DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 75
>
Auswahl (3733):   
 
Galerie: Suche » Bahn und Landschaft, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Hirschhorner Burgblick
geschrieben von: Der Weinheimer (46) am: 17.05.21, 21:15
Dank "DB Grünschnitt" wurde in jüngster Zeit im Neckartal viel Vegetationspflege betrieben.
Dank dieser Maßnahmen sind wieder "neue-" oder "neue alte-" Fotomotive möglich.
Bei einem Besuch vor einigen Wochen entdecke ich in Hirschhorn am Neckar dass auch hier endlich wieder was machbar ist.

Zu sehen ist ein Abellio Triebwagen der Baureihe 442, der als Regional Express auf der Fahrt von Heilbronn nach Mannheim unterwegs ist und gerade den 341m langen Schloßbergtunnel verlassen hat.
Der Tunnel führt unter der in der Mitte des 13. Jahrhunderts errichteten Burg hindurch.



Zuletzt bearbeitet am 17.05.21, 21:17

Datum: 26.04.2021 Ort: Hirschhorn [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht aus, Spot an für die Parallelfahrt
geschrieben von: Moritz-182 (41) am: 17.05.21, 13:16
Anfang 2015 stand eine weitere Parallelfahrt der Eisenbahnfreunde Zollernbahn über die Schwarzwaldbahn an, bei der mehrere Dampfloks parallel die Steigung von Hausach bis ins Obergieß bezwangen. Unterwegs überholen sich die Züge bei diesen Parallelfahrten jeweils gegenseitig, um für die Mitfahrer ein gutes Erlebnis zu bieten.
Aus fotografischer Sicht erwiesen sich die Wetterbedingungen als schwierig, Wolken prägten den Himmel und der Dampf wurde ins Tal gedrückt. Bei Niederwasser konnte ein kurzer Sonnenspot dennoch für ein Bild genutzt werden, zu sehen sind die 52 7596 im Gegengleis und die 38 3199 mit ihrem kurzen Zug im Regelgleis.

Datum: 04.01.2015 Ort: Niederwasser [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
ZGC: Zur Ginsterblüte (auf den) Causses
geschrieben von: Julian en voyage (392) am: 17.05.21, 17:12
Was die Kurzbezeichnung der elektrischen Variante des AGC ausgeschrieben bedeutet, liegt ja praktisch auf der Hand, wenn man das Bild so betrachtet! Oder vielleicht ist auch doch alles ganz anders, eher technischer Natur, wer weiß...;)

Unbestritten allerdings lohnt sich ein Besuch der Causses - der Kalkhochebenen im südlichen Massif Central - zur Zeit der Ginsterblüte Ende Mai/Anfang Juni besonders. Wenn zwischen Wäldern und Weiden die Blüten sprießen, leuchtet die ganze Gegend gelb und verzaubert noch ein kleines bisschen mehr, als es der abgelegene Landstrich, wo es mehr Aubrac-Rinder als Menschen geben dürfte, mit seiner immensen Weite ohnehin schon tut.

Mitten hindurch verläuft von Süd nach Nord die "Ligne des Causses" Béziers - Neussargues. So gesellen sich zum blühenden Ginster noch ein paar Portalfahrleitungsmasten - die berühmten "Ogives" der MIDI - und zahllose Kunstbauten, gelegentlich sogar einer der spärlich verkehrenden Züge... Am 28. Mai 2016 war es ein unbekannter ZGC als TER 878950 (Béziers - Saint-Chély-d'Apcher), der um kurz nach zehn den Viaduc de la Crueize nördlich von Marvejols überquerte. Mit einer Länge von 218 Metern und gut 63 Metern Höhe zählt das 1880 bis 1884 errichtete und nach dem gleichnamigen Tal manchmal auch als Viaduc de l'Enfer bezeichnete Bauwerk zu den größeren Viadukten im Streckenverlauf.

Datum: 28.05.2016 Ort: Fraissinet [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-Z 27500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es blüht!
geschrieben von: Dispolok_E189 (298) am: 17.05.21, 07:34
Es blüht! - Ein letztes Mal?
Diese Frage stellen sich momentan sicherlich einige Fotografen, die zwischen Bamberg und Forchheim regelmäßig fotografieren. In naher Zukunft werden hier die Bagger rollen und die Landschaft komplett verändern. Der 4-gleisige Ausbau der Bahnstrecke rückt immer näher und somit werden auch viele Fotostellen verschwinden. Auch wenn der ein oder andere Baum stehen bleibt, einen freien Blick auf die Bahn wird es an vielen Stellen nicht mehr geben.

Am 28.04.2021 war von den Bauarbeiten noch nichts zu sehen und auch die Bäume entlang der Strecke trugen endlich ihre Blüten. Eine saubere S-Bahn gen Nürnberg konnte somit bei herrlichem Frühlingswetter bildlich festgehalten werden.

Datum: 28.04.2021 Ort: Hirschaid [info] Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Entlang der Fränkischen Saale
geschrieben von: Moritz Höckendorff (3) am: 16.05.21, 20:13
Die Bahnstrecke Gemünden - Bad Kissingen folgt in weiten Teilen den sanften Windungen des Fränkischen Saaletals. Immer wieder ergeben sich somit Motive mit Fluss und Bahnstrecke. Eine dieser Stellen befindet sich hinter Gräfendorf. Nachdem einige Kanufahrer durchgefahren waren, kündigte sich mit Pfeifen 212 372 mit ihren beiden Bm Wagen an, welche nach Bad Kissingen unterwegs war. Auch wenn die Stelle schon in der Galerie vertreten ist, hoffe ich doch, mit der weitwinkligen Perspektive überzeugen zu können.

Datum: 09.05.2021 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Im schönen Schwülmetal
geschrieben von: Johannes Poets (483) am: 16.05.21, 10:00
Schon mehrfach stellte ich Aufnahmen aus dem schönen Schwülmetal mit der Bahnstrecke von Göttingen nach Bodenfelde in der Galerie vor. Anfang der 1980er Jahre konnten hier vor allem Göttinger 212, Braunschweiger 216 und Hildesheimer 515 beobachtet werden. Im Winterfahrplan 1981/82 belebten zusätzlich an Sonntagen die klassischen Triebwagen der Baureihe 613 das Fahrzeugaufkommen [www.drehscheibe-online.de].

Am 16. Mai war es wieder einmal soweit, diese Leistung im Bild festhalten zu können. An den Sonntagen zuvor war kein Fotowetter gewesen und so wurde bei strahlender Frühjahrssonne alles darangesetzt, den Triebwagen auf seiner Fahrt als N 6957 Bodenfelde – Göttingen mit dem 2CV zu verfolgen. Dies gelang aufgrund guter Ortskenntnis und weil der Triebwagen an jedem Bahnhof halten musste – für die 37 Kilometer waren schließlich 46 Minuten Fahrzeit vorgesehen.

