DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (72):   
 
Galerie: Suche » OHE, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Mit dem Ameisenbär durch die Heide
geschrieben von: Heidebahnfan (26) am: 15.04.20, 17:55
In den Sommermonaten kann man, immer sonntags, eine nostalgische Sonderfahrt auf dem OHE Netz in der Heide unternehmen. Mit dem VT 508 der OHE wird von Soltau nach Döhle u.z. gefahren. In Döhle hat man genug Aufenthalt um eine Wanderung oder eine Planwagenfahrt zu unternehmen oder einfach gemütlich einzukehren.
Am 02. September 2018 konnte ich die Rückfahrt nach Soltau bildlich festhalten. Ein Baumtunnel in der Einfahrt zum Bahnhof Hambostel diente dabei als Motiv.

Datum: 02.09.2018 Ort: Hambostel [info] Land: Niedersachsen
BR: Schweineschnäutzchen (Wismarer Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Morgenlicht durch die Lüneburger Heide
geschrieben von: Nils (435) am: 19.02.20, 18:17
Das Jahr 2013 war das letzte Jahr in dem die OHE ihr Netz selbst bediente. Seitdem gibt die die OHE nur noch als Netzbetreiber. Grund genug noch einmal die Hinfahrt der Winsener Übergabe aufzulauern. Hier kämpfte sich 160073 am Morgen des 06.09.2013 mit einer Reihe Kesselwagen durch die Hügel bei Döhle und konnte aus einem Hochsitz beobachtet werden. Die Wagen sind für den Anschluss Bruno Bock in Nirdermarschacht bestimmt.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 06.09.2013 Ort: Döhle [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ausflug in den Winter
geschrieben von: Gunar Kaune (368) am: 22.01.20, 19:21
Einige Wintertage wie aus dem Bilderbuch erlebte das Braunschweiger Umland Mitte Januar 2016. Ein kleines Niederschlagsgebiet brachte am Samstag etwa zehn Zentimeter Neuschnee, der sich auf jedem noch so kleinen Zweiglein absetzte. Die Temperaturen zogen an, und am Montagvormittag kam auch die Sonne heraus. Klar, dass ich dieses Wetter irgendwie nutzen muste. Praktischerweise hatte ich damals die Strecke des Müllzuges von Watenbüttel nach Staßfurt direkt neben der Arbeits und der Zug fuhr recht zu zuverlässig zur Mittagszeit. So ließ sich die Mittagspause prima für einen kurzen Ausflug an die Strecke und "in den Winter" nutzen, bevor es im Büro weiterging.

Es waren auch die letzten Tage, in denen OHE Cargo den Zug bespannte, bevor die Ascherslebener Verkehrsgesellschaft den Verkehr übernahm. 160074 war an diesem Tag eingeteilt und dürfte Watenbüttel wohl auch nicht oft so schön verschneit gesehen haben.

Datum: 18.01.2016 Ort: Braunschweig-Watenbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Der letzte Rest OHE Verkehr
geschrieben von: Heidebahnfan (26) am: 29.08.19, 10:58
Im Jahr 2015 setzte die OHE noch eigene Loks auf ihrem Streckennetz in der Lüneburger Heide ein, auch wenn ein Großteil der bekannten Leistungen bereits seit gut 2 Jahren an DB Cargo gegangen ist. Eine Aufgabe, die der OHE verblieben war, war der Abstellerverkehr. Viele Bahnhöfe entlang der OHE sind mit diversen privaten Güterwagen zugestellt, meistens Kessel-, Containertrag- oder Schiebewandwagen. Je nach Bedarf wurden dann einzelne Wagen durch die OHE wieder raus gesucht und nach Celle überführt. Am 29. August 2015 war die OHE Lok 150002 mit dieser Aufgabe betraut. An diesem Tag galt es in verschiedenen Bahnhöfen einige Wagen abzuholen. Die Aufnahme zeigt die Lok beim rangieren im Bahnhof Poitzen, an der Strecke Beckedorf - Munster(Örtze). In dem schicken Empfangsgebäude in Fachwerkbauweise befindet sich noch heute eine gemütliche Gaststätte. Mittlerweile werden diese Verkehre durch die hvle erbracht.

Zuletzt bearbeitet am 25.11.19, 19:02

Datum: 29.08.2015 Ort: Poitzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein letztes Mal OHE
geschrieben von: Nils (435) am: 10.04.19, 22:23
Am 11.11.2013 habe ich ein letztes Mal die Übergabe zur Chemiefabrik "Bruno Bock" von Winsen(Luhe) nach Niedermarschacht mit OHE fotografiert. Der November zeigte sich danach grau und im Dezember übernahm dann DB Cargo die Leistung. Optimale Bedingungen herrschten auch für die Umsetzung des Bahnhofes Mover. Das Laub war gefallen und die Weiden frisch gestutzt. 160074 der OHE schlich langsam entlang der Deichkante zur Ilmenau dem Ziel entgegen. OHE - Ohne Hast und Eile :-)

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 11.11.2013 Ort: Mover [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rüben fern der Heimat
geschrieben von: Jochen Schüler (29) am: 15.10.18, 22:28
Nachdem wir uns nun einige Jahre um die Rüben und deren Züge in Rheinhessen gekümmert hatten, wollten wir uns mal woanders umsehen. Also fuhren wir 1992 in den Bereich der Zuckerfabrik Uelzen. Die OHE mit ihren Loks in schicken Rot hatte den Verkehr auf der Strecke nach Schnega und Wittingen übernommen. Nachdem wir die Privatbahn V90, V 1600 75, auf der Amerikalinie verfolgt hatten, ging es nach Wittingen. Am Vortag hatten wir die Deutz V 1200 72 mit einem langen Leerzug von Wieren in Richtung Wittingen ausfahren gesehen. Warum also nicht die Fuhre in Wittingen abpassen. Also warteten wir in Wittingen auf Üg 67281. Sie kam diesmal mit übersichtlichen 5 beladenen Wagen, die sie vermutlich in Bodenteich aufgenommen hatte.
Mit dieser Stippvisite endete unsere Reise ins Wendland und wir wendeten uns wieder den heimischen Rüben zu.


Datum: 15.10.1992 Ort: Wittingen [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Es war undenkbar
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 13.02.18, 18:25
Es war undenkbar das hier irgendwann mal nicht mehr die OHE fahren wird. Als dieses Bild von OHE 160074 am 7. Mai 2008 in Mover mit der Übergabe von Winsen nach Niedermarschacht gemacht wurde war die Welt bei der OHE noch in Ordnung, heute fährt die OHE keine Güterzüge mehr, die Leistung nach Niedermarschacht erbringt nun DB Cargo auf OHE-Gleisen.


