DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 40
>
Auswahl (397):   
 
Galerie von Philosoph, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Formsignale
geschrieben von: Philosoph (397) am: 24.02.20, 15:24
Heutzutage gibt es nur noch wenige Stellen (gibt es überhaupt noch welche?), wo man an eingleisigen Strecken zwei Formsignale unterschiedlicher Betriebsstellen in einem Motiv vereinen konnte. Jahrelang war dies am Einfahrsignal des Bahnhofs Ferndorf der Fall, stand doch das Einfahrvorsignal des Bahnhofs Kreuztal fast auf der gleichen Höhe. Allerdings war die Umsetzung nicht ganz einfach und funktionierte nur in der laublosen Zeit mit viel Tele. Am 24.04.2010 konnte ich hier 640 011 in einer äußerlich leider nicht mehr so guten Verfassung ablichten. Heute hat die Stelle ihren Reiz verloren, da seit wenigen Jahren das Einfahrvorsignal von Kreuztal nicht mehr als Formsignal existiert.



Zuletzt bearbeitet am 25.02.20, 07:46

Datum: 24.04.2010 Ort: Ferndorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bahnhof Surava
geschrieben von: Philosoph (397) am: 17.02.20, 18:56
Der landschaftlich schönste Abschnitt der Albulastrecke liegt wohl unzweifelhaft zwischen Bergün und Preda. Von den Fotografen dabei eher verschmäht wird der motivlich ebenfalls durchaus reizvolle Abschnitt zwischen Filisur und Chur (Ausnahme natürlich der Landwasserviadukt). Am Abend liegt dabei der bereits für den Personenverkehr aufgelassene Bahnhof Surava schön im Licht, so dass ich am 12.09.2010 zu einer meiner wenigen Bahnhofsaufnahmen an der Strecke gekommen bin.

Datum: 12.09.2019 Ort: Surava [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Dann geh doch zu Netto!
geschrieben von: Philosoph (397) am: 15.02.20, 11:14
Der Schrankenposten in Lieblos war schon zum Zeitpunkt der Aufnahme am 26.09.2008 der letzte seiner Art an der Strecke von Gießen nach Gelnhausen. Soweit mir bekannt gibt es den Schrankenposten immer noch. Zu diesem Zweck ist der HP Lieblos noch besetzt und der Schrankenwärter wandert dann zu den Zugfahrten zum eigentlichen Posten. Am frühen Abend dieses Tages konnte dieses Motiv dann meiner einer Regionalbahn nach Gießen von der To-Do-Liste der Strecke gestrichen werden.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.20, 12:06

Datum: 26.09.2008 Ort: Lieblos [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Albula
geschrieben von: Philosoph (397) am: 13.02.20, 08:11
Am dritten Tag meiner Schweiz-Tour ging es von Filisur über den Albula-Pass um die Gegend rund um Bever unsicher zu machen. Während ich den Umweg über den Pass genommen habe, können die Züge durch den derzeit im Neubau befindlichen Albulatunnel den Weg deutlich abkürzen. Kurz vor Bever gelang mir dann eine erste Aufnahme eines Personenzuges nach Samedan.


Datum: 13.09.2019 Ort: Bever [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Es wird Herbst
geschrieben von: Philosoph (397) am: 09.02.20, 11:39
Am morgen des 27.09.2008 war es bereits verdammt kalt im Tal der Werra. Der um diese Zeit nicht unübliche Frühnebel hat soeben der Sonne Platz gemacht, so dass um 08.51 Uhr am Einfahrsignal des Bahnhofs Hildburghausen bei absoluter Stille das erste Foto des Tages angefertigt werden konnte. In der Luft liegt noch leichter Dunst und in den Wäldern zeigen sich erste Herbstfarben. So kann ein Fototag gern immer beginnen. Der Sinn des kurzen Zauns an dem erst kurz vorher aufgelassenen BÜ erschließt sich mir nicht. Masten und Formsignal sind hier leider schon lange Geschichte.



Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 07:46

Datum: 28.09.2008 Ort: Hildburghausen [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: STB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Chapelle Caplutta Nossadunna
geschrieben von: Philosoph (397) am: 08.02.20, 13:28
Zwischen dem Oberalppass und Disentis ergeben sich zahlreiche Kirchenmotive. Eine dabei eher unbekanntere Andachtsstätte ist die Chapelle Caplutta Nossadunna bei Sedrun. Am Mittag des 11.09.2019 konnte die Kapelle mit einem Regionalzug von Andermatt nach Disentis auf Chip verewigt werden. In Kürze erreicht der Zug den Bahnhof Sedrun.

