DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 45
>
Auswahl (441):   
 
Galerie: Suche » 111, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kompromissbehaftet - Willkommen im Ruhrpott!
geschrieben von: 215 082-9 (289) am: 19.05.20, 19:16
Der Ruhrpott bietet weniger klassische Motive, wo ein Zug durch die schöne Landschaft fährt. Eher wird das Bild von typischen Stadtkulissen, Industrie und oftmals den vielen Gleisen geprägt. Das alles perfekt in Szene zu setzen ist oftmals schwierig bis unmöglich. Irgendwas stört einfach immer, ob ein heruntergekommenes Umfeld, Baustellen oder viele Stromleitungen.

Gestern ging es nach drei Monaten endlich mal wieder etwas weiter weg. Trotz Maskenpflicht hatte ich genügend Lust, mal wieder weite Strecken mit dem Zug zurückzulegen. Ziel waren die 111er auf dem RE 4 in NRW. Ich hatte mir ein paar Fotostellen zwischen Mönchengladbach und Aachen herausgesucht, welche ich Nachmittags umsetzen wollte.

Bis Mönchengladbach verlief die Anreise problemlos, doch dann folgte eine Streckensperrung aufgrund einer Oberleitungsstörung... Ganz klasse. Da die Dauer der Sperrung vorerst auf sechs Stunden angesetzt war, musste ich umplanen. Es ging zurück nach Düsseldorf, da hatte ich ein bisschen was im Hinterkopf, wenngleich es motivlich kein großer Hit ist.

Nach einem Bild in Düsseldorf-Hamm ging es eine Station weiter, an den Haltepunkt Düsseldorf Völklinger Straße. Den nächsten Umlauf auf dem RE 4 sollte 111 111 bespannen, die wollte ich schon immer mal erwischen. Es kam zu einer ganz knappen Kiste. Um 16:24 Uhr fuhr der RE mit +2 in Düsseldorf Hbf ab und eine Minute später rollte ein 423 Doppel als S11 bei mir an den Bahnsteig und stand mir das Motiv zu. Auf den Ferngleisen näherte sich zudem noch ein LINT von hinten. Die S-Bahn rollte an, da schoss die 111 um die Ecke. Zeitgleich sauste der LINT vorbei und ich hielt einfach nur drauf. Der Windzug der ausfahrenden S-Bahn war noch spürbar und der LINT hatte knapp das Signal freigefahren. Die 111 war mit dem RE 10424 Dortmund Hbf - Mönchengladbach Hbf (wegen OL-Störung nicht weiter bis Aachen Hbf) und der VIAS 622 war als RB 56664 Grevenbroich - Düsseldorf Hbf unterwegs.

Bildmanipulation: Ein kleines Graffiti an der 111 und am Dosto entfernt.

Datum: 18.05.2020 Ort: Düsseldorf Völklinger Straße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umlauf-Lotto
geschrieben von: SeBB (100) am: 09.05.20, 11:53
Leider wechseln die Umläufe der Baureihe 111 auf dem RE München - Passau oft. So erlebte ich es öfter, dass ein vor einigen Tagen als sichere 11er-Leistung ausgemachter Zug dann doch als Triebzug kommt.
Am 07.05.2020 passte es jedoch perfekt, so dass ich bei einem kurzen Abstecher nach Lohhof eine der Sandwich-Garnituren bei klarem Licht fotografieren konnte.

Datum: 07.05.2020 Ort: Lohhof [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die "alte" Murrbahn - mit 111er und Schnee
geschrieben von: 111 110-3 (23) am: 04.05.20, 23:53
Allzu lange sind die 111er und n-Wagen auf der Murrbahn noch nicht Geschichte - der Ersatzverkehr auf dem RE90 machte es möglich. Diese Aufnahme stammt aber dennoch aus einer Zeit - vor etwas mehr als drei Jahren - als die n-Wagen auf der Murrbahn noch den Gesamtverkehr bestritten haben. Im Januar 2017 trafen drei Faktoren zusammen, was ich sonst noch so gut wie nie erlebt habe: Schnee, Sonne und Zeit, dies zu nutzen. Ein weiterer Glücksfall war an diesem Dreikönigstag des Jahres 2017 die Garnitur, die auf dem RB-Pendel Backnang - Schwäbisch Hall-Hessental eingesetzt wurde, in dieser war doch tatsächlich (auf der fotografierten Seite) kein mit Graffiti beschmierter Wagen eingereiht! Im Gegensatz zum Ersatzverkehr auf dem RE90, bei dem die Loks bis auf sehr wenige Ausnahmen konsequent Richtung Nürnberg zogen, waren damals die in Richtung Stuttgart ziehenden Loks in der Mehrheit, was die Motivauswahl mittags deutlich erleichterte. Um diese Garnitur zu fotografieren, wurde Stellung an dem Bogen bei Mittelrot bezogen und sogar eine fotogene Wolke gab es bei der Zugdurchfahrt zu bewundern. Es handelte sich hierbei um die 111 032, die die RB 19986 (Schwäbisch Hall-Hessental - Backnang) an Mittelrot vorbeizog.