Datum: 07.05.2008 Ort: Mover [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Private V160 Power
geschrieben von: Nils (435) am: 16.11.17, 16:34
Vorbei sind die Zeiten, in der mehrfach wöchentlich eine Übergabe von (Niedermarschacht/Tönnhausen) über Winsen(Luhe) nach Celle über das Netz der OHE lief. Die Verkehre werden jetzt seites der DB über andere Laufwege oder bei Bedarf von anderen privaten EVU gefahren. Eigene Fahrzeuge besitzt die OHE auch nicht mehr. Am 22.07.2013 war das noch anders, als 200087 und 200085 mit einem Kalileerzug aus Tönnhausen bei Garstedt beobachtet werden konnten.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 22.07.2013 Ort: Garstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Klein Amerika
geschrieben von: Meise (24) am: 08.03.17, 23:27
Der regelmäßig am Nachmittag verkehrende Güterzug der OHE von Winsen nach Soltau war bis zu seiner Einstellung eine bei Fotografen sehr beliebte Zugleistung. Das ist auch hier in der Galerie an der Vielfalt der Bilder dieses Zuges sehr gut zu sehen. Nach dem Kopfmachen in Soltau ging es hauptsächlich nach Südosten, aber bei Wietzendorf, kurz hinter dem früheren Haltepunkt Klein Amerika, da dreht sich die Strecke noch einmal nach Südwesten.

Bei Verfolgungen im Sommer war dies mehrfach mein Abschlussmotiv, so auch an diesem Abend. Als Zuglok war die 150007 eingeteilt, die mit dem Ausgang von Niedermarschacht und einer in Soltau aufgenommenen Wagengruppe einiges am Haken hatte. Den Zug konnte man immer schon eine Weile vorher in der Ferne hören und schließlich war es schon 19:27 Uhr, als 150007 an diesem herrlichen Sommerabend aus der kleinen Baumgruppe kommend vor unsere Linsen fuhr.

2. Versuch ohne Komprimierungsunfall

Datum: 05.08.2009 Ort: Klein Amerika [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn der Tag mit Klönschnack beginnt
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 07.07.16, 20:33
Wir schreiben Montag, den 04.07.2016 in der Region Hannover nahe Wunstorf:
Nach einer klaren und kalten Nacht mit einstelligen Temperaturen sollte vom Sonnenaufgang an, welcher an diesem Tag für 05.05 Uhr angekündigt war, für rund drei Stunden die Sonne ungestört scheinen. Diese These wurde jedenfalls von mehreren namhaften Wetterdiensten am Vortag aufgestellt. Die Wirklichkeit sah jedenfalls etwas anders aus: Die Nacht war für den Monat Juli sehr kalt, einige Wolkenfelder befanden sich am Himmel bei guter Fernsicht. Nördlich und südlich von Wunstorf befand sich eine dichte Wolkendecke, welche keine Sonnenstrahlen durchließen. In einem schmalen Streifen von geschätzt 8 Kilometern zwischen den Wolkendecken hatte die Sonne jedoch gute Karten, direkt nach dem Sonnenaufgang die sommerliche Landschaft in warmes Morgenlicht zu tauchen.
Kurz vor Sonnenaufgang positionierte sich ein Fotograf an der Steinhuder Meer-Bahn, welche heutzutage im Besitz der OHE ist und den Bahnhof Wunstorf mit dem rund fünf Kilometer entfernten Kali-Bergwerk Sigmundshall in Bokeloh/Mesmerode verbindet. Wie bei meinem letzten Besuch vor Ort ( [www.drehscheibe-online.de] stellte ich mir folgende Fragen: Wird ein Zug kommen? Aus welcher Richtung wird eine mögliche Fahrt kommen? Wann wird dieses vielleicht der Fall sein?
Letztere Frage verursachte eine gewisse Form der innerlichen Unruhe, denn der Dienstplan sah für 07.30 Uhr eine Schicht vor. Als gegen 05.20 Uhr erste nutzbare Sonnenstrahlen das aufgesuchte Motiv am Ortsrand von Bokeloh beleuchteten, begann das bange Warten. Anders als bei meinem vorherigen Besuch waren an diesem Fotostandpunkt Zugfahrten aus Richtung Wunstorf als Totalschaden zu werten. Aufgrund der frühen Tageszeit ging ich nicht davon aus, dass die OHE-Lok schon aus Wunstorf zurückkehrt, schließlich "übernachtet" das Triebfahrzeug auf dem Gelände des K+S-Werkes Sigmundshall. Weitere 20 Minuten vergingen, erste Wolkenfelder näherten sich der Sonne, welche noch ungestört zwischen den beiden Wolkendecken schien.
Gegen 05.42 Uhr dann die große Enttäuschung: Aus Richtung Wunstorf kommend näherte sich die OHE-Lok 150003 mit einer gut ausgelasteten Übergabe! Chancen auf ein Bild im Streiflicht bestanden an diesem Fotostandpunkt beim besten Willen nicht, sehr ärgerlich! Noch bevor die Fahrt den Fotostandpunkt erreicht hatte, war die Fotoausrüstung im PKW verstaut und der Motor gestartet. Zügig fuhr ich nach Mesmerode, wo sich das Streckenende befindet. Zeitgleich mit der Übergabe traf ich dort ein, ging einige hundert Meter zu Fuß durch klitschnasse Wiesen zum Bahnhof, welcher aus zwei Gleisen besteht. Um in das K+S-Werk zu gelangen, ist eine geschobene Rangierfahrt vom Bahnhof nötig. Ich beschloss, das Rangiergeschäft vom Rande eines Kornfeldes zu beobachten. Inzwischen verdunkelten erste große Wolken die Sonne, schnell wurde es spürbar kühler. Ein kurzer Moment verging, schon stapfte der Lokführer des Zuges durch den Gleisschotter, um die Spitze der geschobenen Rangierfahrt zu besetzen. Scheinbar überrascht, dass sich um kurz vor 06.00 Uhr jemand mitten im Feld nahe der Bahnanlage mit einer Kamera um den Hals hängend befindet fragte er, was ich vor hätte. Ich erörterte dem freundlichen Kollegen, dass ich von seiner Lok Bilder machen möchte. Daraus entwickelte sich ein minutenlanges, sehr nettes Gespräch. Um kurz vor 06.00 Uhr setzte er mittels Funk-Fernsteuerung seine Rangierabteilung in Bewegung, brachte eine Handweiche in die richtige Lage und schob die 17 Wagen ins Werksgelände. In der Zeit des Klönschnacks tat sich eine Wolkenlücke auf und beleuchtete die Szene für einen kurzen Moment. Der Auslöser meiner Kamera wurde einige Male betätigt, womit sich der morgendliche Ausflug durchaus gelohnt hat.
Für die OHE brechen übrigens die letzten Wochen auf der Steinhuder Meer-Bahn an, denn die Cargo-Sparte des Celler Unternehmens wird zum Jahresende 2016 geschlossen. Auch das K+S-Werk Sigmundshall soll in wenigen Jahren geschlossen werden.

