DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 44
>
Auswahl (438):   
 
Galerie: Suche » 143, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Rush Hour im Plauenschen Grund
geschrieben von: SeBB (86) am: 23.02.20, 20:36
Noch sind die drei Dresdner S-Bahnlinien ein Garant für Loks der Baureihe 143. Am 21.02.2020 konnten jedoch auch schon 442er und 146.2 gesichtet werden.
An Werktagen zur Hauptverkehrszeit fährt die S3 dann in deutlich dichterem Takt, teilweise im Abstand von nur 8 Minuten, zwischen Dresden, Tharandt und Freiberg. Zwischen Freital-Potschappel und Dresden-Plauen passieren die Züge dabei den Bahnübergang am Felsenkeller.

Datum: 21.02.2020 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein seltener Gast
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 17.01.20, 18:34
Güterzüge sind normalerweise eher selten an der Neustädter Havelbucht in Potsdam anzutreffen. Am 25.07.2019 konnte jedoch Delta Rail mit einem Kesselzug nach Stendell bildlich festgehalten werden.Im Hintergrund sieht man das ehemalige Dampfmaschinenhaus "Moschee" für Sanssouci.

Datum: 25.07.2019 Ort: Potsdam [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Delta Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Unterwegs im Hochschwarzwald
geschrieben von: CMH (176) am: 14.01.20, 21:41
Zwischen den Bahnstationen Titisee und Hinterzarten passieren die Züge der Höllentalbahn die Jockeleshofmühle aus dem 18. Jahrhundert. Das Wasser des Sägebachs treibt dort eine Mühle und Säge gleichermaßen an; das Ensemble ist funktionstüchtig und kann (nach Anmeldung) besichtigt werden. Auf den Höhen des Schwarzwalds gab es trotz Tauwetter noch eine geschlossene Schneedecke, so dass alle Zutaten für ein kontrastreiches Gegenlichtbild beisammen waren.

Datum: 01.2016 Ort: Hinterzarten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aus dem Nebel...
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 14.01.20, 18:37
...kommt Delta Rails 243 179 mit dem Crafter-Zug nach Bad Bentheim. Der dichte Nebel sowie die durch den Nebel sich kämpfende Sonne sorgten für eine einmalige Stimmung.

Datum: 10.11.2019 Ort: Ahrensdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Delta Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Düsedau
geschrieben von: Jan vdBk (617) am: 28.12.19, 16:54
Wenn ich mir Railview so anschaue, dann darf ich feierlich in der DSO-Galerie eine neue Strecke eröffnen. Von der Piste Wittenberge - Stendal ist zumindest auf Railview noch nichts verzeichnet. Entsprechend beginnen wir mit einer Morgenperspektive. Das Stellwerk des Bf Düsedau, in dem auch 2003 schon keine Züge mehr hielten, hatte es uns sogleich angetan. Wir waren hier, um die umgeleiteten IC-/EC-Züge der Linie Hamburg - Berlin zu fotografieren. Doch als wir sahen, dass der zweistündliche RE-Verkehr komplett mit einer der damals schon letzten altroten 143er gefahren wurde, berücksichtigte man den RE natürlich auch. Es handelt sich um RE 36073, der gemächlich durch Düsedau bummelte - nicht im Sauseschritt...
Hinterm Stellwerk ist das kleine ehemalige Empfangsgebäude zu erkennen.
Rechts musste ich leider etwas knapp beschneiden, da dort viele Masten und Pfähle kamen, die sich alle gegenseitig überdeckt hatten und keinen sauberen Beschnitt zuließen.

Datum: 09.08.2003 Ort: Düsedau [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Damals, Winter am Weiher
geschrieben von: Vinne (608) am: 25.12.19, 17:54
Blicken wir knappe zwei Wochen zurück:
DB Regio hat den Betrieb im Netz Ost-West der Breisgau S-Bahn mit neuen Alstom Coradia Continental aufgenommen. Dabei wird (theoretisch) in Titisee geflügelt und gekuppelt, dank der durchgehenden Elektrifizierung entfällt inzwischen auch der Umstieg in Neustadt (Schwarzwald) auf der Fahrt nach Donaueschingen.

Blicken wir knapp drei Jahre zurück:
Freiburger 146 übernehmen vollständig den Verkehr auf Deutschlands steilster Hauptbahn im Höllental, ziehen nun bis zu fünf Doppelstockwagen allein vom Rheintal hinauf in den Hochschwarzwald, im Stundentakt alternierend sogar bis Seebrugg am Schluchsee.

