DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 143
>
Auswahl (1427):   
 
Galerie: Suche » 218, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Klassiker in Tüßling
geschrieben von: 294-762 (200) am: 10.07.19, 17:55
Im Oktober 2013 war die Hauptstrecke zwischen Rosenheim und Freilassing mehrere Tage wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Internationalen Güterzüge sowie die Eurocities wurden damals über Mühldorf umgeleitet. So auch am 26.10.2013 als die beiden 218er 404 + 418 den EC113 bespannten. Hier warteten sie samt der eigentlichen Zuglok 1016 013 neben der 247 057 auf Ausfahrt. Die 247 057 wird gen Burghausen weiterfahren.

Datum: 26.10.2013 Ort: Tüßling [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenloch nach dem Gewitter
geschrieben von: Andreas T (190) am: 07.07.19, 22:09
Eigentlich sollte der Abend des 04.07.2019 konsequent gewittrig und bewölkt bleiben, aber dann riss die Wolkendecke in Ruderatshofen doch überraschend für einen kurzen Moment auf: Während im Bildhintergrund noch die Wolkenfront abzieht, liegt der Vordergrund mit 218 460 und einer weiteren unbekannten 218 als EC 190 auf dem Weg Richtung Lindau bereits in der Sonne - Glück gehabt ....

Bildmanipulation: Drei Windräder am Horizont wurden elektronisch entfernt.

Mehr Bilder von dort? [www.drehscheibe-online.de] !

Zuletzt bearbeitet am 11.07.19, 19:55

Datum: 04.07.2019 Ort: Ruderatshofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Im Abendlicht bei Günzach
geschrieben von: 181 201 (48) am: 07.07.19, 11:49
218 465 und 218 428 sind im Abendlicht mit EC 190 bei Günzach im Allgäu unterwegs.

Ich hoffe links stören die abgeschnittene Pfähle nicht so, es war leider nicht anders machbar.

Datum: 17.06.2019 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wie damals, Anno 79
geschrieben von: mavo (130) am: 08.07.19, 21:41
Inspiriert durch das hervorragende Modell dieses Streckenabschnittes auf der "Modellbundesbahn" im benachbarten Brakel, nutzte ich die Gelegenheit einen, mit 218 139 bgezogenen, nahezu "epochegerechten" Zug am "Originalschauplatz" in Ottbergen abzubilden. Passend gelang dann auch ein Schuss durch die, an diesem Abend nach der Veranstaltung "Vivat Viadukt" allgegenwärtigen "Fotowolken" hindurch.

Datum: 07.07.2019 Ort: Ottbergen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: VEV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schweißperlen am frühen Morgen
geschrieben von: Eisenbahnwilli (6) am: 07.07.19, 19:13
Am Morgen des 30. Juni sollte 218 484 mit vier n Wagen als RE von Kaiserslautern nach Karlsruhe fahren und am Ortsblick Frankenstein perfekt im Licht laufen. Also klingelte der Wecker früh morgens, um es noch rechtzeitig dorhin zu schaffen. Nach einem schweißtreibenden Aufstieg fiel der Blick sofort auf zwei große Schatten, die im Gleis waren. Zur Planzeit waren diese endlich verschwunden, doch dann näherte sich von hinten ein langer und langsamer Güterzug, welche den anwesenden Fotografen erneut Schweißperlen auf die Stirn trieben. Als dieser endlich durch war, konnte in der Ferne auch schon ein vertrautes Brummen vernommen werden, welches von Minute zu Minute lauter wurde und schließlich das Bild im Kasten war.
Der anschließende Rückweg war dann nicht mehr von Schweißperlen geprägt, der weitere Verlauf dieses heißen Tages mit 40° jedoch schon ;-)

Datum: 30.06.2019 Ort: Frankenstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Überraschungsgast im Blautal
geschrieben von: Heidebahnfan (5) am: 07.07.19, 20:51
Am 16. Oktober 2018 sollte im Blautal eigentlich "nur" der aus Niebüll ausgeliehene 628 540 fotografiert werden, als die Info eintrudelte das 218 499 als Ersatz für eine Hzl Lokomotive einen Güterzug von Ulm Rbf nach Schelklingen befördern sollte. Eigentlich hätte der Zug schon sehr früh am Morgen, noch im Dunkeln, fahren sollen, aber Dank merhstündiger Verspätung gelang kurz vor Erreichen von Schelklingen das Bild mit 218 499 und ihren Silowagen.

Datum: 16.10.2018 Ort: Schelklingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Desiro-Ersatz reloaded
geschrieben von: Eisenbahnwilli (6) am: 04.07.19, 17:15
Nachdem auf der Pfälzischen Maximiliansbahn die 218 mit n Wagen zueltzt vor acht Jahren als Ersatz für fehlende Desiros nach der Umstellung des RE 6 Neustadt-Karlsruhe von 612 auf 642 anrücken durfte, gab es am heißesten Wochenende des Jahres 2019 mit dem Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler am Trifels einen neuen Anlass: Die ohnehin arg hitzegeplagten Plastikbomber reichten einfach nicht aus, um einen Halbstundentakt in Doppeltraktion im Queichtal zu fahren. Trotz dieser Maßnahme fielen leider einige Züge wegen Fahrzeugmangel aus....