Zum Fotostandpunkt: Der Standpunkt am Gleis wurde zuvor mit dem Zugpersonal abgestimmt und genehmigt. Es handelte sich um eine geschobene Rangierfahrt.

Datum: 04.07.2016 Ort: Mesmerode [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bescheidene Übergabe im Sonnenaufgang
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 18.05.16, 12:30 Top 3 der Woche vom 29.05.16 Bild des Tages vom 28.05.17
Früher gehörte die rund sechs Kilometer lange Strecke zwischen Wunstorf und Bokeloh, gelegen im Nordwesten der Region Hannover, zur Steinhuder Meer-Bahn AG. Seitdem die genannte Strecke im Jahr 2000 an die OHE verkauft worden war, ist von der Steinhuder Meer-Bahn nach 101 Jahren Betrieb nur noch ein Stück Kleinbahngeschichte übrig geblieben. Weit vor dieser Zeit gehörte nämlich eine 53 Kilometer lange Schmalspureisenbahn von Wunstorf nach Uchte zur Steinhuder Meer-Bahn AG, von welcher heutzutage nur ein paar Fahrzeuge erhalten sind.
Von der Vergangenheit nun zur Gegenwart: Wir befinden uns an der OHE-Strecke Wunstorf-Bokeloh, welche heutzutage das K+S-Werk Sigmundshall in Mesmerode mit dem Netz der DB verbindet. Dabei stellt der Bahnhof Wunstorf West die Grenze zwischen den beiden Bahnverwaltungen dar. Im Bedarfsfall ohne feste Fahrzeiten, jedoch in der Regel zweimal am Tag, werden über diese steigungsreiche Strecke Frachten befördert. Im Bahnhof Wunstorf werden die Wagen an DB Cargo übergeben beziehungsweise von der "Staatsbahn" übernommen.
Am frühen Morgen des 04.05.2016 lagen weite Teile Niedersachsens unter einer dichten Nebeldecke, was einer kalten Nacht mit Bodenfrost geschuldet war. Ein Fotograf machte sich zum Sonnenaufgang auf den Weg an die beschriebene Nebenbahn, um das Treiben dort für zwei Stunden beobachten zu können. Während die Stadt Wunstorf noch im Nebel lag, war der Himmel über Bokeloh nahezu klar. Die Sonne befand sich zu diesem Zeitpunkt noch in der dichten Nebeldecke. Kaum angekommen am Gleis kamen Fragen und Zweifel auf: "Wird an diesem Morgen eine Fahrt stattfinden? Aus welcher Richtung wird der Zug kommen, wenn etwas fährt? Wird die Nebelwand im Hintergrund sich rechtzeitig auflösen? Ist das frühe Aufstehen vielleicht völlig umsonst gewesen?" Fragen, auf die man keine Antwort finden konnte...
Ein paar Minuten vergingen, an einem kleinen Überweg wurde das Gleis begutachtet, um eventuell feststellen zu können, ob schon eine Fahrt an diesem frühen Morgen stattfand. Allerdings ließen Flugrost und Raureif keine verlässliche Aussage zu. Vorsichtshalber wurde die Kamera aus der Fototasche heraus geholt und die Leiter in Stellung gebracht. Bei der Wahl des Fotostandpunktes wurde darauf geachtet, dass ein Foto in beide Blickrichtungen möglich wäre, weil immer noch nicht sicher bestimmt werden konnte, von wo ein möglicher Zug kommen würde.
Gegen 06.21 Uhr ertönte aus Richtung Wunstorf schließlich ein Pfeifsignal, welches einer Lok zugeordnet werden konnte. Hektik kam auf, die Kamera wurde um den Hals gehängt und der Fotostandpunkt aufgesucht. Wenige Augenblicke später tauchten im leichten Dunst über den Feldern drei Spitzenlichter auf. Aufgrund der geringen Streckenhöchstgeschwindigkeit sollte noch mindestens eine Minute Zeit vergehen, bis die Fahrt den Fotostandpunkt erreicht. Passend in diesem Moment stieg die Sonne über die Nebelwand hinweg und tauchte die Landschaft in goldenes Licht. Letzter Raureif auf den Schwellen glitzerte mit dem Morgentau auf den Feldern um die Wette. Mit zwei Containertragwagen, auf welchem sogenannte "MOBILER" geladen waren (zum Thema MOBILER folgender Link: [www.railcargo.com], befuhr die Deutz-Lok 120071 jene Nebenbahn, um wenige Augenblicke später in Bokeloh anzukommen und ins K+S-Werk Sigmundshall Mesmerode zu schieben, Glück gehabt!
Lange wird es nicht mehr dauern, bis der Anblick von OHE-Cargo-Loks auf dieser Strecke der Vergangenheit angehört: Zum 31.12.2016 wird die Güterverkehrssparte der Osthannoverschen Eisenbahnen geschlossen. Wer den Werksverkehr für das K+S-Werk in Mesmerode übernimmt, ist noch nicht geklärt.



