DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 143
>
Auswahl (1424):   
 
Galerie: Suche » Deutsche Bundesbahn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ortsdurchfahrt Olef (1981)
geschrieben von: Andreas T (165) am: 23.04.19, 21:23
Betrieblicher Höhepunkt der Eifel-Bahnlinie von Kall nach Hellenthal ist die Ortsdurchfahrt von Olef, welche vormittags am 14.04.1981 von 211 073 mit ihren drei Vierachser-Umbauwagen als N 7803 durchfahren wird. Links sichert der Zugführer den fahrenden Zug, rechts beobachtet die örtliche Dorfjugend, ob alles richtig gemacht wird, und auch die im Bildhintergrund vorbeilaufende Hausfrau wirft einen kritischen Blick zurück ....
Warum auf diesem Bild eines über einen Marktplatz schleichenden Zuges einzig der Zugführer leicht unscharf wirkt, kann jedenfalls nicht an einer "Bewegungsunschärfe" liegen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 24.04.19, 21:25

Datum: 14.04.1981 Ort: Olef [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor der Stilllegung...
geschrieben von: scorpion (15) am: 21.04.19, 21:44
...stand die Roheisenproduktion bei der Völklinger Hütte im Jahr 1986, dem Jahr dieser Aufnahme. Andreas Burow hat mich vor einigen Tagen mit seinem Bild von der Völklinger Hütte inspiriert, meine alte Aufnahme heraus zu suchen. Immerhin, die Industriekulisse und die Baureihe 140 sind noch die selben.
1986 waren wir auf Tramperticket-Tour und legten auf dem Weg nach Bullay einen kurzen Aufenthalt in Völklingen ein. Der Vormittag diese Sommertages war ziemlich diesig. Aber ich finde, dass passt zu der Stimmung des Ortes, der mir damals wie in einer Staubglocke erschien. Auf dem Weg von Trier nach Saarbrücken hatte 140 875-6 mit ihrem Nahverkehrszug vor der eindrucksvollen Kulisse des Stahlwerks einen kurzen Halt am Völklinger Bahnhof eingelegt. Wenig später setzten wir unsere Reise nach Bullay fort.
Scan vom KB-Dia.

Datum: 21.07.1986 Ort: Völklingen [info] Land: Saarland
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingserwachen
geschrieben von: Johannes Poets (251) am: 19.04.19, 10:00
Vor genau 40 Jahren, am 19. April, dem Donnerstag nach Ostern 1979, sorgten im Münsterland Sonnenschein und milde Tagestemperaturen für Frühlingserwachen. Die 104 018-7 vom Bw Osnabrück hatte an diesem Tag den N 3404 von Münster (Westf.) Hbf. (ab 09:54) nach Dortmund Hbf. (an 10:35) am Haken. Umlaufbedingt bestand die Wagengarnitur aus n-Wagen mit dem Steuerwagen hinter der Lok. Vorschriftsmäßig hatte der Lokführer den in Fahrtrichtung ersten Stromabnehmer am Fahrdraht. Leider wurde dadurch der von mir sorgfältig ausgewählte Rahmen aus Mast, Ausleger und Vorsignal vom Stromabnehmer touchiert. Dennoch möchte ich dieses Foto zur Aufnahme in die Galerie vorschlagen. Sie entstand an der Strecke Münster (Westf.) – Lünen – Dortmund zwischen Münster und Amelsbüren auf der Höhe von Hiltrup unweit der Straßenbrücke "Grafschaft".

---
Scan vom Farb-Negativ (Kodacolor II)

Datum: 19.04.1979 Ort: Münster [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 104 (histor. E04) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Atomkraftwerks-Kulisse in Mülheim-Kärlich (1981)
geschrieben von: Andreas T (165) am: 17.04.19, 07:59
Im Frühjahr 1981 wurde noch voller Elan am Atomkraftwerk Mülheim-Kärlich bei Koblenz gearbeitet. Dass dieses Kraftwerk trotz Probebetriebs niemals dauerhaft ans Netz gehen würde, weil es - im Umfeld der Vulkaneifel eigentlich nicht wirklich überraschend - auf einer erdbebenträchtigen Spalte erbaut wurde war damals ebenso wenig im Blick der Menschen wie die Katastrophe von Tschernobyl fünf Jahre später.
Vor dieser Technik-Kulisse ist am 18.04.1981 mit ihrem zeitlosen Design 103 159 auf dem Weg nach Süden.


Zuletzt bearbeitet am 23.04.19, 18:19

Datum: 18.04.1981 Ort: Mülheim-Kärlich [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingsdampf im Odenwald
geschrieben von: Frank H (192) am: 16.04.19, 22:40
Während man noch heute auf der Schiene von Weinheim nach Fürth reisen kann, trifft dies auf den in Mörlenbach abzweigenden Abschnitt nach Wahlen nicht mehr zu. Leider hatte ich es nicht mehr geschafft, diese reizvolle Nebenbahn noch zu Zeiten mit regulärem Personenverkehr zu besuchen, doch als am 23. April 1988 einige Sonderfahrten mit der DB Museumslok 50 622 nach Unter-Waldmichelbach durchgeführt wurden, konnte die Lücke im Archiv wenigstens topographisch geschlossen werden.

An einem herrlichen Frühlingsamstag, der uns bis zur Mittagszeit sogar noch Planbetrieb mit Schienenbussen nach Fürth präsentierte, konnten einige markante Viadukte und Kunstbauten auf dem Wahlener Ast bildlich festgehalten, so auch diese Fahrt auf dem gemauerten Damm nahe der Ortschaft Weiher. Die Fahrgäste genossen auch aus den Packwagen die Aussicht, während die schon wieder rückläufigen Temperaturen des Spätnachmittags für eine fotogene, den Ort mit seiner kleinen Kirche förmlich einrahmende, Dampfwolke sorgten.


