DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 44
>
Auswahl (436):   
 
Galerie: Suche » 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Es summen die Telegrafen...
geschrieben von: Jan vdBk (614) am: 18.02.20, 18:39
Nachdem kurz zuvor die Zugmeldung durch den Draht links des Gleises vorbeigekommen ist, erschien kurz darauf der gemeldete Zug persönlich. OE 79850 ist von Parchim unterwegs in Richtung Landeshauptstadt Schwerin und lässt soeben das Städtchen Crivitz hinter sich. Der erste Riss in der Hochnebeldecke beehrte den Zug und kurz darauf waren alle Wolken verschwunden.

Datum: 26.01.2014 Ort: Crivitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es wird Herbst
geschrieben von: Philosoph (396) am: 09.02.20, 11:39
Am morgen des 27.09.2008 war es bereits verdammt kalt im Tal der Werra. Der um diese Zeit nicht unübliche Frühnebel hat soeben der Sonne Platz gemacht, so dass um 08.51 Uhr am Einfahrsignal des Bahnhofs Hildburghausen bei absoluter Stille das erste Foto des Tages angefertigt werden konnte. In der Luft liegt noch leichter Dunst und in den Wäldern zeigen sich erste Herbstfarben. So kann ein Fototag gern immer beginnen. Der Sinn des kurzen Zauns an dem erst kurz vorher aufgelassenen BÜ erschließt sich mir nicht. Masten und Formsignal sind hier leider schon lange Geschichte.



Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 07:46

Datum: 28.09.2008 Ort: Hildburghausen [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: STB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Mit dem Schienenbus zwischen den großen Städten
geschrieben von: Jan vdBk (614) am: 01.02.20, 18:58
Irgendwie ist es ja schon etwas traurig, dass man zwischen den großen Städten Leipzig und Gera auf der Schiene nur mit einem "besseren Schienenbus" fahren kann. Und Dreiteiler wie der EBx 80846 (das x bedeutet "Express-Schienenbus" *g*, EB steht für "Erfurter Bahn") bilden auch eher die Ausnahme. Am frostigen Morgen des 21.01.2020 brummelt die VT-Einheit aus Pegau hinaus, hat gerade den Block Zauschwitz passiert und wird gleich in die Umleitung um den Zwenkauer See (vormals Tagebau) herum gehen.

Zuletzt bearbeitet am 02.02.20, 19:30

Datum: 21.01.2020 Ort: Maschwitz [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Erfurter Bahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fernab der alten Heimat
geschrieben von: claus_pusch (134) am: 10.01.20, 19:54
Auch nach der Fusion der Hohenzollerischen Landesbahn und der SWEG werden die Fahrten des Ringzug-Systems in aller Regel mit RegioShuttles in HzL-Farben durchgeführt. Eine Ausnahme bildet der Pendelverkehr auf der Trossinger Eisenbahn, wo die SWEG gerne andere Fahrzeuge zum Zuge kommen lässt. Während ich im Sommer 2019 dort einen der von der SWEG übernommenen Tw in ODEG-Lackierung angetroffen hatte, war bei meinem Besuch "zwischen den Jahren" der im Breisgau nicht mehr benötigte BSB-Tw 019 für die Bewältigung der 40 sonntäglichen Fahrten auf der 4 km langen Strecke von Trossingen Bahnhof nach Trossingen Stadt eingeteilt. Als Zug 74267 passiert er das ehemalige Empfangsgebäude des Trossinger "Staatsbahnhofs", wo man zwar schon lange keine Fahrkarten mehr kaufen, aber dafür heute Ferienwohnungen mieten kann. Dieser Abzweigbahnhof, der im Zuge des Ringzug-Ausbaus für Zugflügelungen hergerichtet wurde, liegt übrigens auf der Gemarkung von Deißlingen, so dass meine Angabe des Aufnahmeorts strenggenommen nicht stimmt...

Datum: 29.12.2019 Ort: Trossingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Etwas Backsteingotik in Mittelschwaben
geschrieben von: claus_pusch (134) am: 29.12.19, 23:49
Was die Eisenbahnfotografie im Kammeltal reizvoll macht, ist nicht der spannende Fahrzeugeinsatz (man bekommt fast nur RegioShuttles vor die Linse), sondern die Tatsache, dass sich alle Kleinstädte und Dörfer, die sich von Neuburg bis Pfaffenhausen im Tal aneinander reihen wie die Perlen einer Kette, gut als Hintergrund für ein Zugfoto in Szene setzen lassen und dass sie fast alle mit einem passend platzierten Sakralbau mit gut sichtbarem Kirchturm aufwarten können. Meistens sind diese Kirchtürme in barockem Baustil gehalten und hell verputzt, aber die St.-Johannes-Baptist-und-Blasius-Kirche in Loppenhausen tanzt aus der Reihe, denn ihr spätgotischer Turm präsentiert sich unverputzt in Backstein-Optik. Ein 650er passiert das mittelschwäbische Dorf als RB 57721 Günzburg-Mindelheim.