Zuletzt bearbeitet am 18.05.16, 13:17

Datum: 04.05.2016 Ort: Bokeloh [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 22 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Achtung, Zug kommt...
geschrieben von: Nils (435) am: 18.03.16, 18:13
...bitte verlassen Sie den Bahnübergang. Achtung, Zug kommt...

so ertönt es aus den "sprechenden Bahnübergängen" im beschaulichen Luhdorf an der OHE Kleinbahnstrecke Winsen-Hützel. Eigentlich passt eine solch moderne Anlage überhaupt nicht an diese verträumte Nebenbahn, da man hier doch eher durch Pfeiftafeln gesicherte unbeschrankte Bahnübergänge erwartet. Diese Form sollte aber tatsache eine Ausnahme an dieser Strecke bleiben. Mir ist eigentlich keine weitere Anlage dieses Typs bekannt. Am Nachmittag des 23.08.2013 sollte die OHE-Übergabe Winsen-Soltau-Celle wieder verfolgt werden. Nach einiger Wartezeit ertönte es dann endlich wieder: "Achtung,.....". Das Auftaktbild stand endlich an als 160073 um die Ecke bog. Heute sieht man kaum noch OHE Loks auf dieser Strecke. Auch die Kesselwagen der Firma Bruno Bock werden nicht mehr über diese Strecke transportiert. Heute verirrt sich gelegentlich ein Kalizug der DB oder einige private Sonderleistungen auf diese Strecke.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 23.08.2013 Ort: Luhdorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der OHE-Klassiker
geschrieben von: ludger K (304) am: 19.02.16, 12:45
Die klassische OHE-Großdiesellok (hier die 200 091 „Celle“) mit klassischer OHE-Beschilderung in klassischer Fotopose in der tiefen Abendsonne vor der klassischen Kulisse des Soltauer Südbahnhofs – das alles ist längst Geschichte und das OHE-Netz nur noch ein Schatten seiner selbst.

(KB-Dia Kodachrome 25)


Datum: 08.04.1978 Ort: Soltau [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnsteig mit dem Erntegerät
geschrieben von: Jan vdBk (635) am: 12.01.16, 21:06 Bild des Tages vom 30.04.18
Ein Militärzug von Munster ist auf der OHE in Richtung Celle unterwegs und durchfährt gerade den ehemaligen Bahnhof Baven. Im Jahr 2010 waren die Verkehre in der Südheide noch fest in der Hand der OHE. Heute bespannen DB Cargo Loks die Militärzüge. Der Zug besteht aus einer ehemaligen DB 216, zwei Begleitwagen und einer langen Reihe Panzer.

Datum: 24.04.2010 Ort: Baven [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommer in der Südheide
geschrieben von: Jan vdBk (635) am: 06.12.15, 17:17 Bild des Tages vom 02.08.16
Nach einer sehr eindrucksvollen Fahrt durch die Südheide am gestrigen Tage (dem "Organisator" sei an dieser Stelle nochmal gedankt!), habe ich eines der Fotos ausgegraben, die vor vielen Jahren immer wieder an schönen Freitag Nachmittagen an der südlichen OHE entstanden. Man konnte hier zwei, manchmal sogar drei Güterzüge erwarten, die in erträglichem Abstand südwärts vorüber kamen. Und zwischendurch genoss man einfach die Entspannung an irgendeinem hübsch gelegenen Bahnübergang abseits des Straßenverkehrs. Zuerst kam gelegentlich die Bedarfs-Übergabe, die die Ladestellen rund um Beckedorf bediente. Danach kam der 56712 aus Walsrode, der auf dem Foto nördlich Sülze einem Landwirt begegnete. Und als drittes folgte Mo Mi Fr der Güterzug aus (Niedermarschacht -) Winsen. Und immer wieder durfte man gespannt sein, welche Lok aus dem vielfältigen Fuhrpark der OHE denn diesmal vorgespannt ist.
Tja, heute verirrt sich wenige Male die Woche eine DB Übergabe auf die Strecke. OHE Loks sind noch seltener - und mit Auflösung von OHE Cargo in 2016 ist damit vermutlich ganz Schluss.

Datum: 15.08.2003 Ort: Sülze [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Nahgüterzug durch die Heide
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 31.10.15, 21:47
Die Zeit von klassischen Nahgüterzügen in der Lüneburger Heide auf dem Netz der OHE ist seit dem Jahreswechsel 2013/2014 Geschichte.
Im Spätsommer 2013 war bereits abzusehen, dass jene Verkehre bespannt durch OHE Cargo, in wenigen Monaten der Vergangenheit angehören werden. Umso öfter besuchte man bei entsprechendem Wetter das Netz der OHE, um den Einzelwagenverkehr abzulichten. Zuverlässig verkehrte dabei dreimal die Woche ein Zugpaar zwischen Celle, Soltau und Winsen, dessen Rückfahrt am späten Nachmittag im guten Licht quer durch die Lüneburger Heide führte.
Neben leeren Kesselwagen aus Niedermarschacht wurden auf dem Weg von Winsen nach Soltau beladene Holzwagen an verschiedenen Ladestellen entlang der Luhebahn eingesammelt.
Am frühen Abend des 26.08.2013 bespannte die OHE-Lok 160073 jene Übergabe, welche aus ein paar Kesselwagen sowie einem beladenen Snps, welcher in Egestorf aufgenommen wurde, bestand. Bei Döhle rumpelte die Fuhre mit mäßiger Geschwindigkeit durch die typische Landschaft der Lüneburger Heide.

Zuletzt bearbeitet am 01.11.15, 12:41

Datum: 26.08.2013 Ort: Döhle [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Kleinbahnatmosphäre in der Heide
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 24.09.15, 09:03
Wir befinden uns in der Ortschaft Lübberstedt, gelegen am Ostrand der Lüneburger Heide im Landkreis Harburg. Die vor allem landwirtschaftlich geprägte Gegend zeichnet sich durch hügelige Landschaft, Wälder und kleine Dörfer aus. Mitten durch diese Region verläuft die OHE-Strecke Winsen Süd-Hützel, welche auch Luhebahn genannt wird. An vielen Stellen strahlt diese Bahnstrecke eine gewisse Kleinbahnromantik aus. Viele Überwege, welche oftmals nur landwirtschaftlichen Verkehr aufweisen, sorgen für zahlreiche Pfeiftafeln entlang des Streckenverlaufs. Ortschaften entlang der Luhebahn verfügen oftmals noch über alte Banhofsanlagen oder Haltepunkte, welche die verbliebenen Überreste aus den Zeiten des planmäßigen Personenverkehrs im Netz der OHE darstellen. Ab dem Jahr 1970 begann man damit, den Nahverkehr auf dieser Strecke nach und nach einzustellen, 1974 fuhr schließlich der letzte Schülerzug auf einem Teilstück der Luhebahn. Seitdem dient jene Bahnstrecke fast ausschließlich dem Güterverkehr.
Im Jahr 2013 gab es sogar noch planmäßigen Güterverkehr auf der Luhebahn. An drei Tagen in der Woche verkehrte ein Nahgüterzugpaar zwischen Celle über Soltau Süd, Hützel und Winsen Süd weiter nach Niedermarschacht. Transportiert wurden in der Regel Chemikalien in Kesselwagen für eine chemische Fabrik in Niedermarschacht.
An einem herrlichen Spätsommernachmittag bespannte die OHE-Lok 160073 die Rückfahrt von Winsen Süd nach Celle. Dabei wurde der ehemalige Haltepunkt Lübberstedt mit mäßiger Geschwindigkeit durchfahren. Der alte Güterschuppen, die Holzschwellen mit genagelten Schienenbefestigungen samt altem Bahnhofsschild ergaben ein nettes Umfeld zum Fotografieren für jene Übergabe.
Mit dem Beginn des Jahres 2014 endete auch die Zeit der klassischen OHE-Nahgüterzüge innerhalb des OHE-Netzes.

