DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (55):   
 
Galerie von 99 741, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Per Zahnradbahn auf Wales' höchsten Berg
geschrieben von: 99 741 (55) am: 29.04.21, 17:50
Die Snowdon Mountain Railway erklimmt seit 1896 den mit 1085 Metern höchsten Berg von Wales und überwindet dabei auf 7,6 Kilometern 957 Höhenmeter. Die Dampf- und Dieslloks schieben im 30-Minuten-Takt ihren Wagen den Berg hinauf und befördern so unzählige Touristen auf den Gipfel.
Wir wollten diesen "Massentourismus" etwas umgehen und erklommen den Berg zu Fuß. Während des gesamten Aufsteigs war es noch bewölkt und neblig und erst beim Abstieg zog es langsam auf. Als wir fast wieder im Tal angekommen waren, kam passenderweise gerade ein Dampfzug auf dem Weg zum Gipfel vorbei. Links vom Zug sieht man den Ausgangspunkt Llanberis mit dem gleichnahmigen See.


Ich hatte das Bild vor 3 Jahren bereits zweimal vorgeschlagen, damals wurde es allerdings wegen Mängeln beim Kontrast sowie der Verkleinerung absolut zu recht abgelehnt. Ich habe mich nochmal rangesetzt und das Bild von Grund auf neubearbeitet und hoffe das ausnahmeweise eine dritte Einstellung toleriert wird.

Datum: 05.07.2017 Ort: Llanberis, Wales [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Snowdon Mountain Railway
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch den tiefen Erzgebirgswald...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 28.04.21, 13:14
... schnauft 99 1772 bei Kretscham-Rothensehma gen Oberwiesenthal.

Datum: 26.04.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Militärverkehr
geschrieben von: 99 741 (55) am: 27.04.21, 17:33
Seit einigen Jahren gibt es keinen planmäßigen Personenverkehr mehr ins sächsische Marienberg.
Allerdings sorgt die dortige Erzgebirgskaserne in unregelmäßigen Abständen für einige Züge in die ehemalige Kreisstadt. Gestern und heute war es wieder mal soweit: 233 452 beförderte je 16 leere Flachwagen "hoch" und gegen Mittag ging es dann mit 16 Panzern wieder "runter" gen Chemnitz und weiter nach Zwickau.

Das Bild zeigt den heutigen Zug im Hüttengrund. Auf der anderen Seite der Brücke befindet sich der Firmensitz des bekannten Modellbahnzubehörherstellers Auhagen.

Datum: 27.04.2021 Ort: Hüttengrund [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Tagesausklang im Preßnitztal
geschrieben von: 99 741 (55) am: 04.04.21, 20:36
Nachdem ich bereits den ganzen Tag über die in Steinbach ankommenden und abfahrenden Züge vom Arbeitsplatz aus beobachten konnte, habe ich auf der Heimfahrt 99 1542-2 mit dem letzten Zug des Tages in Schmalzgrube abpassen können. Ein schöner Tagesausklang dieses Ostersonntags.

Datum: 04.04.2021 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
120 Jahre ...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 27.03.21, 17:14
... Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal wurden 2017 im Erzgebirge gefeiert.
Pünktlich zu diesem Anlass wurde die VI K 99 713 durch die SDG betriebsfähig aufgearbeitet und war am Festwochenende zusammen mit 99 715 - im Eigentum der GbR 99 715 - vor einer Reichsbahngarnitur im Einsatz. Der Zug hat hier soeben Unterwiesenthal verlassen und strebt nun auf den letzten Metern Oberwiesenthal entgegen.

Zweiteinstellung - Kontraste nachbearbeitet

Datum: 13.08.2017 Ort: Unterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kohle für Cranzahl
geschrieben von: 99 741 (55) am: 25.02.21, 09:29
In regelmäßigen Abständen bezieht die schmalspurige Fichtelbergbahn (Cranzahl - Oberwiesenthal) Kohle auf dem Schienenweg. Bereits seit einigen Jahren ist damit die PRESS betraut. Der Zug erreicht Cranzahl meist Montag Abend durchs Zschopautal, Dienstagmorgen wird mit dem Entladen begonnen und am Nachmittag geht es wieder zurück.
Die Bespannung sowie die Wagen gleichen dabei oft einer Lotterie: Von verschiedenen V100-Bauarten (in verschiedenen Lackierungen) über 118 bis 218 vor 2- und 4achsigen E oder Res - es war schon viel dabei.

Gestern erreichte die erste Ladung Kohle für dieses Jahr Cranzahl. Bereits im Voraus war bekannt, dass diesmal die blaue 218 054 (ex. 218 448 - und sogar mit Bahnräumer!) den Zug bespannen sollte. Hier durchquert der Zug soeben wenige Kilometer vorm Ziel Sehma.


Zweiteinstellung: Bild aufgehellt und weniger komprimiert.

