DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Architektur im Wandel
   
geschrieben von Benedikt Groh am: 08.05.19, 07:50
Aufrufe: 832

Aus der 1888 errichteten Eingangshalle des altehrwürdigen Frankfurter Hauptbahnhofs mit seinem mächtigen Tonnengewölbe geht der Blick hinüber zum 90 Jahre später fertiggestellten Silberturm, der heute von dem Bahn Tochterunternehmen DB Systel genutzt wird.

Datum: 25.02.2019 Ort: Frankfurt am Main Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 70D, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/5.6, Datum/Uhrzeit: 25.02.2019 13:37:05, Brennweite: 70 mm, Bildgröße: 1280 x 865 Pixel



geschrieben von: Vesko
Datum: 09.05.19, 20:55

Sehr schöne Bahn-Architektur, gekonnt festgehalten!


geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 10.05.19, 00:02

Interessante Perspektive und perfekt umgesetzt. Stern.

Gruß aus Mannheim
Rolf


geschrieben von: delta_t
Datum: 10.05.19, 06:57

Jaaa, sehr schön.*
Grüße
Gunnar


geschrieben von: Andreaskreuz
Datum: 10.05.19, 14:15

Schön gesehene Perspektive! Auf mich wirken die dunklen Bildbereiche arg dunkel, wodurch der Hallenbogen aber umso besser betont wird. So oder so -> *


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 10.05.19, 19:31

Hi Benedikt,

mal wieder eine klasse Architektur-Studie von dir, die von den Gegensätzen der Epochen einerseits und der Lichtintensitäten andererseits lebt!

-> Stern :)

Viele Grüße
Julian

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.