DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>
Auswahl (62):   
 
Galerie: Suche » SJ, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Dampf in Schweden an der Ostsee
geschrieben von: postenkoenig (33) am: 28.12.19, 10:36
Kennen Sie Brösap, oder vielleicht St. Olof lieber Leser? Um ehrlich zu sein, diese Orte waren mir auch gänzlich unbekannt bis mich einer aus meinen Eisenbahndunstkreis angerufen hat. Michael Wir suchen da noch ein paar Teilnehmer für Schweden....

Nach etwas überredungskunst sagte ich ja und habe es nicht bereut. Ein unglaublich toller und herzlicher Verein erfüllte Uns so gut wie jeden Wunsch und immer gab es ein Lachen gratis dazu. Hotel und Essen war klasse, auch hier viel Herzlichkeit. Neben der Eisenbahn eine tolle Landschaft ohne den üblichen Ostseetrubel. Mein Entschluss steht fest, ich werde wiederkommen.

In Brösap steht auch noch der wunderschöne alte Lokschuppen und die Drehscheibe wird mit Muskelkraft gedreht. Die Museumsbahn heisst übrigens "Angloket pä Österlen". Mit etwas englisch kommt man hier sehr gut klar. Soweit ich weiss ist es die einzige regelspurige Museumseisenbahn die mit Dampf an der Ostsee auf genageltem Gleiskörper fährt.




Zuletzt bearbeitet am 28.12.19, 10:39

Datum: 30.11.2019 Ort: Ravlundabro [info] Land: Europa: Schweden
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am See der Rentiere
geschrieben von: Jan vdBk (618) am: 24.12.19, 12:29
Die schwedische Erzbahn führt zwischen dem See Torneträsk und Kiruna durch eine nur leicht hügelige Tundralandschaft, den Rautas fjällurskog (Gebirgsurwald). Mitten drin liegt der kleine Ausweichbahnhof Rensjön, der nach einem der zahllosen Seen in der Tundra benannt ist. Am 05.04.2019 begegnete uns hier der Nachtzug 93 auf seiner langen Fahrt von Narvik nach Stockholm.

Datum: 05.04.2019 Ort: Rensjön [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine der letzten...
geschrieben von: CC6507 (218) am: 25.12.19, 00:34
Eine der letzten orangen Rc's dürfte es damals im September 2001 gewesen sein, die da eben Stockholm Centralen mit einem Containerzug durchfahren hat. Wenn ich mich recht erinnere, war ich auch keine Sekunde zu früh vor Ort gewesen. Vermutlich ging es im Laufschritt die Treppe hoch, als ich es aus Richtung der Hauptbahnhofs über die Brücke rumpeln hörte. Das Wolkenloch hielt noch für einige Züge, allerdings kamen dann nur noch Rc's im damals aktuellen Farbschema sowie Pendeltags – wobei man sich darüber 18 Jahre später natürlich auch freuen kann...

Zuletzt bearbeitet am 25.12.19, 00:35

Datum: 09.2001 Ort: Stockholm [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bruna ellok
geschrieben von: Horst Ebert (120) am: 16.08.19, 16:47
Braune Elloks prägten lange das Bild der schwedischen Eisenbahn auf den vielen elektrifizierten Strecken. Die Strecke hier zwischen Falun und Borlänge wurde 1944 elektrifiziert, noch von den wenige Jahre später verstaatlichten Bergslagernas Järnvägar (BJ), die damals auch schon auf Loks mit Drehgestellen setzte, während die Staatsbahn SJ jahrelang noch neue Bauarten der Stangenellok-Reihe D beschaffte. Aber im Juni 1991 war deren Zeit vorbei. Nur auf der Erzbahn waren die dreiteiligen Loks der Baureihe Dm bzw. Dm3 noch unverzichtbar, bis sie später von den IORE abgelöst wurden.
Ein paar zweiteilige Erzbahnloks Dm hatte es in den Süden verschlagen, wo sie rund um Borlänge zusammen mit den einteiligen Schwestern der Reihe Da vor Holz- und anderen Güterzügen eingesetzt wurden. Kurz vorm Ende der Einsätze sind die 1956 von ASEA gebauten Dm 942+943 bei Ornäs unterwegs.

