DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5
>
Auswahl (46):   
 
Galerie: Suche » 672 (DWA LVT/S), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nicht einladend
geschrieben von: Vesko (441) am: 16.03.19, 23:54
Der Anblick des Bahnhofs Braunsbedra lädt nicht dazu ein, hier auszusteigen und den Ort zu erkunden. Das Bild entstand auf der Rückseite des fahrenden Triebwagens.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.19, 23:57

Datum: 17.02.2019 Ort: Braunsbedra [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der alte Bahnhof von Malchow
geschrieben von: Vesko (441) am: 04.10.18, 22:00
Eine Bahnhofsruine und Zeuge der langen Geschichte der mecklenburgischen Südbahn ist der alte Bahnhof von Malchow. Inzwischen halten die Züge nicht mehr hier, sondern am neu errichteten Haltepunkt etwas weiter südlich. Immerhin kann man von Waren/Müritz) nach Malchow nach wie vor im Zweistundentakt fahren. Im weiteren Verlauf gibt es bis Parchim keinen Personenverkehr mehr.

Datum: 05.05.2018 Ort: Malchow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: HANS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Anfang Mai im Tal der Unstrut
geschrieben von: Grenzbahner (129) am: 12.01.17, 21:00
Bald vier Jahre her ist eine Fotoexkursion an die Unstrutbahnstrecke Naumburg - Nebra - Wangen. Wie die Zeit vergeht...
Anfang Mai bieten sich Motive mit blühenden Bäumen ja an, folglich wurde für das erste Bild des Tages solch ein Exemplar als Beiwerk für 672 917 und 902 mit der RB 34865 nach Naumburg gewählt.

Datum: 05.05.2013 Ort: Balgstädt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur noch ein paar Minuten
geschrieben von: rene (599) am: 21.09.16, 21:19 Bild des Tages vom 10.07.18
Am 20. Juli war ich in der Prignitz unterwegs und fotografierte u.A. RB 62035 aus Meyenburg welche kurz vor Pritzwalk fast sein Ziel erreicht hatte.

Datum: 20.07.2016 Ort: Pritzwalk [info] Land: Brandenburg
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gemütlich...
geschrieben von: rene (599) am: 21.08.16, 10:26
... geht es in 28 Minuten von Meyenburg nach Pritzwalk.
So auch am 20. Juli 2016 als ich bei Birkenfelde Triebwagen VT504 002 als RB 62043 in der typischen Prignitzer Landschaft auflauerte.

Datum: 20.07.2016 Ort: Birkenfelde [info] Land: Brandenburg
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nur zwei mal am Tag
geschrieben von: rene (599) am: 02.08.16, 19:16
Möchte man mit dem Zug von Pritzwalk nach Neustadt (Dosse) fahren, gibt es lediglich zwei direkte Verbindungen.
Die erste Möglichkeit ab Pritzwalk gibt es um 05:35, die zweite erst 10 Stunden später.

Am 20. Juli 2016 stand ich deswegen bereits sehr früh an der Strecke Pritzwalk - Kyritz und wartete bei Langnow auf RB 62003.
Acht Minuten nachdem die Sonne endlich die Strecke erreicht hatte, kam dann EGP 504 001 vorbei gefahren und war das erste Bild des Tages "im Kasten"...

Datum: 20.07.2016 Ort: Langnow [info] Land: Brandenburg
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Umleiter auf der Hafenbahn Neustrelitz
geschrieben von: Grenzbahner (129) am: 13.07.16, 20:35
Vom 06. bis zum 08. Februar 2016 konnten die Züge der „Kleinseenbahn“ den Neustrelitzer Bahnhof wegen Brückenbauarbeiten der DB AG nicht erreichen. Aus diesem Grund wurde mal wieder die Hafenbahn mit regulären Zügen befahren. Am Haltepunkt Bürgersee konnte vom/in den SEV-Bus umgestiegen werden, außerdem konnten Reisende weiter mit dem eingesetzten LVT/S bis/ab dem Haltepunkt Schlossgarten am Hafen fahren.
Zu sehen ist der HANS VT 504 002 als Zug 62050 vom Schlossgarten kommend nahe des Slawendorfes am Zierker See.

