To-Do-Liste gestrichen.

Ein Windrad oberhalb des Tunnels wurde digital versetzt.

Datum: 16.02.2021 Ort: Sondern [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Türme von Goslar
geschrieben von: Johannes Poets (496) am: 14.03.21, 11:00
Der Blick aus dem Fenster des Stellwerks Gwf bietet nicht nur einen guten Überblick auf die westliche Ausfahrt des Bahnhofs von Goslar, sondern auch auf die Türme der ehemaligen Kaiserstadt: Der Turm am linken Bildrand befindet sich auf der "Alten Post" am Rosentor, der kleine Turm weiter rechts gehört zum Empfangsgebäude. Dominierend Richtung Bildmitte dagegen die Türme der evangelischen Neuwerkkirche. Weiter westlich sind hinter Bäumen die Türme der katholischen Jacobikirche zu erkennen. Das mit einer Fensterrose verzierte Gebäude mit dem Turm ganz rechts schließlich gehört zum Ratsgymnasium Goslar, welches zu den ältesten Schulen in Niedersachsen zählt.

Ich bedanke mich bei dem freundlichen DB-Mitarbeiter, der mir diese Aufnahme des 648 269 + 648 769 als Regionalbahn Bad Harzburg – Kreiensen ganz unkompliziert ermöglichte.

---
Ein Laternenmast im Vordergrund wurde abgebaut.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.21, 14:00

Datum: 14.03.2014 Ort: Goslar [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kilometer 44,3
geschrieben von: KBS443 (112) am: 10.03.21, 17:11
Idylisch wirkt es am Kilometer 44,3, welcher durch einen Kilometerstein gekennzeichnet ist. Wenige Meter Hangaufwärts verläuft jedoch die A5, auf welcher die Lkw in kurzen Abständen daherrauschen.
Noch 800 Meter bis zum Bahnhof Ehringshausen sind es, normalerweise würde dort die Zugkreuzung stattfinden. Aufgrund der an diesem Tag immer größer werdenden Verspätungen wurde diese aber nach Alsfeld verlegt.

Um nicht die Baumkrone eines auf der anderen Seite der Gleise stehenden Baums anzuschneiden, konnte ich den Bildausschnitt nicht weiter nach links verlegen.

Datum: 13.02.2021 Ort: Ehringshausen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lahnbrücke Gräveneck
geschrieben von: Philosoph (500) am: 10.03.21, 12:50
An der Lahntalbahn gibt es zahlreiche Bahnbrücken, die sich motivlich hervorragend umsetzen lassen. Zusätzlich gibt es natürlich auch noch mehr Straßenbrücken, die in wenigen Fällen als Fotostandort taugen. Die Straßenbrücke beim Bahnhof Gräveneck ist vielseitig verwendbar. Von der Brücke lassen sich die Züge in Richtung Limburg hervorragend umsetzen, die Brücke selbst lässt sich aber auch als Motiv nutzen. So geschehen am 25.02.2021 mit einer Regionalbahn Richtung Limburg. Perspektivisch soll die Brücke durch einen Neubau ersetzt werden.

Datum: 25.02.2021 Ort: Gräveneck [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntalbahn
geschrieben von: Philosoph (500) am: 04.03.21, 06:34
Auch wenn sich die Lahntalbahn an vielen Orten zu Spiegelbildern anbietet, sind diese aufgrund der zahlreichen Wassersportler auf der Lahn eher selten möglich. Der windstille 25.02.2021 bot sich daher förmlich an, einmal einige Fotostellen diesbezüglich zu testen, da auf Grund der Jahreszeit und besonderen Umstände mit Wassersportlern nicht zu rechnen war. Einige der zu testenden Fotostellen liegen zwischen den Ortschaften Runkel und Villmar. Der Plan wäre auch fast aufgegangen, wenn sich nicht zwei um eine Entendame streitende Erpel die perfekte Spiegelung verhindert hätten. Ein unbekannter 648 der HLB hat auf dem Weg nach Wetzlar soeben den Bahnhof Runkel verlassen.