Zuletzt bearbeitet am 05.05.20, 18:10

Datum: 06.01.2017 Ort: Mittelrot [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
111 auf dem Remstalviadukt - kurz vor Schluss
geschrieben von: 111 110-3 (23) am: 02.05.20, 22:27
Als ich mein erstes Galeriebild aufgenommen hatte [www.drehscheibe-online.de], dachte ich dies sei eine der letzten Gelegenheiten, eine klassiche n-Wagen-Garnitur auf dem Remsviadukt zwischen Waiblingen und Neustadt-Hohenacker aufzunehmen. Zunächst sah dies auch so aus, da der einzige längerfristig verbleibende n-Wagen-Umlauf auf der Murrbahn, der sich bis Ende April 2019 hielt, für diese Fotostelle nicht passend im Licht fuhr und zudem auch oft mit der Lok Richtung Stuttgart. Als dann aber absehbar wurde, dass es für die n-Wagen auf der Murrbahn ein Comeback im Zuge des Ersatzverkehrs für Go-Ahead geben würde, wanderten natürlich sofort einige Wunsch-Fotostellen auf die Liste. Ein absolutes Wunschmotiv war dabei, den Blick auf das Remstalviadukt morgens vom Hang herunter umzusetzen. Durch die Sperrung der Murrbahn im Anschnitt Murrhardt - Schwäbisch Hall-Hessental ab dem 06.04.2020 und der damit verbundenen veränderten Umläufe, pendelten auf dem Abschnitt Stuttgart - Murrhardt zwei Garnituren mit 111ern. Leider war eine davon mit einem Graffiti am ersten Wagen "verziert" und natürlich war diese leider irgendwie immer in dem für diese Fotostelle passenden Umlauf, wenn das Wetter und die Zeit gepasst haben. Somit blieb als einzige Chance für die Umsetzung des Wunschmotivs nur noch der allerletzte Tag des Ersatzverkehrs. Die Wolken sahen nicht unbedingt vielversprechend aus, da es aber die letzte Gelegenheit war ging es trotzdem frühzeitig los. An der Fotostelle herrschte trotz des letzten Tages des Ersatzverkehrs Leere, an der sich auch im weiteren Verlauf bis zum Eintreffen des Zuges nichts ändern sollte. Vor Ort zeigte sich die Wettersituation dann auch etwas vielversprechender und zur Durchfahrtszeit schien tatsächlich die Sonne! Somit konnte dieses Wunschmotiv glücklicherweise abgehakt werden, schlussendlich war es 111 212, die den DPN 30481 über das Viadukt beförderte. Direkt danach zog sich der Himmel schnell zu.

Zuletzt bearbeitet am 03.05.20, 13:37

Datum: 17.04.2020 Ort: Waiblingen-Neustadt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Die vergessene Spiegelung
geschrieben von: Fern-Express(FD) Bodensee (23) am: 26.04.20, 20:12
Die 11er auf der Remsbahn sind inzwischen schon fast ein Jahr lang Geschichte.
Als ich heute durch mein Archiv gestöbert bin, ist mir dieses Bild der 111 076 in das Auge gestochen.
Jeder wird es bestimmt kennen, wenn man Sachen entdeckt, die man schon längst wieder vergessen hat.
So erging es mir mit diesem Bild, dass den RE 19417 von Stuttgart Hbf nach Aalen bei Plüderhasuen zeigt.
Heutzutage bedient GoAhead diese Linie mit den Flirt 3 im Bwegt Design und die 111 076 kurvt ihre Runden in Bayern.

Datum: 20.04.2019 Ort: Plüderhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendliche Stille in der Bahnhofshalle
geschrieben von: Vesko (504) am: 22.04.20, 19:02
Abendstimmung, zuverlässiger Zugverkehr und Einsamkeit. Das ist der Münchner Hauptbahnhof im April 2020.

