DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
TGV im morgendlichen Filstal
   
geschrieben von CC6507 am: 02.12.12, 18:01 Top 3 der Woche vom 16.12.12
Aufrufe: 5082

Der Nebel hatte sich wenige Minuten zuvor in Richtung Westen zurückgezogen, als zwanzig Minuten nach Sonnenaufgang der TGV München-Paris Est die bekannte Stelle am ehemaligen Block Nassachtal passierte. Auch wenn ich in RailView nicht fündig wurde, hatte ich diese Fotostelle - soweit ich mich erinnere -schonmal in der Galerie bei Standardausleuchtung gesehen. Das winterliche Streiflicht sollte im Vergleich dazu m.E. aber eine ausreichende Differenzierung darstellen, um das Bild vorzuschlagen.

zuletzt bearbeitet am 02.12.12, 18:02

Datum: 01.12.2012 Ort: Uhingen Land: Baden-Württemberg
BR: 475 (alle TGV-Baureihen) / FR-TGV POS Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug



geschrieben von: Der Knallfrosch
Datum: 03.12.12, 15:25

Geniales Licht und der dafür optimal passende Zug. Herrlich! *


geschrieben von: FabianSalzmann
Datum: 03.12.12, 17:35

Da kann man ja nur "einsame Klasse" sagen. Ein herrliches Bild, auch wenn es durch den Acker etwas dunkel erscheint ist es trotzdem immer noch super :)
Einfach herrlich diese Stimmung

LG


geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 03.12.12, 19:38

Eine wunderschöne morgendliche Reifstimmung! Sehr schön umgesetzt!
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Marlo
Datum: 03.12.12, 21:59

Beide Daumen hoch für dieses schöne Bild, herrlich anzuschauen!

Grüße, Martin


geschrieben von: Vesko
Datum: 04.12.12, 01:36

In diesem Licht traumhaft schön! Sehr gut festgehalten *


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 04.12.12, 08:55

Neben der winterlichen Morgenstimmung gefällt mir an dem Bild auch die dunkle Acker-Fläche, die einen schönen Kontrast zum "Lichtstreif" des TGV bildet.


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 04.12.12, 13:30

Mir friert, und trotzdem "*"


geschrieben von: zwoggel5
Datum: 04.12.12, 21:57

*


geschrieben von: Philosoph
Datum: 04.12.12, 22:00

*


geschrieben von: mavo
Datum: 06.12.12, 11:58

*


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 06.12.12, 12:47

Der silber-blaue TGV kommt in dieser Situation natürlich ungleich besser, als ein Zug im Fernverkehrsdesign der DB, passt er sich doch ideal den Farbtönen der von Reif überzogenen Umgebung an...

--> Ein fetter Stern! ;-)

Viele Grüße,
Julian


geschrieben von: L-B-E
Datum: 11.12.12, 07:18

Daumen hoch!

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.