DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 11
>
Auswahl (101):   
 
Galerie: Suche » 440 (Alstom Coradia Continental), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
HLB vor der Skyline
geschrieben von: t_s_f (4) am: 16.05.20, 22:04
Am Morgen des 9. Februars 2020 konnte 1440 166 beim überqueren der Deutschherrnbrücke beobachtet werden.

Zuletzt bearbeitet am 18.05.20, 17:16

Datum: 09.02.2020 Ort: Frankfurt Osthafen [info] Land: Hessen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn schon keine 111 kommt
geschrieben von: SeBB (100) am: 30.04.20, 14:05
Leider wechseln die Umläufe der Baureihe 111 auf dem RE München - Passau oft. So erlebte ich es öfter, dass ein vor einigen Tagen als sichere 11er-Leistung ausgemachter Zug dann doch als Triebzug kommt.
Auch in diesem Fall hatte ich schon damit gerechnet und baute mir vorausschauend einen Rahmen aus sprießendem Frühlingsgrün, um den "langweiligen" Zug etwas zu kompensieren.

Datum: 25.04.2020 Ort: Lohhof [info] Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Zwischen Skepsis und Neugier
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 28.04.20, 20:29
So ganz leicht fiel die Einordnung nicht, was der komische Mann mit der Leiter dort hinter dem Zaun veranstaltete, aber nach einer gewissen Zeit ging man dann doch wieder zur Tagesordnung über.

Datum: 19.04.2020 Ort: Altheim [info] Land: Hessen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ach du dickes Ei!
geschrieben von: hbmn158 (432) am: 28.04.20, 08:38
Von 1978 bis 2011 lieferte das Kernkraftwerk Unterweser bei Esenshamm Strom und wurde im Hinblick auf die in Deutschland beschlossene Energiewende abgeschaltet. Mit dem Rückbau der Anlage wurde 2018 begonnen, veranschlagt sind gut 13 Jahre, so daß die Arbeiten planmäßig im Jahr 2031 beendet sein werden. Äußerlich völlig intakt, denn man arbeitet sich von innen nach außen vor, wird die Kuppel wohl noch einige Jahre stehen bleiben.
Obwohl die Unterweserbahn unmittelbar daran vorbei läuft und weil es keinen wirklich freien Gleisabschnitt gibt, ist ein Bahnfoto mit KKW-Kulisse nur suboptimal umzusetzen. Eine private Feldwegbrücke bot am Ende den besten Standpunkt, ein dreiteiliger 440 als NWB 83429 passiert die Anlage bei abendlicher Beleuchtung.

Manipulation: Ein Baum wurde auf die hintere Gleisseite versetzt


Datum: 26.04.2020 Ort: Kleinensiel [info] Land: Niedersachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maigrün am Kanal
geschrieben von: hbmn158 (432) am: 27.04.20, 09:52
Sieben Tage Stundentakt und Gesamtverkehr mit Coradia ist ein ideales Sonntagsprogramm für einen Ausflug an die Unterweserbahn zwischen Hude und Nordenham. Direkt gegenüber des AKWs Unterweser liegt das Gleis für einen guten Kilometer parallel zum Butjadinger Zu- und Entwässerungskanal und bietet ein attraktives Umfeld an einer sonst eher motivarmen Piste.
Der fünfteilige 440 215 als NWB 83427 nach Bremen Hbf wurde gern genommen, bot er doch mehr Zug im Bild und paßte besser in die zwei Mastfelder als die üblichen Dreiteiler.

Aufnahme mit Hochstativ


Datum: 26.04.2020 Ort: Stadland [info] Land: Niedersachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Ravennabrücke von oben
geschrieben von: claus_pusch (160) am: 12.04.20, 22:29
Die Forstbetriebe haben den praktisch schneefreien Winter 2019/20 genutzt, um an verschiedenen Stellen im Höllental in großem Stil Holzernte einzufahren. Unter anderem wurde am Alpersbach ein ganzer Hang gerodet, wodurch sich ein neuer Blickwinkel auf den Ravenna-Viadukt von 1926/27 eröffnet. Hier rollt Zug 9619 Breisach-Seebrugg bergwärts über das 224 m lange Bauwerk, zu dessen Füßen der Hotelkomplex des Hofguts Sternen liegt. Hier lief die alte Höllentalstraße entlang, während rechts die Serpentinen erkennbar sind, mit denen die heutige B31 den Höllsteig erklimmt.

