DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » Sourbrodt, Grünkloster, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der letzte Lumpensammler
geschrieben von: railpixel (398) am: 04.03.17, 19:37
Am 30. Juni 1989 endete der planmäßige Güterverkehr auf der Vennbahn. SNCB 5541 hatte die zweifelhafte Ehre, Zug 74141 von Büllingen nach Raeren zu befördern, und war mit einem entsprechenden Schild versehen. Mit der Fuhre hatte sie ordentlich zu tun: Während sonst nur zwei oder drei Wagen abzuholen waren, sammelte der letzte Güterzug entlang der Strecke diesmal eine Menge Rollmaterial ein.

Im ersten Waggon hinter der Lok feiert das Personal bei offener Tür Abschied am mitgeführten Campingtisch, während der auf stattliche Länge angewachsene Zug mit mehrstündiger Verspätung im Rurtal bei Sourbrodt das Waldgebiet „Grünkloster“ passiert. Die Herkunft dieses Flurnamens ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Möglicherweise geht er auf eine Klostergründung aus dem Jahr 1300 durch Walram von Falkenburg auf seinem Gut Bütgenbach zurück.

Datum: 30.06.1989 Ort: Sourbrodt, Grünkloster [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 55 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Black and white - doppelter Dampf
geschrieben von: railpixel (398) am: 01.12.09, 22:06 Bild des Tages vom 01.04.11
Mächtig zu tun haben 042 271-7 und 41 241, als sie am 8. April 1995 mit DZ 27355 Düsseldorf - Raeren (- Weywertz) auf der Vennbahn am Waldgebiet "Grünkloster" bei Sourbrodt unterwegs sind. Der Bahnpostwagen an der Zugspitze enthält die zusätzlichen Wasservorräte für die Lokomotiven und bringt entsprechendes Gewicht auf die Waage.

Zum 25-jährigen Jubiläum dieses Fotos schlage ich hier eine neue Bearbeitung zum Austausch vor.

Zuletzt bearbeitet am 08.04.20, 11:21

Datum: 08.04.1995 Ort: Sourbrodt, Grünkloster [info] Land: Europa: Belgien
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tarnfarbe
geschrieben von: railpixel (398) am: 04.05.09, 06:20
Das Hohe Venn, eines der letzten Hochmoore in Europa, gab der Vennbahn ihren Namen. Nach Einstellung des Güterverkehrs 1989 verkehrte ab 1990 ein touristischer Zug zwischen Eupen und Büllingen.

Am 30. Mai 1991 schlängelt sich der Vennbahnzug auf dem Rückweg nach Eupen durch das Rurtal zwischen Sourbrodt und Kalterherberg. Die Zuglok, die ehemalige SNCB 5922 in gelber Farbgebung, ist schon fast hinter der Kurve verschwunden. Am Zugschluss läuft 5930. Sie trägt die Lackierung, die 5901 (damals noch 201.001) zur Weltausstellung 1958 in Brüssel gehabt hat, und ist deshalb auch konsequent als 201.001 beschriftet.

Das Bild ist ein Scan vom KB-Dia ohne wesentliche Nachbearbeitung.

zuletzt bearbeitet am 04.01.15, 19:13

Bild ausgetauscht am 04.01.15, 19:23

Datum: 30.05.1991 Ort: Sourbrodt, Grünkloster [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 59 Fahrzeugeinsteller: Vennbahn V.o.E.
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.