DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 16 17 19 20 .. 3263
>
Auswahl (32626):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Albig im Frühling 1991
geschrieben von: Andreas T (276) am: 25.03.20, 19:07
An einem herrlichen Frühjahrstag verlässt 211 066 und N 8372 - von Mainz kommend - mit aufheulendem Motor und deutlicher Abgasfahne den bereits zurückgebauten "Bahnhof" Albig und wird gleich Alzey erreichen.

Ein hübsches Bild von der anderen Gleisseite ist seit Kurzem unter [www.drehscheibe-online.de] in der Galerie zu finden.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Datum: 12.04.1991 Ort: Albig [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Büsum National Airport
geschrieben von: km 106,5 (171) am: 24.03.20, 18:05
Vor den Toren des Seebades Büsum auf dem Gebiete der Gemeinde Osterdeichstrich liegt der Flugplatz Heide-Büsum.
Direkt durch die westliche Einflugschneise Verläuft die Bahnstrecke Heide-Büsum.
Vor ein paar Jahren sollte ungefähr hier am Kilometer 21,0 ein Bahnsteig gebaut werden um den Urlauber einen Umstieg vom Zug zum Flugzeug und dann weiter nach Helgoland zu ermöglichen.
Daraus geworden ist nichts und so zieht der Nordbahn Lint ohne Halt am Flugplatz vorbei.
Das hier Kommerzieller Flugbetrieb herrscht zeigte mir eine OLT BN-2 die kurz zuvor gestartet war.

Datum: 31.03.2019 Ort: Osterdeichstrich [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: nbe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Lebensabend bei den Privaten
geschrieben von: 614 078 (210) am: 24.03.20, 20:30
Nach vielen Jahren bei der Deutschen Bundesbahn und späteren Deutschen Bahn ist die 140 870 nun bei der evb unterwegs. Hier wurde sie am 22. März 2020 bei Peine-Woltorf abgelichtet.

Datum: 22.03.2020 Ort: Peine-Woltorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Idylle am Klärwerk
geschrieben von: Toaster 480 (279) am: 25.03.20, 18:37
Neben dem bereits gezeigten Erz-Pendel gehört der sogenannte "China-Express" zu den zuverlässigen Leistungen auf dem nördlichen Berliner Außenring. Dieser wird zwischen Frankfurt (Oder) und Hamburg oft von einer DR-farbenen 143 von DeltaRail bespannt und ist in Kombination mit den auffälligen chinesischen Containern ein optisches Highlight. Hier hat der Zug gerade das Klärwerk Wansdorf passiert und wird bald auf die Hamburger Bahn abbiegen.

Datum: 25.03.2020 Ort: Wansdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DeltaRail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Am Havelhafen
geschrieben von: Leon (486) am: 25.03.20, 18:46
Vom Verkehr von und zum Stahlwerk Quenz in Brandenburg/ Havel sind ja vor einiger Zeit bereits einige Aufnahmen in die Galerie aufgenommen worden. Und ich mache keinen Hehl daraus, dass ich auf diesem Streckenabschnitt derzeit jeden Meter "auf links" drehe. Angetan hat sich mir diese teilverrostete Havelbrücke, die man sowohl in den frühen Morgenstunden als auch -wie ich erst heute entdeckt habe- vom westlichen Ufer aus umsetzen kann. Dort findet sich eine teilweise recht verlassen wirkende Industrie- und Hafenanlage. Einige wenige kleinere Betriebe haben sich auf dieser Fläche niedergelassen, und direkt am Ufer findet man völlig ungestört diesen Blick auf die Havelbrücke.
Mehrere Güterzüge befahren diesen Abschnitt bis zum Stahlwerk Quenz, und planmäßig erreicht Brandenburg von Seddin kommend zum späten Mittag eine Cargobedienung, die im Hauptbahnhof von E-Traktion auf Ludmilla umspannt. Heute war die 232 189 für diesen Zug eingeteilt, der nach einer Kreuzung mit einem ODEG-Triebwagen weithin hörbar gegen 15 Uhr den Brandenburger Hauptbahnhof verließ und in langsamem Tempo über die Havelbrücke poltert.
Die Brücke wird sich im Sommer einer Renovierung unterziehen. Hierzu findet eine mehrwöchige Streckensperrung mit Schienenersatzverkehr statt. In welchem Outfit die Brücke danach erstrahlt, bleibt abzuwarten.