Zuletzt bearbeitet am 25.02.21, 09:29

Datum: 22.02.2021 Ort: Sehmatal - Sehma [info] Land: Sachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
-22°C...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 14.02.21, 09:52
... wird das Thermometer zeigen, wenn der von 99 1772-5 gezogene P 1000 in 13 Minuten Hammerunterwiesenthal erreicht.
Zum Zeitpunkt der Aufnahme hat er bei "nur" -17°C soeben den Ausgangspunkt Oberwiesenthal verlassen und überquert gerade das Hüttenbachviadukt.

Datum: 14.02.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Echt Erzgebirge
geschrieben von: 99 741 (55) am: 26.01.21, 13:43
"Echt Erzgebirge" ist nicht nur dieser Schwibbogen in Sichtweite des Hüttenbachviadukts, sondern mittlerweile auch die L45H 083, die bei der SDG bereits seit über 15 Jahren für Bauzüge, Überführungen, Schneeräumfahrten und mehr zum Einsatz kommt.

Datum: 07.04.2020 Ort: Oberweisenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Wartburgblick bei Eisenach...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 25.01.21, 13:24
... ist sicherlich vielen ein Begriff.
Ob ich ihn bei unserem Wartburgbesuch 2017 bereits kannte weiß ich nichtmehr. Allerdings fielen mir damals beim Blick von einem der Türme die Bahnstrecke sowie die dort regelmäßig verkehrenden Triebwagen im Tal auf.
Ein VT der Erfurter Bahn durchquert hier soeben den Thüringer Wald unterhalb der Wartburg und wird bald Eisenach erreichen.
Der bekannte Fotopunkt befindet sich am Beginn des Linksbogens hinter dem Zug.

Datum: 18.05.2017 Ort: Eisenach [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EIB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Schein trügt
geschrieben von: 99 741 (55) am: 22.01.21, 12:01
Ein halber Meter Neuschnee, zweistellige Minusgrade und feinster Sonnenschein - eingentlich sorgt das für Heerscharen von Touristen und volle Züge.
Doch dieses Jahr ist alles anders - die Hotels sind geschlossen, Lifte stehen still und die Lopien sind auch nicht gespurt. Doch ganz ohne Wintersport kommen wir Einheimischen nicht aus und so wurden - wie hier in Unterwiesenthal - selbst Loipen gespurt oder es geht zu Fuß/mit Tourenski statt mit dem Lift auf den Berg.

Trotz der angespannten Situation ist die Schmalspurbahn täglich unterwegs, allerdings werden die meisten Züge nur mit 3 Wagen gefahren. Lediglich am Wochenende werden die Zugpaare auf 6-7 Wagen aufgestockt - trotzdem kein Vergleich zu den Vorjahren.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.21, 13:29

Datum: 17.01.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterdienst im Gebirge
geschrieben von: 99 741 (55) am: 17.01.21, 11:38
Bevor an schönen Wintertagen die Planzüge auf die Strecke von Oberwiesenthal nach Cranzahl gehen können muss diese - einschließlich Weichen und Sicherungstechnik - meist erst vom frisch gefallenen Schnee befreit werden. Dafür ist eine L45H samt dem in Oberwiesenthal stationierten Schneepflug regelmäßig bereits zu früher Stunde im Einsatz.

Am 13.1.diesen Jahres war das Gespann das zweite Mal in dieser Saison auf der Strecke. Nachdem ich auf dem Weg zur Arbeit bereits in Oberwiesenthal und Hammerunterwiesenthal ein paar Bilder machen konnte, hielt ich auch nochmal am Bahnhof Kretscham - Rothensehma.
Viel Zeit blieb mir nicht mehr, aber glücklicherweise schlossen sich die Schranken recht bald. Kurz später kam der Schneepflug - geschoben von L45H 083 - schließlich vor mir zum Halten, da auch hier der Bahnübergang vor der Weiterfahrt händisch von Schnee und Eis befreit werden musste.


Datum: 13.01.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zu den Schwarzenberger Eisenbahntagen...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 08.11.20, 09:35
... schickte DB Cargo in den vergangenen Jahren stets interessante Loks aus dem aktuellen (Leih-)Fuhrpark ins Erzgebirge.
Im vergangenen Jahr waren dies 247 906, 294 615, 155 138 & 193 360, die am Kindertag soeben Aue (Sachs.) durchfahren und bald das BW Schwarzenberg - den Sitz des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde - erreichen werden.

Zweiteinstellung: Beim ersten Versuch führten die Überschärfung & eine matte Bildwiedergabe (sowie der Sonnenstand) zur Ablehnung, in den ersten beiden Punkten habe ich dementsprechend nochmal nachgebessert.