Die frühe Auslösung hat mir am besten gefallen, weil so ein Blick auf den Streckenverlauf und auf die Kesselwagen hinter der Lok ermöglicht wird.

Zuletzt bearbeitet am 24.09.15, 12:03

Datum: 26.08.2013 Ort: Lübberstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ameisenbär über dem Wasser
geschrieben von: 294-762 (218) am: 22.01.15, 10:12
Der Vt0508 der OHE überquert am 28.04.2012 die "Große Aue" bei Soltau im Rahmen einer Fotosonderfahrt.

Datum: 28.04.2012 Ort: Soltau [info] Land: Niedersachsen
BR: Schweineschnäutzchen (Wismarer Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Außer dem „Demonstrator"
geschrieben von: jutei (534) am: 12.12.14, 21:05
alias Prototyp DE-AC33C von Adtranz folgten nur noch zehn Maschinen, die auf dem europäischen Markt abgesetzt werden konnten - weitere 50 dieselelektrische Lokomotiven dieser Baureihe wurden in Asien vermarktet.

Der DGS 94652 von (Oßling) Straßgräbchen nach Celle wird bei Wiednitz von 250 001-5 samt streckenkundigen Personalen durch stürmige Aprilwitterung pilotiert. Mit sonorer Akustik des General Electric 7FDL12 Dieselmotors, der sporadisch durch kernigere Geräuschentwicklungen der Kompressor / Regler / Lufttrocknereinheit überlagert wird, wirkt die Kraftentfaltung des Antriebstranges lässig, solide und souverän.

Nach Ablauf des Prototypendaseins u. a. bei den badischen Anilin und Sodafabriken, waren Maßnahmen zur Verstärkung der Fahrzeugfront notwendig, die optisch ein wenig an „Kuhfänger" erinnern.

Datum: 21.04.2009 Ort: Wiednitz [info] Land: Sachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Der Müllzug (3) / Herbst in Braunschweig (7)
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 26.11.14, 19:58
In Gliesmarode erreicht der aus Watenbüttel an der ehemaligen Strecke Braunschweig - Celle kommende Müllzug die KBS 115, auch als Mühlenbahn bekannt. Dabei passiert er auch einen unbeschrankten Bahnübergang und ein recht fotogenes Feuerwehrauto.
Seit dem Frühjahr 2014 ist wieder die OHE-V90 tätig, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der Abschied von der 216 nicht für immer gilt.
Als erhöhter Standpunkt diente hier ein Rest eines Pfeilers der Brücke der Ringbahn, die hier dereinst über die Gleise führte.

Da die beiden Vorgängerfotos schon vor einiger Zeit eingestellt wurden, hier die Links:

[www.drehscheibe-online.de]

[www.drehscheibe-online.de]


zuletzt bearbeitet am 15.12.14, 20:01

Datum: 02.10.2013 Ort: Braunschweig,Gliesmarode [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Ameisenbär in der Heide
geschrieben von: ludger K (304) am: 26.10.14, 03:01
Heute ist er eine Institution in der Heide, aber vor 35 Jahren waren die vom Verkehrsverein Soltau veranstalteten Ausflugsfahrten mit dem Ameisenbär gerade erst sechs Jahre alt. An der Brunaubrücke vor Hützel ist es schon lange nicht mehr so idyllisch wie damals (sofern man sie überhaupt noch sieht) und der Bachlauf ist nicht mehr so verschlungen.

Datum: 03.08.1979 Ort: Hützel [info] Land: Niedersachsen
BR: Schweineschnäutzchen (Wismarer Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
6er im Lotto
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 12.05.14, 22:01
Die OHE führte 4 Jahre lang den Transport von Schweröl aus der Raffinerie Heide zum YARA-Werk Brunsbüttel durch, die üblichen 12 Kesselwagen wurden immer von OHE 14000x-ern gezogen. Im September 2007 kam es auf Grund von Ausfällen der Stammloks zu einem mehrtätigen Einsatz von OHE 200086. Am 18.9.2007 zog sie den Nachmittags-Umlauf nach Kudensee und konnte bei St. Margarethen zwischen Wilster und Brunsbüttel aufgenommen werden

Datum: 18.09.2007 Ort: St. Margarethen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Müll-Zug (2)
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 26.02.14, 20:39
Vor einigen Wochen hatte ich das erste Bild und dann erfolglos das zweite der Serie über den Müllzug Watenbüttel - Staßfurt eingestellt. Nun soll dieses mit der Mittellandkanalbrücke die Serie fortsetzen.
Die OHE-216 überquert das Bauwerk kurz nachdem auf die stillgelegte, aber in absehbarer Zeit im Abschnitt bis Harvesse wahrscheinlich zu reaktivierende Strecke Celle - Braunschweig und wird gleich Völkenrode passieren.

P.S.: Ich sollte vielleicht noch ergänzen, dass ich die hier aus den Exif-Daten hervorgehende Verfrühung von cirka einer Stunde in letzter Zeit öfters erlebt habe.