Die Aufnahme entstand zwischen Offensen (Kr. Northeim) und Adelebsen im engsten und schönsten Abschnitt des Schwülmetals. Auf der nordöstlichen Talseite die Landstraße, auf der südwestlichen die Bahnstrecke und mittendrin das mäandrierende Flüsschen in saftigen Wiesen voller Löwenzahn. An jenem Tag waren die Fahrzeuge 613 617-0 + 913 021-2 + 613 609-7 unterwegs.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 16.05.1982 Ort: Offensen (Kr. Northeim) [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Allgäu-Zollernbahn mit Burg Hohenzollern (1985)
geschrieben von: Andreas T (409) am: 16.05.21, 12:11
Im Sommer 1985 beherrschten die Vierachser-Umbauwagen der Allgäu-Zollernbahn das Geschehen zwischen Tübingen und Sigmaringen, nach ihrer Modernisierung und Umlackierung erkennbar an ihren hellgrünen Zierstreifen und den Stadtwappen. Und davor meistens eine 215.

So auch am 24.07.1985, als 219 093 mit ihrem Eilzug 3495, gebildet aus gerade diesen Wagen der Allgäu-Zollernbahn, den Bahnhof Bisingen durchfährt, mit Burg Hohenzollern am Horizont. Wobei zu diesem Zeitpunkt die Einstellung des Reisezugverkehrs zwischen Hechingen und Sigmaringen ernsthaft geprüft wurde - aus heutiger Sicht unfassbar [www.esslinger.de]

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)
Bildmanipulation: Eine am rechten Bildrand störende Laterne wurde elektronisch beseitigt und - wegen notwendiger Bilddrehung - unten links etwas Wiese ergänzt.

Ein ähnliches Bild, aber mit Bahnhof gefällig? [www.drehscheibe-online.de] !


Zuletzt bearbeitet am 16.05.21, 12:12

Datum: 24.07.1985 Ort: Bisingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling in den Cevennen
geschrieben von: Gunar Kaune (427) am: 16.05.21, 09:07
Lang braucht der Frühling, bis er es in die Hochlagen der Cevennen schafft. Während Mitte Mai an der nahen Mittelmeerküste schon wieder Badewetter ist, sprießt an den Hängen von Mont Lozére und Montagne du Goulet noch der Löwenzahn und die Bäume tragen ihr erstes zartes Grün. Auf über 1000 m Höhe verläuft hier die Bahnstrecke von Monastier nach La Bastide-Saint-Laurent-les-Bains und mit ihren zahlreichen Schneegalerien erinnert sie eher an Norwegen als an Südfrankreich. Bereits kurz vor dem Scheitelpunkt auf 1215 m ist der TER von Nîmes nach Mende, als er das Dörfchen Mirandol durchfährt. In der S-Kurve zwischen den beiden Galerien liegt der Viadukt von Mirandol, das größte und bekannteste Bauwerk der Strecke.

Datum: 17.05.2006 Ort: Mirandol [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick in das Fränkische Saaletal
geschrieben von: Moritz Höckendorff (3) am: 15.05.21, 22:23
Hoch oben vom Waldrand schweift der Blick hinab auf den alten Dorfkern von Euerdorf und die Windungen des Fränkischen Saaletals. Und siehe da, es gibt sogar eine Eisenbahnstrecke und ein Viadukt wo beinahe zufällig 212 372 mit zwei Bm Wagen von Bad Kissingen nach Gemünden am Main unterwegs ist.

Datum: 09.05.2021 Ort: Euerdorf [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
März an der Mosel mit 184 002 (Nittel 1990)
geschrieben von: Andreas T (409) am: 15.05.21, 20:31
Bilder der Mehrsystem-Baureihe 184 sind selten zu sehen, und bislang haben es (Stand 2021) erst vier Bilder bis in die Galerie geschafft. Am 17.03.1990 machten wir zu viert einen Ausflug an die Obermosel und die Saar, natürlich auch in der Hoffnung, von den beiden beige-türkisen und der einen blauen 184 wenigstens ein paar Landschaftsbilder umzusetzen. Das mit der blauen 184 001 hat damals zwar nicht geklappt (es gab nur einen Nachschuss :-) aber die beiden anderen Loks waren tatsächlich unterwegs. Und so begegnete uns 184 002 mit ihrem Kurzgüterzug nachmittags bei Nittel, fotografiert aus Luxembourg heraus über die Mosel.

Wir hätten zwar gerne auch noch bei voller Vegetation weitere Bilder nachgeschoben, aber irgendwie kam es nicht mehr dazu. Dazu waren Obermosel und Saar einfach viel zu ungünstig von uns aus zu erreichen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 17.05.21, 19:32

Datum: 17.03.1990 Ort: Nittel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 184 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
MAN-Schienenbusse im auslaufenden Planbetrieb
geschrieben von: Moritz-182 (41) am: 14.05.21, 16:23
Bis Ende Juli 2009 kamen beim SWEG Verkehrsbetrieb Waibstadt noch vier betriebsfähige MAN-Schienenbusse und ein NE 81 Triebwagen zum Einsatz. In den letzten Tagen des Betriebes wurde dabei der Fahrzeugeinsatz auch mal gemischt - so wurde am 28.7. der planmäßig auf der Achse Meckesheim-Aglasterhausen laufende NE 81 gegen 11 Uhr aus dem Umlauf gedreht und durch die MAN-Schienenbusse VT 9 und VS 142 ersetzt. Dadurch konnte das Motiv mit Blick auf Helmstadt auch nochmals mit den langjährig vertrauten MAN-Schienenbussen aufgenommen werden. Inzwischen sind die beiden Exemplare bei der RSE (VT) bzw. der Chiemgauer Lokalbahn (VS) gelandet.

Datum: 28.07.2009 Ort: Helmstadt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 0302 (MAN-Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
EuroSprinter
geschrieben von: Johannes Poets (483) am: 14.05.21, 15:00
Es gibt Tage, da fotografiert man sogar an Strecken mit Betonmasten. Blauer Himmel mit kleinen Wölkchen und ein fett blühendes Rapsfeld sollten Grund genug sein. Hier begegnet uns mit der sechsachsigen EG 3107 eine Vertreterin der DSB-Baureihe EG aus der als EuroSprinter bezeichneten Lok-Familie von Siemens Transportation Systems. Sie wurde mit einem Güterzug auf der Strecke Neumünster – Hamburg zwischen Brokstedt und Wrist bei Quarnstedt im Bild festgehalten. Diese Loks wurden in den Jahren 1999 und 2000 in einer Stückzahl von 13 Exemplaren beschafft. Das aussergewöhnliche Design wurde ab 2010 in die DB-Schenker-Farbe verkehrsrot umlackiert.

