DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Nauen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Alte Gebäude an alter Verkehrsader
geschrieben von: Vinne (643) am: 16.05.20, 11:34
Schon längst hat die Bahnstrecke von Braunschweig über Salzgitter Bad nach Seesen ihre überregionale Bedeutung verloren.

Während hier eins Eilzüge und schwere Güterzüge von der Löwenstadt und der umgebenden (Stahl-) Industrie den Weg in Richtung wohlklingender Eisenbahnorte wie Walkenried bzw. Ellrich, Northeim oder Ottbergen nahmen, sieht man hier heute fast nur noch die Regionalbahnen aus Triebwagen der Baureihe 648.

Das höchste der Gefühle sind dabei einige wenige Doppeltraktionen im Berufsverkehr, was uns hier durch 648 270 und 251 demonstriert wird.

Unweit der alten Blockstelle Neile, zum Schluss nur noch Schrankenposten für den Bahnübergang direkt neben dem Fotografen, brummt das LINT 41-Doppel am Barenberge in nördliche Richtung.

Zuletzt bearbeitet am 18.05.20, 11:13

Datum: 25.03.2020 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebel über Nauen
geschrieben von: NAch (747) am: 19.10.17, 20:54
Wasserfassen in Nauen, der Meister steht am Schieberrad, der Heizer muss auf den Wasserkasten steigen zum Beobachten.
Die 74 1230 ist Museumslok der Reichsbahn damals sogar im Betriebspark. Es war ein erlebnisreicher Tag, der Nebel lichtete sich bald.
Bei diesem Scan vom Negativ ist der Kopf einer Pilzlampe nun unter der Nebeltarnkappe verschwunden.

Datum: 08.05.1982 Ort: Nauen [info] Land: Brandenburg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eingerahmt durch Bäume
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 12.02.16, 21:28 Bild des Tages vom 27.01.19
Eingerahmt durch Bäume, welche sich am Rande einer kaum befahrenen Kreisstraße im ländlichen Vorharz befinden, befuhr ein Triebzug der Baureihe 648 die sogenannte RB46 von Braunschweig nach Herzberg. Durch seine geringe Länge von gerade einmal 41 Metern hat der LINT genau die richtige Länge, um zwischen zwei Straßenbäumen abgebildet zu werden.
Die ersten Sonnenstrahlen des Tages tauchten die Landschaft des Harzvorlandes am Morgen des 18.01.2016 in warmes Licht, als 648 253/648 753 dem nächsten Halt Seesen entgegen eilte.
Reifbildung auf den umliegenden Stoppelfeldern und an den feinen Zweigen der Bäume verraten, dass die Außentemperatur deutlich unter dem Gefrierpunkt lag. Die Kombination aus leichtem Wind und strengem Frost bei -16°C sorgte dafür, dass das Warten am Fotostandpunkt zu einer unangenehmen Angelegenheit wurde. Ein besonderes Augenmerk während des Wartens auf die Zugdurchfahrt wurde auf das Wärmen und Bewegen der Fingerspitzen gelegt. Eines war sicher: Bei einer Geschwindigkeit von 120 Km/h, welche auf diesem Streckenabschnitt gefahren wird, gibt es genau eine Auslösung, in welcher sich der Zug passend im Motiv befindet. Mit kalten Fingern kann selbst das Betätigen des Auslösers an der Kamera zu einer Herausforderung werden.