Datum: 11.09.2019 Ort: Sedrun [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Güterverkehr zur Asse
geschrieben von: Philosoph (397) am: 01.02.20, 18:22
Nach dem die sogenannte Assebahn nach der Einstellung der Kaliförderung bereits 1976 wieder aufgebaut wurde, dauerte es jedoch bis zum Jahr 1995 als der regelmäßige Güterverkehr in Form von Abraumtransporten aufgenommen wurde. Dieser Abraum wurde dringend benötigt, um die Hohlräume der Asseschacht-Anlagen zur Stabilisierung zu verfüllen.

Am sonnigen 15.03.2008 weilte ich mal wieder in der Gegend um Jerxheim um die dort stark gefährdeten Strecken zu dokumentieren. Zufällig erfuhr ich, dass an diesem Tag auch der GZ zur Asse verkehren sollt. Leider gibt es zwischen Wolfenbüttel und Wendessen kaum gute Fotostellen, aber die Flussbrücke kurz vor dem Einfahrsignal Wolfenbüttel versprach eine Möglichkeit. Aufgrund des Bewuchses war allerdings leider keine Seitenaufnahme möglich.

Zuletzt bearbeitet am 01.02.20, 18:44

Datum: 15.03.2008 Ort: Wolfenbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: VPS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
La Punt-Chamues-ch
geschrieben von: Philosoph (397) am: 24.01.20, 11:51
Während auf dem Albula-Pass bereits vor mehr als 2 Stunden in der Sonne aufgegangen ist, liegt die kleine Ortschaft La Punt-Chamues-ch noch im Bergschatten. Überall dort wo noch Schatten ist, hält sich auch der zähe Morgennebel bis zur Auflösung durch die Sonne. Da die Strecke nach Scoul-Tarasp auf der Nordseite des Tals oberhalb der Ortschaft verläuft, liegt die Strecke bereits deutlich früher in der Sonne. So ergibt sich ein schöner Kontrast aus Schatten, Nebel und Sonne, wobei ich natürlich gern auf den Baukran verzichtet hätte. Ein RE aus Pontresina hat soeben den Bahnhof La Punt-Chamues-ch. in Richtung Scoul-Tarasp verlassen.

Datum: 13.09.2019 Ort: La Punt-Chamues-ch [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterlemnitz
geschrieben von: Philosoph (397) am: 21.01.20, 10:18
Die Holz verarbeitende Industrie in Ebersdorf-Frisau sorgt auch heute noch für umfangreichen GV zwischen Saalfeld und Lobenstein / Blankenstein. Am 19.08.2009 war 203 442 dazu eingeteilt, die GZ von Saalfeld über Lobenstein nach Ebersdorf-Frisau befördern. Die Rückfahrt des Leerzuges konnte ich bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Unterlemnitz beobachten. Anhand der bereits aufgestellten Lichtsignale lässt sich erahnen, dass den Formsignalen nur noch ein recht kurzes Leben vergönnt war. Aufgrund der wenigen Leistungen an diesem Motiv wurde das sicherlich unvorteilhafte Hochlicht in Kauf genommen.

Datum: 19.08.2009 Ort: Unterlemnitz [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (397) am: 10.01.20, 08:07
In der Region Balagne wird ein Teilstück der Strecke von Calvin nach Ponte Vecchia zwischen Ile-Rousse und Calvi als „Tramway de Balagne“ vermarktet. In der Hauptsaison pendeln abwechselnd zwei in die Jahre gekommene X2000 Triebwagen mit Beiwagen im angenäherten 2-Stunden Takt zwischen diesen beiden Städten. In der Hauptsaison ist dieser Takt leider völlig unzureichend, da die Triebwagen meist bereits an den Ausgangspunkten völlig überfüllt sind und ein Unterwegszustieg eher Glückssache ist. Zumindest dem Fotografen bieten diese Triebwagen eine kleine Abwechslung zu den modernen Einheitstriebwagen auf dem restlichen Streckennetz. Am 11.08. konnte ich nach mehreren Versuchen endlich die Ausfahrt aus dem Bahnhof Ile-Rousse ablichten. Gut zu erkennen, dass hier zu Zeiten des Güterverkehrs zum Hafen einmal deutlich mehr Gleise lagen.

Datum: 11.08.2019 Ort: Ile-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (397):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 40
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.