Zuletzt bearbeitet am 15.05.21, 22:45

Datum: 16.05.2010 Ort: Quarnstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-EG Fahrzeugeinsteller: RSC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Abendlicher Sonnenspot
geschrieben von: Yannick S. (746) am: 15.05.21, 14:28
Der Himmel im Hintergrund täuscht ein wenig, denn so deutliche Sonnenchancen hatte es gestern Abend in Enzheim für die 245er Ausbildungsfahrt leider nicht. Steffen und ich hakten die Sache gedanklich wohl beide schon ab, als das langsam heranziehende Wolkenloch die Szenerie gegen 18:50 Uhr beleuchtete und damit fast 15min zu früh. Aber nicht nur uns gefiel es hier sehr gut, nein auch der Sonne schien es hier zu gefallen, sie hielt tapfer noch 16min durch. Eine Minute nach dem Zug war es dann dunkel.

Datum: 14.05.2021 Ort: Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Scharfer Hahnenfuß in der Abendsonne
geschrieben von: Sören (124) am: 15.05.21, 12:31
Am Vatertag 2021 ergab es sich, dass die Sonne abends - kurz vor ihrem Untergang - nochmal zur Höchstform auflief. Inmitten von scharfem Hahnenfuß saß ich dabei auf meinem Tritthocker bei einer Sonnenstandshöhe von etwa 5° und wartete auf die nächste S4. So giftig die Pflanzen sind, so schön machen sie sich auf einem Foto. Während für die Stettener Weinberge im Hintergrund bereits die Sonne untergegangen war, rollten die 2012 und 2018 gebauten 450 923 und 450 961 als DPN 85482 Heilbronn Pfühlpark - Karlsruhe Albtalbf ihrem nächsten Halt entgegen. Bereits seit Herbst 1999 fährt hier ausschließlich die AVG. Diese Leistung wird Ende 2022 wieder unter Regie der DB Regio laufen, dann aber nicht mehr mit 628.2, wie zuletzt, sondern mit fabrikneuen 1440 in Landesfarben.

Datum: 13.05.2021 Ort: Stetten am Heuchelberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 450 Fahrzeugeinsteller: AVG
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niddertalbahn
geschrieben von: bahn2001 (116) am: 14.05.21, 20:31
Das Niddertal zeigte sich von seiner frühlingshaften Seite mit grünen, braunen und gelben Feldern, sowie mit einem weiss-blauen Himmel. Eher seltene Gäste in den Vormittagsstunden sind hier die lokbespannten Doppelstokzüge, die hier zu Ausbildungszwecken für einige Tage mit einer Leistung anzutreffen waren. 245 016 beschleunigte ihre 4 Wagen nach dem Halt in Glauberg. Nach einer Dreiviertelstunde wird der große Hauptbahnhof in Frankfurt am Main erreicht sein. Am Zug wurde etwas Farbe entfernt und ein Radfahrer ebenso.

Zuletzt bearbeitet am 14.05.21, 20:32

Datum: 14.05.2021 Ort: Glauberg [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf nach Stuttgart
geschrieben von: Der Weinheimer (46) am: 14.05.21, 12:17
Der Abzweig Rollenberg als Fotomotiv stand schon länger als Idee an.
Ende April 2021 hatte ich dann die Gelegenheit und konnte einen Besuch
an dem Abzweig mit einer sonntäglichen Rennrad Tour verbinden.
Der EC 113, als „Sandwich“ von 2 ÖBB 1016/1116 und ÖBB Reisezugwagen gebildet,
bietet sich hierzu sehr fotogen an. Auf seinem Laufweg von Frankfurt am Main
nach Klagenfurt macht er dabei 2-mal „Kopf“. Vor einigen Minuten hat er Heidelberg
verlassen und kann ab Ubstadt-Weiher auf 200 km/h Beschleunigen um dann weiter
auf der Schnellfahrstrecke Richtung Stuttgart rasen.

Datum: 25.04.2021 Ort: Ubstadt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kohlezug an der Saar
geschrieben von: Yannick S. (746) am: 14.05.21, 14:19
Mehr durch Zufall hatte ich auf der Arbeit bei Google Maps einen Aussichtspunkt, mit dem recht kreativen Namen "Schöne Aussicht", in der Nähe von Serrig in der dortigen Saarschleife gefunden. So rein nach den Fotos die bei Google zu sehen waren sollte man dort auch prima die Bahn fotografieren können. Das Problem daran, zur lichttechnisch passenden Zeit gibt es dort keinen planmäßigen Güterzug und so ein kurzer Regio ist schon arg kurz.
Als dann am 29. März im passenden Zeitraum ein Kohlezug der NIAG als Sonderzug eingelegt war und der dann sogar pünktlich verkehrte, war der Moment gekommen dort mal mal vorstellig zu werden...

Datum: 29.03.2021 Ort: Serrig [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: MRCE
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Azubizug
geschrieben von: CrazyBoyLP (72) am: 14.05.21, 13:47
In den letzten beiden Wochen fanden Ausbildungsfahrten auf der Baureihe 245 statt. Dafür wurden zwei zusätzliche Runden statt mit Triebwagen eben mit 245 und DoSto gefahren.

Für die morgendliche Runde heute Vormittag sollte es immerhin mal etwas Sonne geben. Letztlich konnte RB 15733, gezogen von der 245 016, bei Enzheim aufgenommen werden. Alleine war ich natürlich bei einem solchen Schauspiel nicht, so sei der hier nicht unbekannte Fotokollege gegrüßt, der eine Etage tiefer sein Bild anfertigte.

Datum: 14.05.2021 Ort: Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch das Rapsfeld nach Osten
geschrieben von: Münsteraner Jung (26) am: 13.05.21, 17:19
Von dieser Stelle hatte ich schonmal ein Foto eingestellt, was dann wegen nicht ausreichendem Sonnenlicht abgelehnt wurde. So machte ich mich dann am morgen des 09.05.21 an einem Tag mit strahlendem Sonnenschein erneut auf den Weg nach Haste und nahm dann mit Freuden zur Kenntnis das der ortsansässige Bauer Raps angepflanzt hat. Leider hielt sich jedoch der Betrieb in Grenzen, an Güterzügen kamen nur verkehrsrot ohne jegliche Highlights, mal abgesehen von einem DHL Containerzug. Das wäre jedoch des gelben zu viel gewesen. So will ich es hier mal mit einem herkömmlichen IC, gezogen von der 101 077 versuchen.