Scan vom Kleinbilddia

Zuletzt bearbeitet am 17.08.19, 20:41

Datum: 06.06.1991 Ort: Ornäs [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Dm Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Kust-til-Kust
geschrieben von: rlatten (195) am: 01.07.19, 21:50
Die direkten Personenzüge Göteborg - Kalmar, von der SJ vermarktet unter dem Namen Kust til Kust, gehören zu den letzten Leistungen, die ausschliesslich mit lokbespannten Zügen gefahren werden. Die Rc 6 1421 ar am 29. Juni 2019 dem Rst 332 nach Kalmar vorgespannt, als die Komposition frühmorgens an die Fotostelle bei Landvetter entlang des Landvetter-Sees vorbei fuhr. Das Foto wurde mit hilfe eines 10-MEter Stativs aufgenommen.

Datum: 29.06.2019 Ort: Landvetter [info] Land: Europa: Schweden
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
zurück in die Vergangenheit
geschrieben von: rlatten (195) am: 08.06.19, 04:23
im August 2015 wurden die lokbespannten Züge zwischen Stockholm und Oslo von X2000 Schnelltriebwagen abgelöst mit dem eine erhebliche Verkürzung der Reisezeit von 6 auf 4,5 Stunden einher ging. Anstatt drie lokbespannten Zugpaare pro Tag waren seitdem fünf X2000-Zugpaare täglich eingelegt. Dies führte zu einem Anwachs der Fahrgastzahlen mit über 40%. Zwischen Lillestrøm und Kongsvinger in Norwegen ist aber die aus dem 50er Jahren stammende Oberleitung zu erneuern mit dem mann im Oktober 2018 angefangen hat. Diese Arbeiten dauern drei Jahre und für diese Zeit hat SJ den X2000-Dienst Stockholm - Oslo wieder eingestellt. Es fahren wieder Rc-Elloks mit Wagen der 80er Generation. Oft jedoch fahren gar keine durchgehende Züge, sondern heisst es zwischen Karlstad und Oslo Buss fahren.
Am 31. Mai 2019 fuhr lediglich ein durchgehender Zug Stockholm - Oslo. Rc6 1390 war die Zuglok und sie beschleunigte kurz nach vorbeifahren des Bahnhofs Edane, tief in den Wäldern Värmlands, mit ihrem Zug in Richtung Oslo. Die Benutzung eines 7-Meter Stativs verschafft den besseren überblick auf die Szene.







Datum: 31.05.2019 Ort: Edane [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Auf die lange Reise...
geschrieben von: Jan vdBk (618) am: 10.04.19, 20:11
Einmal am Tag macht sich in der Bergbaustadt Kiruna ein langer Personenzug auf die weite Reise in die Hauptstadt nach Stockholm. Das, was wir auf dem Bild vom Nattåg 93 sehen, wird allerdings nicht gar so weit fahren. Lok, "Frssskiste" und erster Sitzwagen gehen nur bis Luleå. Dafür wird der Teil des Nt 93 von Narvik - Kiruna in Boden mit dem Zugteil aus Luleå vereinigt, der dann wieder einen anderen Restaurantwagen mitbringt. O-Ton des Schaffners beim Bedienen an der "Fressluke" im Speisewagen ab Kiruna auf unserer Rückfahrt: "Bier ist aus, aber wir tauschen in Boden einfach den Caféwagen, dann ist wieder Bier da!" ;-)
Auf dem Foto sehen wir den Zug 93 beim Verlassen von Kiruna durch das Gleisdreieck Peuravaara vor der Kulisse des Luossavaara, eines der beiden Kirunaer Erzberge, der heute allerdings im Gegensatz zum Kirunavaara nicht mehr dem Erzabbau, sondern dem Skibetrieb dient. Der Zug hat eine Viertelstunde Verspätung und kommt gerade noch im letzten Sonnenstrahl des Tages durch das Gleisdreieck gefahren.