Datum: 01.06.2019 Ort: Aue (Sachs.) [info] Land: Sachsen
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: Siemens Mobility
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Hätte die DR vor 50 Jahren...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 01.11.20, 14:10
... rumänische Schmalspurdieselloks bestellt, dann hätte es auf Sachsens Schienen - vielleicht - so ausgesehen und die Dampfloks wären heute verschwunden.
Doch auch ohne "hätte, wäre, wenn" sind 4 dieser rumänischen Diesellokomotiven seit einigen Jahren in Sachsen im Einsatz und werden für verschiedenste Dienste eingesetzt.
Am 7.4. diesen Jahres überführte die damals bei der Fichelbergbahn stationierte L45H 358 der SDG 4 Wagen von Cranzahl gen Oberwiesenthal.

Zweiteinstellung - Kontrast erhöht.

-> Jahreszahl geändert. Das kommt davon, wenn man 1970 meint und "vor 70" schreibt...

Zuletzt bearbeitet am 22.11.20, 14:13

Datum: 07.04.2020 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Erzgebirgswald
geschrieben von: 99 741 (55) am: 22.10.20, 19:51
M131.1513 hat auf seiner Fahrt von Vejprty nach Klášterec nad Ohří soeben den Bahnhof Kovářská verlassen.
Während die Strecke bislang meist durch oder in Nähe der angrenzenden Siedlungen verlief, durchquert der kleine Triebwagen nun mehrere große Waldgebiete auf den Höhen des Erzgebirges.


Zuletzt bearbeitet am 22.10.20, 19:52

Datum: 08.08.2020 Ort: Kovářská [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-801 Fahrzeugeinsteller: Loko-Motiv
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wittgensdorf Mitte
geschrieben von: 99 741 (55) am: 19.10.20, 12:30
223 144 der MRB passiert mit RE 74183 (Chemnitz Hbf - Leipzig Hbf) den Haltepunkt Wittgensdorf Mitte.
Die Uhr am Bahnsteig 1 muss wohl vor kurzem stehengeblieben sein, die Armbanduhr zeigte 15:40.

Zuletzt bearbeitet am 19.10.20, 19:26

Datum: 22.09.2020 Ort: Wittgensdorf [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Transdev
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dr Vuglbärbaam
geschrieben von: 99 741 (55) am: 05.10.20, 16:18
Dr Vuglbärbaam - im hochdeutschen auch als Eberesche oder Vogelbeere bekannt - ist mit seinen leuchtend roten Früchten neben Schwippbogen, Bergmann und co. eines der Wahrzeichen des Erzgebirges.
Einige Exemplare gibt es auch entlang der hiesigen Bahnstrecken zu entdecken, so zum Beispiel zwischen Neudorf und Vierenstraße. Am 1. Oktober diesen Jahres dampfte 99 1794 mit P1007 auf dem Weg nach Oberwiesenthal daran vorbei.

Zuletzt bearbeitet am 05.10.20, 16:19

Datum: 01.10.2020 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
An der tschechischen Grenze entlang
geschrieben von: 99 741 (55) am: 04.10.20, 10:29
Zwischen Niederschlag und Oberwiesenthal verläuft die Trasse der Fichtelbergbahn meist recht nah an der Grenze zu Tschechien. Hier bei Hammerunterwiesenthal sind es keine 50 Meter mehr bis zum Grenzbach.

Hellere Zweiteinstellung nach Hinweisen des AWT.

Datum: 20.08.2020 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kněževes u Rakovníka
geschrieben von: 99 741 (55) am: 02.08.20, 18:29
An einigen Sommerwochenenden verkehren auf der nur noch für Sonderfahrten vorgehaltenen Strecke zwischen Kolešovice und Lužná u Rakovníka historische Dampfzüge. Genau diese waren gestern eigentlich unser Ziel. Leider wurden Tags zuvor auf Grund der Trockenheit alle Dampfsonderfahrten abgesagt, weshalb wir mit M131.1238 samt Beiwagen Vorlieb nehmen "mussten". So schlimm war das nun aber auch wieder nicht, denn der kleine Triebwagen macht auf der beschaulichen Nebenbahn auch eine klasse Figur.
8:20 Uhr wartete er in Kněževes u Rakovníka - bereitgestellt aus dem dortigen Depot - auf seine erste Fahrt des Tages nach Lužná.

Zuletzt bearbeitet am 04.08.20, 15:07

Datum: 01.08.2020 Ort: Kněževes u Rakovníka [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-801 Fahrzeugeinsteller: KHKD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Was für ein Aufwand für 2 Panzer...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 28.07.20, 09:26
Am 27.7. diesen Jahres fand wieder Militärverkehr auf der sonst verkehrslosen Strecke nach Marienberg statt. Anders als sonst kam dazu aber keine 232/233 mit 2 großen Zugteilen zum Einsatz. Nein, diesmal war es 294 889 mit lediglich 2 Flachwagen, die am Morgen in Marienberg eintraf. Die Verladung verlief zügig und bereits gegen 11 gingen die beiden Kettenfahrzeuge dann auf große Reise, die sie über Chemnitz (Lok- und Richtungswechsel) - Dresden - Halle bis nach Frankfurt (Oder) führte.
Was für ein Aufwand für nur 2 Panzer...

