DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Am Fuße der Haßberge
   
geschrieben von Der Rollbahner am: 14.02.19, 18:23
Aufrufe: 1115

Wenn sich im Januar mildes Nachmittagslicht und überwiegend dunkle Himmelswolken zur berühmtem „Theaterbeleuchtung“ zusammenfinden, ist auch ein schneefreier Tag dazu geeignet, stimmungsvolle Winterbilder mit nach Hause zu tragen. Diese glückliche Fügung bot sich mir vor Jahren am Fuße der Haßberge mit Blick auf das Örtchen Ostheim und seiner markanten Nikolauskirche. Die ehemals selbständige Gemeinde ist seit 1975 Ortsteil der Stadt Hofheim, welche seinerzeit noch durch eine liebliche Nebenbahn mit Haßfurt verbunden war. Daher konnte ich mir die Gelegenheit, mein Landschaftsfoto mit der Vorbeifahrt des Nt7879 in Gestalt von 996 738-1 und 796 683-1 zu krönen, auf keinen Fall entgehen lassen.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 17.02.19, 10:16

Datum: 19.01.1994 Ort: Ostheim (Hofheim in Unterfranken) Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 821 x 1280 Pixel



geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 15.02.19, 20:32

Schön, dass diese vergessene Strecke nun auch in einer stimmungsvollen Aufnahme in der Galerie vertreten ist. Die Theaterbeleuchtung ist sehenswert!

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: postenkoenig
Datum: 15.02.19, 22:19

Einfach nur schön


geschrieben von: Vesko
Datum: 16.02.19, 16:44

Eine wunderschöne Szene mit tollem Licht und kräftigen Farben! Ich freue mich, dass du eine Aufnahme dieser Strecke hochgeladen hast. Es gäbe noch Verbesserungspotential bei der Bearbeitung: Der Himmel ist unnatürlich stark weichgezeichnet während der restliche Hintergrund sehr körnig ist. Das Bild kann jederzeit über die Austauschfunktion verbessert werden.


geschrieben von: Andreas T
Datum: 16.02.19, 21:51

Sehr schön*. Wobei ich den Endbahnhof mit seinem "Eisenbahnmuseum" für den wahren Höhepunkt der Strecke gehalten habe ...


geschrieben von: 797 505
Datum: 18.02.19, 17:09

Klasse Licht, tolles Motiv und natürlich der Schom -> *


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 19.02.19, 18:03

Tolle historische Aufnahme aus den ersten Tagen der Bahn-AG, für mich auch technisch noch absolut in Ordnung. Daumen hoch und Stern! :)

Viele Grüße
Julian


geschrieben von: GoldCoastFlyer
Datum: 20.02.19, 23:37

Wunderbar in Szene gesetzt, dieses schöne Gespann! *


geschrieben von: Der Rollbahner
Datum: 21.02.19, 07:02

Vielen Dank an alle, die dieses Bild mögen! Eure positive Resonanz hat mich sehr gefreut! Viele Grüsse, Hartmut

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.