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Zuletzt bearbeitet am 20.04.19, 18:42

Datum: 23.04.1988 Ort: Weiher [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der alten Grünenthaler Hochbrücke (1985)
geschrieben von: Andreas T (165) am: 16.04.19, 08:05
Am Abend des 05.07.1985 überquert N 5162 auf seinem Weg von Neumünster nach Heide die alte Grünenthaler Hochbrücke. Diese noch aus dem 19.Jahrhundert (1892) stammende Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals mit der gemeinsamen Nutzung als Bahn- und Straßenbrücke war nicht mehr zeitgemäß und stand auch der Erweiterung des Kanals entgegen, so dass sie durch einen modernen Neubau ersetzt wurde. Während eines längeren dienstlichen Aufenthalts im Rendsburg hatte ich leider nur einmal die Gelegenheit, freitagabends einen Abstecher zu diesem "Highlight" zu unternehmen.

Unter [www.drehscheibe-online.de] gibt es bereits ein hübsches Bild dieser Betriebssituation, allerdings fünf Wochen später entstanden und die Situation aus der anderen, also morgentlichen Blickrichtung zeigend. Ich habe versucht, in meiner Bildaufbereitung diesen Motivaufbau möglichst ähnlich zu übernehmen.

Ich konnte mich übrigens nicht entschließen, den Vogelschwarm aus dem Bild herauszupixeln.

Scan von Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 23.04.19, 18:17

Datum: 05.07.1985 Ort: Grünenthal [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor der langen Reise
geschrieben von: Andreas Burow (133) am: 15.04.19, 21:15
Einen Urlaubsaufenthalt im Norden wollte ich für einen schönen Tagesausflug mit der Bahn nutzen. Geplant war eine Rundreise Ratzeburg – Hamburg – Kiel – Ratzeburg und als Höhepunkt mittendrin die Fahrt mit dem Schienenbus von Heide nach Neumünster. Mittags in Heide war das Wetter noch soweit in Ordnung, aber wenn man sich den Himmel genauer anschaut, kann man erahnen, dass es nicht so bleiben würde. Jedenfalls stand 798 632 nebst Bei- und Steuerwagen als N 5163 bereit und die Fahrgäste trudelten so langsam ein. Schnell noch ein paar Fotos gemacht und dann rein in die heiße Kiste, um einen guten Sitzplatz zu ergattern. Als nächstes standen dann anderthalb Stunden Schienenbus pur für 63 Kilometer Fahrtstrecke auf dem Programm.

Leider waren dies die letzten Sonnenfotos des Tages. Heute finde ich es unbegreiflich, warum ich damals mit dem in vielerlei Hinsicht suboptimalen Weitwinkel fotografierte. Trotzdem möchte ich gerne die Anregung von Andreas T zum Thema "Bahnhof Heide" aufgreifen, der kürzlich einen 212-Wendezug aus Büsum in der Galerie gezeigt hat.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 27.08.1991 Ort: Heide [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Formsignale in Heide (1985)
geschrieben von: Andreas T (165) am: 14.04.19, 12:32
Während eines mehrwöchigen Lehrgangs in Rendsburg im Jahr 1985 hatte ich an einem sonnigen Samstag die Gelegenheit zu einem Ausflug nach Heide. Von dort aus verkehrten vom östlichen Bahnhofsteil aus nicht nur Schienenbusse Richtung Neumünster, sondern auch 21-bespannte Wendezüge Richtung Büsum. Die dort eingesetzten "altroten" Loks - wie hier (edit:) 212 028 mit E 3385 - wiesen allerdings eine stark ausgeblichene Lackierung aus.
Zwischenzeitlich sind hier allerdings nicht nur die Formsignale, sondern auch die Schienenbusse und 212er verschwunden. Aber auf der Hauptbahn verkehren - wie früher - die 218er im Doppektraktion mit ihren Intercitys nach Westerland.

Scan vom Kleinbild.Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 16.04.19, 20:51

Datum: 06.07.1985 Ort: Heide [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hirschhorn am Neckar (1986)
geschrieben von: Andreas T (165) am: 12.04.19, 07:12
In Hirschhorn am Neckar steht bei wunderbarem Wetter abfahrbereit unter der dortigen Burgruine der "Eierkopf" 456 405 / 456 105 als N 7327. Im Hintergrund sind übrigens in der Ausfahrt noch die damals existierenden Formsignale - zu erahnen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Datum: 25.05.1986 Ort: Hirschhorn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 430,456 (elektrische Eierköpfe) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aktion Zeigersprung (Neuburg 1984)
geschrieben von: Andreas T (165) am: 11.04.19, 19:45
Am 18.04.1984 steht in Neuburg die Schienenbusgarnitur N 6793 bereit, um exakt pünktlich seine Fahrt nach Wörth fortzusetzen.

Der Reiseverkehr war wenige Wochen später am 01.06.1984 eingestellt worden. Erfreulicherweise wurde er jedoch am 15.12.2002 wieder aufgenommen. Güterverkehr gab es dort immer, und während der Streckensperrung wegen der Gleissenkung bei Rastatt war diese Strecke eine wichtige Ausweichroute. Das Bahnhofsgebäude von Neuburg steht heute sogar unter Denkmalschutz.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64).






Datum: 18.04.1984 Ort: Neuburg [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (1424):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 143
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.