Datum: 27.07.2020 Ort: Marienberg [info] Land: Sachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn der Zug auf die Sonne wartet...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 16.07.20, 16:20
Am 3.7. diesen Jahres wurden 4 ausrangierte Güterzugbegleitwagen nach Kovářská (Schmiedeberg) im böhmischen Erzgebirge überführt. Das Empfangsgebäude des dortigen Bahnhofs wird aktuell durch den privaten Eigentümer restauriert und die Wagen sollen langfistig als Kiosk oder ähnliches dienen.
Die Überführung und Zustellung der Wagen erfolgte am Vormittag durch die etwas heruntergelumperte 742 431. Im Anschluss fuhr man mit den 3 Bremswagen nochmal bis nach Vejprty, von wo aus es dann nach dem Mittag zurück ins Egertal ging.
Leider zog sich der Himmel dann aber immer weiter zu und so war beim Passieren des Bahnübergangs am Postenhaus 50 Meter weiter vorn die Sonne gerade hinter den Wolken verschwunden. Da der Lokführer - selbst auch regelmäßig mit der Kamera an der Strecke zu sehen - wohl aber auch noch ein Bild seines Zuges haben wollte, hielt er seinen Zug nochmal an und wir warteten zu Dritt einige Minuten auf das heranziehende Wolkenloch.

Zuletzt bearbeitet am 23.10.20, 19:20

Datum: 03.07.2020 Ort: Kovářská [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem ICE durchs Erzgebirge
geschrieben von: 99 741 (55) am: 28.06.20, 21:11
Am 24.6 weilte 605 017 wiedermal zu Testfahrten im Erzgebirge. Am Vormittag ging es von Chemnitz über Cranzahl nach Bärenstein und im späten Nachmittag/Abend mit einem Schlenker über Scheibenberg zurück nach Chemnitz.

Nachdem terminbedingt nur einige Wolkenbilder in Cranzahl entstanden waren hatte ich bei der dichten Wolkendecke eigentlich keine Hoffnungen mehr auf ein Sonnenbild - die Rückfahrt war für 20:45 ab Annaberg angesetzt und da gäbe es dann ja eh höchstens eine mögliche Stelle...

Gegen 20 Uhr zog der Himmel dann jedoch langsam auf und so positionierte ich mich dann bei Schönfeld mit Blick auf die andere - frisch freigschnittene - Talseite samt Bahnstrecke.
Zu Beginn lag sie perfekt im Licht, doch die Schattenkante rückte immer höher und pünktlich zur RB, die keine 5 Minuten vorher kam, war die Sonne dann hinter einer Schleierwolke versunken. Doch kurz nach deren Durchfahrt kam sie nochmal zum Vorschein und nach ein paar Minuten bangen Wartens kam "Volker" dann bei Sonne gen Chemnitz gedieselt.

Im Hintergrund erhebt sich der Pöhlberg zu dessen Füßen sich die Kreisstadt Annaberg befindet. Der Zug wird gleich die Bundesstraße 95 unterqueren (auch oberhalb des Zuges zu erahnen) und den ehemaligen Bahnhof Schönfeld durchfahren.

Datum: 24.06.2020 Ort: Schönfeld [info] Land: Sachsen
BR: 605 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
AS 1448
geschrieben von: 99 741 (55) am: 27.06.20, 09:00
245 022 hat mit ihrem SyltShuttle soeben Niebüll verlassen und befindet sich auf dem Weg nach Westerland. Am Zugschluss ist ein 628/629 als SyltShuttlePlus zu erkennen.

Zweiteinstellung: Hauptsächlich links und unten enger beschnitten.

Datum: 20.05.2018 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die "Cranzahlkohle"
geschrieben von: 99 741 (55) am: 26.06.20, 09:08
Eine der wenigen regelmäßigen Güterzüge im Erzgebirge ist die "Cranzahlkohle". Wobei: Kann man bei einem Zug der nur rund alle 10 Wochen verkehrt noch von regelmäßig sprechen?
Naja, jedenfalls findet die Fahrt nach Cranzahl meist Montag Nachmittag statt, ab Dienstag Morgen wird dort das kostbare Gut in den Kohlebansen der Schmalspurbahn umgeladen und im Anschluss geht es - meist gegen 15-17 Uhr - durchs Zschopautal zurück. Gefahren wird der Zug bereits seit vielen Jahren durch die PRESS, die dafür meist eine oder 2 V100 oder auch mal eine 118 samt verschiedenstem Wagenmaterial einsetzt.
Vergangene Woche war es wieder soweit, die Kohle wurde - zum ersten Mal mit einer 218 - angekündigt. Da die beiden blauen PRESS 218 ja aktuell aber in Deutschlands Norden unterwegs sind, kam die angemietete 218 155 der NeSa zum Einsatz.
Das Bild zeigt die Rückfahrt des Leerzuges bei Niederwiesa.

