DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Panorama Rheinauhafen
   
geschrieben von railpixel am: 12.01.20, 12:34
Aufrufe: 1008

Der Rheinauhafen am Rande der Kölner Südstadt hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Quartier zum Arbeiten, Ausgehen und (falls man es sich leisten kann) auch zum Wohnen gemausert. Ein Ensemble sehenswerter Gebäude bestimmt das Panorama: Ganz im Norden ist das dritte der Kranhäuser zur Zeit der Aufnahme (15. Oktober 2009) noch im Bau, den südlichen Abschluss bildet das Bürohaus „Kap am Südkai“, wo ich auch mal für kurze Zeit arbeiten durfte. Allerdings störte der umfangreiche Güterzugverkehr über die Südbrücke meine Konzentration doch sehr :).

Zwei HGK-Dieselloks ziehen hier einen Kesselwagenzug in Richtung Westen.

Das Bild stammt nicht aus einer Drohne (die dürfte ohne besondere Genehmigung gar nicht so hoch aufsteigen), sondern aus einem Hubschrauber. Die über Köln einzuhaltende Mindestflughöhe von 600 m durfte für die Luftbilder auf 300 m reduziert werden.

Datum: 15.10.2009 Ort: Köln Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: HGK
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: OLYMPUS IMAGING CORP., Modell: E-3, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/13.0, Datum/Uhrzeit: 15.10.2009 12:49:09, Brennweite: 49 mm, Bildgröße: 960 x 1280 Pixel



geschrieben von: JLW
Datum: 13.01.20, 19:23

Das partielle Schiff links könnte man auch im Nachhinein noch eliminieren.


geschrieben von: railpixel
Datum: 14.01.20, 08:46

Hatte ich überlegt, mich dann aber für die „ehrliche“ Variante entschieden.

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.