DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 24
>
Auswahl (231):   
Galerie von Gunar Kaune, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Hoch über dem Valle Peligna
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 24.04.17, 17:31
Mitten durch die Gebirgslandschaft der Abruzzen führt die Bahnstrecke von Rom nach Pescara. Besonders spektakulär ist der Abschnitt vom Scheitelpunkt bei Goriano Sicoli nach Sulmona, auf dem es einige hundert Meter hoch über dem Talgrund des Valle Peligna entlang geht. In dessen Mitte liegt als markante Erhebung der Monte Cosimo, nach Südosten wird das Tal von der auch im Mai noch schneebedeckten Bergkette der Majella begrenzt. Dazwischen ist die Stadt Sulmona auszumachen, die auch ein wichtiger Bahnknoten ist: insgesamt vier Strecken führen von hier in alle Himmelsrichtungen. Nummer eins ist die im Vordergrund ersichtliche Hauptstrecke nach Rom, auf der auch der ALe 501 unterwegs ist. Nummer zwei ist die Talstrecke nach L’Aquila, die im Bild als s-förmiges Band am linken Bildrand gut erkennbar ist. Nummer drei ist die „Transiberiana“ nach Carpinone, die von Sulmona die Berge hinaufklettert und von der an den Hängen unterhalb der weißen Wolken rechts (bei der hier möglichen Vergrößerung zugegebenermaßen nur mit viel gutem Willen) einige Hangviadukte zu sehen sind. Nummer vier schließlich ist die Fortsetzung der Hauptstrecke nach Pescara, die unterhalb des schattigen Hangs links zwischen Häusern und Grün entlangläuft. Und der markante Betonviadukt in der Mitte? Das ist nicht die neue Schnellfahrstrecke, sondern die Autobahn, die auch ihren Teil zur Erschließung des Tals beiträgt.

Zuletzt bearbeitet am 26.04.17, 08:08

Datum: 08.05.2015 Ort: Prezza [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALe501 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Allgäufrühling
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 13.04.17, 12:48
Auch wenn scheinbar schon jeder Meter abgegrast ist, an den Strecken im Allgäu finden sich immer wieder neue Motive. So entdeckte ich – fast schon durch Zufall – diesen Fotopunkt, als ich beim Warten auf den nächsten Zug ein wenig herumschlenderte. Der Blick über die frühlingshafte Landschaft gefiel mir auf Anhieb und der knorrige Baum bildete einen perfekten Vordergrund. Die Hoffnung, dass sich bis zur Durchfahrt des Zuges der Löwenzahn auf der Wiese noch öffnet, erfüllte sich ebenfalls und so war das Allgäu-Frühlingsmotiv perfekt.

Die zwei 642 sind auf der Fahrt von Füssen nach Augsburg und werden in wenigen Minuten Lengenwang erreichen.

Datum: 09.04.2017 Ort: Lengenwang [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühlingsfarben
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 04.04.17, 18:52
Grün sind im Frühling die frischen Blätter, gelb blüht auf den Feldern der Raps, blau ist Himmel, und mit einem roten Zug ist das Farbenspiel komplett.

Was im Jahr 2012 mit den Triebwagen der Baureihe 612 im nördlichen Harzvorland bei Aschersleben noch möglich war, geht heute farblich nur noch eingeschränkt mit den LINT des HEX.

Datum: 28.04.2012 Ort: Drohndorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Mittellandkanal
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 30.03.17, 12:57
261 094 hat mit ihrem Übergabegüterzug nach Magdeburg-Rothensee den Bahnhof Haldensleben verlassen und fährt nun für ein paar Kilometer am Mittellandkanal entlang. Dieser liegt hier ein Stück höher als die Bahnstrecke, so dass vom Gleis aus nur ein hoher Damm zu sehen ist, aus dem vielleicht manchmal der Mast eines Frachtkahns hervorschaut.

Datum: 24.03.2017 Ort: Haldensleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bad Kösen
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 16.03.17, 12:39
In Bad Kösen überquert ein Intercity von Köln nach Berlin die Saale. Neben einigen sehenswerten Gebäuden im Zentrum und mehreren Parks besitzt das Solbad auch ein 325 m langes Gradierwerk, von dem ein kleiner Teil zwischen den Bäumen im Hintergrund herausschaut.

