DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Frühlingshafte Umleiter in Ostsachsen
   
geschrieben von BR 232 005 am: 24.03.20, 17:44
Aufrufe: 656

Der 14.03.2020 war einer der ersten richtig warmen Tage im Kalenderjahr 2020. Temperaturen von mehr als 15° und ein strahlend blauer Himmel machten das Fotografieren wieder einmal perfekt. Ein glücklicher Umstand war zudem, dass aufgrund einer Sperrung der KBS 229 wieder Güterzüge über "alte Horkaschiene" Cottbus-Weißwasser-Horka fuhren. Diese Strecke war bis Ende 2018 fester Anziehungspunkt von Fotografenmassen, wovon ja auch genug Bilder in der Galerie zeugen. Mit dem Fahrplanwechel im Dezember 2018 wurde die Niederschlesische Magistrale von Horka über Niesky nach Knappenrode wieder eröffnet, nachdem auf dem Abschitt vorher knapp zehn Jahre an einem zweiten Gleis und einer Oberleitung gearbeitet wurde. Eine Folge dieser Eröffnung war, dass nun alle Güterzüge über die neue Strecke fuhren - übrigens auch ein halbes Jahr nach Eröffnung noch größtenteils mit 232ern, da E-Lok Mangel im Hause DB Cargo herrschte. Das interessierte aber alles an diesem Wochenende nicht, da wieder ausgiebig 232er vor Güterzügen auf der alten Strecke beobachtet werden konnten. Am wie bereits beschriebenen frühlingshaften Samstag hatte 232 401 gegen Mittag Cottbus verlassen und konnte bereits einmal verewigt werden, bevor die Lok hier in Horka mit GM 49443 Senftenberg - Wegliniec die letzten Meter vor sich hat. Gleich befährt das Gespann die Verbindungskurve zwischen unterem Personenbahnhof und oberem Güterbahnhof.

Der Kopf eines Mitfotografen am unteren Bildrand musste nachträglich entfernt werden.

Datum: 14.03.2020 Ort: Horka Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 798 x 1200 Pixel



geschrieben von: Nils
Datum: 26.03.20, 09:25

Allerbest! *


geschrieben von: Leon
Datum: 26.03.20, 12:37

Na, geht doch..!;-) (Insider..) Und irgendwie passt die Lok zu den blauen PKP-Kohlenwagen, finde ich.. Und *

VG, Olli

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.