DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Salem, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
RAB Erlebniszug im Bodenseehinterland
geschrieben von: Andreas (KBS720) (57) am: 13.04.21, 10:32
Nur zwei? Mal verkehrte im Jahre 2014 der von RAB durchgeführte Erlebniszug. Dabei handelte es sich um eine Art Ausflugszug, welcher von Ulm über Memmingen, Lindau, Radolfzell, Tuttlingen zurück nach Ulm verkehrte. Neben zwei n-Wagen war damals auch der Speisewagen der SOB eingereiht. Gezogen wurde der Zug von einer Ulmer 218, dies war am 27. September 2014 die 436, welche hier bei Salem mit dem RE 28636 (Lindau Hbf-Radolfzell) unterwegs war.

Datum: 27.09.2014 Ort: Salem [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sehnsuchtsort Kummerower See
geschrieben von: Der Rollbahner (186) am: 16.05.20, 15:17
Der Kummerower See ist beliebt bei Wasser- und Schwimmsportlern, Camping- und Badegästen, Anglern, Wanderern, Radfahrern, Ornithologen und Naturfreunden. Habe ich noch jemanden vergessen? Vermutlich.
In nahegelegenen Schlössern und Parks wird Kunst und Musik geboten, nachts kann sich ein imposanter Sternenhimmel zeigen.

Und doch fehlt mir heute etwas, das mich noch bis vor fast 25 Jahren immer wieder geradewegs zu diesem Gewässer zog und bleibende Eindrücke hinterlassen hat: Das Geräusch von rollenden Stahlrädern auf stählernen Schienen; dabei den die Felder, Weiden, Bäume und Siedlungen dieser herrlichen Landschaft in mäßigem Tempo querenden Zug immer fest im Blick, der etwa 3 km breite See als I-Tüpfelchen stets malerisch im Hintergrund. Aus und vorbei. Am 1. Juni 1996 bin ich noch einmal mitgefahren, danach war Schluss.

Das Bild zeigt einige Tage zuvor, wie RB 15639 aus Dargun mit 202 666 die kleine Ortschaft Salem passiert und in Kürze Gorschendorf erreichen wird. Nur wenige Kilometer später wird die Fahrt in Malchin zu Ende gehn.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 16.05.1996 Ort: Salem [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flirrende Hitze am Kummerower See
geschrieben von: Der Rollbahner (186) am: 14.07.19, 13:13
An einem heißen Nachmittag und den damit einhergehenden, verstärkt aufsteigenden Luftschichten lässt sich die fantastische Aussicht auf den See und das gegenüberliegende Ufer leicht verschleiert genießen. Auch der Geruch von trockenem Getreide und die hier ohnehin als heimisch vermutete, meditative Stille scheinen sich noch zu verstärken; allenfalls lässt die lähmende Hitze hin und wieder einen einsamen Vogelruf zu … Doch plötzlich erschallt in der Ferne ein Signal, allmählich nähern sich rumpelnde Motorengeräusche. Türen, die ohne eine Gefährdung der Fahrgäste offen stehen können, sollen mittels einströmenden Fahrtwind Abkühlung bringen.

Schnell ist dieser Moment vorbei. Dann kehrt wieder Ruhe an der KBS 177 bei Salem ein. In Kürze wird RB 15636 auf seiner Fahrt von Malchin nach Dargun, mit 202 511, den Bahnhof Neukalen erreicht haben.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 08.07.1995 Ort: Salem [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Güterzuglok im hochwertigen Reisezugdienst
geschrieben von: Jan vdBk (697) am: 07.03.12, 19:33 Bild des Tages vom 20.08.14
Der August 1992 hielt einige Rekordsommertage für Mecklenburg-Vorpommern bereit. Die Radtour an der Strecke Malchin - Dargun wurde nur erträglich durch schattenspendende Alleebäume, reich behängte Pflaumen- und Apfelbäume am Wegesrand und durch mehrere "Aufenthalte" im Kummerower See. Vor dessen Kulisse kommt N 69825 am 07.08.1992 durch die Stoppelfelder bei Salem, zwischen den Stationen Neukalen und Gorschendorf, gebrummelt. Da auf der Hinfahrt ein Güterwagen mitgenommen worden war, wurde das Gespann auch von der "Güterzuglok" 346 301 gezogen. Zwei Tage später stellte das nahegelegene Teterow den deutschen Hitzerekord des Jahres auf: 38,7°!
Ach ja: Einen Winder hatte ich damals noch nicht. Scan vom Negativ.

Datum: 07.08.1992 Ort: Salem [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 344-347 (alle V60-ost) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.