Datum: 23.06.2020 Ort: Niederwiesa [info] Land: Sachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
aus Alt mach Neu
geschrieben von: 99 741 (55) am: 20.06.20, 20:06
Viele Jahre lang befand sich mitten in diesem Motiv ein marodes Gebäude, aus dessen löchrigem Dach dann in den letzten Sommern sogar kleine Bäumchen wuchsen. Vor 2 Jahren nahm sich dann eine regionale Firma dem Gebäude an und sanierte es zu einem "Aktivsonnenhaus" - es kommt nun auch in kalten Wintern größtenteils autark aus, wofür am 16.8. 2018 ein großer Warmwasserspeicher eingebaut wurde.
Ebenfalls am 16.8. 2018 überführte L45H 358 den GGw 97-15-05, der an diesem Tag nach vielen Jahren Abstellung frisch aus der Marienberger Werkstatt zurückgekehrt war. So frisch, dass sogar die Anschriften noch komplett fehlten. Er wird seit dem gelegentlich zum Transport von Fahrrädern und Monsterrollern eingesetzt.

Gesehen wurde dies alles von der Verbindungsstraße von Böhmisch Wiesenthal nach Böhmisch Hammer, wenige Meter hinter der im Tal verlaufenden Grenze.

Zuletzt bearbeitet am 22.06.20, 12:50

Datum: 16.08.2018 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Stammgast in Cranzahl
geschrieben von: 99 741 (55) am: 14.06.20, 15:22
2018 kam beinahe jedes Wochenende 810 320 für die beiden Zugpaare Os 5690/5691 & Os 5692/5693 zum Einsatz. Am Abend des 7.7. hat er mit knapp 15 Minuten Verspätung Cranzahl erreicht und umfährt soeben den Beiwagen.
Im Gebäude rechts befindet sich das Stellwerk des Bahnhofs und im Hintergrund ist der Kohlebansen der Schmalspurbahn zu erkennen. Und über allem trohnt der 898 Meter hohe Bärenstein samt seiner Basaltsäulen.

Datum: 07.07.2018 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Wald bei Kovářská
geschrieben von: 99 741 (55) am: 13.06.20, 09:01
In den vergangenenen Jahren organisierte der Verein Loko-Motiv Chomutov an einigen Sommerwochenenden Sonderfahrten von Klášterec and Ohří (bzw. Chomutov) nach Vejprty und zurück. Zum Einsatz kam der vereinseigene "Hurvínek" M131.1513 samt einem gedeckten Güterwagen für den Fahrradtransport.
Der Triebwagen befindet sich hier als Os 11142 im Wald nahe der Stadt Kovářská und hat noch ca. 20 Minuten Fahrzeit bis Vejprty vor sich.

Zuletzt bearbeitet am 13.06.20, 12:39

Datum: 24.08.2019 Ort: Kovářská [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-801 Fahrzeugeinsteller: Loko-Motiv
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Mit Volldampf durchs Preßnitztal ...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 12.06.20, 20:53
... sind hier 99 1568-7 & 99 1590-1 mit dem letzten Zug des Tages nach Jöhstadt unterwegs. Ab Schmalzgrube folgt die Bahn dann jedoch für die letzten Kilometer dem Lauf des Schwarzwassers.

Datum: 01.06.2020 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Schneepflug im Frühling
geschrieben von: 99 741 (55) am: 09.06.20, 20:01
Schnee im April ist im Gebirge zwar nichts ungewöhnliches, am 7.4. diesen Jahres überführte L45H 083 den Schneepflug 97-09-75 jedoch lediglich zu einer Revision nach Cranzahl.

Datum: 07.04.2020 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Pfingsten im Preßnitztal
geschrieben von: 99 741 (55) am: 07.06.20, 11:06
99 1594-3 hat nach erfolgter Zugkreuzung den Bahnhof Schmalzgrube soeben verlassen und strebt mit Zug 28 Jöhstadt entgegen.

Datum: 01.06.2020 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der "Winter" im Flachland ...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 03.06.20, 20:03
... ist nicht so wie ich ihn aus dem Gebirge kenne.
Und so kam es, dass ich bei angenehen Plusgraden auf 223 053 wartete, die ihren RE 6 an diesem Januartag - wie wohl die meisten Tage im Winter - durchs kaum winterliche Göhren nach Leipzig zog.

Datum: 27.01.2019 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Abend hinterm Deich (II)
geschrieben von: 99 741 (55) am: 05.06.20, 19:31
Neben dem bereits gezeigten Bild bei Blocksberg entstand am Abend des 20.5.2018 ein weiteres bei Maasbüll. VT505/506 wird in Kürze Niebüll erreichen und dann erneut nach Dagebüll starten.