Blicken wir knapp vier Jahre zurück:
Noch dürfen die LEW-Elloks der Baureihe 143 dank ihrer elektrodynamischen Widerstandsbremse alleine bis zu drei Doppelstockwagen, zum Teil mit gleicher Herkunft wie die Loks, durch das schneesichere Gebiet ziehen. Ab vier Wagen ist der Einsatz einer zweiten Lok am anderen Zugende obligatorisch, die Fotografen erhalten so auch an Nachmittagen gute Chancen für "steuerwagenschadenfreie" Bilder von verkehrsroten Zügen in der weißen Pracht.
Standardgarnitur war jedoch ein Dreiwagenzug, der mit ganz viel Glück von Zugspitze bis Zugschluss vollständiges DR-Feeling mit einzelnen Modernisierungen versprühte.
Am Windgfällweiher bei Altglashütten-Falkau stiefelte ein Fotografenduo nach vortäglicher Anreise durch den frischen Neuschnee und konnte kurz darauf 143 050 mit ihrem DBuz-dominierten Zug aufnehmen.

Schauen wir auf das hier und jetzt:
Im Süden Baden-Württembergs ist wieder ein Kapitel lokbespannter Regionalzüge zu Ende gegangen, neben den heftigen Verlusten von DB Regio im Großraum Stuttgart dürfte vor allem das Ende von verkehrsroten Doppelstockzügen ein fotografischer Einschnitt für Eisenbahnfreunde im Schwarzwald sein.
Immerhin, die Schwarzwaldbahn und die Rheintalbahn weisen noch "echte" Züge auf...

Datum: 17.03.2016 Ort: Windgfällweiher Altglashütten-Falkau [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachtzug nach Malmö
geschrieben von: joni2171 (11) am: 29.11.19, 18:57
Nachdem den gesamten Tag wirklich alles schief gelaufen war, musste am Abend des 03.07. zumindest ein schönes Bild des EN300 von Berlin nach Malmö her.
Erwartungsvoll suchten wir uns ein Feld nahe Nassenheide und rückten uns einige Heuballen als Standpunkt zurecht. Doch so wie der Tag begonnen hatte, sollte er auch weitergehen. Da 143 250 der WFL nicht rechtzeitig verfügbar war, musste kurzfristiger Ersatz her. Mit einer Verspätung von 80 Minuten sollte dann 143 963 der Triangula den Zug bis Sassnitz-Mukran bespannen. Bereits in Erwartung, dass die Sonne bis dahin hinter den Bäumen verschwunden sein würde, war zumindest noch genug Zeit für einen sehr genauen Grünschnitt.
Als sich dann gegen 10 vor 9 der Trabbi bemerkbar machte, war die Freude groß, dass ausnahmsweise keine Wolke vor der Sonne war, sondern viel mehr sehr interessante Wolken auf dem Foto!
143 963 zieht ihren Park aus alten schwedischen Nachtzugwagen durch Nassenheide in Richtung Norden. Ein gelungener Abschluss für den Tag.

Datum: 03.07.2019 Ort: Nassenheide [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Triangula
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Hauptbahnhof Zwickau...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (804) am: 27.11.19, 12:19
...hat sich bis heute sein "Reichsbahn-Flair" weitgehend erhalten.
So werden auch 2019 noch auf den meisten Gleise die Ein- bzw.
Ausfahrten mittels Formsignalen getätigt. Vor 8 Jahren gab es auch
noch planmäßig Züge mit der Baureihe 143 hier zu sehen - 143 928
mit einer Regionalbahn aus Altenburg bei der Einfahrt.

Zuletzt bearbeitet am 27.11.19, 12:20

Datum: 27.11.2011 Ort: Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
So muss S-Bahn!
geschrieben von: Fern-Express(FD) Bodensee (15) am: 01.11.19, 23:20
In den meisten S-Bahn Netzten in Deutschland werden ausschließlich Triebwagen eingesetzt. Doch vereinzelt gibt es noch Lokbespannte Züge.
So zum Beispiel in Nürnberg. Vor allem auf der S2 werden 143 mit x-Wagen eingesetzt. Am 26. Oktober 2019 zog 143 119 die S2 von Altdorf nach Roth und erreicht in wenigen Sekunden den Haltepunkt von Feucht-Moosbach.

Datum: 26.10.2019 Ort: Feucht-Moosbach [info] Land: Bayern
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Umleiterverkehr in Rehbrücke
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 29.10.19, 18:05
Im August 2017 fanden auf dem südlichen Berliner Außenring Bauarbeiten statt, sodass Güterzüge nach Seddin teilweise über die Wetzlarer Bahn umgeleitet wurden. Insbesondere im Jahr 2017 wurden vermehrt Loks der Baureihe 143 im Güterverkehr eingesetzt. Die Chancen standen somit gut, nach mehreren Versuchen eine 143 im Güterverkehr in Rehbrücke (bei Potsdam) ablichten zu können.

Nachdem der Zug das kleine Wäldchen durchfahren hatte und die Baureihe 155 zum Vorschein kam, schien es wieder nichts mit einem Bild der 143 zu werden, doch der erste Blick täuschte ;-)

Bildmanipulation: Am linken Bildrand wurde ein Schatten entfernt.

Bild nocheinmal überarbeitet. Helligkeit, Tiefen / Lichter angepasst.


Zuletzt bearbeitet am 29.10.19, 18:06

Datum: 04.08.2017 Ort: Rehbrücke [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (438):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 44
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.