***Überarbeitete Zweiteinstellung***

Datum: 08.02.2016 Ort: Neustrelitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: HANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die letzten Züge
geschrieben von: ODEG (14) am: 07.07.16, 08:46
... des öffentlichen Schienenpersonennahverkehrs auf der traditionsreichen Mecklenburgischen Südbahn waren die kleinen LVT/S von DWA. Diese Minimalversion des modernen Schienenpersonennahverkehrs übernahm in den letzten Jahren schon auf einigen Strecken im Osten Deutschlands die Rolle des "Totengräbers". Im Jahr 2015 führte die EGP auf eigene Rechnung und eigenes Risiko noch einige Monate den (vom Land schon im Dezember 2014 abbestellten) SPNV zwischen Parchim und Malchow durch. Mangels Unterstützung durch das Land und den Landkreis wurde das Experiment schließlich abgebrochen.
An einem wechselhaften Tag im März 2015 rumpelt hier der LVT/S in zwischen Lutheran und Rom (das sind in MV nur wenige Kilometer...) durch die weiten Felder im Süden Mecklenburgs.
Der Fahrplan war darauf zugeschnitten, das man mit einem Fahrzeug den Verkehr zwischen den beiden Endpunkten, unter Einhaltung erträglicher Übergangszeiten in Parchim, mit einem einzigen Fahrzeug durchführen konnte. Daher zeigt das Bild hier eine Fahrt nach Malchow, mit der Rückleistung trat ich dann meine Heimreise über Ludwigslust in die Prignitz an.

Überarbeitete Version, etwas gedreht, kein Rahmen. Mehr Vegetation auf der linken Seite hat das Original leider nicht hergegeben. Vielen Dank an das AWT für die Kommentare.



Datum: 20.03.2015 Ort: b. Lutheran [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reichsbahnflair in Bölzke
geschrieben von: Philosoph (345) am: 03.12.15, 11:39
Der Bahnhof Bölzke liegt nicht nur abseits aller Ortschaften mitten im Wald sondern dort gibt es wirklich noch Reichsbahnflair pur zu genießen. Mit Ausnahme weniger Kleinigkeiten wie beispielsweise die typischen "Durchgang verboten-Schilder" hat sich hier seit der Wende wohl nur wenig getan. Leider (natürlich nur aus Sicht des Fotografen) versprühen die eingesetzten Fahrzeuge keinerlei Flair.

Anhand der Nummerierung der Signale vermute ich, dass es wohl früher 3 Ausfahrsignale gegeben hat. Da das Signal am Hausbahnsteig früher zwei Flügel getragen hat, dürfte dies wohl auch nicht der Originalstandort sein.

Datum: 09.08.2015 Ort: Bölzke [info] Land: Brandenburg
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: HANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umleitungsverkehr
geschrieben von: Wustermarker (22) am: 13.10.15, 17:56
Aufgrund einer nicht rechtzeitig fertiggestellten Eisenbahnbrücke im Neustrelitzer Hauptbahnhof, werden derzeit die Züge nach und von Mirow zum Neustrelitzer Schlossgarten umgeleitet.
Für die Fahrgäste, die auf den rund 30 minütigen Fußweg zum Hauptbahnhof verzichten wollen, wurde eigens ein SEV-Shuttle-verkehr eingerichtet.
Am Sonntag den 11. Oktober 2015 fuhr der Vt504 002-6 der EGP mit einer Handvoll Fahrgästen nach Mirow und fährt am Schlossgarten auf der Straßen-Schienenkombination.

Datum: 11.10.2015 Ort: Neustrelitz Schlossgarten [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 672 (DWA LVT/S) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (46):   
 
Seiten: 2 3 4 5
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.