Datum: 20.05.2018 Ort: Niebüll - Maasbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: NEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ein PmG nach Wiesenthal
geschrieben von: 99 741 (55) am: 04.06.20, 20:41
Am 11.8.2019 wurden im letzten Zug des Tages 3 Güterwagen nach Oberwiesenthal überführt. Der Zug hat die Hälfte der Strecke absolviert und durchfährt hier soeben als P(mG) 1011 die Kurve hinter dem Bahnhof Kretscham - Rothensehma.

Datum: 11.08.2019 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Achtung, Fotohalt!
geschrieben von: 99 741 (55) am: 01.06.20, 08:42
Am Abend des 14.9.2019 überführte 742 187 die (fast) leere Garnitur eines Sonderzuges von Cranzahl zurück nach Chomutov.
Mehrere Fotographen erwarteten den als RC 95953 laufenden Zug an der langen Geraden zwischen Vejprty koupaliště und Vejprty zastávka .
Etwas nach Plan - die Kreuzung in Vejprty hatte sich verzögert - rollte er Punkt 18 Uhr langsam auf die Bildfläche und blieb schließlich stehen. Kaum war er zum Halten gekommen sprangen die verbliebenen Mitfahrer der Sonderfahrt für einen letzten Fotohalt heraus.
Viel Zeit war nicht, schon bald mahnte der Lokführer zur Weiterfahrt - Os 5299 drückte von hinten.

Datum: 14.09.2019 Ort: Vejprty [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Auf der Grenze...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 02.06.20, 09:25
... befindet sich soeben 810 319 auf seiner Fahrt von Chomutov nach Cranzahl. Er hat soeben Vejprty verlassen - die Trapeztafel ist noch zu erahnen - und wird gleich Bärenstein erreichen. Nur 910 Meter trennen die beiden Halte.

Zuletzt bearbeitet am 04.06.20, 20:31

Datum: 04.08.2019 Ort: Bärenstein [info] Land: Sachsen
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Der heimliche "Starzug" am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (55) am: 31.05.20, 09:50
Wenn im Hochsommer die Tage am längsten sind lassen sich mit dem letzten Zugpaar des Tages (P1010/P1011) im besten Abendlicht einige Stellen umsetzen, die so sonst übers Jahr auf Grund des Sonnenstandes nicht möglich sind. Hinzu kommt, dass dieses Zugpaar an Montagen meist auf 3-4 Wagen gekürzt verkehrt und so auch nochmal etwas Variation ins Bild kommt.

Am 11.8. letzten Jahres wurden mit diesem Zug einige Güterwagen nach Oberwiesenthal überführt, die - zusammen mit dem Altbaupackwagen - ein stimmiges Bild abgaben. Und so entstanden zum Tagesabschluss noch einige Bilder des PmG1011.

Edit: Einige Baumspitzen wurden mit der digitalen Astschere gekürzt. (Hatte ich anfangs vergessen zu erwähnen.)

Zuletzt bearbeitet am 24.01.21, 17:56

Datum: 11.08.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieselbetrieb am Fichtelberg?
geschrieben von: 99 741 (55) am: 30.05.20, 13:43
Nein, planmäßig ist natürlich kein Zug mit Dieselbespannung unterwegs - alle Züge sind nach wie vor dampfbespannt.
Da vom 28.3. bis 15.5.2020 jedoch kein planmäßiger Betrieb stattfand - die Wagenwerkstatt in Cranzahl arbeitete jedoch weiter - verkehrten in unregelmäßigen Abständen Züge mit L45H 083 von Oberwiesenthal aus zur Zu- & Rückführung der Wagen.
Das Bild zeigt den letzten dieser Züge am 13.5.2020 in Neudorf.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.20, 15:15

Datum: 13.05.2020 Ort: Sehmatal-Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Bahn fürs Abi lernen
geschrieben von: 99 741 (55) am: 28.05.20, 15:54
Am 7.5.2018 war wieder ein Kohlezug nach Cranzahl angekündigt, der diesmal auf Grund einer Sperrung im Zschopautal über Schwarzenberg fahren musste. Genaue Fahrzeiten wusste ich nicht, aber da das Wetter klasse war wurden kurzerhand 2 Schulordner und die Kamera eingepackt und das Fahrrad gesattelt.
Nach 2 Stunden Büffeln im Schatten trafen auch noch weitere Fotographen ein und kurze Zeit später ließ sich auch der Zug blicken. Zur Freude über das zum Einsatz gekommene Fahrzeugmaterial - von dem ich im voraus nichts wusste - muss ich wohl nichts sagen.

Datum: 07.05.2018 Ort: Walthersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MTEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Feldhamster
geschrieben von: 99 741 (55) am: 26.05.20, 11:14
Beim Warten auf den zweiten Teil des Kreidezuges von Lancken nach Peitz kam ein RE aus Sassnitz vorbei. Auch wenn ich mir eigentlich einen der FLIRT erhofft hatte bin ich mit dem "Hamster" trotzdem durchaus zufrieden.