Zuletzt bearbeitet am 17.03.17, 08:03

Datum: 01.05.2011 Ort: Bad Kösen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Pörsten
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 09.03.17, 19:22
Obwohl sie im Personenverkehr schon längst stillgelegt ist, hat die Bahnstrecke von Großkorbetha nach Deuben auch heute noch Bedeutung. Mit einer ganzen Reihe von Zügen wird sie jeden Tag von der MEG im Kohleverkehr zwischen dem Tagebau Profen und dem Buna-Kraftwerk befahren. Tatsächlich bedeutungslos ist heute allerdings der Bahnhof Pörsten, an dem früher die Nebenbahn nach Leipzig-Plagwitz abzweigte. Hier wird auf einem verbliebenen Gleis durchgefahren und das ehemalige Empfangsgebäude steht leer. Sofern es nicht schon längst abgerissen ist...

Datum: 27.03.2011 Ort: Pörsten [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: MEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Wintermorgen
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 06.03.17, 19:03
Der 17. Dezember 2016 war ein schöner Wintertag im Braunschweiger Land. Über Nacht war es kalt, ein wenig Raureif hatte sich auf den Wiesen gebildet, es war nicht ganz klar, aber trotzdem sonnig. Ich nutzte das für eine Fototour an den Elm, um einige neue Fotostellen zu erkunden. Kaum hatte ich diesen interesssanten Blickwinkel entdeckt, hörte ich auch schon ein leichtes Rauschen am Horizont, und wenig später tauchte eine 185 mit einem bunt gemischten Einzelwagenzug von Engelsdorf nach Seelze auf.

Datum: 17.12.2016 Ort: Bornum am Elm [info] Land: Niedersachsen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fast wie im Wilden Westen
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 01.03.17, 19:58
Mit seinen roten Felsen ist der Echo Canyon im Nordwesten Utahs eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Und auch die Telegrafenmasten rechts und links der Gleise scheinen der Kulisse für einen Western zu entstammen. Kommt allerdings ein langer Güterzug mit einer Mehrfachbespannung Dieselloks vorbei, so merkt man schnell, dass man sich nicht in einem Filmset, sondern im 21. Jahrhundert an einer der Hauptrouten des transkontinentalen amerikanischen Güterverkehrs befindet.

Angeführt von einer SD70M ist ein Zug aus Autotransportwagen in Richtung Kalifornien unterwegs.

Datum: 10.08.2008 Ort: Echo, Utah, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-EMD SD70M Fahrzeugeinsteller: UP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Westharz
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 25.02.17, 19:09
Am südwestlichen Rand des Harzes entlang führt die Bahnstrecke von Seesen nach Herzberg. Im Gegensatz zur Nordseite ist der Anstieg zum Gebirge hier eher flach und die Landschaft der Umgebung geht fast unmerklich in die Berge über. Die zwei LINT werden in Kürze den Bahnhof Gittelde-Bad Grund erreichen, dessen zweite namensgebende Ortschaft in den Bergen etwas versteckt zwischen den Wäldern auszumachen ist.

Datum: 27.01.2017 Ort: Gittelde [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rot und Weiß in Pezinok
geschrieben von: Gunar Kaune (231) am: 20.02.17, 18:56
Rot und Weiß, das sind in Pezinok nicht nur die Farben der vorbeifahrenden Züge. Der Ort am Rande der Kleinen Karpaten liegt inmitten des größten Weinanbaugebiets der Slowakei und hier werden einige der besten Tropfen des Landes gekeltert.

Während sich einige Arbeiterinnen an diesem warmen Spätsommermorgen zu einer kurzen Pause neben der Strecke versammelt haben, bringt 350 001 alias ES 499.0001 einen Schnellzug von Bratislava nach Košice. Die Lok ist der „Ur-Gorilla“ und war im Jahr 1974 die erste Lok dieser Baureihe bei der ČSD.

Datum: 10.09.2016 Ort: Pezinok [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-350 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (231):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 24
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.