Datum: 25.02.2021 Ort: Runkel [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burg Schnellenberg
geschrieben von: Philosoph (500) am: 27.02.21, 20:28
Die Burg Schnellenberg oberhalb der Ortschaft Attendorn wurde erstmals im Jahre 1222 urkundlich erwähnt. Heute gehört die Burg Schnellenberg zu den größten und wohl auch schönsten erhaltenen Burganlagen Westfalens und präsentiert sich den Besuchern in einem repräsentativen historischen Ambiente.

An einem der wenigen Sonnentage in diesem Winter mit Schnee erreicht VT 502 der HLB als RB 61864 die Einfahrtweiche des Bahnhofs Attendorn.

Datum: 12.02.2021 Ort: Attendorn [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Bahnhof Perleberg
geschrieben von: Nils (522) am: 28.02.21, 19:08
Ein relativ bekanntes Motiv in der Prignitz stellt der Bahnhof Perleberg dar. Leider ist auch hier in den vergangenen Jahren die Modernisierungswelle rübergeschwappt. Trotzdem lassen sich hier immer noch schöne Ansichten finden. Das EG und der Güterschuppen stehen weiterhin als Motiv zur verfügung. Am 21.02.2021 verließ der top gepflegte 648 110 als RE Wittenberge-Neuruppin den Bahnhof Perleberg.

Datum: 21.02.2021 Ort: Perleberg [info] Land: Brandenburg
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blaue Stunde
geschrieben von: H.M. (47) am: 28.02.21, 14:33
Vier Anläufe hat das Projekt "Blaue Stunde Blankenburg" gebraucht, ehe ich mit dem Himmel zufrieden war. Begonnen hatte es am 06.01.2021. Die Personen links im Bild sind keine wild gewordenen Hobbyfotografen, sondern der Weichenschneeräumtrupp der sich vor dem Zug in Sicherheit brachte. Die Zugzielanzeige ist bereits für die Rückfahrt umgestellt.

1648 939 fährt mit dem RE 75602 Halberstadt - Blankenburg/Harz am Morgen des 30.01.2021 in Blankenburg ein und passiert das markante Stellwerk.

Datum: 30.01.2021 Ort: Blankenburg/Harz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick vom Koppelsberg
geschrieben von: Nils (522) am: 26.02.21, 19:39
Mit der schönste Abschnitt der Strecke Lübeck-Kiel verläuft im Bereich Ascheberg-Plön. Hier schlängelt sich die Bahn um die zahlreichen Seen der Plöner Seenplatte. Problem hierbei ist jedoch massiver Bewuchs entlang der Gleise. Vor wenigen Wochen jedoch wurde endlich mal wieder Kahlschlag entlang der Koppelsberger Fotokurve betrieben. Hierdurch entstanden zahlreiche Blicke, welche besonders jetzt zur laublosen Zeit von Durchblicken auf den Seen aufgewertet werden. Die Natur wird sich die Motive schnell zurückholen. Aber auch die Ära der fotogenen verkehrsroten 648er neigt sich dem Ende. Im Dezember 2023 übernehmen blaue Akkuflirt das Zepter... Hier zu sehen ist 648 355 zusammen mit einem 648.4 am 26.02.2021 als RE Lübeck-Kiel.

Zuletzt bearbeitet am 26.02.21, 20:19

Datum: 26.02.2021 Ort: Plön [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einfahrsignal Ehringshausen
geschrieben von: KBS443 (112) am: 26.02.21, 17:54
Am nördlichen Einfahrsignal des Bahnhofs Ehringhausen an der Vogelsbergbahn ist durch einen Freischnitt freies Licht auf den Zug gewährt.
Nach einigem Warten, aufgrund der Verspätungen an diesem Tag, bewegten sich endlich die Drähte neben mir. Nicht wie üblich, wenn der Zug von Alsfeld als erstes Einfährt, wurde diesmal die Durchfahrt gestellt, weil der Gegenzug schon im Bahnhof war.