(hellere Zweiteinstellung)

Datum: 23.07.2018 Ort: Borchtitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Über die Grenze geblickt
geschrieben von: 99 741 (55) am: 25.05.20, 09:24
Seit 16.5. fährt die Länderbahn an Wochenenden 3 Zugpaare zwischen Chomutov und Vejprty. Eingesetzt werden dafür RegioSprinter die zuvor bei der Vogtlandbahn im Einsatz waren.
Da eine Einreise zum Fotographieren aktuell noch nicht möglich ist bleibt nur ein sehnsüchtiger Blick über die Grenze. Und genau diesen nutzte ich am ersten Betriebstag in Bärenstein, als 654 040 als abendlicher Os 5695 soeben auf der anderen Talseite gen Chomutov eilt.
Das Motiv schreit eigentlich nach einem längeren Zug, vielleicht klappt das ja auch nochmal.

Zur Position in RailView: Der Standpunkt liegt wie geschrieben auf deutscher Seite und ist über das Wohngebiet an der Hutweide zu erreichen. "Vor" bzw. "rechts" des Fotographen liegen landwirtschaftlich genutzte Wiesen, auf denen der Bauer - verständlicher Weise - Fotographen nur ungern sieht.

Datum: 16.05.2020 Ort: Vejprty [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 654 (Siemens/Duewag Regiosprinter) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Nur eine RegioNova ...
geschrieben von: 99 741 (55) am: 24.05.20, 13:18
... aber wenn nur 2 Zugpaare am Tag unterwegs sind nimmt man notgedrungen auch die.
Lange hielten sich die gelben auf Grund der geringen Fahrradkapazität sowieso nicht, bald kamen wieder 810 zum Einsatz.

Zuletzt bearbeitet am 25.05.20, 20:31

Datum: 18.05.2019 Ort: Kovářská [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-814 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Unter Dampf durch den Herbst
geschrieben von: 99 741 (55) am: 23.05.20, 17:40
99 1773-3 hat mit P 1007 soeben den Bahnhof Cranzahl verlassen und macht sich auf die etwa einstündige Fahrt nach Oberwiesenthal. Die Lok ist erst seit 4 Monaten nach erfolgter HU wieder im Einsatz.

Manipulation: Ein Ast wurde digital in seinem Wachstum um ein paar Jahre zurückversetzt.

Datum: 16.10.2016 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Kurzzug am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (55) am: 22.05.20, 16:31
Am 24.3. erwartete ich den ersten Zug des Tages auf seiner Fahrt von Oberweisenthal nach Cranzahl am Hüttenbachviadukt.
Auf Grund der Gesundheitssituation und der damit gesunkenen Fahrgastzahlen hatte man den Zug über Nacht auf 2 Klassen und den Packmeister gekürzt. Mir kam das recht, denn so passte er wenigstens ins gewählte Motiv.
4 Tage fuhr die Garnitur so herum, bevor der Betrieb bis zum 16.5. eingestellt wurde.

Datum: 24.03.2020 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Warten auf den Kohlezug
geschrieben von: 99 741 (55) am: 18.05.20, 15:41
Am 7.5.2018 wurde der Kohlezug nach Cranzahl auf Grund einer Streckensperrung im Zschopautal über Zwickau und Schwarzenberg umgeleitet. Nachdem ein erstes Bild hinter Walthersdorf gelungen war radelte ich - während die Loks in Annaberg umsetzten - für ein zweites Bild über den Bergrücken nach Sehma. Dort angekommen kam jedoch erst noch ein unerkannter 642 als RB von Wilischthal nach Cranzahl durch. Im Nachhinein gefällt mir das Bild besser als das V100-Doppel, zudem ist der Kohlezug an dieser Stelle in der Galerie bereits vertreten.

Zweiteinstellung - farblich nachbearbeitet.

Datum: 07.05.2018 Ort: Sehmatal - Sehma [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ein Abend hinterm Deich
geschrieben von: 99 741 (55) am: 19.05.20, 09:55
Nach einem sonnigen Fototag an der Marschbahn ging es am Abend zum Rest der Familie an den Fähranleger nach Dagebüll. Auf dem Weg dorhin entstanden einige letzte Fotos des VT 505/506 der NEG auf seiner Fahrt zum selben Ziel.



Datum: 20.05.2018 Ort: Niebüll - Blocksberg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: NEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
10:30 Uhr in Vejprty
geschrieben von: 99 741 (55) am: 17.05.20, 20:18
810 319 befindet sich als Os 5691 auf dem Weg von Cranzahl nach Chomutov. Er hat vor wenigen Minuten den Bahnhof Vejprty am Fuße des Bärenstein verlassen, überquert einige ungesicherte Bahnübergänge und wird in einer Minute Vejprty koupaliště - das Weiperter Schwimmbad - erreichen.
Ab dem nächsten Wochenende war diese Romantik dann vorbei, seit dieser Saison (also seit gestern) sind RegioSprinter der Länderbahn unterwegs.

