DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (9):   
 
Galerie: Suche » Riesa, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Geschwindigkeitseinbruch
geschrieben von: SeBB (86) am: 01.01.20, 18:04
Egal ob Güterzug oder ICE - in Riesa geht es rein wie raus mit maximal 60 km/h, nach links Richtung Döbeln sogar nur mit 20 km/h. Schuld daran ist die relativ enge Kurve sowie komplexe Weichengeometrie im Gleisdreieck.

Datum: 10.08.2019 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ausfahrt frei nach Röderau
geschrieben von: SeBB (86) am: 13.07.19, 22:14
Früh am Morgen macht der EC 259 auf seiner Fahrt von Leipzig nach Praha in Riesa Station. Der Bahnhof wird von zahlreichen Stellwerken gesteuert, von denen das Wärterstellwerk 3 für den östlichen Bahnhofskopf zuständig ist. Das Ausfahrsignal zeigt bereits Hl1, so dass der Zug über die Elbbrücke ausfahren kann. Die nächste durchfahrene Betriebsstelle ist Röderau Abzweig Bogendreieck.

Datum: 20.04.2018 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchfahrender Güterzug
geschrieben von: Vesko (491) am: 01.05.19, 17:30
Der nördlichste Bahnsteig in Riesa vermittelt noch einiges an Flair. Güterzüge wie dieser fahren hier regelmäßig durch; im Personenverkehr wird der Bahnsteig vergleichsweise selten genutzt Der nächste Zug ist laut Anzeigetafel erst nächsten Tag am frühen Nachmittag.

Datum: 24.04.2019 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnsteigblick in Riesa
geschrieben von: Vesko (491) am: 27.04.19, 12:52
Der nördlichste Bahnsteig in Riesa vermittelt noch das Flair vergangener Epochen. Am Abend des 24.04.2019 muss ein Güterzug der Infraleuna hier kurz anhalten.

Zuletzt bearbeitet am 01.05.19, 17:31

Datum: 24.04.2019 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Infraleuna
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Früher...
geschrieben von: rene (700) am: 16.03.16, 19:41
... muss in Riesa einiges los gewesen sein.
Das Areal am Bahnhof ist riesig, eine Drehscheibe und verschiedene Hallen sind noch vorhanden (allerdings völlig zerfallen).
Am Bahnhof selber sieht man nur noch wenig was an der "guten alten Zeit" erinnert.
Lediglich zwei große Anlagen, womit die Dampfloks früher Wasser gefasst haben, findet man noch auf dem Bahnsteig.
Diese dienten am 12. März 2016 als Motiv, im Hintergrund verlässt der moderne ICE - in diesem Fall ICE 1557 von Saarbrücken nach Dresden - gerade Riesa.

Manipulation = teilweise Konvertierung in Schwarz / Weiß

Datum: 12.03.2016 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwei Minuten
geschrieben von: NAch (729) am: 03.12.13, 15:38 Top 3 der Woche vom 15.12.13
Zwei Minuten bleiben bis zur Abfahrt des E 944.
Nur freitags und sonntags gab es diese Leistung von Dresden nach Magdeburg, von Riesa bis Dessau war Lok 35 1113 die Planbespannung; die Zuführung von Nossen mit einem Personenzug (und einer 50!) ist ein eigenes Kapitel. Aus heutiger Sicht paradiesische Zustände, für mich damals nur die letzten Reste der Dampflokzeit.

Natürlich bin ich mit diesem Zug mitgefahren, also bleibt jetzt noch gut eine Minute, diese Szene zu genießen:
Da ist der gepflasterte, niedrige Bahnsteig, nichts verdeckt die Lok, offenbar muss aber noch etwas am Fahrwerk gerichtet werden. Der Bläser ist angestellt.
Am Bahnsteigdach hängen dieser famose Zugzielanzeiger und das in Ehren verblichene Bahnhofsschild. Mir fallen dort auch die Lampenfassungen auf, dieses allgegenwärtige VEB Erzeugnis wurde gewiss auf der Planerfüllungsbilanz eines Kombinats der Erhöhung der Lebens- und Arbeitsqualität wegen lobend erwähnt, immer im Gedenken an Frida Hokauf und ihre Losung: "So wie wir heute arbeiten werden wir morgen leben".
Das Expressgut auf den Transportkarren kann ich nicht mehr zuordnen, der Gedanke an Luftlöcher lässt mich jedoch nicht los, da werden doch keine Hühner drin sein?
Und eine Bemerkung über die Unterschiede in der Wahrnehmung kann ich mir auch nicht verkneifen. Ich weiß nicht, über was die beiden auf der Bank reden, gewiss nicht über die Lok. Die Blickrichtung der Jungs lässt da keine Fragen aufkommen.

So, genug der Worte, der Zug fährt gleich ab.

Scan vom Negativ

Datum: 23.01.1983 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühzug nach Nossen
geschrieben von: Der Altmärker (21) am: 20.11.13, 11:33 Bild des Tages vom 05.12.14
Die Nossener 50 1298 steht mit dem P 3941 von Elsterwerda-Biehla nach Nossen (Abfahrt 6:21 Uhr) am Bahnsteig 1 des Bahnhofes Riesa zur Abfahrt bereit.

Datum: 19.12.1982 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endlich auch einmal
geschrieben von: jutei (533) am: 17.07.13, 20:22
so einen talentierten, scheinbar heiß geliebten und hochmodernen Triebzug erwischt ... und dann noch im Doppelpack.
9480 0 442 812-? D-DB und 9480 0 442 312-5 D-DB verlassen Riesa auf der Fahrt von Dresden nach Leipzig.


zuletzt bearbeitet am 19.07.13, 22:30

Datum: 12.07.2013 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winterzeit
geschrieben von: Steven Metzler (50) am: 23.12.11, 15:17
Ist auch die Zeit wo häufiger Nachtaufnahmen entstehen. Am 04.12.2010 ist noch die Baureihe 143 auf dem säschischen „RE 50 Saxonia“ unterwegs. Am 04.12.2010 ging es für 143 033 mit ihrem RE von Leipzig nach Dresden in Riesa auf den Rand. Ein verspäteter ICE überholte den Zug in Riesa. Dies ermöglichte diese Langzeitbelichtung mit dem EG auf Bahnsteig 1.

zuletzt bearbeitet am 23.12.11, 15:23

Datum: 04.12.2010 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (9):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.