DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Über dem Tunnel
   
geschrieben von Nil am: 31.10.19, 14:28
Aufrufe: 1662

Von Gijón nach León... Pajares-Pass. Ein Anziehungspunkt in Nordspanien für Eisenbahnfreunde aus ganz Europa. Aber wie lange noch? So richtig genau weiss es wohl nicht mal die Baufirma, welche den neuen Basistunnel durch das Gebirge baut bzw. gebaut hat. Er ist schon lange fertig und schon oft "bald eröffnet". Aber es wird irgendwie nichts. Ob man nächstes Jahr, in 2 oder 5 Jahren noch an den Gleisen über den Berg stehen kann und Patitos fotografiert?

Wir sind auf der Nordseite des Passes nächst dem kleinen Bahnhof Linares-Congostinas. Von 0 Meter bei Gijon steigt die Bahn innerhalb von ca. 70km auf über 1200 Meter über Meer an. Dazu hat man Schleifen gebaut, viele Schleifen. Die Strecke ist spektakulär und, wie es so ist bei spektakulären Strecken, äusserst "Anspruchsvoll" zum fotografieren. Die Vegetation hat die Hänge des Kantabrischen Gebirges fest in seiner Hand. Aber es gibt ein paar wenige Blicke die man gemütlich umsetzen kann. Um zu dieser Stelle zu kommen fährt man lange über eine kleine ganz Enge Strasse die dann am Bahnhof von Linares-Congostinas endet. Ab da geht es zu Fuss weiter, am Schluss fast kletternd um einen Felsen herum.

Wenig Verkehr ist auf der Strecke eigentlich nicht, eine handvoll Personenzüge, und Güterzüge. Wobei es mit den Güterzügen natürlich so eine Sache ist. Also hängten wir uns an die Personenzüge. Dieser Patito kommt aus Gijón und fährt über Madrid hinaus bis nach Alicante am Mittelmeer.



Datum: 10.10.2019 Ort: Linares-Congostinas Land: Europa: Spanien
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / ES-130 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D800, Belichtungszeit: 1/1250 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 10.10.2019 12:16:25, Brennweite: 24 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: 797 505
Datum: 01.11.19, 12:02

Klasse, dieser etwas eigenwillige Hochgeschwindigkeitszug der nicht wirklich in die traumhafte Bergwelt passen möchte. *


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 01.11.19, 12:39

¡Hola Neel! ;)

Endlich ist dieses nicht ganz unbekannte Pajares-Motiv auch in der Galerie vertreten. Und das mustergültig umgesetzt und bei klarstem Herbstlicht! Gefällt mir. :)

Viele Grüße
Julian

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.