DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3104
>
Auswahl (31031):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Österreichische Privatbahnen zum Letzten
geschrieben von: ludger K (304) am: 17.10.19, 00:29
Zum Abschluß meiner Österreich-Serie rauscht der ET 46 in der Nachmittagssonne beim Mostbauern nach Trimmelkam.

Leider ist die Serie wegen der Ablehnung einiger für die Chronologie und den Zusammenhang der einzelnen Kapitel unverzichtbarer Motive zum Erliegen gekommen. Die Aufbereitung der alten Dias und Negative kostet in der Regel etwa 1-2 Stunden, wenn dann aber die Aufnahmen wegen irgendwelcher Lappalien abgelehnt werden, ist mir der Aufwand einfach zu hoch. Damals als Student hatte ich nicht immer das beste Filmmaterial, auch waren bei meiner einfachen Kamera gewisse Randunschärfen nicht ausgeschlossen. Zudem galten beim Bildaufbau andere Regeln als hier in der Galerie. Ein zugefahrenes Stationsgebäude oder ein "im Ausleger hängender Stromabnehmer" waren kein Manko. Einige alte Fotografen (z.B. die "Hohe Wiener Schule") haben trotzdem eine große Berühmtheit erlangt. Und ich bin kein Hardcore-Sonnenanbeter, ich muß die Sonne nicht immer im Rücken haben, es darf auch gerne mal Schatten im Bild sein. Manche Motive nehme ich ganz bewußt bei Trübwetter auf, weil die Sonne eben nie von Norden scheint.

Jedenfalls ist so eine Bilderserie wie eine Kette: Nimmt man auch nur ein einziges Glied heraus, verliert gleich die ganze Kette ihren Zusammenhang. Ich hatte eigentlich vor, in den nächsten Monaten die österreichischen Privatbahnen systematisch abzuhandeln, und das nicht nur mit neumodischen, technisch perfekten Digibildern, sondern auch mit historischen, technisch dem damaligen Niveau entsprechenden Aufnahmen, um die Entwicklung der Bahnen der letzten Jahrzehnte aufzuzeigen. Aber das war keine gute Idee von mir. "Irren ist menschlich", sprach der Igel und stieg von der Bürste.

Und tschüß dann mal ...



Zuletzt bearbeitet am 20.10.19, 01:24

Datum: 09.09.2009 Ort: Irlach [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: SLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Imposantes Bahnhofsvorfeld
geschrieben von: cgraaf (25) am: 16.10.19, 23:37
Der Bahnhof Saint-Lazare in Paris ist ein kommen und gehen von endlose Transiliens, Vorortverkehrs- und Fernzüge. Jede Minute ist da etwas los und der Fotograf hat kein Moment ruhe... ;-)

Mit etwas Tele vom Bahnsteigende aus lässt sich diese doch ziemlich komplexe Isolatoren-und-Signalbrückenorgie festlegen.

Datum: 31.05.2019 Ort: Paris [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 27300 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Farbexplosion im Blautal
geschrieben von: 215 082-9 (203) am: 18.10.19, 21:20
Während sich die Herbstfärbung bei uns im Norden noch nicht komplett in Endstufe befindet, so zeigt sie sich im Süden Deutschlands in voller Pracht! Für drei Tage ging es vergangene Woche in den Süden um das schöne Wetter in Kombination mit der bunten Blätterpracht umzusetzen. Am 13.10.2019 wurde neben der Schwäbischen Alb Bahn auch das Blautal um Arnegg besucht. Für uns Nordlichter ist es unvorstellbar, dass hier 2019 noch eine 218 mit n-Wagen planmäßig im Einsatz ist, und so musste natürlich ein Bild her. Mit etwas Verspätung brummte 218 438 mit dem RE 22321 Sigmaringen - Ulm Hbf (fiel zwischen Donaueschingen und Sigmaringen aufgrund einer technischen Störung auf der Hinfahrt aus) durch Arnegg dem Ziel entgegen.
Viele Grüße an dieser Stelle an die Mitfotografen ;-)

Bildmanipulation: Einige Äste im Wasser wurden, mithilfe des Einsetzens eines zweiten Bildes, entfernt.

PS: Die Fotostelle befindet sich zwar bereits in der Galerie, jedoch etwas anders umgesetzt, zu anderer Jahreszeit und mit einem anderen Fahrzeug.


Zuletzt bearbeitet am 19.10.19, 16:57

Datum: 13.10.2019 Ort: Arnegg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Altlack an einem schönen Spätsommerabend
geschrieben von: 294-762 (211) am: 18.10.19, 11:31
Der 21.09.2019 war ein schöner Spätsommertag. Ich verbrachte ihn in Tschechien und es lief Vormittags nicht sonderlich gut. Am Nachmittag bin ich dann in Richtung Elbtal gefahren wo es ganz gut rollte. Am letzten Motiv bei Kresice war dann als Tagesabschluss die 163 259 von CD Cargo mit einem leeren Kohlezug das Highlight.