Datum: 06.04.2018 Ort: Loppenhausen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wie einst die Schenken von Schenkenzell...
geschrieben von: claus_pusch (134) am: 01.12.19, 14:21
...kann man von der Schenkenburg auf das obere Kinzigtal und den kleinen Ort blicken, der sich im Mittelalter im Schutz der Burg entwickelt hatte. Viele Jahrhunderte später, nämlich 1886, wurde der württembergische Teil der Kinzigtalbahn eröffnet, für den der Burgberg untertunnelt und in unmittelbarer Nähe zum Ort ein Bahnhof angelegt wurde. Diesen - mittlerweile zum Hp zurückgebaut - hat der SWEG-RegioShuttle auf seiner Fahrt als Zug 87398 Freudenstadt-Bad Griesbach soeben bedient und wird in Kürze in den 100 m langen Schenkenberg-Tunnel einfahren. Über dem Ort erhebt sich im Hintergrund der 633 m hohe Staufenkopf.

Bildmanipulation: Einige Äste, die am unteren Rand etwas ins Bild ragten, wurden elektronisch gekappt.

Zuletzt bearbeitet am 02.12.19, 17:40

Datum: 30.11.2019 Ort: Schenkenzell [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Nagoldtalbahn...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (800) am: 28.11.19, 08:31
...eine Bahnstrecke im Nordschwarzwald verbindet Pforzheim mit
Hochdorf (b Horb) und verläuft dabei fast vollständig im Tal der
Nagold. Seit 2005 wird der Personenverkehr ausschließlich mit
Regio-Shuttles der Baureihe 650 abgewickelt. Im November 2012
passiert 650 304 als Regionalbahn von Tübingen nach Pforzheim
den kleinen Weiler Ernstmühl bei Hirsau.

Datum: 21.11.2012 Ort: Ernstmühl [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
"Mein Freund der Baum"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (800) am: 24.11.19, 10:21
...sang Alexandra im Jahre 1968. Beim Anblick dieses prächtigen
Baumes in den schönsten Herbstfarben musste ich unweigerlich an
dieses Lied denken - ein RS 1 der Vogtlandbahn unterwegs von
Werdau nach Cheb, aufgenommen bei Gospersgrün.

Datum: 09.11.2014 Ort: Gospersgrün [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Vogtlandbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Hier kommt bald was ins Rollen!
geschrieben von: claus_pusch (134) am: 18.11.19, 12:42
2020 wird die Elztalbahn Denzlingen-Elzach als letzte Strecke im Freiburger Umland für die erste Phase des Projekts "Breisgau-S-Bahn 2020" ausgebaut und elektrifiziert. 7 Monate Streckensperrung sind dafür eingeplant. Grund genug, schönes Spätherbst-Wetter (das in diesem Jahr leider ein knappes Gut ist) zu nutzen, um den Planbetrieb dieser Nebenbahn noch unter Dieseltraktion auf den Chip zu bannen, bevor dann die Bagger und eventuell die Bauzüge anrollen.
SWEG/BSB-RegioShuttle 002 und ein Schwesterfahrzeug rollen als Zug 88465 Waldkirch-Freiburg durch die Agrarlandschaft zwischen Waldkirch-Batzenhäusle und Buchholz.

Bildmanipulation: Eine Straßenleuchte, die etwas ungeschickt über dem hinteren Fahrzeug aufragte und so tat, als wäre sie ihm aufs Dach montiert worden, wurde digital abgebaut.

Datum: 16.11.2019 Ort: Buchholz [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens an der Nebelgrenze
geschrieben von: Vesko (490) am: 14.11.19, 20:01
Bei tiefem Nebel lohnt es sich für Natur- oder auch Eisenbahnfotografen, am frühen Morgen genau die Grenze aufzusuchen zwischen sonnigen und nebeligen Gebieten. Dies war am 10.11.2019 Mindelheim, ehe sich der Nebel immer mehr Richtung Süden ausbreitete. So sickert noch ein klein wenig Sonnenlicht durch die recht dünne Nebelschicht.

An diesem Sonntagmorgen verlässt der erste Zug des Tages auf der Mittelschwabenbahn Mindelheim um 7:43 Uhr gen Norden. Daraus schließe ich - meine Kamera hatte noch Sommerzeit.

Datum: 10.11.2019 Ort: Mindelheim [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (436):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 44
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.