Datum: 09.05.2021 Ort: Haste [info] Land: Niedersachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Güterzug auf der Alb
geschrieben von: Yannick S. (746) am: 13.05.21, 19:11
Sporadisch findet auf der Strecke von Schelklingen, über Münsingen bis Haidkapelle noch Güterverkehr statt. Es gibt sowohl Holz im Eingang, als auch im Ausgang. In aller Regel werden die 1-2 Wagen den planmäßigen Personenzügen mitgegeben, was dann so aussieht: [www.drehscheibe-online.de] Wesentlich seltener sind dagegen reine Güterzüge die es nur gibt, wenn die Anzahl der Wagen eine Mitgabe im Personenzug aus Lastgründen nicht hergibt. Am 24.03.2021 war solch ein Tag, denn es sollten gleich zwei beladene und zwei unbeladene Wagen nach Oberheutal fahren. Im Block nach dem planmäßigen Personenzug von Schelklingen dröhnte dann auch mit ordentlicher Lärmkulisse die V50 der SAB gemütlich heran.

Datum: 24.03.2021 Ort: Sondernach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Bahn und Landschaft

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Aussichten: heiter bis gelblich
geschrieben von: railpixel (437) am: 13.05.21, 17:18
Seit Anfang 2015 macht VT 64 der Vogtlandbahn, ehemals VT 650.03 der PEG, bunte Werbung für Bahn und Landschaft in seiner neuen Heimat. Beim Anblick dieses Fotos, das am 17. Mai 2015 bei Christgrün entstand, könnte man meinen, ein übereifriger Designer dieser Folierung habe auch die Fenster überklebt. Aber nein – die Fahrgäste dürfen weiterhin die Aussicht genießen. Hier spiegelt sich nur der gelb blühende Raps.

Datum: 17.05.2015 Ort: Christgrün [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In Norddeutschland gibt es eine Jahreszeit...
geschrieben von: km 106,5 (220) am: 13.05.21, 14:58
da komm gleich nach dem Sonnenaufgang, der Sonnenuntergang.
Dieser Slogan einer bekannten Supermarktkette beschreibt den Dezember in Schleswig-Holstein ziemlich genau.
Kurz vor 14 Uhr und damit 1,5 Stunden vor Sonnenuntergang rollt die RB63 nach Hohenwestedt durch die Geest.
In Kürze wird der Lint sein Ziel erreicht haben.
"Heller"

Datum: 18.12.2020 Ort: Rade bei Hohenwestedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: nbe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
[PL] Früh morgens in Kolsko
geschrieben von: Jochen Schüler (59) am: 13.05.21, 12:07
Wir hatten unsere Radtour zu den letzten Dampfloks der PKP so geplant, dass wir erst mal die für uns neuen Depots besuchten und dort nach dem Stand der Dinge sahen. In Jaworzyna Śląska trafen wir auch noch die erhofften Ty2 und Tkt48, jedoch bei miesem Wetter. Im vollen Achterabteil ging es dann nach Ełk. Dort waren noch Ol49 unterwegs und wir hetzten ihnen hinterher nach Gołdap und Orzysz. Tolle Strecken aber leider viele Quellwolken.

In Korsze brach dann unser Glück, hier hobelten noch Ty2 und Ty42 im Bahnhof herum, langweilig. Nächste Station Gniezno, Tkt48, Ty2 und Ty1, alles kalt. Zbąszynek und Międzyrzecz, keine Spur von Dampf. Also waren wir doch wieder früher als erhofft in Wolsztyn. Aber hier gab es ja noch genug zu tun und im Gegensatz zu unserem Besuch im Frühjahr waren nun mehr Baureihen unterwegs.

Auch wenn alles bretteben war, verströmten die Strecken, insbesondere die nach Nowa Sól, viel Dampfflair. Und es gab ja noch diesen Übergabezug 44089 nach Konotop und Lipinka Glogowska. Wir übernachteten im Zelt östlich von Kolsko und hörten am frühen Morgen die Hinleistung nach Konotop. Also war zumindest kein Ausfall. Doch schon um 7:00 kam die Ty3 2 mit dem 44090 zurück und fuhr nach kurzem sonnenlosen Rangieren direkt nach Wolsztyn.

Also blieben wir noch eine Nacht. Wieder hörten wir den Zug durchkommen und dann konnten wir am 06.08.1991 um 07:38 die Ol49 32 bei der Einfahrt erstmals ordentlich ablichten. Wir verfolgten den Zug und bekamen noch 4 Aufnahmen von ihm. Die Ausfahrt mit sehenswerter Rauchfahne von Kolsko nach Lipinka Glogowska hat mir am besten gefallen.

Ich hoffe, das Bild hat eine Chance in der Galerie, auch wenn nicht alle Räder und Schienenköpfe vollständig sichtbar sind. Die Strecke war eben eine Rasenbahn mit Sandschotterung.

Scan vom Fuji RD 100

Datum: 06.08.1991 Ort: Kolsko [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Ol49 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kirchlotheim
geschrieben von: KBS443 (106) am: 13.05.21, 15:51
Am letzten Sonntag, der erste wärmere Tag des diesjährigen Frühling, besuchte ich den Mittellauf des Edertals. Die bei einer solchen Wetterlage mit Luft aus dem Süden typischen Schleierwolken waren natürlich auch präsent. Von einem Hang oberhalb des Haltepunkt Vöhl-Schmittlotheim fiel der Blick auf die Ortschaft Kirchlotheim. Gut erkennbar ist hier die am Ufer der Eder schon deutlich fortgeschrittenere Vegetation, im vergleich zu der an den umliegenden Hängen.

Zweiteinstellung: Reduzierter Magentanteil und digitale Entfernung eines Kunststoff-Weidezauns, der quer durchs Bild verlief.


Datum: 09.05.2021 Ort: Kirchlotheim [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zierenberg mal etwas anders
geschrieben von: Andreas Burow (308) am: 13.05.21, 10:08
Von den Eisenbahnstrecken in Nordhessen finden sich im Archiv nicht allzu viele Dias. Der Weg in den Vogelsberg oder Odenwald war einfach kürzer und die eingesetzten Fahrzeuge überall sehr ähnlich. Erst als die lokbespannten Züge immer weniger wurden, rückte der Betrieb in Nordhessen stärker in den Fokus.