Datum: 31.03.2020 Ort: Höllsteig [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwei Grüne und drei Rote
geschrieben von: ICE (3) am: 10.04.20, 12:10
Zwei grüne Lichter - Einfahr- und Ausfahrsignal des Betriebsbahnhofs Lehre - für den ENNO 1440 111 auf dem Weg von Wolfsburg nach Braunschweig. Die Strecke harrt noch des zweigleisigen Ausbaus, das 300-mm-Takumar rafft die dazu noch fehlende, etwa 250 m lange Schuntertalbrücke zu einer kurzen Lücke zusammen. Die drei roten Lichter - Ausfahrsignal und Zugschluss - runden das Bild ab.

Vor einiger Zeit habe ich dieses Motiv, allerdings ohne Sonne, schon einmal eingestellt. Damals wurde eine Lichtstimmung vermisst und der weiße Himmel als unschön empfunden. Nun also in der Morgensonne des Karfreitags 2020.


Datum: 10.04.2020 Ort: Lehre [info] Land: Niedersachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: TLS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Sonnenaufgang bei Maintal-Ost
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 03.04.20, 09:26
Zwischen Frankfurt und Hanau gibt es nur wenige Stellen an denen man einen halbwegs freien Blick auf die Strecke hat und wenn doch, dann darf man motivlich wohl nicht unbedingt die höchsten Ansprüche stellen. So hatte ich bereits vor kurzem ein Bild von dieser Stelle gezeigt, zwei Wochen zuvor stand ich dort jedoch schon einmal mit etwas mehr Brennweite einige Meter weiter vorne. Wegen der Nähe zum Main war es stellenweise noch recht nebelig, hier schafften es jedoch bereits die ersten Sonnenstrahlen durch den morgendlichen Dunst.

Datum: 15.02.2020 Ort: Maintal-Dörnigheim [info] Land: Hessen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Hammer Eisenbahnbrücke IV
geschrieben von: Dennis G. (132) am: 01.04.20, 19:19
Anfang Februar führte der Rhein besonders viel Wasser. Die Neusser Rheinwiesen dienen dabei als Retentionsraum und waren großflächig überflutet. Die alten Bäume am Rheinpark-Center standen dadurch zeitweise in bester Lage direkt am Ufer. Für die Schifffahrt ist ein derartiger Wasserstand noch unbedenklich und auch die S8 in Richtung Wuppertal überquerte den Fluss völlig unbeeindruckt.

Datum: 07.02.2020 Ort: Düsseldorf Hamm [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wo der Hirsch sprang
geschrieben von: claus_pusch (160) am: 28.03.20, 20:59
In einer Zeit, in der Sozialdistanz angezeigt ist, sind die Wanderwege im Schwarzwälder Höllental der ideale Ort, um mal rauszukommen. Hier ist schon unter normalen Verhältnissen wenig los, denn es gibt Lauschigeres, als in Sicht- und Hörweite der normalerweise stark befahrenen B31 entlangzuwandern. Und auch ich traf bei meinem Aufstieg zum Hirschsprung-Felsen auf niemanden und konnte, oben angekommen, ungestört einige Zugfahrten abpassen, u.a. diese Coradia-Doppeleinheit als Zug 9661 auf der Fahrt von Freiburg nach Villingen. Der Zug hat soeben den kurzen Falkenstein-Tunnel durchfahren; auf dem darüberliegenden Felsen finden sich die (mageren) Reste der gleichnamigen mittelalterlichen Burg. Im Hintergrund erhebt sich der 783 m hohe Frauensteig.

Datum: 28.03.2020 Ort: Hirschsprung [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (101):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 11
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.