DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (1):   
 
Galerie: Suche » GB-150, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein Strand mit eingebauter Flussmündung
geschrieben von: Jan vdBk (637) am: 15.01.20, 18:25
Unablässig pendelt der Triebwagen (an diesem Tag 150 247 in der alten blauen First Great Western Farbgebung) zwischen St Earth und St Ives in Cornwall. Um den angenäherten Halbstundentakt zu erhalten, muss der Tf am Endpunkt schon mal in zwei Minuten auf die andere Seite galoppiert sein. Seine Entspannung findet er dann auf der Fahrt, auf der er den Blick fast unaufhörlich über die St Ives Bay und ihre Strände schweifen lassen kann. Zwischen den Haltepunkten Carbis Bay und Lelant ist in der Ferne die Mündung des Hayle River zu erkennen. Und ganz hinten links im Dunst steht das Godrevy Lighthouse auf seiner eigenen Klippe.

Datum: 09.03.2014 Ort: Carbis Bay, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-150 Fahrzeugeinsteller: First Great Western
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (1):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.