Die Gegend um Zierenberg bietet sehr viele Fotomotive, so dass mich mein Weg dorthin führte. Diese weniger bekannte Stelle mit dem unbeschrankten Bahnübergang gefiel mir recht gut, so dass der nächste Zug aus Richtung Kassel dort abgewartet werden sollte. Die mit 216 050 bespannte RB 14221 hatte zum Glück genau die richtige Länge für das Motiv. Der Zug hatte gerade das bekannte Warmetalviadukt überquert und wird gleich in den Bahnhof Zierenberg einfahren. Im Hintergrund ist ein Teil des Naturschutzgebiets Dörnberg mit der Erhebung „Kleiner Dörnberg“ zu sehen.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 06.05.2000 Ort: Zierenberg [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Oberen Neckargäu
geschrieben von: claus_pusch (237) am: 12.05.21, 20:43
Das Wiki allen Wissens beschreibt den württembergischen Landschaftstyp des Gäus als "eine aus den Gesteinen des Muschelkalks und Lettenkeupers bestehende Hochfläche von 250 bis 500 Metern Meereshöhe, in die sich die Flüsse Neckar, Ammer, Würm, Glems, Enz, Metter und Zaber teils tief eingeschnitten haben". An einem Aussichtspunkt oberhalb von Epfendorf kann man das gut nachvollziehen: man befindet sich auf der westlichen, an den Schwarzwald anschließenden Hochfläche und richtet den Blick auf das Neckartal, und auf der anderen Talseite setzt sich - durch die Hangbewaldung etwas verdeckt - die Hochfläche in Richtung Schwäbische Alb fort. Und zur Abrundung des Ganzen fährt unten auf der Gäubahn der Regional-IC 2389 Stuttgart-Singen vorbei.
Welches Glück ich an jenem Samstag hatte, zwei von drei IC2-Einheiten mit Lok am Südende anzutreffen, wurde mir zwei Wochen später bei einem neuerlichen Besuch bewusst, als bei allen IC2-Garnituren die Lok wieder wie üblich in Richtung Stuttgart hing...

Datum: 24.04.2021 Ort: Epfendorf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 147 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Landwasserviadukt in rotem Gewand
geschrieben von: Detlef Klein (269) am: 11.05.21, 22:44
Im Jahre 2009 wurde viele Brückenbauwerke der Rhätischen Bahn grundsaniert. Schließlich stand ein Jahr später das Jubiläum zum 100jährigen Bestehen der Berninastrecke bevor, und da wurden viele Gäste erwartet. Zu den Sanierungsfällen zählte auch das meistfotografierte Objekt der RhB, das Viadukt über die Landwasser bei Filisur.

Scan vom Kodak-Dia

Datum: 13.08.2009 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4'' Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
AKN in typisch "Pinneberger" Landschaft
geschrieben von: Nils (518) am: 12.05.21, 15:19
Typisch Pinneberger Landschaft? Richtig! Gemeint sind die vielen Baumschulen im Kreis Pinneberg - eben einer der größten Baumschulgebiete der Welt. Mittendurch verläuft der westliche Teil der AKN Linie A2, der ehemaltigen EBOE. So sind es hier bei Langenmoor am Stadtrand von Elmshorn eben keine Kornfelder sondern Reihen voller Ziergewächse, die sich entlang der Bahn säumen. Der 20.04.2020 zeigte sich dazu von der schönsten Seite. Blauer Himmel und angenehme Temperaturen machten das entspannte Warten auf VT 2.54 am Fußgängerüberweg zum Genuss...

Datum: 20.04.2020 Ort: Langenmoor [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rebstöcke
geschrieben von: Johannes Poets (483) am: 12.05.21, 08:00
Im Februar dieses Jahres zeigte uns Claus ein schönes Bild mit dem morgendlichen Blick vom Vorplatz der Wallfahrtskirche Birnau auf den Bodensee [www.drehscheibe-online.de]. Zum Vergleich möchte ich heute ein Bild vorstellen, welches 36 Jahre zuvor ebenfalls von der Birnau aus entstanden ist, allerdings zur Zeit der Obstblüte im Mai und etwas weitwinkliger aufgenommen wurde. Dafür sind die Gebäude von Schloss Maurach mit im Bild, wobei es sich bei diesem Gebäudekomplex allerdings nicht um eine Adelsresidenz handelt, sondern um Nutzbauten (Stallungen) der ehemaligen Reichsabtei Salem.

Während im Hintergrund das ca. 55 Kilometer entfernte Massiv des in der Ostschweiz gelegenen Alpsteins mit dem 2501,9 m hohen Säntis zu sehen ist und im Vordergrund noch die von Claus vermissten Rebstöcke stehen, belebt eine 218 mit dem E 3390 Lindau (Bodensee) – Radolfzell die Szenerie. Das Bahnhofsgebäude des Haltepunktes Birnau-Maurach wurde noch nicht umgebaut [www.drehscheibe-online.de].

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 Professional)

Zuletzt bearbeitet am 12.05.21, 19:50

Datum: 12.05.1985 Ort: Uhldingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

18 Kommentare [»]
Optionen:
 
Binnenleuchtturm in Sachsen
geschrieben von: Dirk Wenzel (34) am: 10.05.21, 21:47
Nachdem der Ärger ob des Wolkenschadens beim Hin-Zug verraucht war,
galt es, wenigstens den "T. v." halbwegs gescheit umzusetzen...
99 1761 befördert den "Schülerzug" kurz hinter Bärnsdorf.

[de.wikipedia.org]

Datum: 10.05.2021 Ort: Bärnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frankenwald + Rampe ...
geschrieben von: Dispolok_E189 (298) am: 11.05.21, 21:34
... = Frankenwaldrampe!
Ein wichtiger Teil des Frankenwaldes ist natürlich auch die Bahnverbindung Saalfeld - Probstzella - Hochstadt / Marktzeuln - Lichtenfels, welche sich ihren Weg durch die dichten Wälder und engen Tälern der Rennsteigregion suchte. Schon von Anfang an hatte diese Strecke eine große Bedeutung, denn schließlich verband sie München mit Berlin oder West- mit Ostdeutschland. Allerdings gibt es auch viele Hindernisse entlang der Strecke, denn zwischen Probstzella bzw. Pressig-Rothenkirchen und Steinbach am Wald müssen die Züge Steigungen von bis zu 29 ‰ überwinden. Das beeinträchtigt somit auch die Grenz- bzw. Zughakenlast enorm und sorgt für teilweise weite Umleitungen für schwere Güterzüge. Alle anderen Güterzüge werden von Schiebeloks unterstützt oder schaffen den Berg ohne Unterstützung.
Des Weiteren waren auch die etlichen Bäume entlang der Strecke vor allem im Winter ein großes Hindernis. Mittlerweile wurde dieses Problem allerdings gelöst und im Bereich der Bahnstrecke großzügig ausgeholzt.
Somit bleiben "nur" noch die beiden Rampen als Hindernis übrig, welche man an einigen Stellen auch eindrucksvoll festhalten kann. So ist z. B. die Trogenbachbrücke in Ludwigsstadt der Steigung angepasst und verläuft somit "schief". Südlich von Steinbach am Wald ist ebenfalls die Steigung gut sichtbar und lässt sich ohne Probleme gut fotografieren.
Aus einem Waldstück heraus konnte ich am 23.04.2021 einen Regionalexpress gen Saalfeld bildlich festhalten.