Zuletzt bearbeitet am 07.10.15, 18:28

Datum: 14.02.2014 Ort: Völkenrode [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
The Final Countdown...
geschrieben von: Nils (435) am: 22.01.14, 17:24
...lief zufällig im Radio auf dem Weg zu diesem Motiv. Das Lied passte in vielerlei Hinsicht: War die Laune während der Fahrt schon gut genug, da man sich im Hinterkopf über die Vielzahl der Bilder, die an diesem Tag entstanden, freute, sollte das angesteuerte Motiv auch das letzte des Tages sein. Vielmehr sollte es aber auch das letzte Foto vom "Winsener" gewesen sein, bevor die Tage endgültig zu kurz wurden. Außerdem gingen die Verkehre im Januar 2014 von der OHE an Schenker über und sind in dieser Konstellation Geschichte. Ein würdiger Abschied von der OHE Übergabe Winsen-Soltau Süd-Celle Nord, welche hier am 06.09.2013 nochmal unter voller Kaliauslastung unterwegs war. Die Schatten wurden länger aber es dauerte nicht lange bis sich 160075 und 160073 im warmen Abendlicht bei Harber in die Kurve legten. Ein toller Abschluss in Gedanken an die vielen erfolgreich verbrachten Feierabende in der Heide war perfekt!

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 06.09.2013 Ort: Harber [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Müll-Zug
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 14.01.14, 18:36
Im Nordwesten Braunschweigs gibt es eine kurze, eher unbekannte Bahnstrecke, der ich eine kleine Serie widmen möchte. Diese Bahnstrecke beginnt am Gut Steinhof bei Watenbüttel, wo sich eine Mülldeponie befindet, welche das Überleben der Strecke bisher gerettet hat. Das Anschlussgleis dieser Strecke mündet sehr schnell in die ansonsten stillgelegte Strecke nach Celle über Wendezelle, Wipshausen und Plockhorst. Die einzigen Züge sind die von Montag bis Samstag verkehrenden Müll-Züge der OHE, jeweils Mo/Mi/Fr um cirka 14:00 Uhr ab Watenbüttel - Steinhof gen Staßfurt. An den anderen Tagen kommt der Zug frühmorgens wieder in Watenbüttel an.
Das erste Bild der Serie zeigt eine OHE-216 bei der Abfahrt in Watenbüttel, im Hintergrund ist die Mülldeponie zu erkennen. Die Wolken machten das Fotografieren an diesem Tage spannend. Während einer lange anhaltenden Wolkenlücke blickte ich erwartungsvoll zum Zug hinüber. Hinter mir zog bereits die nächste Wand heran, spätestens 5 Minuten später wäre das Bild mit der 216 so nicht geglückt. Mit dieser Perspektive wollte ich die Wolken dann besonders betonen, außerdem störten Gräser und Büsche in der seitlicheren Ansicht, so dass das hoffentlich erste Bild der Serie noch eher „Die Müllzuglok“ übertitelt werden müsste. Die ehemaligen DB-Loks waren in den letzten Jahren am häufigsten von allen OHE-Maschinen zu sehen, doch am Aufnahmetag erst seit kurzem nach monatelanger G2000-Dominanz zurückgekehrt.


Zuletzt bearbeitet am 07.10.15, 18:30

Datum: 14.08.2013 Ort: Watenbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzter Herbst
geschrieben von: Martin Brosow (78) am: 20.10.13, 23:59
Es dürfte wohl einer der letzten Sonnentage für die OHE zwischen Winsen (Luhe) und Niedermarschacht gewesen sein. Lok 160075 bewegt ihren Zug noch einmal im besten Licht kurz vor Niedermarschacht gemächlich über den "Laufsteg".

Datum: 18.10.2013 Ort: Marschacht [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Schienenbus auf der Lahn-Kinzig-Bahn
geschrieben von: Detlef Klein (225) am: 09.10.13, 15:05
Die Gleise der Lahn-Kinzig-Bahn, also von Gießen nach Gelnhausen, werden heute durch die HLB mit den GTW 2/6-Dieseltriebwagen von Stadler befahren. Im August des letzten Jahres befuhren die Verkehrsfreunde Stuttgart die Strecke mit einem Schienenbusgespann der Oberhessischen Eisenbahnfreunde.

Hier, zwischen Lich und Gießen, entstand diese Aufnahme am frühen Abend.

Zuletzt bearbeitet am 14.03.15, 22:13

Datum: 25.08.2012 Ort: Lich [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Klönschnack auf`m Deich
geschrieben von: v220christian (100) am: 16.09.13, 22:39
Zu Firma Bock in Marschacht gab es am 21.8.13 ausnahmsweise keine Wagen anzuliefern, sondern nur abzuholen. So war auf der Hinfahrt Zeit, am Haltpunkt Fahrenholz zu halten um mit den Kollegen ein Schnack abzuhalten, welche damit beschäftigt waren, die Gleisrillen im Bahnübergangsbereich neu auszuteeren.
In Fahrenholz verläuft die Strecke genau auf der Deichlinie, da unter dem Haltepunkt die Neetze in den Ilmenaukanal führt.

Datum: 21.08.2013 Ort: Fahrenholz [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Illmenau-Kanal...
geschrieben von: v220christian (100) am: 08.09.13, 17:21
... geht es auf der Fahrt vom Niedermarschacht nach Winsen/Luhe kurz hinter Tönnhausen auf dieser alten Fachwerkbrücke. Bis zum Neubau der daneben liegenden Straßenbrücke war diese Brücke eine kombinierte Schienen-/Straßenbrücke.
Am 21.8.13 überquerte 160075 (295 952) mit der "Bock-Übergabe" (also Kesselwagen von der Firma Bruno Bock in Marschacht) das Bauwerk.
Trotz zahlreicher Auslösungen gehörte auch etwas Glück dazu, nicht den geringsten Schatten des Fachwerks auf der Lok zu haben. Das Bild entstand vom noch vorhandenen "Bahnsteig" des Haltepunktes Nettelberg.

Datum: 21.08.2013 Ort: Tönnhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Rettung des Fototages
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 28.08.13, 12:53
Nach dem hier von einem baldigen Niedergang der OHE Cargo die Rede war, beschloss ich auch einmal eine Übergabe auf dem OHE-Netz zu fotografieren.
Ich entschied mich nach Soltau zu fahren und zu Fuß nach Harber zu gehen wo möglicherweise bald nur noch der Ameisenbär fahren wird. Dank Nils wusste ich, dass um cirka 16:00 Uhr die Übergabe in Winsen losfährt, vorausgesetzt sie ist pünktlich, doch wann ist sie bei Harber?
Nach langer Warterei an einer schönen Stelle ging ich wieder zurück zum Bahnhof, da ich den Zug um 18:50 bekommen musste, um noch nach Hause zu kommen.
Ich nahm dabei absichtlich einen kleinen Umweg entlang der Bahn, den ich schon vom Hinweg kannte, hörte den Zug in der Ferne und konnte ihn dann doch noch an diesem "Ersatzmotiv" erlegen, das im Nachhinein sogar besser ist, weil der Zug besser zur Geltung kommt.
Mit hechelnder Zunge erreichte ich dann noch den Erixx nach Hannover.