Datum: 21.09.2019 Ort: Kresice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-163 Fahrzeugeinsteller: CD Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Mitten im Wald gelegen: Das Hoxeler Viadukt (1984)
geschrieben von: Andreas T (223) am: 17.10.19, 21:48
Mitten im Hunsrück und mitten im Wald gelegen: Das Hoxeler Viadukt zwischen Morbach und Thalfang. Im Sommer 1984 bot sich die Gelegenheit für den vormittaglichen Blick über den oberen Rand des dort gelegenen Steinbruch hinweg auf den aus 215 045 und 215 048 gebildeten Sonderzug von Trier nach Simmern (und zurück).
Weil damals die typische Route von Bingerbrück über Simmern nach Hermeskeil führte, waren die in dieser Richtung fahrenden Sonderzüge (meist als Schienenbus oder mit Kaiserslauterner 218) vormittags aus dieser Perspektive nur als Nachschuss umzusetzen. Da war diese Leistung mit Trierer 215 schon etwas Ungewöhnliches.

Mittlerweile könnte diese Fotostelle dem fortschreitenden Steinbruch zum Opfer gefallen sein.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64).



Zuletzt bearbeitet am 19.10.19, 22:49

Datum: 11.06.1984 Ort: Hoxel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein bunter Containerzug...
geschrieben von: AntiViruz28 (10) am: 16.10.19, 23:09
...fuhr am 12.10.2019, gezogen von 182 911, ehemals 1116 911, am Bad Nauheimer Stadtteil Nieder-Mörlen vorbei.
Noch ein Blocksignal hat der Zug vor sich, das folgende Signal ist dann das Einfahrsignal von Bad Nauheim.
Links im Bild kann man unschwer noch ein Busch voll mit Hagebutten erkennen. Langsam aber sicher macht sich auch der Herbst mit seinen bunten Farben bemerkbar... Die Tage werden ebenfalls kürzer.
Besonders gut machen sich, wie ich finde, die ONE Container in Magenta, was für mich aber eher pink ist. Ein Zug, ausschließlich aus solchen Containern bestehend, wäre ja Mal was :D

Zuletzt bearbeitet am 16.10.19, 23:10

Datum: 12.10.2019 Ort: Nieder-Mörlen [info] Land: Hessen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Nachts in Den Haag Centraal
geschrieben von: Sören (84) am: 18.10.19, 19:18
Am ersten Septemberwochenende war ich mit einem Freund in Den Haag bei unseren niederländischen Nachbarn. Unser gemeinsames Hobby war hierfür nicht der Antrieb - dennoch bot es sich an, vom Wochenende ein kleines Stück auch in die Eisenbahnfotografie zu investieren, auch wenn immer wieder Regenschauer herunter kamen.
Nur wenige Sekunden standen an Gleis 1 zur Verfügung, um den bereitgestellten IC 1183 Den Haag Centraal - Eindhoven vor der ankommenden Gegenleistung zu belichten.
E 186 022 und E 186 117 bespannten diesen im Inland verkehrenden Schnellzug. Somit war meine erste Nachtaufnahme seit Mitte Dezember 2018 - und mein erstes Foto eines niederländischen Zuges überhaupt - im Kasten und "der Druck weg". Es entstanden noch weitere Nachtaufnahmen - es geht nichts über einen Kopfbahnhof für Nachtaufnahmen.

Datum: 06.09.2019 Ort: Den Haag [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Bk Nevinghoff-Nord
geschrieben von: Johannes Poets (276) am: 18.10.19, 23:30
Alten Hasen ist die Blockstelle Nevinghoff-Nord noch bekannt. Der heutige Reisende wird beim Halt im Bahnhof Münster Zentrum Nord die alte Bezeichnung dieser Betriebsstelle nicht kennen. Hier zweigt noch heute die eingleisige Nebenbahn von Münster über Gronau in Nordrhein-Westfalen nach Enschede in den Niederlanden ab.

Bis 1975 kamen hier die Rheiner Dampfloks der Baureihe 012 vor Eil- und Schnellzügen durch. Vor 40 Jahren, 1979, konnten neben den "üblichen" Loks der Baureihen 110, 140 und 141 auch die E-Lok-Oldtimer der Baureihe 104 hier beobachtet werden.

Wir sehen die 104 022-9 vom Bahnbetriebswerk Osnabrück mit dem N 7224 Rheine – Münster (Westfalen) bei der Durchfahrt am Bk Nevinghoff-Nord.

Obwohl mir bewusst ist, daß der Auslösezeitpunkt ca. eine viertel Sekunde zu spät liegt und dadurch das Einfahrtsignal der Strecke aus Richtung Gronau von der Lok bereits halb verdeckt ist, möchte ich diesen Bildvorschlag für die Aufnahme in die Galerie zur Diskussion stellen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 22.10.1979 Ort: Münster [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 104 (histor. E04) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maintal zum Feiertag
geschrieben von: Russpeter (179) am: 16.10.19, 19:21
Auch zum Feiertag rollten die Güterzüge durch das Maintal. So z.B. 193 757 mit einem KLV-Zug in Richtung Süden.

Datum: 03.10.2019 Ort: Karlstadt [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein U-Boot im Nebel
geschrieben von: der Potsdamer (9) am: 16.10.19, 18:02
Dichter Nebel erschwerte am 06.10.2019 auf der einen Seite das Fotografieren, sorgte aber auf der anderen Seite für eine einmalige Atmosphäre an der sonst eher eintönigen Fotostelle in Ahrensdorf. Fast aus dem Nichts, im wahrsten Sinne des Wortes, fuhr ein Sonderzug von Berlin macht Dampf Richtung Saarmund.

Datum: 06.10.2019 Ort: Ahrensdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: Dampflokfreunde Berlin e. V., Berlin-Schöneweide
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:

Auswahl (31031):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3104
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.