Datum: 23.04.2021 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Ufer der Rems (II)
geschrieben von: 111 110-3 (34) am: 11.05.21, 19:56
Zwischen Plüderhausen und Lorch-Waldhausen verläuft die Remsbahn für einen kurzen Abschnitt fotogen neben dem hier neben der Strecke mäandernden Fluss, der namensgebend für die Bahnstrecke ist. Neben dem hier ( [www.drehscheibe-online.de] bereits gezeigten Blick, der sich für Züge Richtung Stuttgart anbietet, kann man diese Stelle auch mit Zügen Richtung Aalen umsetzen, für die es praktischerweise eine passende Lücke in der Botanik am Remsufer gibt. Die schon seit einigen Monaten eingesetzten Ersatzgarnituren auf der IC-Linie 61 weisen doch immer wieder verschiedene Zugzusammenstellungen auf: Waren anfangs noch viele Garnituren mit Lok Richtung Stuttgart unterwegs, gab es zwischenzeitlich ausschließlich 4-Wagen-Sandwiches zu beobachten, während mittlerweile verstärkt Garnituren mit Richtung Aalen ziehenden Loks unterwegs sind. Dieser für die hier gezeigte Stelle günstige Umstand wurde am 09. Mai 2021 genutzt, um 101 054 an der Spitze des IC 2065 (Karlsruhe Hbf - Nürnberg Hbf) aufzunehmen, der soeben die Grenze zwischen dem Rems-Murr- und dem Ostalbkreis überquert hatte, den er auf den nächsten ca. 70 Kilometern weiter durchfahren wird.

Zuletzt bearbeitet am 11.05.21, 21:09

Datum: 09.05.2021 Ort: Lorch-Waldhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ohne Drohne oder Hochstativ (Schmiechen 1985)
geschrieben von: Andreas T (409) am: 11.05.21, 16:22
Es gab eine Zeit für uns Eisenbahnfotografen, da waren schon die Begriffe "Drohne" oder "Hochstativ" unbekannt, allenfalls "Willi" als Drohne aus "Biene Maja" ...
Stattdessen wurde eben alles genutzt, was auch nur ein bisschen Höhe verschaffte und die "Froschperspektive" vermied.

So auch am frühen Morgen des 26.07.1985, als wir als erstes Motiv und dem charakteristischen warmen Morgenlicht den Haltepunkt Schmiechen von einem äußerst praktischen "Fotofelsen" aus umsetzten. Zu sehen ist einerseits die altrote 215 067 mit dem Nahverkehrszug N 6405 Richtung Ulm, außerdem der Haltepunkt und von hinten das Vorsignal zum südlichen Einfahrsignal von Schelklingen. Würde man von diesem Felsen in die Gegenrichtung blicken, sähe man den Abzweig der Strecke nach Münsingen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Datum: 26.07.1985 Ort: Schmiechen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ruinacci-Viadukt aus der Talansicht
geschrieben von: Moritz-182 (41) am: 11.05.21, 14:26
Mehrfach ist das Ruinacci-Viadukt der Centovallibahn bereits in RailView vertreten. Diese Aufnahme zeigt eine weitere, vormittags umsetzbare Perspektive. Gerade biegt einer der ABe 8/8 der SSIF auf das Viadukt ein. Aufgrund der hohen Auslastung an diesem schönen Juni-Tag wird der Zug von Locarno nach Domodossola zusätzlich um zwei Beiwagen ergänzt.

Datum: 21.06.2011 Ort: Camedo [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/8 Fahrzeugeinsteller: SSIF
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blütenpracht
geschrieben von: Johannes Poets (483) am: 11.05.21, 09:00
Eine wahre Blütenpracht bot sich dem Fotografen im Mai 1985 an der Bodensee-Gürtelbahn und hier besonders im Abschnitt entlang des nördlichen Bodenseeufers zwischen Radolfzell und Friedrichshafen.

Die Pfarrkirche St. Georg lugt zwischen blühenden Birn- und Apfelbäumen hervor, als der E 3745 Radolfzell – Friedrichshafen mit der Ulmer 215 094-4 an der Spitze den Bahnhof von Bermatingen hinter sich lässt.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 Professional)

Datum: 11.05.1985 Ort: Bermatingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einen Gastauftritt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (918) am: 10.05.21, 12:59
...hatte der VT 137 322 im Mai 2008 während der Fahrtage über Pfingsten bei der
Preßnitztalbahn. Erst ein Jahr zuvor kam der Triebwagen nach aufwändiger Aufarbeitung
erstmals seit über 40 Jahren wieder bei der Zittauer Schmalspurbahn zum Einsatz. Hier
im Bild ist er als T 25365 von Steinbach nach Jöhstädt in der Nähe des Haltepunktes
Wildbach zu sehen.
(Scan vom 4,5 x 6 Dia)

Datum: 11.05.2008 Ort: Steinbach [info] Land: Sachsen
BR: 699 (Schmalspur-VT137) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Olympiatriebzug vor Alpenpanorama
geschrieben von: Eisenbahnirrer am: 10.05.21, 10:12
Seit ihrer Wiederauferstehung bei der S Bahn München im Jahr 2014 hat sich der Einsatz der Triebzüge der Reihe 420 auf inzwischen planmäßig fünf Linien ausgeweitet. Auf der Linie S7 kamen die Wagen aber bisher noch nicht zum Einsatz. Dies änderte sich am vergangenen Wochenende, als wegen Bauarbeiten die S2 von Erding mit der S7 nach Kreuzstraße verbunden wurde, wobei dann auch 420zger eingeplant wurden.
Am noch ziemlich kühlen Morgen des 8.5.21 rollte ein 420 Vollzug von Kreuzstraße kommend gen Erding und wird in Kürze in Peiß halten.

Datum: 08.05.2021 Ort: Peiß [info] Land: Bayern
BR: 420 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchs fränkische Saaletal
geschrieben von: 294-762 (243) am: 10.05.21, 08:02
Mit einem Fotozug war 212 372 am 09.05.2021 im fränkischen Saaletal unterwegs. Hir hat sie gerade Diebach hinter sich gelassen.