Nach den Erfahrungen der letzten Zeit habe ich das Bild nur wenig bearbeitet. Mir kommts so jedenfalls originalgetreu vor.

Edit: Baureihe korrigiert, oder ist 271/277(alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) doch richtig?
Und noch etwas Text ergänzt.

Zuletzt bearbeitet am 07.10.15, 18:39

Datum: 26.08.2013 Ort: Soltau [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ohne Hast und Eile durch die Lüneburger Heide
geschrieben von: v220christian (100) am: 26.08.13, 23:33
160073 mit ihrer heutigen Übergabe Niedermarschacht-Winsen-Soltau-Celle zwischen Bispingen und Soltau bei Höpenhof. Angehängt sind die dreimal wöchentlich zu fahrenden Kesselwagen der Firma Bruno Bock aus Marschacht sowie ein Holzwagen, welcher in Egestorf aufgenommen wurde.

Datum: 26.08.2013 Ort: Höpenhof [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abgesang auf die OHE...
geschrieben von: v220christian (100) am: 19.08.13, 22:22
...kann nun losgehen, geht es doch in der Gütersparte der OHE steil bergab!

Am vergangenen Freitag hatte ich trotz zahlreicher (Foto-)Wolken das Glück, daß im rechten Augenblick die ganze Szenerie bei Tönnhausen im Sonnenlicht lag, als OHE 160074 (295 951) mit der "Bock-Übergabe" von Niedermarschacht nach Winsen Süd vorbei kam.


Datum: 16.08.2013 Ort: Tönnhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn´s beim Heidebauern trötet...
geschrieben von: Jan vdBk (635) am: 04.08.13, 10:07
Die Kleinbahnstrecke Winsen - Hützel, die heute von der OHE betrieben wird, führt durch die hügelige und abwechslungsreiche Landschaft der nordöstlichen Lüneburger Heide. Am 02.08.2013 passiert der morgendliche Güterzug Celle - Soltau - Winsen - Niedermarschacht einen typischen Heidebauernhof in der Siedlung Neu Garstedt. Leider ist diese dreimal wöchentlich verkehrende Fuhre der einzige regelmäßige Zug dieser Strecke. Hinzu kommen im Frühsommer noch Kaliabfuhr größeren Ausmaßes und gelegentliche Holztransporte.

Zuletzt bearbeitet am 16.04.17, 09:40

Datum: 02.08.2013 Ort: Neu Garstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Sonntagsfuhre Kali
geschrieben von: Yannick S. (665) am: 23.07.13, 20:50
Auf dem OHE-Stammnetz einen Zug zu erwischen ist inzwischen leider nicht ganz einfach geworden, doch am Sonntag den 07.07. sollte irgendwann vormittags ein Kalizug nach Winsen fahren, nur wann?

Da sich das leider nicht herrausfinden ließ und der Zug auch noch nicht in Winsen stand, machten wir uns mal auf zu einer Suchaktion.

Dabei kamen wir auch an dieser Stelle vorbei, die uns auf Anhieb gefiel, sodass wir gleich mal in weiser Vorraussicht ein bisschen Gras umknickten. Dann fuhren wir allerdings doch mal weiter, denn man sollte den Zug eigentlich durchaus zwei-dreimal bekommen können.
Auch hinter Salzhausen fanden wir ziemlich auf Anhieb eine ganz vernünftige Stelle, wo allerdings das Licht bald zu spitz war. Doch die paar Minuten wollten wir dann doch mal abwarten. Natürlich kam kein Zug, also weiter... ja und dann standen wir urplötzlich 5 Minuten später an einem Bahnübergang der eingeschaltet war! Immerhin hatten wir den Zug gefunden, jetzt hieß es die Verfolgung aufnehmen!

Problemlos packten wir es zu unserer schon freigeknickten Stelle, wo der Zug dann auch problemlos ein erstes mal aufgenommen werden konnte!

Datum: 07.07.2013 Ort: Garlstorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
blaue Ludmilla
geschrieben von: Der Altmärker (21) am: 29.06.13, 22:10
Im Holzverkehr zum / vom Zellstoffwerk Niedergörne kommen im Laufe der Zeit immer mal wieder andere Loks zum Einsatz. 2009 / 2010 war so die blaue Ludmilla "D 06" von Regental Cargo im Auftrag der OHE mit Holzzügen unterwegs. Am 11.12.2009 durchfuhr sie mit einem Leerzug in Richtung Westen den Bahnhof Gardelegen.

Datum: 11.12.2009 Ort: Gardelegen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Holzverkehr auf der OHE
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 27.05.13, 00:10
Am bedeckten Abend des 2.9.2005 war OHE 1200 71 in Visselhoevede gerade damit beschäftigt, neue, leere Holztransportwagen an der Laderampe bereit zu stellen.
Das bei der Verladung auch mal etwas ´daneben geht´, ist gut im Gleis links zu erkennen.

Der Standort war mit dem Stellwerker abgesprochen.

Datum: 02.09.2005 Ort: Visselhoevede [info] Land: Niedersachsen
BR: 3422,3423 (alle Deutz Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Entlang des Ilmenau-Kanals...
geschrieben von: v220christian (100) am: 19.04.13, 09:59
... verlaüft die Strecke Niedermarschacht-Winsen/Luhe zwischen Oldershausen und Tönnhausen. Montags, Mittwochs und Freitags bedient die OHE die Firma Bock in Niedermarschacht meißt mit einer "Privatbahn-V90". Am herrlich sonnigen, glasklaren 23.3.12 hatte ich das Glück, daß OHE200086 (ex 216 158) eine gutes Stück zu spät unterwegs war und somit zwischen Mover und Tönnhausen gut im Licht fuhr.

Zweiter Versuch: Neue, hellere Bearbeitung
( alte, wohl nur noch heute abrufbare Version: [www.drehscheibe-online.de] )



Datum: 23.03.2012 Ort: Mover [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Panzern durch die Heide (II)
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 26.02.13, 17:39
Am 08.05.2011 beförderte OHE 200086 (ex 216 158) bei Huxahl einen stattlichen Militärzug nach Bergen.