Datum: 13.02.2021 Ort: Ehringshausen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schiffstunnel Weilburg
geschrieben von: Philosoph (500) am: 26.02.21, 09:43
Der Ortsblick Weilburg ist auch in der Galerie bereits durch viele tolle Bilder dokumentiert. Daher versucht ich einmal eine neue Perspektive zu finden, idealerweise um auch den überregional bekannten Schiffstunnel in Weilburg im Bild zu integrieren. Dafür war zunächst einmal ein längere Fußmarsch an das andere Ufer angesagt, da die ebenfalls bekannte Bootsfähre aktuell natürlich nicht verkehrt. Leider lassen sich beide Tunnelportale nicht in einem Bild unterbringen, aber zumindest die Schleusenzufahrt zum Schiffstunnel und das Tunnelportal der Lahntalbahn passen ganz gut. Der Weilburger Schifffahrtstunnel ist übrigens der älteste und längste heute noch befahrbare Schiffstunnel in Deutschland.

PS: Es gibt mehrere Auslösungen. Ich habe mich für die Auslösung entschieden, wo man am meisten vom Triebwagen sieht, auch wenn der Busch schon sehr nah ist.

Datum: 25.02.2021 Ort: Weilburg [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntal im Herbstgewand
geschrieben von: KBS443 (112) am: 19.02.21, 00:05 Top 3 der Woche vom 28.02.21
Die Stadt Weilburg, welche an der Lahntalbahn liegt, ist vor allem für ihr Schloss bekannt. Die barocke Schlossanlage befindet sich auf einem Berg oberhalb einer Fluschleife und ist somit über der ganzen Stadt hinweg sichtbar.
An der Guntersau, unweit des ehemaligen Abzweigs der Weiltalbahn, befindet sich aus einem Wald heraus dieser Blick auf Weilburg und die passend durch den Bildausschnitt verlaufende Bahnstrecke.
Nach langwieriger Suche des kleinen bewuchsfreien Standorts und anschließendem entfernen einzelner Äste war der Blick präpariert. Als der RE, auf den ich es abgesehen hatte, sich von hinten näherte war natürlich die Fotowolk zur Stelle. Aber jetzt nach dieser langwierigen Aktion ohne Bild wieder gehen, dass konnt ich mir nicht gefallen lassen.
Es gab jedoch ein Problem; von Norden näherten sich immer mehr Wolken. Nach einer halben Stunde hatte die Wolkenkante des Hauptwolkenfelds die Sonne fast erreich. Von hinten näherte sich zeitgleich die Regionalbahn, welche passenderweise sogar als Doppel unterwegs war. Der Schatten hatte schon die ersten Häuser Weilburgs erreicht und wenige Minuten nach der Aufnahme war die Sonne dann auch erstmal weg.

Datum: 11.10.2020 Ort: Weilburg [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 22 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Steinwald
geschrieben von: Dennis G. (158) am: 17.02.21, 21:21
Am nördlichen Rand der Oberpfalz erhebt sich der zum Fichtelgebirge gehörende Steinwald. Den mit 946 m ü. NHN höchsten Gipfel bildet die Platte. Ein beliebtes Wanderziel ist der dort stehende Oberpfalzturm, von dem man ein 360°-Panorama genießen kann.
Aufgrund der schneebedeckten Gipfel entschied ich mich am bekannten Motiv am Escheldorfer Rechenweiher für eine längere Brennweite, bei der das Gebirge besonders zur Geltung kommt. Der kurze Zug der Oberpfalzbahn kam dafür genau richtig und bot einen schönen Kontrast zur weißen Landschaft.

Zuletzt bearbeitet am 17.02.21, 21:25

Datum: 14.02.2021 Ort: Escheldorf [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (755):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 16
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.