Datum: 09.05.2021 Ort: Diebach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonntägliche Vormittagsruhe in Haigerloch
geschrieben von: kbs790.6 (52) am: 09.05.21, 20:04
Herrlich ruhig ist es am ersten so wirklich sonnigen und warmen Sonntag Vormittag im Mai 2021. Nach einer kleinen Radtour nach Haigerloch lässt sich mit bester Aussicht vom Römerturm aus die Ruhe bestens genießen, das Vogelgezwitscher wird nur von den ab und an läutenden Kirchenglocken und dem Gesang eines in der Nähe stattfindenden Freiluft-Gottesdienstes unterbrochen. Schließlich macht sich auch das Makro eines Zuges in der Vormittagsruhe bemerkbar, kurz darauf biegt ein HZL-Lint als erster bergwärts fahrender Radexpress "Eyachtäler" des Tages um die Ecke.

Zuletzt bearbeitet am 09.05.21, 20:06

Datum: 09.05.2021 Ort: Haigerloch [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 22 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Meine Favoritin
geschrieben von: Frank H (300) am: 09.05.21, 14:54
Wer mich etwas näher kennt, weiß um meine fotografische Vorliebe zur Baureihe 103 – insbesondere zu den Vorserienmaschinen.

1965 in Dienst gestellt, leistete man sich damals noch so attraktive Details wie ein silbernes Dach mit rotem Zierstreifen oder eine Aluminiumzierleiste, und auch die nur eine seitliche Lüfterreihe verlieh der E 03 in meinen Augen eine unbestreitbare Eleganz.

Im Plandienst habe ich die Vorserien nicht mehr erlebt, als mein Interesse für die „große Bahn“ aufkam, fuhren die Sonderlinge gerade mal noch ein paar Eilzüge im entfernten Hamburg, ehe sie komplett in den Versuchsdienst abwanderten. So manche Tramper – Ticket – Tour wurde dann den Loks vor Messzügen nachgestellt, ohne Internet und Handy, nur angewiesen auf die zeitgenössische Literatur und die eine oder andere freundliche Auskunft aus den Zentralämtern.

Mutigen Mitarbeitern des AW Opladen war es dann zu verdanken, dass die E 03 001, offenbar ohne Genehmigung von „ganz oben“, Ende der Neunziger nochmals eine Revision erhielt und optisch nahezu in den Originalzustand zurückversetzt wurde.

Abgesehen von einer Gelegenheit für ein paar schicke Portraits in Darmstadt, gelang mir aber bisher nur ein vernünftiges Foto, welches die Lok vor einem standesgemäßen Zug zeigt und gleichzeitig eines meiner Lieblingsbilder in meiner Sammlung darstellt, und zwar am 24. April 2004 in Bacharach. Der in der Zugmitte eingereihte Kakadu - Speisewagen erinnerte dabei sogar an die TEE und IC der Siebziger Jahre, als noch nicht genügend beige-rote, rollende Restaurants zur Verfügung standen.

Nach ihrem zwischenzeitlichen Fristablauf erhielt die E 03 001 mittlerweile eine erneute Hauptuntersuchung und wird in Koblenz betreut. Und ich hoffe mal auf noch so manches Rendezvous mit der Favoritin (auf Schienen, wohlgemerkt!) auf der Rheinstrecke.


Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia

Mir ist bewusst, dass schon ähnliche Motive aus Bacharach vorliegen, ich hoffe jedoch, der besondere Zug rechtfertigt den erneuten Vorschlag

Datum: 24.04.2004 Ort: Bacharach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 21 Punkte

17 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kirch Göns
geschrieben von: HSU (61) am: 08.05.21, 19:08
Kirch Göns geht immer.
Eine Variation zu Thema möchte ich Euch mit dem morgendlichen RE nach Frankfurt zeigen.
Feines Seitenlicht und gründliche Vegetationspflege bieten in Kirch Göns einige neue Motive.


Datum: 08.05.2021 Ort: Kirch Göns [info] Land: Hessen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Dunkle Wolken über der Vogelfluglinie
geschrieben von: Nils (518) am: 08.05.21, 17:00
Die Wolken werden dunkler über der Vogelfluglinie: Ende 2022 rollt hier der letzte palnmäßige Zug, danach kann man ggfs. noch ein paar Bauzüge erleben - dann gehen aber endgültig die Lichter aus auf der alten Vogelfluglinie und die feste Fehmarnbeltquerung naht... Auch der Fehmarnsund wird von der Neubaustrecke nicht über die bestehende Brücke gequert. Auch hier wurde ein Tunnelprojekt beschlossen. Am 08.05.2021 habe ich Conny (218 460) mit dem Strandexpress an DEM Motiv der Strecke erwartet. Die aufziehenden Wolken passen hier gut zur Situation und hätten um wenige Sekunden das Bild versaut. Eine im letzten Moment durchs Motiv spazierende Fußgängerin wurde digital zum stehen bleiben gezwungen, nachdem die Rufe vor Ort nur mit einem verwirrten Blick erwidert wurden.

Datum: 08.05.2021 Ort: Fehmarnsund [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im "Doppelpack" waren hier...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (918) am: 08.05.21, 13:36
...232 254 und 232 255 mit dem EZ 55515 bei Zehma im Altenburger Land unterwegs.
Der Zug ist ein Elbtal-Umleiter, dieses war vom 19.4. - 24.4. wegen Brückenbauarbeiten
bei Pirna gesperrt. Der Zug fuhr über Leipzig, Werdau, Plauen und Bad Brambach nach
Tschechien und passierte den glücklichen Fotografen gerade noch bei Licht, wenige
Minuten später war dieses dann dauerhaft weg.

Zuletzt bearbeitet am 08.05.21, 13:38

Datum: 20.04.2012 Ort: Zehma [info] Land: Thüringen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Zum Ersten, zum Zweiten und...
geschrieben von: claus_pusch (237) am: 07.05.21, 20:51
Nachdem Ernstmühl innerhalb kurzer Zeit zwei Mal zu Galerie-Ehren gekommen ist (siehe hier), möchte ich das Tripel vollmachen und schlage eine weitere Ansicht des kleinen Orts im Nagoldtal vor. RB 17938 ist auf Höhe der Dorfmitte auf ihrem Weg von Nagold Stadtmitte nach Pforzheim Hbf zu sehen. Ernstmühl verfügte einst über einen Haltepunkt, dessen Lage im Bereich der Kapelle auch noch zu erahnen ist; seit 1982 wird hier allerdings nur noch durch- bzw. vorbeigefahren.