Zuletzt bearbeitet am 13.04.19, 08:42

Datum: 01.04.2019 Ort: Kiruna [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
zum Wintersport
geschrieben von: rlatten (195) am: 25.10.18, 05:52
Die SJ Nachtzüge in die Provinz Jämtland wurden zunächst gekürzt von Storlien bis Duved, dann nur noch im Hochsommer und während der Winter-Skisaison gefahren. Es zeichnet sich aber eine Trendwende durch Zunahme der Zahl der Reisenden. Der neue Vertrag mit SJ, gültig seit Herbst 2018, sieht vor dass die Züge bis Ende 2020 ganzjährig gefahren werden. Leider bleibt aber Duved die Endstation. Im Winter befördern die Nachtzüge Wintersportler zu den Skiorten Åre und Duved. SJ Rc6 1411+1415 hatten am 24. März 2018 soeben Åre verlassen mit dem Nachtzug 76 Göteborg - Stockholm - Duved am Haken. Der Zug besteht aus Liegewagen der Gattung BC3 sowie Schlafwagen der Gattungen WL4, WL6 und WL1. Im Hintergrund ist der mit 1420 Meter höchste Gipfel im Ressort, Åreskutan, zu sehen.


Datum: 24.03.2018 Ort: Åre [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Herbst in Värmland (2)
geschrieben von: rlatten (195) am: 18.10.18, 19:45
Die Herbstfarben im Schwedischen Värmland kommen in diesem Jahr besonders schön. Am späten Nachmittag kommt ein X55-Triebzug der SJ als Rst 638 Oslo - Stockholm bei Björkenäs angerast. sobald der Zug um die Kurve ist, herrscht wieder die Stille, bis zum nächsten Zug. Die Landschaft im Herbst sieht schön ganz anders aus als im Sommer (vergleiche: [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 14.10.2018 Ort: Björkenäs [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-X50-X55 Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Karven
geschrieben von: ChrD (10) am: 03.08.18, 00:49 Bild des Tages vom 10.07.19
"Karven" heisst im Volksmund das Lokalzugpaar 90 / 99 zwischen Kiruna und Narvik. Namensgebend ist ein hochprozentiges Getränk, das in früheren Zeiten wohl ein nicht unwesentliches Transportgut bzw. Anlass für Reisen mit diesem Zug war, Im Zeitalter der Ausschreibungen des Nachtzugverkehrs auf der Erzbahn war der Zug zunächst saisonal im Ausschreibungspaket enthalten, entfiel dann jedoch bei der letzten Ausschreibung vor einigen Jahren.
Nach einigen Jahren Unterbrechung lässt SJ den Zug in diesem Jahr versuchsweise und eigenwirtschaftlich für einige Sommerwochen wieder aufleben. Zusätzliches Rollmaterial ist dafür nicht erforderlich. Der Zug wird mit dem Material der Züge 95 und 96 gefahren, das dafür anstelle von Narvik in Kiruna übernachtet.

Am Abend des 21.7. war Zug 99 mit einer Verspätung von fast drei Stunden angekündigt, Folge einer Verspätung von Zug 96 wohl aufgrund von Anschlussaufnahme vom durch Waldbrände verzögerten Nachtzug aus dem Süden.
Der Haltepunkt in Riksgränsen lag im schönsten Abendlicht und bewog mich, den "Aussichtshügel" hinter dem Haus zu erklimmen. Bis der Zug schliesslich eintraf, waren die Schatten jedoch leider schon über den Bahndamm hinaus angestiegen.
Die Strecke auf der gegenüberliegenden Seeseite lag allerdings noch im Licht.
Als der Zug die Vassberghütte zwischen Katterjåkk und Vassijaure gegen 22:15 Uhr passierte, entstand daher doch noch ein Bild mit "viel Landschaft und wenig Zug".

Zuletzt bearbeitet am 03.08.18, 00:57

Datum: 21.07.2018 Ort: Katterjåkk [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (62):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.