218 484 hat mit ihren vier n Wagen vor wenigen Minuten Neustadt Richtung Karlsruhe verlassen und passiert die zahlreichen Weinreben von Edenkoben sowie zwei glückliche Fotografen, die beim letzten Desiro-Ersatz leider aufgrund jungen Alters keine brauchbaren Fotos schossen.....

Datum: 29.06.2019 Ort: Edenkoben [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
218. n-Wagen. Formsignale. Im Jahre 2019.
geschrieben von: Eisenbahnwilli (6) am: 03.07.19, 20:29
Am letzten Juni Wochenende wurden aufgrund des Rheinland-Pfalz-Tages in Annweiler zahlreiche zusätzliche Fahrzeuge benötigt, allerdings war der Fahrzeugbestand aufgrund hitzebedingter Probleme der Plastikbomber ohnehin schon stark angespannt, sodass selbst ohne Zusatzverkehre selbst die in Überzahl vorhandenen 628 schon knapp wurden ;-).
Was also tun? Außerhalb der Fußballsaison stehen die n Wagen eh nur rum, die 218er sowieso. Nachdem trotz der Hitze und des geringen Bestandes an 218 berechtigten Lokführern bei Regio Mitte das notwendige Personal gefunden war, der Zweckverband dem abweichenden Fahrzeugeinsatz zugestimmt hatte stand einem erneuten Desiro-Ersatz auf dem RE 6 zwischen Kaiserslautern und Karlsruhe nach dessem Ende vor ziemlich genau acht Jahren nichts mehr im Wege!
Dazu während der drei Tage ein wolken- und schlonzloser Himmel, eine komplett saubere Garnitur und trotz der Hitze geschlossene Loktüren und freundliches Personal in Kombination mit dem zweistündlichen Erscheinen des Ersatzzuges in traumhafter Landschaft - was will man mehr?
Entgegen der Planungen verrichten die Formsignale in Wörth, Kandel und Winden auch im Jahre 2019 noch zuverlässig ihren Dienst. Am Einfahrsignal von Winden konnte 218 484 mit ihren n Wagen abgepasst werden - heutzutage leider keine Selbstverständlichkeit mehr.

Datum: 29.06.2019 Ort: Winden [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"218 476 schwitzt im Donautalumlauf"
geschrieben von: 797 505 (319) am: 01.07.19, 18:20
„218 476 schwitzt im Donautalumlauf“ ist die Meldung am 28. Juni 2019 in den DSO-Livesichtungen. Aus Immendingen und Sigmaringen melden äußert zuverlässige Hobbykollegen seit Monaten täglich den Ulmer Donautalumlauf vor. DANK wie immer dafür!

Dabei war der 28. Juni 2019 ein Tag zwischen zwei Hitzeperioden und nur dezent heiß. Entsprechend zeigt sich der Abendhimmel ungewöhnlich blau und sehr klar bis zum Sonnenuntergang. Das Warten bei Ehingen im Hang oberhalb des Lagerplatzes des Zellstoffwerks wäre eigentlich ganz angenehm, hätte man sich nicht einen Standpunkt mit dem Hochstativ in zeckenverseuchten Brennnesseln ausgesucht. Und das wieder einmal mit kurzen Hosen.
Als mit +10 218 476 mit ihren n-Wagen um die Ecke kommt spielt sogar der Nachwuchs in seiner Statistenrolle wunschgemäß mit und kassiert dafür vom Lokführer einen kurzen Pfiff (und später dann eine mittlere Pommes).

Ob der die Wiese betreuende Landwirt schwarz-rot-goldene Restbestände an Rundballen-Netzen aus dem vergangenen WM-Jahr aufgekauft hat?


Zuletzt bearbeitet am 01.07.19, 20:44

Datum: 28.06.2019 Ort: Ehingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Radlzug, leicht verspätet
geschrieben von: claus_pusch (92) am: 01.07.19, 11:44
Am Morgen des 29.6. brachte ein Unfall mit Notarzteinsatz zwischen München und Geltendorf den Fahrplan auf der Allgäubahn zeitweilig arg durcheinander. Betroffen war auch der Radlzug RE57392 München-Lindau, der vom DB-Navigator erst mit 2 Stunden Verspätung angezeigt wurde, bevor er irgendwann ganz vom Radar verschwand. Ich hatte deshalb auch die abendliche Rückleistung mit schiebender Lok bereits abgeschrieben. Als ich mich dann am späten Nachmittag auf einem (der an der Allgäubahn ja nicht gerade raren) Fotohügel bei Wohmbrechts postiert hatte, um ALEX 84112 abzupassen, war meine Freude groß, als sich kurz darauf 218 406 mit der Radlzug-Leergarnitur ankündigte. Und auch die Fahrgäste mit Fahrrad werden sich gefreut haben, dass eine Stunde später der RE57393 planmäßig von Lindau in die bayerische Landeshauptstadt rollen konnte. Im Hintergrund ist gerade noch der Kirchturm von Maria-Thann erkennbar.

Datum: 29.06.2019 Ort: Wohmbrechts [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (1427):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 143
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.