Datum: 14.04.2020 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aus Braunschweig...
geschrieben von: rene (706) am: 16.04.20, 21:15
... wurde am 15. April 2020 einen neuen S-Bahn Triebwagen nach Berlin überführt.
Mit Railadventure Lok 111 222 als treibende Kraft ging das Ganze als Dbz 91736 nach Wannsee und nachdem ich Meldungen aus Magdeburg und Genthin bekommen hatte, fuhr ich von zuhause los und suchte mir eine Stelle. Um ein wenig höher zu stehen, kletterte ich ungefähr drei Meter hoch auf meinem Leiter und in einem Baum meines Vertrauens.
Da stand ich allerdings deutlich länger als mir lieb war... der Zug war mit 80 km/h unterwegs und dürfte sich in Brandenburg noch mal von der RE überholen lassen.

Nach einer gefühlten Ewigkeit kam die Überführung dann endlich, glücklicherweise klappte es auch mit den Wolken (das hätte 20 Sekunden später ganz anders ausgesehen)...





Datum: 15.04.2020 Ort: Potsdam Eiche [info] Land: Brandenburg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: Railadventure
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Als ob Nichts gewesen wäre...
geschrieben von: Karlsruher_kopf (14) am: 13.04.20, 15:40
Schrittweise übernahm Go-ahead diverse Strecken von DB Regio, so auch den RE zwischen Stuttgart und Nürnberg. Im Gegensatz zu den anderen Strecken fand hier bis zum 17. April ein Ersatzkonzept Anwendung, welches für den Einsatz von ehamligen DB n Wagen - welche bis Dezember 2019 noch rund um Stuttgart fuhren - mit Lokomotiven der Baureihen 111, 145, 182 und 185 vorsah.

Der Einzige Bahnhof mit Formsignalen an der Murrbahn bis heute ist Fichtenberg, welchen am frühlingshaften 5. April die aus Engelsdorf reaktivierte 111 212 mit einer stilreinen Garnitur als DPN 81789 nach kurzem Halt verließ.


Datum: 05.04.2020 Ort: Fichtenberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Comeback der 11er
geschrieben von: Gunar Kaune (368) am: 12.04.20, 19:17
Ein kurzes Comeback hatte die Baureihe 111 in den ersten Monaten dieses Jahres auf der Murrbahn. Im Rahmen der Ersatzverkehre für Go-Ahead wurden von der Centralbahn zwei Umläufe mit n-Wagen und 111 zwischen Stuttgart und Nürnberg gefahren. Die Loks stellte die DB und durch einen regelmäßigen Tausch konnte man eine bemerkenswerte Vielfalt von etwa zehn Maschinen im Einsatz erleben. Als ich am 2. April auf den morgendlichen RE nach Stuttgart wartete, war zu meiner Freude die noch im besten Lackzustand befindliche 111 168 verplant und kam mit einer reinrassig roten Wagengarnitur daher. Und Glück hatte ich auch mit einer leichten Verspätung des Zuges, durch die sich die Schatten noch fast vollständig von den Bäumen im Vordergrund zurückziehen konnten.

Vom Gebüsch auf dem Damm hatte ein Hobbykollege dankenswerterweise schon einiges entfernt und einem letzten Bäumchen habe ich noch elektronisch den Garaus gemacht.

Datum: 02.04.2020 Ort: Westheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommermorgen im Salzachtal
geschrieben von: hbmn158 (432) am: 01.04.20, 22:24
111 094 hat in München Hbf den kopfmachenden Ex 217 „Austria-Express“ von Hoek van Holland nach Klagenfurt übernommen und befindet sich bei Werfen im Salzachtal auf der Zulaufstrecke zum Tauern. Links oben thront die mittelalterliche Festung Hohenwerfen aus dem Jahr 1077. Die verkürzte Sicht auf den Zug täuscht, denn der Zug war „schön bunt“, neben den ÖBB Wagen in orange gab es auch Schlaf- und Liegewagen, deutsche Kurswagen aus Mönchengladbach und Belgische aus Brüssel. Auffallend sind die orangenen Wagen, die nicht nur bei den ÖBB, sondern auch in Frankreich, Belgien, der Schweiz und Italien liefen. Sie wurden in den siebziger Jahren über die EUROFIMA bestellt und sollten grenzüberschreitend einen gemeinsamen Qualitätsstandard dokumentieren. Der europäische Gedanke hielt nicht allzu lange, denn nach wenigen Jahren kehrten die Bahngesellschaften zu eigenen Farbkonzepten zurück.

Scan vom KB-Dia, Fuji Sensia 100

Datum: 30.08.1987 Ort: Werfen [info] Land: Europa: Österreich
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (441):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 45
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.