Datum: 18.01.2016 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebel mit Reifbildung
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 05.02.16, 20:34
Die Wetterberichte waren sich für die Nacht vom 17.01.2016 auf den 18.01.2016 einig: Strenger Frost mit Temperaturen von bis zu -16°C und gefrierendem Nebel sorgten für eine klirrend kalte Winternacht in weiten Teilen Niedersachsens. Hoher Luftdruck sorgte vielerorts für sonniges Winterwetter, anderenorts hielt sich die Nebeldecke den ganzen Tag über und gab der Sonne somit keine Chance, um die Winterlandschaft in warmes Licht zu tauchen. Zu den Ecken, an denen sich der Nebel pünktlich zum Sonnenaufgang auflöste, gehörte in Niedersachsen die Region rund um Seesen im Vorharz.
Unbeirrt vom strengen Frost lief der Betrieb auf den Bahnstrecken im Vorharz erstaunlich reibungslos: Keine witterungsbedingten Störungen an Fahrzeugen oder Infrastruktur konnten am Morgen und Mittag verzeichnet werden.
Die Sonne war gerade hoch genug gestiegen, um über die Hügel des Vorharzes zu scheinen, schon lösten sich letzte Nebelfelder auf. 648 276/648 776 eilte währenddessen auf die Minute pünktlich als RB von Herzberg nach Braunschweig Hbf dem nächsten Halt Salzgitter-Ringelheim entgegen. Links im Hintergrund erkennt man die Ortschaft Nauen, über welcher die letzten Nebelschwaden hingen.

---

Ein paar Worte zur Wahl des Fotostandpunktes: Um die letzten Reste des Morgennebels besser im Bild betonen zu können, habe ich diese Stelle mit recht seitlichem Sonnenstand ausgewählt.
Die frühe Auslösung des Zuges sagt mir am meisten zu, um nicht zu viel von der Baumreihe rechts zufahren lassen zu müssen.

P.s. Es gibt auch eine spätere Auslösung ;)

Zuletzt bearbeitet am 07.02.16, 17:02

Datum: 18.01.2016 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Herbst und seine Farben
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 19.10.15, 20:25
Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen rasch fallen, die Sonne tief steht und sich die Vegetation beginnt zu färben, dann befinden wir uns im Herbst.
Besonders gut kommen die Herbstfarben in Kombination mit tiefstehender Sonne in den Tagesrandlagen zur Geltung.
Die Sonne war im Vorharz gerade am klaren Himmel aufgegangen, als 648 272 als RB von Herzberg nach Braunschweig Hbf eilte.

Datum: 11.10.2015 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lint-Ersatz
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 06.02.12, 15:46
Am 05.02.2012 war 628 598 auf dem Kurzpendel Braunschweig-Seesen für einen 648 eingesprungen. Als RB 14371 nach Seesen passierte er die ehemalige Blockstelle Nauen. Im Hintergrund erkennt man den gleichnamigen Ort.

Datum: 05.02.2012 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eierkopf im Vorharz
geschrieben von: RR (12) am: 05.11.11, 20:07
In der hügeligen Landschaft des Vorharzes schiebt der Braunschweiger 612 507 seinen Steuerwagen 912 507 als N 3576 von Braunschweig nach Kreiensen. Die Aufnahme entstand am 2. August 1984 bei Nauen, zwischen Salzgitter-Ringelheim und Neuekrug-Hahausen gelegen. Das zweite Streckengleis war zu diesem Zeitpunkt bereits stillgelegt, aber noch durchgängig vorhanden. Der Triebwagen hat bis heute als Museumstriebwagen überlebt.

Scan vom Dia (Filmmaterial Kodak Ektachrome)

Datum: 02.08.1984 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Klassisches Arbeitsgerät...
geschrieben von: R. N. (26) am: 27.08.10, 23:20
...in einem modernen Umfeld.
Neben einer über einhundert Jahre alten Schrankenkurbel-Anlage befanden sich eine moderne Heizung, ein moderner Schrankenbaum, sowie Vorbereitungen für die moderne EBüt-Anlage, welche im August den Posten überfüssig machte.

Ein 648 als RB nach Braunschweig passiert den ehemaligen Bahnsteig des Hp. Nauen, der einst zweigleisigen Strecke, am Posten 49.

Fotografieren & Aufenthalt wurden durch den diensthabenden Schrankenwärter freundlich erlaubt.


zuletzt bearbeitet am 04.11.10, 23:22

Datum: 00.00.2010 Ort: Nauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB Netz
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (8):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.