DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
In der Lava des Newberry
   
geschrieben von Jan vdBk am: 15.03.20, 18:41 Top 3 der Woche vom 29.03.20
Aufrufe: 1141

Aus Sizilien kennen wir die beeindruckenden Lavamotive mit kleinen Flitzern zu Füßen des Etna. Aber es gibt auch anderswo Lavafelder - sogar mit längeren Zügen...
Nur wenige Meilen südlich der 90tsd Einwohner zählenden und rund 1100m hoch gelegenen Stadt Bend in Oregon erstrecken sich weite und kahle Lavafelder. Sie stammen vom Newberry, einem Schichtvulkan. In der Ferne sind weitere Vulkankegel zu sehen. Die BNSF Oregon Trunk Subdivision führt mitten durch diese bizarre Landschaft hindurch. Der südlich des Lavafeldes gelegene Ausweichbahnhof heißt sogar Lava. Zum Fotografieren gibt es an dieser Strecke nur ein Problem: Der extrem dünne und wenig kalkulierbare Zugverkehr. Die spannende Entstehungsgeschichte dieses Fotos soll mal irgendwann in einem separaten Reisebericht erzählt werden. Fakt ist aber: Der Zug hätte keine Minute später kommen dürfen. Die Schatten wuchsen rapide in den Bildausschnitt, und als die Schlusslok an uns vorüber fuhr, war die Sonne bereits hinter dem nächsten Wald untergegangen. Man muss auch mal Glück haben!

Datum: 29.02.2020 Ort: Lava, Oregon, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D850, Belichtungszeit: 1/1600 sec, Blende: F/4.5, Datum/Uhrzeit: 29.02.2020 17:26:40, Brennweite: 45 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Der 103er
Datum: 16.03.20, 20:57

Wolkenlotto gewonnen - top!


geschrieben von: Benedikt Groh
Datum: 16.03.20, 22:02

Ein Licht wie aus dem Bilderbuch *

Gruß
Benedikt


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 16.03.20, 22:19

Sehr feine Ausleuchtung !!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: bedstadt
Datum: 17.03.20, 15:08

Bin offiziell angefixt und warte auf den Bericht. Sehr fein!
Gruß Micha


geschrieben von: Heidebahnfan
Datum: 17.03.20, 16:38

Moin Jan,

klasse Stimmung auf dem Bild. Dein Bildtext macht auf jeden Fall neugierig auf den Reisebericht ;-)

Gruß Sven


geschrieben von: qj7141
Datum: 19.03.20, 14:14

starke Lichtstimmung!

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.