Datum: 08.05.2011 Ort: Huxahl [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Anschluss Tönnhausen
geschrieben von: Nils (435) am: 04.12.12, 17:46
Am 20.04.2011 kam OHE 160074 in den Anschluss Tönnhausen gerollt um dort ein paar Wagen zu rangieren. Später bespannte diese Lok dann die Übergabe von Marschacht nach Winsen (Luhe).

Datum: 20.04.2011 Ort: Tönnhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Holz und Holz
geschrieben von: elsker Danmark (75) am: 17.06.12, 13:30
Noch vor Kyrill gab es scheinbar einen anderen Grund, massenhaft Holz aus dem Weserbergland abzufahren. Kurz nach dem Start des Zuges in Stadtoldendorf habe ich den Zug vor Lenne abgepasst, die Reise ging m.W. nach Niedergoerne.

Zuletzt bearbeitet am 20.03.15, 12:56

Datum: 23.06.2006 Ort: Lenne [info] Land: Niedersachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verwildertes Eck von Braunschweig
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 28.03.12, 01:00 Bild des Tages vom 30.09.13
Am 9.9.2005 durchfährt OHE 1600 73 Braunschweig-Gliesmarode - was man hier aber auch fast als `Gleis marode` lesen könnte.

Datum: 09.09.2005 Ort: Braunschweig-Gliesmarode [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Im Exil
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 28.02.12, 08:26
Zwischen 2003 und 2007 erbrachte die OHE in Schleswig-Holstein planmäßige Leistungen im Chemieverkehr. Nach einer Ausschreibung zum Transport von Rückständen aus der Erdölverarbeitung zwischen der Raffinerie Hemmingstedt und dem damaligen Hydro-Werk in Brunsbüttel, konnte die OHE die Leistungen von DB Cargo übernehmen und damit wurden auch mehrere Dieselloks nach Hemmingstedt \"verbannt\". Eine der Stammloks für den HVR-Verkehr war OHE 150004, die am 26. Februar 2005 mit dem Nachmittagszug nach Kudensee den Bahnhof St. Michaelisdonn nach einer Überholung verlässt. Heute stehen in St Michaelisdonn keine Formsignale mehr und die Leistungen werden wieder von DB Schenker erbracht.

Datum: 26.02.2005 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Durch Krüppelkiefern
geschrieben von: jutei (534) am: 02.02.12, 20:23
und Büsche schiebt sich der "Urtiger" 250 001-5 mit einer Fuhre sächsischem Grauwackeschotter aus Oßling.



2015 03 28 wenig mehr platz für Flora

Zuletzt bearbeitet am 28.03.15, 19:13

Datum: 07.07.2009 Ort: Straßgräbchen [info] Land: Sachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
OHE 1200 71
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 14.01.12, 02:08
Die Osthannoversche Eisenbahn AG aus Celle hat im Jahre 1959 zwei Dieselloks mit je einer Leistung von 882kW bestellt.
Darunter war auch die 1960 ausgelieferte Deutz DG1200BBM 1200 71 der Fabriknummer Deutz 1960/57100 zu einem Stückpreis von 495.000 DM.
Seitdem verrichtet sie nun schon ihren zuverlässigen Dienst für die einst große unabhängige Privatbahn in Niedersachsen. Dabei wurde sie mehrfach umgebaut und modernisiert, änderte dabei mehrfach ihr Gesicht und Gewand, nicht unbedingt aber immer vorteilhaft und zum Schöneren. Aber gut, man soll über das heute und jetzt froh sein.
Anfang September 2005 konnte ich sie dann im Bahnhof von Visselhövede beim Rangieren mit einer Garnitur leerer Holzwagen erwischen.
Leider zeigte sich das Wetter von der tristen und grauen Seite, so dass die ohnehin kaum vorhandene Farbe von mir gänzlich aus dem Bild genommen wurde.
Zum 1.1.2007 wurde an die Lok noch die neuartige NVR-Nummer 98 80 3423 001-7 D-OHE vergeben und zwischenzeitlich wechselte die OHE den Besitzer, über Arriva ging es durch die Hände der DB inzwischen in italienischen Besitz. Die italienische Staatsbahn übernahm die Firma und seitdem ist die OHE ein Teil der Netinera.
So verändert sich die Zeit, so ist der Lauf der Dinge.
All das konnte der zuverlässigen DG1200BBM aber egal sein. Sie ist und bleibt einfach die 1200 71 (nicht 120 071).

Datum: 05.09.2005 Ort: Visselhövede [info] Land: Niedersachsen
BR: 3422,3423 (alle Deutz Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Typischer Nahgüter (2)
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 14.12.11, 12:16
Mit der Übergabe von Niedermarschacht nach Celle war am 02.09.2011 die OHE 160075 betraut, als sie nahe des Bahnhofs Eyendorf eine kleine Allee passierte.

Datum: 02.09.2011 Ort: Eyendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Typischer Nahgüter
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 27.11.11, 09:37
Am 29.09.2011 war 160074 der OHE mit der Übergabe aus Wittingen im Bahnhof Lachendorf unterwegs nach Celle.

Datum: 29.09.2011 Ort: Lachendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Modellbahngerechter Güterzug
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 10.09.11, 14:08
Am Abend des 02.09.2011 war OHE 160075 damit beschäftigt, die Übergabe aus Niedermarschacht nach Celle zu befördern. Nachdem in Egestorf noch zwei Holzwagen aufgenommen wurden entstand dieses Foto bei Hörpel.

Datum: 02.09.2011 Ort: Hörpel [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Güter über die Amerikalinie
geschrieben von: Nils (435) am: 02.09.11, 20:57
Bei schönstem Spätsommerwetter wartete ich am 02.09.2011 auf den OHE Güterzug Soltau-Visselhövede. Pünktlich kurz nach 15 Uhr fuhr die frisch gewaschene Stammlok 120 077 mit ihren drei Wagen bei Eitze ihrem Ziel entgegen.

zuletzt bearbeitet am 02.09.11, 21:03

Datum: 02.09.2011 Ort: Eitze [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Panzern durch die Heide
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 31.07.11, 19:34
Am 08.05.2011 brachte die OHE 200086 (ex 216 158) einige niederländische Militärfahrzeuge von Celle nach Bergen und hat hier Celle-Vorstadt hinter sich gelassen.

Datum: 08.05.2011 Ort: Celle [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
OHE on Tour...
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 28.06.11, 16:58
Am Abend des 27.06.2011 beförderte die 150003 der OHE die Übergabe aus Niedermarschacht bei Lübberstedt nach Celle.

Datum: 27.06.2011 Ort: Eyendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (72):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.