DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Weidenberger Nebenbahnidylle
   
geschrieben von Bernecker am: 28.09.18, 15:16
Aufrufe: 1214

Von der Strecke Weidenberg-Bayreuth existieren zu meinem Erstaunen noch keinerlei Galeriebilder. Das hat vermutlich damit zu tun, dass dort außer Agilis-Triebwagen überhaupt nichts fährt. Der Gleisanschluss zu Zapf-Garagen wird seit Jahren nicht mehr bedient. Auch Sonderfahrten o.ä. finden auf dieser hübschen Nebenbahnstrecke leider garnicht statt. Nur der Agilis pendelt jede Stunde 1x hin und her. Daher hat es mich auch etwas Überwindung gekostet, mich für einen Agilis auf den Weg zu machen, aber da ich von dieser Strecke selber noch keine Bilder hatte, habe ich das mal geändert :-) Dieses Motiv hier war eine sehr stachelige Angelegenheit, aber eine kleine Lücke für den Triebwagen habe ich gerade so entdeckt. Ausgerechnet an diesem Tag hatte er deutlich Verspätung, so dass es mit den Schatten eine knappe Sache wurde. Hat gerade noch gereicht. Den Blick in die Landschaft fand ich hier sehr schön. Aufgenommen zwischen Untersteinach (bei Weidenberg) und Döhlau auf der Fahrt von Weidenberg nach Bayreuth. Von dort aus geht es dann weiter bis Weiden.
Übrigens ist diese Strecke das letzte sich noch in Betrieb befindende Relikt der 7 Fichtelgebirgsstichbahnen. Ursprünglich ging die Strecke von Bayreuth über Weidenberg nach Warmensteinach. Seit 2007 wird sie wieder bis Weidenberg befahren und ist im Besitz von der DRE. Es fahren dort ausschließlich Agilis-Triebwagen.

Datum: 27.09.2018 Ort: Untersteinach Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D750, Belichtungszeit: 1/1250 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 400, Datum/Uhrzeit: 27.09.2018 17:49:42, Brennweite: 46 mm, Bildgröße: 854 x 1280 Pixel



geschrieben von: claus_pusch
Datum: 02.10.18, 20:37

Schön, dass diese Bahn jetzt auch "ihr" Bild in der Galerie hat. Mich hat es vor 2 Jahren mehr zufällig in die Ecke geführt, und ich war erstaunt, wie fotogen diese Nebenstrecke ist.
Viele Grüße, Claus

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.