Datum: 23.04.2021 Ort: Ernstmühl [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Autologistikverkehr zwischen den Nordseehäfen
geschrieben von: 215 082-9 (346) am: 07.05.21, 18:25
Die Bahnstrecke Bremerhaven - Cuxhaven ist weder mit Motiven übersät, noch findet man dort wirklich spektakuläre Landschaft und/oder Bauten. Dennoch hat diese eingleisige Nebenbahn ihre Reize, seien es auch nur die vielen technisch nicht gesicherten Bahnübergänge und der interessante Bahnverkehr. Recht häufig verkehrt Montags ein EVB Autozug mit V100 von Bremerhaven nach Cuxhaven. Am Nachmittag werden die Leerwagen nach Entladung wieder nach Bremerhaven gezogen.

Am 26.04.2021 war die schöne 211 324 der EVB mit dieser Aufgabe betraut. Mit knapp drei Stunden Verspätung erreichte der DGS 69185 Cuxhaven Gbf - Bremerhaven Kaiserhafen gegen 18 Uhr den Bahnhof Nordholz, wo mit der RB 33 gekreuzt werden musste.

Datum: 26.04.2021 Ort: Nordholz [info] Land: Niedersachsen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Skutarisee
geschrieben von: 294-762 (243) am: 06.05.21, 19:05
Am Skutarisee entlang rollt die 461-ß4ß mit dem B430 "Tara" am 05.06.2018 in Richtung Belgrad. Bild wurde überarbeitet

Datum: 05.06.2018 Ort: Vranjina [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-461 Fahrzeugeinsteller: CG-ZpCG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Übergabe !?
geschrieben von: Frank H (300) am: 06.05.21, 19:18
Nein, wir sind nicht im übergabenverwöhnten Niedersachsen, wo sich die, mir aus früheren Jahren so vertraute Zuggattung noch auf vielen Strecken hat halten können, wie schon auf zahlreichen, gelungenen Galeriebildern diverser Kollegen zu sehen war.

Wir stehen vielmehr mitten im Rhein – Main – Gebiet, genau genommen an der Hochheimer Brücke. Trotz extrem wechselhaften Wetters hat es mich gestern mal wieder hinausgetrieben, in der Hoffnung auf ein paar Sonnenminuten zwischen den Schauern. Für eine gute halbe Stunde ging die Rechnung auch auf, und besonders gefreut habe ich mich über die auf Mainz – Bischofsheim zusteuernde 294 mit ihren paar Wägelchen.

Ob es sich wirklich um eine „Üg“ handelte (bzw. wie immer die Zuggattung heute heißen mag) und wo sie genau herkam, entzieht sich meiner Kenntnis, dankbar mitgenommen habe ich sie trotzdem.

Kurze Zeit nach diesem Bild ging förmlich die Welt unter …

Zuletzt bearbeitet am 06.05.21, 19:19

Datum: 05.05.2021 Ort: Hochheim (Main) [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein kurzer Moment
geschrieben von: Dispolok_E189 (298) am: 06.05.21, 11:17
Laut Wetterbericht sollte zumindest der frühe Morgen im Raum Bamberg einigermaßen sonnig werden. Nachdem kurz vor 06:00 Uhr der Wecker klingelte, wagte ich den ersten Blick in Richtung Fenster und wurde positiv überrascht. - Kaum Wolken! Mit einem Grinsen im Gesicht fuhr ich anschließend nach Hirschaid, denn dort blühte ja bereits ein schönes Rapsfeld direkt an der Bahnstrecke. Doch wie so oft hielt sich genau im Bereich der Sonne ein zähes Wolkenband und somit dauerte es gefühlt eine Ewigkeit bis der erste Sonnenstrahl das Feld und die Bahn erreichte. Das große Wolkenloch war mittlerweile so gut wie geschlossen und die Chance auf ein Sonne-Raps-Zug-Bild sank gegen Null. Lediglich eine kleine Lücke sorgte für einen kurzen Moment, ungefähr drei Minuten, für perfekte Lichtverhältnisse. Rund 30 Sekunden vor "Lichtaus" (der Wald im Hintergrund war bereits dunkel) durchfuhr ICE 501 auf dem Weg nach München Hbf die Szene und mein Grinsen von heute Morgen konnte somit bestätigt werden. Fünf Minuten später setzte der Regen ein und ich konnte zufrieden nach Hause fahren.

Datum: 06.05.2021 Ort: Hirschaid [info] Land: Bayern
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Ein letzter Frühling?
geschrieben von: joni2171 (58) am: 05.05.21, 21:15
Es ist das gewohnte Bild auf der Main-Lahn-Bahn zwischen Limburg und Frankfurt. Als eine letzten Strecken fahren auch noch im Jahr 2021 zuverlässig Loks der Baureihe 143 mit Doppelstockwagen. Doch mit einigen Loks der Baureihe 146.1 steht die Ablösung bereits in der Mainmetropole bereit. Somit ist es wahrscheinlich - wer weiß was alles noch passieren wird - der letzte Frühling für die Trabbis im Taunus.
Am Nachmittag des 05.05.21 durfte DB 143 135 auf der Fahrt nach Frankfurt nochmals an den mit Raps blühenden Feldern vorbeifahren. In einer passenden Wolkenlücke konnte der Zug dann bildlich festgehalten werden.

Datum: 05.05.2021 Ort: Würges [info] Land: Hessen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Stuttgarter Stadtrand
geschrieben von: Gunar Kaune (427) am: 06.05.21, 08:09
Vor ein paar Minuten hat 1116 139 mit ihrem IC nach Zürich den Stuttgarter Hauptbahnhof verlassen und fährt nun am Rand der schwäbischen Metropole entlang in Richtung Süden.

So einfach könnte man den obigen Blick beschreiben. Tatsächlich ist die Lage aber etwas komplizierter, denn der Zug ist zwar tatsächlich seit ein paar Minuten unterwegs, aber noch keinen Kilometer Luftlinie vom Stuttgarter Hauptbahnhof entfernt. Dieser liegt zusammen mit der Stadtmitte rechts unterhalb meines Standortes im Tal. Die Bahnstrecke macht nach der Ausfädelung einen weiten Bogen, um Höhe zu gewinnen und am Rand des Zentrums nach Vaihingen anzusteigen. Ihrem Namen "Panoramabahn" wird sie dabei durchaus gerecht, denn auch wenn man vom Zug aus etwas weniger Panorama hat, so können wir hier weit in das Neckartal schauen sowie links oben den Killesberg sehen.

Zuletzt bearbeitet am 10.05.21, 19:20

Datum: 23.04.2021 Ort: Stuttgart [info] Land: Baden-Württemberg
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (3733):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 75
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.