Datum: 25.03.2020 Ort: Brandenburg Altstadt [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Neue Biest mit sechs Achsen
geschrieben von: 215 082-9 (264) am: 25.03.20, 16:13
Nachdem Norddeutschland 2020 bis Mitte März kein stabiles Hochdruckgebiet abbekam, sollte dieses ausgerechnet dann kommen, wenn man doch besser Zuhause bleiben sollte. Mangels Auto bleiben mir nur die umliegenden Stellen, die eher selten nutze, weil es dann doch attraktiveres gibt. Auf gut Glück ging es am Dienstag mal los und nach kurzen Warten am BÜ südlich Nienburg, gab es das erste Highlight am Horizont zu erkennen. Im Block hinter einem TX Vectron rollte die Neue Eurodual der HVLE an, während von hinten eine DB 185 mit einem laaangen Güterzug heranrollte. Als ich dann sah, dass das doch passt freute ich mich schon aufs sichere Bild, doch die HVLE Fuhre schlich weiter auf Hp0 zu und rollte dann erst langsam weiter. Von hinten waren dann wieder drei Spitzenlichter zu erkennen und so wurde es wieder spannend. Zum Glück kam das mächtige Gefährt immer näher und der ÖBB Vectron von hinten schoss erst 10 Sekunden später ins Bild. Somit hatte ich deutlich eher als erwartet mein Bild der Eurodual, welche ich für eine Neubaulok echt klasse finde. Frei nach dem Motto: Sechs-Achser geht immer!

Bildmanipulation: Eine kleine Ecke eines wartenden Autos am BÜ, sowie ein Schatten auf der Lok wurden entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 05.04.20, 12:49

Datum: 24.03.2020 Ort: Nienburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Am Teich
geschrieben von: H.M. (10) am: 25.03.20, 16:42
Der umgeleitete Steinsalzzug von Baalberge nach Wismar hat in dem kurzen Streckenabschnitt Bernburg-Waldau Güsten bestes Frontlicht. Da ich bereits die bekannten Motive abgelichtet hatte, war ich am Montag auf der Suche nach einem neuen Motiv. In Güsten bog ich in eine Nebenstraße in Richtung Bahnübergang ab und traute meinen Augen nicht. Ein idyllisch gelegener Teich dahinter der Bahndamm. Auto geparkt und die Lage erkundet. Das Motiv ausgewählt, Stativ und Kamera in Stellung gebracht und auf den Zug gewartet. Leider zerstörte eine Windböe die Spiegelung.

233 233 (am Zugschluss 232 908) mit dem Steinsalzzug GD 60350 von Baalberge nach Wismar befinden sich am 23.03.2020 kurz vor dem Bahnhof Güsten und passieren einen Teich an der Siechstalstraße.

Hinweis: Ein auf Höhe des zweiten Radsatzes in das 1.Drehgestell ragendes senkrechtes Schienenprofil wurde entfernt.

Datum: 23.03.2020 Ort: Güsten [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Wittstock in alter Pracht
geschrieben von: Der Rollbahner (125) am: 25.03.20, 17:21
Am einem sonnigen Frühlingsnachmittag beschleunigt 232 517-3 ihren RB 4484 nach Berlin-Westkreuz aus dem sehenswerten Bahnhof Wittstock/Dosse heraus. Den Reisenden steht eine interessante Fahrt durch Brandenburgs Landschaft über die noch nicht sanierte KBS 206 bis Wittenberge und anschließend weiter auf der Magistrale Berlin-Hamburg, bis in die Spreemetropole, bevor.