Datum: 22.09.2019 Ort: Vejprty [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Mit dem Transistor auf den Erzgebirgskamm
geschrieben von: 99 741 (55) am: 15.05.20, 09:31
Am 14.9. vergangenen Jahres fand eine privat organisierte Sonderfahrt vom sächsischen Cranzahl über die sonst nur am Wochenende mit 2 Zugpaaren betriebene Trat 137 nach Chomutov statt.
Das Bild zeigt die Rückfahrt des von 742 187 bespannten Zuges unweit des Scheitelpunkts der Strecke bei Kovářská (Schmiedeberg).
Bis zum Schluss war fraglich ob die Sonne im passenden Moment da sein würde - die Bäume links liegen schonwieder im Schatten einer Wolke.

Zweiteinstellung: farblich überarbeitet

Datum: 14.09.2019 Ort: Kovářská [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winter am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (55) am: 16.05.20, 22:00
Am 4.2.2019 hat 99 1773-3 mit P1001 ihr Ziel Oberwiesenthal fast erreicht. Am Zugschluss kehrt L45H 358 von ihrer morgendlichen Räumfahrt aus Cranzahl zurück.

Als Standpunkt diente die Schneekippe der Stadt Oberwiesenthal, welche in der Form nur in schneereichen Wintern vorhanden ist und deren Betreten mittlerweile untersagt wurde.

Ich sehe gerade bei RailView, dass der Zug eine Loklänge weiter - aus einem anderen Blickwinkel - schon in der Galerie vertreten ist, ich hoffe das stört nicht all zu sehr.

Zuletzt bearbeitet am 05.11.20, 13:51

Datum: 04.02.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rumänisches Dieselbrummen im Erzgebirgswald
geschrieben von: 99 741 (55) am: 14.05.20, 09:08
Die aktuelle Coronasituation hat auch gute Seiten: Im Normalbetrieb werden die Wagen zur Cranzahler Wagenausbesserungsstelle mit den Planzügen zugeführt und zugestellt. Da aber aktuell kein Planverkehr stattfindet war L45H 083 in den vergangenen Wochen mehrmals unterwegs von Oberwiesenthal nach Cranzahl um Wagen zu bringen und wieder abzuholen.
Am 7.4. wurden dabei auf der Rückfahrt auch ein Personenwagen nach Hammerunterwiesenthal und 2 Güterwagen nach Oberwiesenthal überführt.
Hier brummt die 450 PS starke Maschine gerade die Steigung zwischen Neudorf - Vierenstraße und Kretscham - Rothensehma hinauf.

Datum: 07.04.2020 Ort: Sehmatal-Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bunte Büchsen
geschrieben von: 99 741 (55) am: 12.05.20, 09:12
In der Sommersaison 2019 kam auf der Trat 137 von Chomutov über Vejprty nach Cranzahl fast ausschließlich der Najbrt-farbene 810 319 samt "altfarbenem" BDtax zum Einsatz. Das Bild zeigt ihn am 14.9. als morgendlichen Os 5690 nach Cranzahl zwischen Vejprty zastávka und Vejprty koupaliště. Im Tal hinter dem Zug verläuft die Grenze zu Deutschland und im Wald verläuft die Fichtelbergbahn nach Oberwiesenthal, an die in Cranzahl Anschluss besteht.

Zuletzt bearbeitet am 15.05.20, 08:14

Datum: 14.09.2019 Ort: Vejprty [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Frühling in den Gärten
geschrieben von: 99 741 (55) am: 09.05.20, 08:53
Eigentlich wollte ich am 30.4. letzten Jahres den Leergipszug zum Heizkraftwerk Chemnitz Nord (II) fotographieren, doch der war wohl weit vor Plan unterwegs und so begegnete mir nur noch die Lok auf ihrer Rückfahrt.
Da ich aber noch Zeit hatte, wollte ich wenigstens die blühenden Gärten noch etwas genießen und noch den nächsten RE 6 abwarten. Der kam auch, doch leider (oder zum Glück?) schob sich eine Wolke vor die Sonne. Da in 10 Minuten die nächste Chemnitzbahn kommen musste wurde am Motiv noch etwas abgewartet. Das tiefe Brummen was sich dann ankündigte, klang allerdings so gar nicht nach Citylink: Und siehe da, eine 266 beschleunigte einen Leerkohlezug aus dem Kraftwerk - den hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.
Keine Minute später kam dann auch der 690 und hätte mir beinahe den Zug zugefahren - manchmal hat man eben auch Glück.


Beim Fahrzeugeinsteller bin ich mir nicht sicher, kann gern korrigiert werden.

Edit: Aufnahmeort korrigiert

Zuletzt bearbeitet am 13.05.20, 13:59

Datum: 30.04.2019 Ort: Chemnitz Borna-Heinersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: BRLL
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (55):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.