Dem gegenüber hat der Bildbetrachter die Gelegenheit, das schöne Wittstocker Bahnhofsensemble noch einmal auf sich wirken zu lassen. Empfangsgebäude, Stellwerk, Wasserturm und das Dienstgebäude (hinter der Schom-Garnitur) sind gut zu erkennen; dazu passen wunderbar die Türme der Marienkirche (am linken Bildrand) und der Bischofsburg Wittstock (rechts hinter Wasserturm und Formsignal).

Scan vom Fuji KB-Dia

Manipulation: Eine am rechten Bildrand frei zu schweben scheinende Lampe wurde digital entfernt.

Zweiter Versuch: Bild nachgeschärft und etwas abgedunkelt

Datum: 26.04.1997 Ort: Wittstock/Dosse [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alter Schwede
geschrieben von: Der Bimmelbahner (97) am: 24.03.20, 20:57
Alter Schwede - dieser Zug und diese Kante am Steinbruch hatten uns ganz schön gefordert. Am Vortag sahen wir von unten von der Straße aus an genau dieser Stelle einen Güterzug und schrieben ihn ab, da er vermeintlich zu schnell war und wir ja auch unbedingt dieses Motiv wollten. Nach einem recht beschwerlichen Anstieg, da wir die bessere Zuwegung bis dahin noch nicht kannten, lungerten wir solange an der Abbruchkante bis das Sonnenlicht vollends das Motiv verlassen hatte ohne, dass wir einen der beiden Züge gesehen hätten. Auch beim zweiten Versuch wurde es spannend: Wir hatten zwar immerhin den Talfahrer gen Niš gesehen und auch an einer anderen Stelle fotografiert, allerdings war dieser schon wieder gut angespätet, was sich sicherlich auch auf die Gegenleistung übertragen würde. Es war tatsächlich so und wir mussten natürlich auch deutlich länger warten als gedacht. Die Verspätung war trotz großzügiger Wendezeit nochmals gestiegen. Zwischenzeitlich beehrte uns erst ein Hündchen und danach der ortsansässige Schäfer mit zugehöriger Herde. Der alte Schwede 710 001 erlöste uns dann doch noch rechtzeitig. Als PT 2746 kriecht er gegen den Berg Richtung Zaječar.

Zuletzt bearbeitet am 29.03.20, 12:52

Datum: 19.08.2013 Ort: Jasenovik [info] Land: Europa: Serbien
BR: RS-710 Fahrzeugeinsteller: ZS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf der "Kleinen Marschbahn"
geschrieben von: Nils (427) am: 24.03.20, 21:51
Wir befinden uns an der Niederelbebahn zwischen Hamburg und Cuxhaven. Umgangssprachlich wird die Strecke oft als "die kleine Marschbahn" bezeichnet. Landschaftlich sehr ähnlich und auch Luftlinie sind die beiden Strecken nicht weit entfernt, getrennt jedoch durch die Elbe. Der Personenverkehr wird seit Ende 2007 durch Lokomotiven der Baureihe 246 und Doppelstockwagen betrieben. Zunächst durch den Metronom, seit wenigen Jahren durch die DB Tochter "Start". Die Lackierung + Fahrzeuge blieben gleich. Am 23.03.2020 bot eine Geestinsel bei Cadenberge einen etwas erhöhten Standpunkt und 246 002 wanderte mit ihrem RE Cuxhaven-Hamburg auf den Chip.

Zuletzt bearbeitet am 07.04.20, 07:03

Datum: 23.03.2020 Ort: Cadenberge [info] Land: Niedersachsen
BR: 246 (Bombardier TRAXX P160) Fahrzeugeinsteller: Start
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (32626):  
 
Seiten:
<
1 .. 16 17 19 20 .. 3263
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.